3 einfache Möglichkeiten, den Internet Explorer unter Windows 11 weiter zu verwenden

3 Einfache Moglichkeiten Den Internet Explorer Unter Windows 11 Weiter Zu Verwenden

  • Neben all den Anforderungen für Windows 11 hat es eine weitere beliebte App nicht in das Betriebssystem geschafft.
  • Es scheint, dass der Internet Explorer-Browser deaktiviert ist und überhaupt nicht installiert werden kann.
  • Benutzer, die es noch benötigen, können eine Funktion namens IE-Modus nutzen, auf die über den Microsoft Edge-Browser zugegriffen werden kann.
Kämpfen Sie mit Ihrem aktuellen Browser? Upgrade auf ein besseres: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! 350 Millionen Menschen nutzen Opera täglich, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das mit verschiedenen integrierten Paketen, verbessertem Ressourcenverbrauch und großartigem Design ausgestattet ist. Das kann Opera:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Passwörter usw. zu übertragen.
  • Ressourcennutzung optimieren: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als in anderen Browsern
  • Verbesserte Privatsphäre: kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data-Mining
  • Gaming-freundlich: Opera GX ist der erste und beste Browser für Spiele
  • Opera herunterladen

Was die meisten Benutzer überraschte, war, dass Microsoft nach 26 langen Jahren bekannt gab, dass der Internet Explorer in Windows 11 deaktiviert wird. Wir zeigen Ihnen jedoch, wie Sie ihn auch auf diesem Betriebssystem herunterladen und installieren können.

Obwohl der Browser nicht der erfolgreichste war, gibt es immer noch viele Benutzer, die erwartet haben, dass Internet Explorer in Windows 11 erscheinen wird, wenn man die beliebten Memes nicht mitzählt, die im Internet die Runde machen.



Einige sagen, dass sie auf mindestens einen Internet Explorer 32-Bit gehofft haben. Da das Betriebssystem jedoch nur 64-Bit-Software ausführt, scheint diese App keinen Platz in der Liste zu haben.

In diesem Sinne, wenn Sie mehr darüber wissen möchten wie unterschiedlich Windows 11 von Windows 10 ist , schau dir unseren Artikel an.

Sehen wir uns nun an, wie Sie Internet Explorer unter Windows 11 herunterladen und so schnell wie möglich verwenden können.

Wie lade ich IE 11 unter Windows 11 herunter?

  1. Besuch Downloadseite von Internet Explorer 11 und klicken Sie auf die Download Taste.
  2. Der Download-Vorgang startet nun automatisch und Sie müssen nur noch warten, bis er abgeschlossen ist.

Beachten Sie, dass diese Downloadmethode möglicherweise nicht mehr funktioniert, nachdem die Software am 15. Juni 2022 offiziell eingestellt wurde.

Wie installiere ich Internet Explorer unter Windows 11?

Erstens haben wir festgestellt, dass die Installation ziemlich unmöglich ist. Tatsächlich können Sie sogar Laden Sie den Internet Explorer 11 herunter und installieren Sie ihn unter Windows 11 und Sie werden stattdessen weiterhin mit Microsoft Edge aufgefordert.

Schaut man sich die Systemvoraussetzungen für den Internet Explorer 11 genauer an, stellt man fest, dass dieser nur für Windows 7 PCs mit Service Pack 1 gilt.

Und wenn Sie noch dieses alte Betriebssystem haben, können wir Ihnen mit einer vollständigen Lösung weiterhelfen So installieren Sie den Internet Explorer unter Windows 7 .

Viele Benutzer fragen sich, ob sie Internet Explorer unter Windows 11 installieren können. Obwohl die Antwort ja lautet, wird die Anwendung überhaupt nicht ausgeführt, so dass Sie sie technisch gesehen installieren können, ohne sie zu verwenden.

Es gibt jedoch drei Möglichkeiten, Internet Explorer zu verwenden. Folgen Sie uns, während wir sie untersuchen, gleich nachdem wir gesehen haben, warum Microsoft es aus Windows 11 entfernt hat.

Warum hat Microsoft den Internet Explorer aus Windows 11 entfernt?

Zunächst einmal hat Microsoft davor gewarnt, dass der Long-Term Servicing Channel (LTSC) von Windows 10 den Internet Explorer enthalten würde. Obwohl für den 15.06.2022 ein Verbraucherumzug geplant war.

Im gleichen Blogeintrag , sagte Microsoft auch, dass der Internet Explorer weniger sicher sei als moderne Browser. Darüber hinaus sagten sie, dass es kein aktuelles Surferlebnis bietet.

Aus diesen Gründen ermutigen sie die Benutzer, Edge zu verwenden, einen modernen Webbrowser, der auf dem Open-Source-Chromium-Code von Google basiert:

Microsoft Edge bietet nicht nur ein schnelleres, sichereres und moderneres Surferlebnis als Internet Explorer, sondern ist auch in der Lage, ein wichtiges Anliegen zu adressieren: Kompatibilität mit älteren, veralteten Websites und Anwendungen.

Auf der offizielle Windows 11-Spezifikationen , gibt Microsoft an, dass Internet Explorer in Windows 11 tatsächlich deaktiviert ist. Da Microsoft Edge jetzt die IE-Modus-Funktion enthält.

Windows 11 hat diesen Browser also vollständig entfernt. Und Benutzer, die immer noch Verknüpfungen wie verwenden ich erforsche werden stattdessen zu Microsoft Edge umgeleitet.

Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Microsoft dafür bekannt ist, ständig in Richtung Zukunft zu gehen. Obwohl es manchmal an einigen seiner früheren Funktionen und Apps festhält.

Wie kann ich Internet Explorer unter Windows 11 ausführen?

Obwohl Sie es installieren können, läuft Internet Explorer leider nicht unter Windows 11. Wie oben erwähnt, finden Sie nach der Installation keine Apps zum Ausführen.

Die einzige Möglichkeit, die Überreste des alten Browsers zu verwenden, besteht darin, den Internet Explorer-Modus in Windows 11 zu aktivieren. Lesen Sie weiter, um die Methoden dafür herauszufinden.

Wie aktiviere ich Internet Explorer in Windows 11?

1. Aktivieren Sie den IE-Modus von Edge

  1. Offen Microsoft Edge und klicken Sie auf die Auslassungsschaltfläche in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die aus Einstellungen Möglichkeit.
  3. Klicken Sie anschließend auf die Standardbrowser Möglichkeit.
  4. Unter Kompatibilität mit Internet Explorer , klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Neuladen von Websites im Internet Explorer-Modus zulassen und auswählen Erlauben .
  5. Klicken Sie anschließend auf die Neu starten Taste.
  6. Von nun an können Sie immer dann, wenn Websites Internet Explorer erfordern, verwenden Microsoft Edge um die Seite im IE-Modus neu zu laden.

2. Öffnen Sie die Website mit dem IE-Modus auf Edge

  1. Offen Microsoft Edge dann klick auf die Auslassungsschaltfläche in der oberen rechten Ecke, um die auszuwählen Einstellungen Möglichkeit.
  2. Tippen Sie auf die Hinzufügen Schaltfläche aus der Seiten im Internet Explorer-Modus Sektion.
  3. Geben oder fügen Sie die Adresse der Website ein, die Sie im Internet Explorer-Modus sehen möchten, und klicken Sie auf Hinzufügen Taste.
  4. Wenn Sie auf die eingegebene Website zugreifen und auf die Menüschaltfläche von Edge klicken, haben Sie die Möglichkeit Laden Sie neu ein Internet Explorer-Modus . Beachten Sie, dass Sie diese Option nicht im Menü sehen, wenn Sie nicht zuerst die URL der Website hinzufügen.
  5. Wenn Sie die Website ohne den IE-Modus laden möchten, löschen Sie einfach die Website, indem Sie auf das Mülleimer-Symbol in der klicken Einstellungen Speisekarte .

Das könnte Sie auch interessieren So ändern Sie den Standardbrowser in Windows 11 . Das hilft Ihnen, externe Links mit derselben App zu öffnen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

3. Lassen Sie Internet Explorer Websites in Microsoft Edge öffnen

  1. Befolgen Sie die Schritte von der ersten Lösung, bis Sie die erreichen Standardschaltfläche Option in den Edge-Einstellungen von Microsoft.   Standard-Edge-Taste
  2. Unter dem Kompatibilität mit Internet Explorer Abschnitt, klicken Sie auf die Lassen Sie Internet Explorer Websites in Microsoft Edge öffnen Dropdown-Menü und wählen Sie die bevorzugte Option aus:
    • Niemals - Internet Explorer wechselt niemals zu Edge, um die Website zu laden.
    • Nur inkompatible Websites – Internet Explorer lädt weiterhin die Websites, aber diejenigen, die für einen modernen Browser vorgesehen sind, werden in Microsoft Edge geladen.
    • Stets - Internet Explorer wechselt immer zu Edge, um Websites zu laden.   Öffnen Sie den IE
  3. Websites werden jetzt geöffnet Microsoft Edge gemäß Ihrer im zweiten Schritt eingestellten Konfiguration. Sie werden wissen, dass Sie sich im IE-Modus befinden, da ein kleines Internet Explorer-Symbol in der Adressleiste erscheint.

Was bietet der IE-Modus in Edge?

Laut Microsoft , IE Mode zielt darauf ab, seinen Benutzern eine Methode zur Verfügung zu stellen, um die Legacy-Infrastruktur von IE innerhalb des Chromium-basierten Microsoft Edge zu verwenden:

Der IE-Modus in Microsoft Edge erleichtert die Verwendung aller Websites, die Ihre Organisation in einem einzigen Browser benötigt. Es verwendet die integrierte Chromium-Engine für moderne Websites und die Trident MSHTML-Engine von Internet Explorer 11 (IE11) für ältere Websites.

Das bedeutet, dass Microsoft Edge mit seinem IE-Modus die Desktop-App Internet Explorer 11 komplett ersetzen wird.

Mit dieser Änderung können Benutzer ihre Verwendung des Internet Explorer-Browsers einschränken. Dadurch kann nur auf die Legacy-Sites zugegriffen werden, die dies unbedingt benötigen.

Um den Übergang zu erleichtern, hat Microsoft sogar eine PDF-Leitfaden . Es ist für Personen und Unternehmen gedacht, die den IE als Standardbrowser verwenden, um sie auf die Einstellung der App vorzubereiten.

Ein Internet Explorer Update für Windows 11 wird es nie geben. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie Sie dieses Problem umgehen können.

Als Alternative für diesen Browser finden Sie mehrere andere Optionen, die für den heutigen Tag entwickelt wurden. Beispielsweise ist der Opera-Browser eine clevere Wahl, um Internet Explorer oder Edge zu ersetzen.

Mit einer modernen und benutzerfreundlichen Oberfläche bietet dieser Browser eine Fülle von Funktionen. Von Pinnwänden, mehreren Arbeitsbereichen, einem eingebetteten Werbeblocker bis hin zu einem kostenlosen VPN.

Darüber hinaus haben Sie Messaging-Apps direkt in die Seitenleiste Ihrer Homepage integriert. Oder sogar ein Krypto-Wallet, wenn Sie es brauchen. Mit diesem Browser haben Sie alles zur Hand, sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy.

Ist der IE-Modus besser als der Internet Explorer?

Der Hauptzweck des IE-Modus besteht darin, Personen und Organisationen die Verwendung eines Browsers zu erleichtern. Derzeit ist Edge der einzige Browser mit integrierter Kompatibilität für ältere Websites und Apps.

Der IE-Modus wird weiterhin viele Funktionen des Internet Explorers unterstützen können. Wie alle Dokument- und Unternehmensmodi, ActiveX-Steuerelemente, Browser-Hilfsobjekte, Internet Explorer-Einstellungen und die F12-Entwicklertools.

Berücksichtigt man dies und die Tatsache, dass Edge auch bietet mehr Funktionen für sich , der Browser und sein IE-Modus können als besser angesehen werden als der Internet Explorer.

Darüber hinaus ist eines der interessantesten Dinge an Edge und seinem IE-Modus die wirtschaftlichen Auswirkungen, die es auf Unternehmen hatte.

Laut einer Studie von Forrester on Die Total Economic Impact™ von Microsoft Edge , führen die vermiedenen Kosten für die Modernisierung von Legacy-Anwendungen durch die Verwendung des IE-Modus zu Gesamteinsparungen von fast 1,2 Millionen US-Dollar.

  Studie von Forrester zu The Total Economic Impact™ von Microsoft Edge
Quelle: Die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen von Microsoft Edge

Also, vielleicht ist diese Änderung doch nicht so schlimm. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der IE-Modus weiterhin viele Funktionen von Internet Explorer unterstützen und Einsparungen, Produktivitätssteigerungen und Sicherheit für Unternehmen generieren kann.

Und gemessen an der geringen Anzahl von Benutzern, die aus irgendeinem Grund immer noch den Internet Explorer verwenden müssten, wird dies nicht als so großer Verlust für das Betriebssystem verbucht.

Auch wenn eine Neuinstallation von Internet Explorer unter Windows 11 nicht möglich ist, müssen Sie zur Verwendung dieser Funktion nur die oben genannten Schritte ausführen.

Vergessen Sie bei all dem Gerede über Internet Explorer nicht, dass es viele andere Browser gibt. Probier das aus Die besten Browser für Windows 11 und treffen Sie eine Auswahl nach Ihren Bedürfnissen.

Alternativ, wenn Sie begonnen haben, den IE-Modus zu verwenden, und Sie Probleme beim Verbinden mit dem Internet aufgetreten , werfen Sie einen Blick auf die verlinkte Anleitung, um zu erfahren, wie Sie das Problem beheben können.

Es ist interessant zu sehen, was genau mit dieser interessanten Funktion passieren wird, sobald Microsoft beschließt, mit Internet Explorer vollständig fertig zu werden. Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.