Behoben: WiFi-Adapter funktioniert nicht unter Windows 10 und Windows 11

Behoben Wifi Adapter Funktioniert Nicht Unter Windows 10 Und Windows 11

  • Wenn der Wi-Fi-Adapter in Windows 10 nicht funktioniert, steht Ihnen nur die kabelgebundene Option zur Verfügung, es sei denn, Sie ergreifen Maßnahmen.
  • Einige Benutzer haben unmittelbar nach einem Windows-Update Probleme mit der drahtlosen Verbindung gemeldet.
  • Die am häufigsten auftretende Ursache hängt mit Netzwerkadaptertreibern zusammen.

X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Nach einem Windows 10-Update können verschiedene software- und hardwarebezogene Probleme auftreten. Eines dieser Probleme ist, dass der WiFi-Adapter für einige Benutzer nicht mehr funktioniert.

Sie berichteten nämlich, dass ihre Computer nicht einmal den drahtlosen Netzwerkadapter erkennen und erkennen konnten, der zuvor einwandfrei funktionierte. Keine Sorge, wir haben viele Lösungen für dieses Problem.

Wenn Sie keine Verbindung herstellen können, wenn Sie ein Gerät mit demselben Netzwerk verwenden, versuchen Sie, das Problem im lokalen Netzwerk zu beheben, beginnend mit Ihrem Router.

Wir haben auch einen ausgezeichneten Führer auf So erkennen Sie das Heimnetzwerk in Windows 10 , falls Sie diesbezüglich Hilfe benötigen.

Was kann dazu führen, dass der Wi-Fi-Adapter nicht mehr funktioniert?

Wenn der WiFi-Adapter nicht funktioniert, müssen Sie entweder einen finden Externer WLAN-Adapter vorübergehend verwenden oder mit einem kabelgebundenen Netzwerk verbinden.

In jedem Fall müssen Sie das Problem noch beheben, also sehen wir uns einige häufige Gründe für dieses Problem an:

Fehlerhafte Treiber – Insbesondere nach einem Betriebssystem-Update können Probleme mit nicht ordnungsgemäß funktionierenden Treibern auftreten. Wenn Sie sie wie unten gezeigt aktualisieren, wird das Problem behoben.

Falsche Einstellungen – Einige Adaptereinstellungen wurden möglicherweise ohne Vorwarnung geändert, was die Funktionalität beeinträchtigen kann.

Der Adapter ist beschädigt – Obwohl es höchst unwahrscheinlich ist, könnten Sie davon ausgehen, dass diese Komponente beschädigt ist, wenn das Problem mit einem Sturz Ihres Laptops zusammenfällt.

Was sind andere häufige Probleme mit Wi-Fi-Adaptern?

Hier sind einige ähnliche Probleme, die Sie auch mit den unten aufgeführten Korrekturen beheben können:

  • Windows 10 keine WLAN-Option – Manchmal fehlt die Wi-Fi-Schaltfläche in der Taskleiste. Trotzdem können Sie immer noch dieselben Lösungen verwenden, um dieses Problem zu lösen.
  • Windows 10-WLAN-Adapter fehlt – Wenn Ihr Computer den Adapter nicht erkennt, können Sie ihn nicht im Geräte-Manager sehen.
  • Mein Windows 10-WLAN wird häufig getrennt – Wenn Ihre Verbindung instabil ist, wird eine der folgenden Lösungen das auch beheben.
  • Windows 10 keine WLAN-Option in den Einstellungen Genau wie bei der Taskleiste kann auch die Wi-Fi-Option von der Einstellungsseite verschwinden.
  • Windows 10 Wi-Fi verbunden, aber kein Internet – Das ist das Schlimmste – wenn alles richtig zu sein scheint, können Sie einfach keine Verbindung zum Internet herstellen. Aber keine Sorge, Sie können dies beheben, indem Sie die unten vorgestellten Lösungen anwenden.
  • Realtek WLAN-Adapter funktioniert nicht
  Tipp-Symbol
Tipp Da Realtek-Probleme anscheinend häufiger auftreten als andere (entweder der Realtek-WLAN-Adapter wird ständig getrennt, er ist vollständig verschwunden oder wird einfach nicht im Geräte-Manager angezeigt), fragen sich viele, wie sie diese spezielle Situation angehen können. Hier sind einige schnelle Tipps:

Wie kann ich den Realtek WiFi-Treiber reparieren?

➡ Stellen Sie sicher, dass der Realtek-Netzwerkadapter aktiviert ist (Sie können auch versuchen, ihn einige Male über die Systemsteuerung zu deaktivieren und erneut zu aktivieren).
➡ Wenn dein Der Realtek-Netzwerkadapter ist nach der Installation von Windows 10- oder 11-Updates verschwunden , möchten Sie diese bestimmten Upgrades möglicherweise wiederherstellen und deinstallieren
➡ Auch eine Deinstallation und Neuinstallation des Netzwerkadapters über den Geräte-Manager kann helfen
➡ Vergessen Sie nicht, Ihre Treiber zu aktualisieren, oder versuchen Sie, falls dies der Fall ist, ein Rollback auf eine frühere Version (wo es gut funktioniert hat).

Was kann ich tun, wenn der Wi-Fi-Adapter unter Windows 10 und 11 nicht mehr funktioniert?

  1. Aktualisieren Sie die Netzwerktreiber (Internet erforderlich)
  2. Verwenden Sie die Netzwerkproblembehandlung
  3. Netzwerkadapter zurücksetzen
  4. Führen Sie eine Registrierungsoptimierung mit der Eingabeaufforderung durch
  5. Ändern Sie die Adaptereinstellungen
  6. Installieren Sie den Netzwerkadapter neu
  7. Setzen Sie Ihren Router zurück
  8. Aktualisieren Sie die Router-Firmware
  9. Wechseln Sie in den Maximalleistungsmodus
  10. Beseitigen Sie alle WLAN-Unterbrechungen

1. Aktualisieren Sie die Netzwerktreiber (Internet erforderlich)

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anfang drücken und auswählen Gerätemanager .
  2. Klick auf das Netzwerkadapter Suchen Sie im Abschnitt den Wi-Fi-Adapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ihn aus Treiber aktualisieren .
  3. Wählen Sie nun die erste Option, Automatisch nach Treibern suchen .
  4. Wenn das System einen neuen Treiber findet, wird es ihn installieren und Sie werden zu einem Neustart aufgefordert.

Diese Lösung funktioniert nur, wenn Sie neben Ihrem WLAN eine Ethernet-Kabelverbindung haben. Wenn das auch nicht verfügbar ist, laden Sie die erforderlichen Treiber von einem anderen Computer oder Gerät herunter.

Um diesen Vorgang zu beschleunigen, empfehlen wir die Verwendung von Treiberaktualisierungssoftware, wie z DriverFix um alle Treiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

2. Verwenden Sie die Netzwerk-Problembehandlung

  1. Drücken Sie zum Öffnen die Taste + Einstellungen .
  2. Geh 'rüber zu Updates & Sicherheit .
  3. Auswählen Fehlerbehebung aus dem linken Bereich und klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen .
  4. Auswählen Internetverbindungen und klicken Sie auf die Führen Sie die Problembehandlung aus Taste.
  5. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm und lassen Sie den Vorgang abschließen.
  6. Starte deinen Computer neu.

3. Netzwerkadapter zurücksetzen

  Hinweis-Symbol
HINWEIS Das Zurücksetzen des Netzwerkadapters kann sehr effektiv sein, aber denken Sie daran, dass durch dieses Verfahren gespeicherte WLAN-Passwörter und Bluetooth-Verbindungen gelöscht werden. Notieren Sie sich die Passwörter und Einstellungen, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anfang drücken und auswählen Windows PowerShell (Administrator).

  2. Geben oder fügen Sie die folgenden Zeilen in Windows Powershell ein und drücken Sie nach jeder Zeile:
    netsh winsock reset
    netsh int ip reset
    ipconfig /release
    ipconfig /renew
  3. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie sich jetzt mit dem WLAN verbinden können.

4. Führen Sie eine Registrierungsoptimierung mit der Eingabeaufforderung durch

  1. Typ Eingabeaufforderung in der Windows-Suche und klicken Sie auf Als Administrator ausführen anfangen Eingabeaufforderung mit vollen Privilegien.
  2. Fügen Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie : netcfg –s n
  3. Dieser Befehl zeigt eine Liste von Netzwerkprotokollen, Treibern und Diensten an. Überprüfen Sie, ob DNI_DNE in der Liste ist, wenn ja, dann haben Sie ein Problem.
  4. Wenn DNI_DNE aufgeführt ist, geben Sie im selben Eingabeaufforderungsfenster die folgende Zeile ein und drücken Sie :
    reg delete HKCR\CLSID{988248f3-a1ad-49bf-9170-676cbbc36ba3} /f
    netcfg -v -u dni_dne

Dies sollte das Problem lösen, aber wenn Sie nach Eingabe des Befehls den Fehler 0x80004002 erhalten, muss dieser Wert etwas anders gelöscht werden.

Folgendes ist zu tun, wenn Sie diesen Fehlercode erhalten:

  1. Gehe zu Suche , Typ regedit und öffnen Sie die Registierungseditor .
  2. Navigieren Sie zu folgendem Pfad: HKEY_CLASSES_ROOT/CLSID/{988248f3-a1ad-49bf-9170-676cbbc36ba3}
  3. Löschen DNI_DNE falls es noch existiert.

5. Ändern Sie die Adaptereinstellungen

  1. Klick auf das Anfang Taste, tippen Schalttafel in der Registerkarte Suche und klicken Sie auf Schalttafel aus den Ergebnissen.
      Bedienfeldsuche
  2. Auswählen Netzwerk-und Freigabecenter .
  3. Klicke auf Adapter Einstellungen ändern .
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Adapter und wählen Sie ihn aus Eigenschaften .
  5. Suche nach dem Internetprotokoll Version 6 (TCP/IPv6) unter den angezeigten Optionen und deaktivieren Sie IPv6, um es zu deaktivieren.
  6. Klicke auf OK und starten Sie den Computer neu, um die von Ihnen vorgenommenen Änderungen zu erzwingen.

6. Installieren Sie den Netzwerkadapter neu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anfang drücken und auswählen Gerätemanager von der Liste.
  2. Klick auf das Netzwerkadapter Abschnitt, um es zu erweitern.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie ihn aus Gerät deinstallieren .
  4. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm.
  5. Starte deinen Computer neu.
  6. Fahren Sie nun fort und installieren Sie den Netzwerkadaptertreiber erneut, wie in der ersten Lösung gezeigt.

7. Setzen Sie Ihren Router zurück

  Hinweis-Symbol
HINWEIS Nachdem Sie Ihren Router zurückgesetzt haben, müssen Sie ihn neu konfigurieren. Machen Sie sich daher vor dem Zurücksetzen Notizen zur aktuellen Konfiguration.
  1. Suche nach Zurücksetzen Taste auf der Rückseite des Geräts.
  2. Halten Sie die Taste länger als 10 Sekunden gedrückt, bis die SYS-LED schnell zu blinken beginnt, und lassen Sie die Taste los.

Das Zurücksetzen Ihres Netzwerkadapters kann Wunder bewirken, so klischeehaft es auch klingt. Suchen Sie also die Anweisungen, die für Ihren Router gelten.

Wir haben eine Anleitung zum Zurücksetzen eines TP-Link-Routers beigefügt, aber das Verfahren für Ihren Router kann anders sein, also konsultieren Sie das Handbuch des Geräts oder des Herstellers.

Und wenn es immer noch nicht funktioniert, überprüfen Sie dies Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung dieses Problem

8. Aktualisieren Sie die Router-Firmware

  1. Verwenden Sie ein Ethernet-Kabel, um den Router mit Ihrem PC zu verbinden.
  2. Besuchen Sie die Hersteller-Website Ihres Routers .
  3. Suchen Sie Ihr Modell in der Liste.
  4. Laden Sie die neueste Firmware-Version für Ihr Modell herunter.
  5. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse oder den Link des Routers ein (als Beispiel lautet die IP-Adresse unseres Routers 192.168.0.1, Ihre kann jedoch anders sein).
  6. Geben Sie nun den Benutzernamen und das Passwort ein, die vom Hersteller (in der Anleitung oder auf der Unterseite des Geräts) angegeben sind oder die Sie beim letzten Mal festgelegt haben, falls Sie sie zwischenzeitlich geändert haben.
  7. Navigieren Sie zu Firmware Abschnitt und finden Sie die Datei wählen oder Durchsuche Schaltfläche, mit der Sie die heruntergeladene Firmware hinzufügen können.
  8. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und vermeiden Sie es, ihn zu unterbrechen.

Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen Besuchen Sie unsere Anleitung zum Aktualisieren der Router-Firmware .

  Hinweis-Symbol
HINWEIS Das Router-Update kann ein gefährliches Verfahren sein, wenn es nicht korrekt durchgeführt wird. Überprüfen Sie daher immer Ihre Bedienungsanleitung auf detaillierte Anweisungen.

9. Wechseln Sie in den Maximalleistungsmodus

  1. Drücken Sie die Taste + und geben Sie ein Energiesparplan . Navigieren Sie nun zu Wählen Sie einen Energiesparplan .
  2. Einmal die Energieoptionen Fenster öffnet sich, suchen Sie Ihren aktuellen Plan und klicken Sie darauf Planeinstellungen ändern .
  3. Gehe zu Erweiterte Energieeinstellungen ändern .
  4. Lokalisieren Wireless-Adapter-Einstellungen und setze die Energiesparmodus zu Maximale Performance .
  5. Klicken Sich bewerben und OK um die Änderungen zu speichern.

Denken Sie nur daran, dass die Maximale Performance Der Modus übt zusätzlichen Druck auf Ihr Gerät aus, sodass der Akku Ihres Laptops möglicherweise kürzer hält.

10. Beseitigen Sie alle Unterbrechungen des Wi-Fi-Signals

Einige Geräte und Hardware, die nichts mit Ihrem Computer zu tun haben, können das Wi-Fi-Signal stören. Beispielsweise ist bekannt, dass Mikrowellen das Signal schwächen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie keine Geräte haben, die das Signal in der Nähe Ihres Routers stören können.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Was mache ich, wenn der WLAN-Adapter unter Windows 11 nicht funktioniert?

Überprüfen Sie die Energieeinstellungen des Adapters

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie aus Gerätemanager von der Liste.
      Geräte-Manager Windows 11 Realtek Audio-Treiber
  2. Suchen Sie Ihren drahtlosen Adapter in der Liste und doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Navigieren Sie zu Energieverwaltung Tab und deaktivieren Erlauben Sie dem Computer, dieses Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen Möglichkeit.
  4. Änderungen speichern.

Falls Sie immer noch Probleme haben, sollten Sie Besuchen Sie unseren Leitfaden „WLAN ist in Windows 11 verschwunden“. für weitere Lösungen.

Wie vermeide ich WLAN-Verbindungsprobleme?

Wählen Sie einen weniger überfüllten Kanal

  1. Öffnen Sie die Konfigurationsseite Ihres Routers.
  2. Navigieren Sie zu Drahtlos Sektion.
  3. Wählen Sie Ihr Netzwerk und einen anderen Kanal dafür aus.

Bewegen Sie sich zwischen 2,4 GHz und 5 GHz

Wenn Sie einen Dualband-Router haben, kann es eine gute Idee sein, zwischen den beiden Frequenzen zu wechseln.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Sie finden die Frequenzeinstellungen normalerweise in der Drahtlose Einstellungen Menü auf Ihrem Router, genau wie im Bild oben.

Wie bereits erwähnt, können sie sich auf Ihrem Gerät unterscheiden. Schlagen Sie daher gerne im Handbuch Ihres Geräts nach.

Entfernen Sie unerwünschte Geräte

Möglicherweise haben Sie vergessen, dass Sie einigen Freunden und insbesondere Nachbarn, die möglicherweise noch eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, das Router-Passwort gegeben haben.

Um sie aus Ihrem Netzwerk zu entfernen, gehen Sie in die Einstellungen Ihres Routers, suchen Sie nach verbundenen Geräten und löschen Sie diejenigen, die Sie nicht erkennen.

Aktualisieren Sie Ihr Gerät (wechseln Sie Ihre Wi-Fi-Karte)

Die Wi-Fi-Karte oder der Adapter ist normalerweise in Ihr Motherboard eingebettet, aber das bedeutet nicht, dass Sie keine externe Karte verwenden können.

Wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass der, den Sie haben, nicht richtig funktioniert, können Sie sich für einen entscheiden neuer WLAN-Adapter das passt besser zu deinen bedürfnissen.

Falls Ihr Adapter beschädigt ist, sollten Sie das tun Besuchen Sie unseren Ralink-WLAN-Adapter funktioniert nicht für mehr Informationen.

Holen Sie sich den richtigen Router für Ihre Bedürfnisse

Wenn wir über Ihr Heimnetzwerk sprechen, stellen Sie sicher, dass der Router überall im Haus eine Signalabdeckung bereitstellen kann.

Wenn die Verbindung von Zeit zu Zeit fehlschlägt, liegt entweder ein Problem mit dem Router selbst oder der Signalleistung Ihres Geräts vor.

Sie können sogar eine davon auswählen Die besten Router mit interner Antenne aber denken Sie daran, mit Ihrem Gerät in Reichweite zu bleiben.

Halten Sie Ihre Treiber auf dem neuesten Stand

Wie Sie in unserem Leitfaden gelesen haben, können Treiber viel Chaos verursachen, wenn es um Wi-Fi-Adapter geht, und nicht nur, daher ist es ideal, sie jederzeit auf dem neuesten Stand zu halten.

Wählen Sie den richtigen WLAN-Hotspot

Obwohl es komisch klingen mag, können wir uns manchmal versehentlich mit einem anderen Netzwerk verbinden, einem langsameren oder überfüllten.

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich mit dem schnellsten verfügbaren Netzwerk verbinden, vorzugsweise mit Ihrem Netzwerk, da die Nachbarn möglicherweise nicht so glücklich darüber sind, dass Sie sich zur Abwechslung mit ihrem verbinden.

Wir alle haben irgendwann Probleme mit dem Wi-Fi-Hotspot, aber sie werden normalerweise durch Signalprobleme oder den ISP selbst verursacht.

Aus diesem Grund müssen Sie bei einem Problem mit der Internetverbindung zunächst sicherstellen, dass Sie einen korrekten Link vom ISP haben und dass Ihr Router oder Access Point ordnungsgemäß funktioniert.

Überprüfen Sie danach, ob andere Geräte eine Verbindung zum WLAN-Hotspot herstellen können, und wenn dies der Fall ist, können Sie daraus schließen, dass möglicherweise ein Problem mit Ihrem Gerät vorliegt.

Sollte ich ein drahtloses 5-GHz- oder 2,4-GHz-Netzwerk verwenden?

5-GHz-Netzwerke bieten eine höhere Geschwindigkeit und weniger Latenz. Wenn Sie also eine schnelle Verbindung mit niedrigem Ping wünschen, ist dies die bessere Option.

2,4 GHz bietet jedoch eine bessere Reichweite und sein Signal dringt besser durch Hindernisse wie z. B. Wände. Denken Sie auch daran, dass viele Geräte nicht vollständig mit 5-GHz-Netzwerken kompatibel sind.

Beheben Sie grundsätzlich die häufigsten möglichen Probleme und gehen Sie nach und nach zu den komplexeren über.

Wenn Sie es nicht geschafft haben, das Problem zu lösen, nachdem Sie alle diese Lösungen durchgeführt haben, Lesen Sie unseren Artikel über Internetprobleme in Windows 10 , und Sie finden dort weitere nützliche Tipps und Tricks.

Falls Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, teilen Sie uns dies einfach in den Kommentaren unten mit.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen

  • Sie können die Einstellungen anpassen (TCP/IPv6) oder den Adapter komplett neu installieren. Stellen Sie für eine saubere Installation sicher, dass Sie alle Reste entfernen, indem Sie a verwenden spezialisiertes Deinstallationstool .

  • Der Wi-Fi-Adapter verursacht normalerweise Probleme nach einem größeren Windows-Update. Alternativ haben wir eine komplette Anleitung auf So beheben Sie Probleme mit drahtlosen Adaptern .

  • Führen Sie zunächst die Netzwerkproblembehandlung auf Ihrem Windows 10-Gerät aus. Sehen Sie sich das gesamte Verfahren an Was tun, wenn der WLAN-Adapter nicht funktioniert? .