Behebung des Windows 10-Upgrade-Fehlers 0xc1900208 [Easy Guide]

Behebung Des Windows 10 Upgrade Fehlers 0xc1900208 Easy Guide


  • Windows Update ist eine wesentliche Komponente Ihres Betriebssystems, die die Integration von Sicherheitspatches erleichtert und es Ihnen ermöglicht, neu veröffentlichte Funktionen zu nutzen.
  • Der Prozess ist jedoch nicht immer reibungslos - hier sind zwei einfache Methoden, um den zugehörigen Fehler 0xc1900208 zu beheben.
  • Weitere praktische Lösungen finden Sie in unsererWindows Update Hub.
  • Seien Sie nicht schüchtern, unsere zu erkundenWindows 10-HandbücherWeitere Informationen.
Fehler 0xc1900208 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der Fehler 0xc1900208 kann auftreten, wenn Sie versuchen, auf die neueste Version von Windows 10 zu aktualisierendas passiertWenn sich auf dem Computer eine Software befindet, die nicht mit dem neuesten Windows 10-Build kompatibel ist.

Infolgedessen können Sie überhaupt kein Upgrade durchführen. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Fehler 0xc1900208 ein für alle Mal beheben können.

So beheben Sie den Microsoft-Fehlercode 0xc1900208 endgültig

  1. Deinstallieren Sie die inkompatiblen Apps
  2. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

1. Deinstallieren Sie die inkompatiblen Apps

Es ist bekannt, dass einige Antiviren-Anwendungen den Fehler 0xc1900208 verursachen. Sie können dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie die problematischen Anwendungen suchen und entfernen.



  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, indem Sie auf drücken Windows-Taste + E. und füge dies ein C: WindowsPanther in der Bar und drücken Eingeben .
  2. Suchen Sie direkt im Ordner nach dem Compat * .xml Datei und öffnen Sie es.
  3. Sie finden den Namen der App, die mit Ihrem System nicht kompatibel ist.
  4. Deinstallieren Sie diese Anwendung von Ihrem PC und versuchen Sie erneut, ein Upgrade durchzuführen.

Beachten Sie, dass einige Anwendungen möglicherweise übrig gebliebene Dateien hinterlassen, die zukünftige Probleme verursachen können. Daher ist es wichtig, diese Dateien ebenfalls zu entfernen.

Die beste Methode hierfür ist die Verwendung einer speziellen Deinstallationssoftware wie Revo Uninstaller.

Führen Sie Revo Uninstaller aus

Wenn Sie sich für Software von Drittanbietern entscheiden, können Sie sich auch für das Beste in der Nische entscheiden.

Revo Uninstaller ist ein leistungsstarkes Tool zum Entfernen, das den gesamten Deinstallationsprozess durchführt und sicherstellt, dass keine Softwarereste zurückbleiben, die Ihr System überladen.

Das Tool erhöht den Einsatz, indem es je nach ausgewähltem Abonnement zusätzliche Funktionen auf den Tisch bringt, z. B. Sicherungsfunktionen und Bereinigungsprogramme zur Bereinigung Ihres PCs.

Um das Ganze abzurunden, erhalten Sie eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der Sie die hervorragenden Kapazitäten im Rahmen Ihrer Wahl völlig risikofrei testen können.

Schauen wir uns das kurz an Hauptmerkmale ::

  • Erweitertes Scannen nach Software-Resten nach einer Standard-Deinstallation
  • Integrated Browsers Extensions Manager
  • Funktionen für erzwungene Deinstallation und schnelle / mehrfache Deinstallation verfügbar
  • Zusätzliche Reinigungsprogramme enthalten
  • Echtzeit-Systemüberwachung
  • Leichte tragbare Version verfügbar, die keine Installation erfordert
Revo Deinstallationsprogramm

Revo Deinstallationsprogramm

Deinstallieren Sie Software-Reste, entfernen Sie sie und bereinigen Sie Ihr System mit einem leistungsstarken All-in-One-Tool! 24,95 $ Besuche die Website

2. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Eine andere Möglichkeit, den Fehler 0xc1900208 zu beheben, besteht darin, Windows Update-Komponenten zurückzusetzen. Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Führen Sie beim Öffnen der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle aus:
    Eingabeaufforderung 0xc1900208

    • Netto-Stoppbits
    • net stop wuauserv
    • net stop appidsvc
    • net stop cryptsvc
  3. Geben Sie die folgenden Befehle ein, um die Sicherung des SoftwareDistribution-Verzeichnisses zu erstellen:
    • ren% systemroot% SoftwareDistribution SoftwareDistribution.bak
    • ren% systemroot% system32catroot2 catroot2.bak
  4. Verwenden Sie diese Befehle:
    • Nettostartbits
    • Nettostart wuauserv
    • Nettostart appidsvc
    • net start cryptsvc
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie zu aktualisieren.

Wir hoffen, dass diese Lösungen Ihnen helfen konnten, den Fehler 0xc1900208 auf Ihrem PC zu beheben.

Lassen Sie uns wissen, wie es für Sie gelaufen ist, und teilen Sie uns andere mögliche Lösungen über den Kommentarbereich unten mit.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.