Die 7 besten Browser für alte und langsame PCs [Leitfaden 2022]

Die 7 Besten Browser Fur Alte Und Langsame Pcs Leitfaden 2022

  • Der Besitz eines alten PCs sollte nicht bedeuten, dass Sie das Internet nicht mit guter Geschwindigkeit erkunden können, daher ist ein guter Browser unerlässlich.
  • Um Software als guten Browser für alte PCs zu klassifizieren, muss sie klein sein und eine große Auswahl an Funktionen mit geringem Ressourcenbedarf bieten.
  • Eine Reihe guter Sicherheitsfunktionen zu haben, ohne viel Rechenleistung zu verlieren, ist ein weiteres wichtiges Element, das es zu berücksichtigen gilt.
  • Die Wahl des besten Browsers für Ihren alten PC hängt von Ihren Bedürfnissen ab, aber wir haben alle möglichen Optionen abgedeckt.
Kämpfen Sie mit Ihrem aktuellen Browser? Upgrade auf ein besseres: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! 350 Millionen Menschen nutzen Opera täglich, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das mit verschiedenen integrierten Paketen, verbessertem Ressourcenverbrauch und großartigem Design ausgestattet ist. Das kann Opera:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Passwörter usw. zu übertragen.
  • Ressourcennutzung optimieren: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als in anderen Browsern
  • Verbesserte Privatsphäre: kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data-Mining
  • Gaming-freundlich: Opera GX ist der erste und beste Browser für Spiele
  • Opera herunterladen

Google, Opera Software und Mozilla haben die Windows XP- und Vista-Unterstützung für Chrome, Opera und Firefox in ihren neuesten Versionen eingestellt. Bei Windows 7 ist die Liste der möglichen Browser etwas umfangreicher, einschließlich der Möglichkeit, Opera und Firefox auszuführen.

Auch wenn Chrome noch mit Windows XP kompatibel wäre, die Browser Die starke RAM-Nutzung würde die Ressourcen veralteter PCs an ihre Grenzen bringen.



Dies geschieht, weil Chrome für jeden der von Ihnen geöffneten Tabs einen neuen Prozess erstellt und die dafür erforderlichen Ressourcen die Vorteile bei der Verwendung eines älteren PCs bei weitem überwiegen.

In Anbetracht der RAM-Nutzung empfehlen wir Installieren eines Überwachungstools um Ihre Computerressourcen effizienter zu verwalten.

Glücklicherweise gibt es mehrere leichtere Alternativen zu Chrome, die keine Systemressourcen belasten. Es handelt sich um optimierte Browser, die die Systemressourcen effizienter nutzen.

Die meisten dieser Optionen bleiben auch mit älteren Betriebssystemen kompatibel und eignen sich somit perfekt für den Einsatz auf älteren und langsameren PCs. Sie benötigen keine große Menge an Computerressourcen, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Wie schneiden Browser beim Ressourcenverbrauch ab?

Wie oben erwähnt, sind nicht alle Browser gleich aufgebaut, und daher sind die Unterschiede in Bezug auf die Auswirkungen auf Ihr System sehr unterschiedlich.

Natürlich ist ein weiterer wichtiger Faktor, wenn es um die Auswirkungen eines Browsers auf Ihr System geht, die Leistung Ihres PCs.

Wie Sie den von uns durchgeführten Tests entnehmen können, ist Opera der Browser, der sich am wenigsten auf die Systemressourcen auswirkt, gefolgt von den anderen Optionen und schließlich Chrome, der in dieser Abteilung nicht so gut abschneidet.

Ein weiterer wichtiger Faktor zu betrachten ist Ihre PC-Optimierung , was auch die Benutzerfreundlichkeit aller Apps, einschließlich des Browsers, erhöhen kann.

Was sind die besten Browser für alte PCs?

Oper

Opera ist vielleicht der beste Browser, den Sie auf Ihrem alten Windows-Computer verwenden können, wenn Sie gute Seitenladegeschwindigkeiten und eine Vielzahl nützlicher Funktionen wünschen.

Da ältere PCs für anspruchsvolle Aufgaben nicht so gut gerüstet sind wie die neueren Versionen, bringt die Bauweise von Opera große Vorteile, da es darauf optimiert ist, so wenig Rechenressourcen wie möglich zu verbrauchen.

Ein wichtiger Aspekt, der es Opera ermöglicht, so hohe Geschwindigkeiten anzubieten, ist die Tatsache, dass keine Werbung erlaubt ist, wodurch die Seitenladezeiten erheblich verkürzt werden.

Anzeigen zu blockieren bedeutet, unnötige Skripte daran zu hindern, Sie zu verlangsamen, aber Sie können auch klicken Ausnahmen verwalten um diejenigen Websites auf die Whitelist zu setzen, die nicht der Werbeblockierung unterliegen sollen.

Wir alle wissen, dass Computer mit alten Betriebssystemen beliebte Ziele für Hacker sind. Trotzdem hält Opera Ihren Rücken und stellt Ihre Datensicherheit und Privatsphäre an erste Stelle.

Mit einem integrierten VPN können Sie sicherstellen, dass Ihre IP-Adresse nicht über das Internet verfolgt wird, und gleichzeitig können Sie problemlos auf regional beschränkte Inhalte zugreifen.

Weitere nützliche Funktionen:

  • Adblocker, der Webseiten bis zu 90 % schneller lädt
  • Kostenloses VPN inklusive
  • Tastenkombinationen statt Zeigen und Mausklicken
  • Tracker-Blocker, der die Datenerfassung verhindert
  • Intuitives und ablenkungsfreies Browser-Erlebnis

Wichtiger Hinweis : Denken Sie daran, dass Opera die Unterstützung für ältere Windows-Betriebssysteme, einschließlich XP und Vista, offiziell eingestellt hat.

Der Browser unterstützt nur Windows 7 und Windows 10 und Sie können ihn problemlos auf Ihrem 5 Jahre alten Computer oder mehr installieren.

UR-Browser

UR Browser ist ein äußerst vielseitiger Browser, der sich perfekt für alte Computer eignet. Es enthält eine Fülle moderner Funktionen, die Ihnen helfen, schnell und sicher im Internet zu surfen.

Dieser Browser lädt Webseiten schneller als jeder andere Browser, den Sie auf Ihrem guten alten PC verwendet haben.

Um mit Online-Bedrohungen fertig zu werden, wird empfohlen, dass Sie sich ein gutes Anti-Malware-Tool besorgen, das hervorragend mit dem UR-Browser funktioniert. Wählen Sie dazu einfach eine Option aus der Fülle von Elementen aus, die im UR Browser Application Store zu finden sind.

UR Browser lädt keine Tracker oder Werbung. Wie Sie alle wissen, verlangsamen Anzeigen und Cookies Ihren Browser oft. Dieses Problem tritt auf alten Computern noch häufiger auf.

Der Schutz Ihrer Online-Daten ist für UR Browser von größter Bedeutung. Das Tool bietet Ihnen eine Reihe von Optionen, mit denen Sie filtern können, wer Zugriff auf Ihre Online-Daten hat.

Sie können aus 3 Datenschutzstufen wählen, die den Browser automatisch optimieren. Diese Optionen haben unterschiedliche Sicherheitsgrade, wobei niedrige, mittlere und hohe Optionen zur Auswahl stehen.

Hier sind die Merkmale von jedem:

Niedriger Datenschutz

Diese Ebene wird für Websites empfohlen, denen Sie vertrauen, da dies Werbung ermöglichen würde, oder falls die anderen Ebenen eine Website nicht korrekt anzeigen.

Mittlerer Datenschutz

Diese Option ermöglicht Ihnen die größte Freiheit, indem sie die Benutzererfahrung und den Datenschutz in Einklang bringt. Empfohlen für den täglichen Gebrauch.

Hohe Privatsphäre

Sie können diese Ebene verwenden, wenn Sie so anonym wie möglich bleiben möchten, normalerweise auf Websites, denen Sie nicht vertrauen.

UR-Browser stellt auch sicher, dass gefährliche Websites blockiert werden, die möglicherweise Malware auf Ihrem PC installieren. Automatische HTTPS-Weiterleitungen und der integrierte Virenscanner blockieren praktisch jede Cyberbedrohung, die auf Ihren PC abzielen könnte.

Weitere nützliche Funktionen:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Google weitergegeben
  • Der Browser setzt auf die datenschutzfreundliche Suchmaschine Qwant
  • Eingebauter Werbeblocker
  • Sie erscheinen als ein anderer Benutzer im Internet
  • Das integrierte VPN verschlüsselt Ihre Verbindung vollständig

K-Meleon

K-Meleon ist seit mehr als einem Jahrzehnt erhältlich. Dies ist ein Mozilla-basierter Browser, der die Gecko-Engine von Firefox enthält.

Das UI-Design des Browsers ist mit Firefox vergleichbar, und die Software verfügt über umfangreiche Anpassungsoptionen für Symbolleisten, Menüs und Hotkeys. Dies macht es zu einer großartigen Option für die Verwendung auf Ihrem veralteten PC, und zwar mit Stil.

Obwohl Sie K-Meleon keine Firefox-Erweiterungen hinzufügen können, verfügt diese Software dennoch über viele praktische Plug-Ins. Dazu gehören Werbeblocker, Popup-Blocker, Themen, Anpassungsoptionen usw.

Es wird empfohlen, dass Sie versuchen, Ihren Browser so sauber wie möglich zu halten, was bedeutet, dass Sie nur die Erweiterungen installieren, die Sie benötigen. Dies verringert die Auswirkungen, die der Browser auf Ihre CPU haben wird, und bietet Ihnen somit ein optimiertes Erlebnis.

K-Meleon ist auch ein superschneller Browser, der auf Windows 95, XP, Vista und anderen Plattformen vor Windows 7 läuft. Die Software hat eine empfohlene Systemanforderung von 256 RAM.

Als solches kann es auf vielen antiquierten Desktops oder Laptops ausgeführt werden. Denken Sie jedoch daran, dass K-Meleon nicht so oft aktualisiert wird.

Ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Browsers, obwohl er leicht ist, ist, dass Sie eine Vielzahl von Elementen anpassen und ihn so zu Ihrem eigenen machen können.

Sie können das Skin, die Schaltflächen, die Symbolleiste und sogar die Menüs dieser Software einfach ändern und nicht nur visuelle Änderungen vornehmen, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit verbessern.

Weitere nützliche Funktionen:

  • Sehr erweiterbar
  • Sehr geringe RAM-Auswirkung
  • Keine Malware und Adware

Hol dir K-Meleon

Blasser Mond

Pale Moon ist ein Browser, der aus dem Quellcode von Firefox geforkt wurde. Dies ist eine abgespeckte Version von Firefox, die unter Windows XP und Vista läuft.

Dieser leichte Browser hat sein eigenes Add-On-Ökosystem, und obwohl die klassischen Firefox-Add-Ons funktionieren können, kann es hier und da zu Kompatibilitätsproblemen kommen.

Der Browser basiert auf Technologien wie XUL und XPCOM, wodurch er gute Geschwindigkeiten erreichen kann, ohne viel von den Ressourcen Ihres PCs zu beanspruchen.

Pale Moon benötigt nur 256 MB freien RAM und ist für moderne CPUs optimiert.

Dieser Browser ist also noch systemressourceneffizienter als Firefox und läuft ziemlich schnell auf Laptops und Desktops mit niedriger Spezifikation.

Wenn es um das Design geht, hat Pale Moon eine sehr ähnliche UI-Struktur im Vergleich zu den älteren Firefox-3-Versionen, während alle nicht nützlichen Designelemente entfernt wurden.

Der Browser teilt auch viele der Anpassungsoptionen von Firefox für Registerkarten, Seiteninhalte usw.

Obwohl dies eine gute Browseroption ist, ist es erwähnenswert, dass sie keine Sandboxing-Funktionen hat und der verwendete Gecko-Fork eine ältere Version ist. Dies könnte die Art und Weise beeinflussen, wie neuere Webfunktionen (falls überhaupt) angezeigt werden.

Das Fehlen dieser Funktion kann Benutzer davon abhalten, Apps zu erstellen, die eine Sandbox-Umgebung benötigen, und verringert auch die Sicherheit, die mit dieser Art von geschlossener Umgebung verbunden ist.

Wenn Sie feststellen, dass dies keine Priorität für Sie ist, werden Sie es nicht bereuen, Pale Moon auszuprobieren.

Weitere nützliche Funktionen:

  • Unabhängig von Mozilla und Google
  • Unterstützt alle existierenden Webstandards
  • Open Source
  • Unterstützt vollständige Themen

Holen Sie sich Pale Moon

Feuerfuchs

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Die neuesten Firefox-Versionen werden auf älteren Versionen von Betriebssystemen nicht mehr unterstützt. Dies ist jedoch immer noch der beste Browser für leicht veraltete Windows 7-Desktops oder -Laptops.

Stabilität ist der Schlüssel für diesen Browser, während die Anpassungsfunktionen dafür sorgen, dass sich diese Software mit nur wenigen Mausklicks wie Ihre eigene anfühlt. Egal, ob Sie ein Thema suchen, das Ihren ruhigen Geist widerspiegelt, oder etwas, das Sie zum Nachdenken über das Universum anregt, Sie sind abgedeckt.

Mozilla behauptet, dass Google Chrome 1,77-mal mehr RAM verbraucht als Firefox, und wenn Sie Chrome länger als ein paar Tage verwendet haben, hat Ihr System die Auswirkungen gespürt.

Firefox ist ressourceneffizienter als Safari, Chrome und Edge, was sicherstellt, dass Sie mehr Software parallel ausführen können. Jeder Tab, den Sie in Firefox öffnen, wird nicht als separater Prozess angesehen, sodass die Ressourcenzuweisung effizienter erfolgt.

Zu diesen Add-Ons gehören Tab-Manager, Werbeblocker und andere Erweiterungen, mit denen Sie den Inhalt von Website-Seiten reduzieren können, wodurch die RAM-Nutzung jedes Tabs weiter reduziert und die Browsing-Geschwindigkeit erhöht wird.

Wenn es um Add-Ons geht, bietet Firefox Tausende von Optionen, die eine Vielzahl von Elementen umfassen, von funktionsbezogenen Erweiterungen bis hin zu Betriebsverbesserungen.

Der Zugriff auf so viele Anpassungsoptionen kann sich als effizient erweisen, wenn Sie wissen, was Sie tun, aber da Sie daran interessiert sind, dass Ihr alter PC so optimal wie möglich läuft, wird empfohlen, nur Add-Ons zu wählen, die sich mit der Funktionalität befassen , wie ein Werbeblocker und Popup-Blocker.

Weitere nützliche Funktionen:

  • Starke Datenschutzeinstellungen
  • Sehr gute Verarbeitungsgeschwindigkeiten
  • Cloud-Backup-Dienste
  • Enthaltenes Screen-Capture-Tool
  • Tolle mobile Funktionen

Holen Sie sich Firefox

Midori

Midori, was auf Japanisch grün bedeutet, ist ein leichter Browser, der im Internet nicht sehr bekannt ist, aber eine geringe Auswirkung auf die Systemressourcen und auch sehr gute Geschwindigkeiten bietet.

Die Entwickler von Midori haben diese Software als optimierte Alternative zu aufgeblähten Browsern konzipiert. Während dieser Browser weniger packt als alternative Browser, hat er nur 37 Megabyte.

Im Vergleich dazu benötigt Firefox 200 MB Festplattenspeicher. Somit ist dies ein anständiger Browser für veraltete PCs.

Midori enthält immer noch die neuesten Webtechnologien. Der Browser unterstützt HTML 5-Mediencodecs und CSS 3, was optimal ist und die Arbeit erledigt, wenn Ihr PC mit anderen Webbrowsern nicht mit effizienten Geschwindigkeiten funktioniert.

Dieser leichte Browser wurde auch mit einer Webkit-Rendering-Engine entwickelt, die sicherstellt, dass er in Bezug auf die Surfgeschwindigkeit in der gleichen Liga wie Chrome spielt.

Der Browser verfügt nicht über ein riesiges Repository an Erweiterungen, enthält jedoch mehrere Add-Ons, die die Software weiter verbessern.

Weitere nützliche Funktionen:

  • RSS-Unterstützung
  • Rechtschreibprüfung enthalten
  • Erinnert sich an Tabs, die in der vorherigen Sitzung geöffnet wurden
  • Anpassung von Schriftart und Anzeige

Holen Sie sich Midori

Maxton

Maxthon ist ein hoch bewerteter Browser, der an Bedeutung gewinnt. Die Homepage von Maxthon rühmt sich, dass der Browser eine 670-Millionen-Benutzerbasis hat.

Die Systemanforderungen von Maxthon belaufen sich auf eine 1-GHz-CPU, 512 MB RAM und 64 Megabyte Festplattenspeicher.

Der Browser ist auch mit Windows 2000, XP und Vista sowie den neuesten Plattformen kompatibel; Daher läuft es auf den meisten Desktops und Laptops reibungslos.

Maxthon enthält einige Tools und Optionen, die Sie in den vier großen Browsern (Chrome, Internet Explorer 11, Edge 14 und Firefox) nicht finden.

Es enthält einen integrierten Werbeblocker, mit dem Sie Anzeigen entfernen können, wodurch auch die RAM-Zuweisung von Seitenregisterkarten reduziert wird.

Maxthon verfügt über umfangreiche Cloud-Synchronisations- und Backup-Optionen, sodass Benutzer Daten nahtlos geräteübergreifend synchronisieren können.

Darüber hinaus enthält der Browser Softwareverknüpfungen; und Maxthon-Benutzer können auch Schnappschüsse mit dem integrierten Screenshot-Tool aufnehmen.

Weitere erwähnenswerte Funktionen sind die Oberfläche mit Registerkarten, mit der Sie einfach von einer Website zur anderen navigieren können, und die Tatsache, dass Sie die Symbolleisten anpassen können.

Dies ist äußerst praktisch, wenn Sie ein Benutzer sind, der eine Optimierung in höchstem Maße wünscht.

Einige andere nützliche Funktionen:

  • Möglichkeit zum einfachen Importieren von Lesezeichen
  • Tolle Anpassungsmöglichkeiten
  • AD Hunter stoppt die Ausführung von Anzeigen
  • Mute-Taste im unteren Teil des Bildschirms

Holen Sie sich Maxthon

Wie kann ich die Leistung meines Computers verbessern?

Die genaue Antwort auf diese Frage hängt davon ab, welches Betriebssystem Sie gerade installiert haben, aber wir werden versuchen, sie allgemeiner zu beantworten.

Bereinigen Sie alle Software, die Sie nicht verwenden

Es ist keine gute Idee, den Speicher Ihres PCs mit Software zu füllen, die Sie überhaupt nicht verwenden, insbesondere wenn Sie es mit einem Low-End-PC zu tun haben.

Wenn Sie sie deinstallieren, können Ihr Prozessor und Ihre Festplatte einfacher arbeiten und somit die Gesamteffizienz und -geschwindigkeit verbessern.

Sie können diese Aktion entweder durch ausführen mit spezieller Deinstallationssoftware oder indem Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen, um dies manuell zu tun.

Es ist erwähnenswert, dass diese Schritte für Windows 10 gelten, aber für die meisten Betriebssysteme gelten.

  1. Klicken Anfang und öffnen Sie die Schalttafel indem Sie danach suchen.
  2. Wählen Programme und Funktionen aus der Optionsliste.
  3. Scrollen Sie durch die Programmliste und identifizieren Sie diejenigen, die Sie nicht benötigen.
  4. Klicken Sie auf jeden von ihnen und wählen Sie aus Deinstallieren .
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Optimieren Sie Ihre Festplatte

Optimierung Ihrer Festplatte wird sicherlich die Geschwindigkeit Ihres PCs verbessern, aber erwarten Sie keine Wunder, wenn die Hardwarefunktionen sehr begrenzt sind.

Durch diesen Schritt ist eine Verbesserung von 3-4 % möglich, wobei die Rate exponentiell ansteigt, wenn Ihre Hardware leistungsfähiger ist.

Aktualisieren Sie die Hardware Ihres PCs

Auch wenn dies wie ein offensichtlicher Schritt erscheinen mag, wird die Aufrüstung Ihres PCs mit neuen Komponenten die größte Rolle spielen, wenn Sie versuchen, die Geschwindigkeit Ihres PCs zu optimieren.

Einige Elemente, die Sie hier berücksichtigen müssen, sind die folgenden:

  • Die Motherboard-Fähigkeiten Ihres PCs

Falls Ihr PC sehr veraltet ist, bedeutet dies, dass das auf Ihrem PC installierte Motherboard keine neue Hardware verarbeiten kann oder dass es nur eine geringfügige Verbesserung zulässt.

Da das Motherboard die Basis ist, auf der Ihre PC-Komponenten interagieren und arbeiten, macht ein leistungsfähiges Motherboard einen großen Unterschied, sowohl hinsichtlich der kurzfristigen als auch der langfristigen Verwendbarkeit.

Wenn Sie feststellen, dass das Motherboard Ihres PCs nicht genug aktualisiert ist, um Ihnen zu helfen, Ihren PC für höhere Geschwindigkeiten zu bauen, dann ist es am sichersten, es zu tun Investieren Sie in ein Motherboard, das größere Verbesserungen ermöglicht .

Falls Ihr Motherboard leistungsfähig genug ist, werden sich die folgenden Schritte als hilfreich erweisen.

  • Hardwarekompatibilität

Wenn Sie jetzt eine neuere Version des Motherboards haben oder wenn Sie feststellen, dass es würdige Verbesserungen ermöglicht, sollten Sie als Nächstes die neue Hardwarekompatibilität mit der Basis Ihres PCs berücksichtigen.

Ebenso sind nicht alle Motherboards gleich aufgebaut, andere Computerhardware ist gleich. Einige GPUs funktionieren möglicherweise mit Ihrem Motherboard, andere nicht.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich vorher Investition in eine gute CPU , stellen Sie sicher, dass Ihr Motherboard es verwenden kann.

Die gleichen Grundsätze gelten, wenn Sie sich dafür entscheiden in eine GPU investieren , Rapid Access Memory (RAM) oder sogar HDD.

  • Kosten für Verbesserungen

Wenn Sie ein Upgrade Ihres PCs planen und von den ersten beiden oben genannten Elementen ausgehen, müssen Sie berücksichtigen, wie hoch die Gesamtkosten dieser Verbesserung sein werden und ob es sich im Vergleich zu den Verbesserungen, die sie mit sich bringen wird, lohnt.

Falls Ihr Budget zu abrupt in Mitleidenschaft gezogen würde und die Verbesserungen nicht erheblich wären, dann wäre es vielleicht eine gute Idee, zu versuchen, Geld auf die Seite zu legen und insgesamt in einen neuen PC investieren .

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das Verhältnis zwischen Kosten und Effizienz ist, ist es in den meisten Fällen besser, ein neues System zu kaufen und schrittweise darauf aufzubauen, als zu versuchen, einen veralteten PC von Grund auf neu aufzubauen.


Dies sind die besten Browser für Laptops oder Desktops mit weniger als 4 GB RAM und CPUs mit niedrigeren Taktgeschwindigkeitsspezifikationen.

Wie Sie sehen können, gibt es einige Browseroptionen, die die Benutzerfreundlichkeit Ihres PCs erhöhen können, egal wie alt er ist. Das Beste daran ist, dass einige von ihnen sogar großartige Design- und Sicherheitsfunktionen haben, sodass Sie in diesen Abteilungen nicht verloren gehen.

Die beste Wahl an allen Fronten ist der UR-Browser, dicht gefolgt von K-Meleon und dann Pale Moon.

Die restlichen Optionen, die wir vorgestellt haben, sind ressourcenintensivere Optionen und könnten auf einem alten System Probleme verursachen, aber die zusätzlichen Funktionen könnten sich als nützlich erweisen, wenn sie auf Ihrem System funktionieren.

Diese Browser sind mit einer breiteren Palette von Windows-Plattformen kompatibel als die meisten Softwareprogramme und beanspruchen selbst auf veralteten Desktops und Laptops keinen großen Prozentsatz der Systemressourcen.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen