Beheben Sie den Canon-Fehler B200 bei allen Druckermodellen

Beheben Sie Den Canon Fehler B200 Bei Allen Druckermodellen


  • Fehler B200 tritt normalerweise aufgrund problematischer Patronen auf. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die problematische Patrone auszutauschen.
  • B200 kann auch aufgrund von Problemen mit Ihrem Druckkopf auftreten. Sie können auch versuchen, den Druckkopf zu entfernen und ihn zu reinigen.
  • Bei weiteren Druckerfehlern besuchen Sie bitte unsereSo beheben Sie die Kategorie der Druckerfehler.
  • Wenn Sie Probleme mit Peripheriegeräten haben, nicht nur mit dem Drucker, lesen Sie unsereKategorie Peripheriegerätefür Lösungen.
So beheben Sie den Canon-Fehler B200 bei allen Druckermodellen Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Das Drucken von Dokumenten ist einfachWindows 10, aber manchmalDruckerproblemekann auftreten.

Viele Benutzer haben gemeldet, dass auf ihren Canon-Druckern der Fehler B200 angezeigt wird. Lassen Sie uns also sehen, wie wir ihn beheben können.

Hier ist die Lösung, mit der Sie den Canon-Fehler B200 beheben können



  1. Ersetzen Sie die problematischen Patronen
  2. Entfernen und reinigen Sie Ihren Druckkopf
  3. Setzen Sie Ihren Druckkopf erneut ein
  4. Auf Hindernisse prüfen
  5. Schalten Sie den Drucker aus und öffnen Sie die Druckabdeckung
  6. Tauschen Sie den Tankhalter aus
  7. Drücken Sie die Power- und Copy-Tasten
  8. Schritte zur Behebung des Fehlers B200 auf der Canon MX850 [Sonderfälle]

Unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wie kann ich den Canon-Fehler B200 beheben?

1. Tauschen Sie die problematischen Patronen aus

Fehler B200 tritt normalerweise aufgrund problematischer Patronen auf. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die problematische Patrone auszutauschen.

Ausführliche Anweisungen zum Wechseln der Patrone finden Sie in Ihrem Druckerhandbuch.

Überprüfen Sie nach dem Ersetzen der problematischen Patrone, ob das Problem behoben ist.

2. Entfernen und reinigen Sie Ihren Druckkopf

Laut Angaben der Benutzer kann der Fehler B200 aufgrund von Problemen mit Ihrem Computer auftretenDruckkopfund eine Sache, die Sie versuchen können, ist, Ihren Druckkopf zu entfernen und ihn zu reinigen.

Ausführliche Anweisungen zum Entfernen Ihres Druckkopfs finden Sie in Ihrem Druckerhandbuch.

Stellen Sie nach dem Reinigen des Druckkopfs sicher, dass er vollständig trocken ist, bevor Sie ihn wieder in den Drucker einsetzen.

Einige Benutzer schlagen außerdem vor, die Druckkopfanschlüsse mit Cue-Tipps und Alkohol zu reinigen. Versuchen Sie dies daher möglicherweise.

Stellen Sie vor dem Einschalten des Druckers sicher, dass die Anschlüsse vollständig trocken sind.

Benutzer empfehlen außerdem, den Netzschalter schnell zu drücken, um den Neustartmodus des Druckers zu starten. Möglicherweise möchten Sie dies versuchen.

3. Setzen Sie Ihren Druckkopf erneut ein

Eine Möglichkeit, den B200-Fehler zu beheben, besteht darin, den Druckkopf neu einzusetzen. Schalten Sie den Drucker nach dem erneuten Einsetzen des Druckkopfs aus und lassen Sie ihn einige Minuten lang ausgeschaltet.

Schalten Sie danach Ihren Drucker wieder ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

4. Auf Hindernisse prüfen

Manchmal kann es zu Verstopfungen in Ihrem Drucker kommen, die dieses Problem verursachen.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Drucker ausschalten, das Papier entfernen und auf Hindernisse prüfen.

Wenn Hindernisse gefunden werden, entfernen Sie diese und schalten Sie den Drucker wieder ein.


Lesen Sie unseren Artikel über die 6 besten Druckerverwaltungssoftware zur Optimierung der Leistung


5. Schalten Sie den Drucker aus und öffnen Sie die Druckabdeckung

Dies ist eine ungewöhnliche Lösung, funktioniert jedoch nach Ansicht einiger Benutzer. Zuerst müssen Sie Ihren Drucker ausschalten.

Öffnen Sie danach die Druckabdeckung und schalten Sie den Drucker wieder ein. Die Patronen bewegen sich nach links.

Druckkopf-Kanonendrucker

Schließen Sie die Druckerabdeckung und lassen Sie den Drucker eingeschaltet, bevor die Patronen die linke Seite erreichen.

Schließen Sie unbedingt die Druckabdeckung, nachdem die Patronen die Hälfte der linken Seite erreicht haben.

Danach arbeitet der Drucker normal. Diese Lösung ist möglicherweise etwas schwierig durchzuführen, aber Sie sollten sie nach einigen Versuchen ausführen können.

6. Setzen Sie den Tankhalter wieder ein

Manchmal können Sie das Problem einfach beheben, indem Sie den Tankhalter austauschen. Kaufen Sie einfach einen neuen und ersetzen Sie Ihren aktuellen Tankhalter.

Lesen Sie vor dem Ersetzen des Tankhalters die Bedienungsanleitung für detaillierte Anweisungen.

7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste und die Kopiertaste

Nur wenige Benutzer haben berichtet, dass Sie dieses Problem einfach durch Drücken der Taste beheben können Leistung und Kopieren Tasten gleichzeitig ein paar Mal.

Danach sollte der Drucker starten und Sie müssen lediglich eine Düsenprüfung, eine gründliche Reinigung und eine Druckerausrichtung durchführen.

Es ist nicht erforderlich, diese Schritte auszuführen, aber Sie können sie ausführen, wenn Sie möchten.

8. Trennen Sie Ihren Drucker vom Stromnetz

Mehrere Benutzer gaben an, dass sie dieses Problem einfach durch Herausziehen des Netzsteckers behoben haben. Wir wissen nicht, ob diese Lösung funktioniert, aber Sie können sie ausprobieren.

Schritte zur Behebung des Fehlers B200 auf der Canon MX850

Wenn dieser Fehlercode bei diesem bestimmten Druckermodell auftritt, können Sie ihn wie folgt beheben.

Lösung 1 - Bewegen Sie den Druckkopf nach links

Laut Angaben der Benutzer können Sie dieses Problem einfach beheben, indem Sie den Druckkopf nach links bewegen.

Benutzer berichteten, dass sie den Druckkopf manuell nach links verschoben und dann mehrmals den Netzschalter gedrückt haben, bis der Drucker zu arbeiten begann.

Wir wissen nicht, ob diese Lösung funktioniert, aber Sie können es versuchen. Seien Sie dabei vorsichtig.

Lösung 2 - Halten Sie die Tasten On und Home gedrückt

Benutzer berichteten, dass sie den B200-Fehler auf dem MX850-Drucker einfach durch Drücken der Taste behoben haben AUF und Zuhause Tasten.

Nach etwa zehnmaligem Drücken der Tasten begann der Drucker wieder zu arbeiten.

Lösung 3 - Schalten Sie den Drucker aus und versuchen Sie zu drucken

Nur wenige Benutzer gaben an, dieses Problem einfach durch Ausschalten des Druckers und erneuten Druckversuch behoben zu haben.

Nach dem Druckversuch erhalten Sie eine Meldung, dass Ihr Drucker offline ist, und werden gefragt, ob Sie fortfahren möchten.

Drücken Sie Weitermachen Schalten Sie Ihren Drucker ein und der Druckvorgang beginnt. Wir wissen nicht, ob dies eine dauerhafte Lösung ist, aber Sie können es zumindest versuchen.

KanoneErrorB200 kann Sie am Drucken hindern, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.

FAQ: Lesen Sie mehr über Druckerfehler

  • Wie behebe ich Druckerfehler?

Es gibt viele mögliche Druckerfehler, daher sollten Sie Ihren speziellen Fehler überprüfen oder die Situation online beschreiben. Einer der häufigsten Fehler ist der Der Drucker reagiert nicht Error.

  • Was verursacht einen Druckerfehler?
Der Dienst wird möglicherweise aufgrund beschädigter Daten im Spool / Druckfach beendet. Der andere wahrscheinliche Grund für den Druckfehler ist die Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem Drucker. Drucker reinigen
  • Wie kann ich den Canon-Fehler B200 beheben?

Fehler B200 tritt normalerweise aufgrund problematischer Patronen auf. Ersetzen Sie sie daher zunächst. Wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird, lesen Sie unsereExpertenhandbuch zur Behebung des Fehlers B200.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im März 2019 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.