Der WindowsApps-Ordner ist voll mit unnötigen Apps [JETZT ENTFERNEN]

Der Windowsapps Ordner Ist Voll Mit Unnotigen Apps Jetzt Entfernen

So löschen Sie WindowsApps-Ordner Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Windows 10 ist ein sehr komplexes Betriebssystem mit Hunderten von Apps und Prozessen, die im Hintergrund ausgeführt werden. Manche von ihnenkam vorinstalliert, andere wurden von Ihnen oder demjenigen, der den PC verwendet, installiert.

In vielen Fällen hält Windows seine Dateien in bestimmten Ordnern organisiert. Daher gibt es für fast alles einen Ordner, von Windows-Updates bis zu Windows-Apps.

Das WindowsApps-Ordner finden Sie in C: Programme und es enthält alle Anwendungen und ihre jeweiligen Daten.



Viele Benutzer beschweren sich jedoch darüber, dass dieser Ordner viele verschiedene Versionen derselben App enthält, die viele belegenFestplattenplatz.

Hier erfahren Sie, wie ein Benutzer beschreibt die Angelegenheit:

Ich sehe viele Versionen derselben App in C: Programme WindowsApps. Dies sind Apps, die ich noch nicht einmal installiert habe. Insgesamt nehmen sie etwa 10 GB auf.

Löschen Sie sie durchDatenträgerbereinigunghatte keine Wirkung. Versuchen Sie außerdem, sie zu entfernen, indem Sie die Apps in den Windows-Einstellungen oder in deinstallierenPower Shellgescheitert.

Wie kann ich WindowsApps-Dateien entfernen?

Die letzte von einem anderen Benutzer empfohlene Lösung besteht darin, sie einfach im Datei-Explorer mit Administratorrechten zu löschen.

Hinweis : Fahren Sie mit Vorsicht fort. Löschen Sie nur die Dateien und Ordner, von denen Sie zu 100% sicher sind, dass sie nicht von Ihnen oder einem anderen Benutzer verwendet werden oder nicht erforderlich sind, damit andere Programme ordnungsgemäß funktionieren.

Das Löschen von WindowsApps-Dateien und -Ordnern ist recht einfach. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass das Administratorkonto aktiv ist oder über die erforderlichen Berechtigungen zum Löschen dieser Dateien verfügt.

Am einfachsten ist es, den Ordner zu übernehmen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, haben wir eine vorbereitetSchritt für Schritt Anleitungdas wird dir durch den Prozess helfen.


Erfahren Sie hier alles über das Administratorkonto und wie Sie es aktivieren / deaktivieren können!


Nachdem Sie über Administratorrechte verfügen, markieren Sie die Ordner, die Sie löschen möchten, und drücken Sie die Entf-Taste auf IhremTastaturum sie in die zu schickenPapierkorboder halten Sie die Umschalt + Entf-Taste gedrückt, um sie dauerhaft zu löschen.

Wiederholen Sie den Vorgang für alle unnötigen Dateien und Ordner.

Sie können die WindowsApps-Ordner nicht löschen. Folge dieseinfache Anleitungund erfahren Sie, wie Sie Dateien oder Ordner in Windows 10 löschen.

Danach sollte Ihr PC sauber sein und Sie sollten viel mehr Speicherplatz zur Verfügung haben.

Wenn Sie weitere Fragen oder Vorschläge haben, zögern Sie nicht, diese im Kommentarbereich unten zu hinterlassen, und wir werden sie auf jeden Fall überprüfen.

SIE KÖNNEN MEHR ÜBER DIE ORDNER VON WINDOWS IN DEN LINKS UNTEN ERFAHREN: