Fix: Anwendungsfehler in Windows 10 nicht gefunden

Fix Anwendungsfehler In Windows 10 Nicht Gefunden

Anwendungsfehler in Windows 10 nicht gefunden Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Viele Benutzer verwenden optische Medien oder USB-Sticks, um Dateien gemeinsam zu nutzen, aber einige Benutzer haben sich darüber beschwert Anwendung nicht gefunden Fehler unter Windows 10. Dieser Fehler tritt anscheinend immer dann auf, wenn ein Benutzer eine CD, DVD oder einen anderen Wechselspeicher einlegt. Dies kann ein ärgerliches Problem sein. Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie es beheben können.

Wie behebe ich 'Anwendung nicht gefunden' in Windows 10?

Inhaltsverzeichnis:

  1. Verwenden Sie die Option Auffüllen
  2. Ändern Sie die Autoplay-Einstellungen
  3. Bearbeiten Sie Ihre Registrierung
  4. Ändern Sie das Standard-Zip-Programm
  5. Deaktivieren Sie die Windows Media Player-Funktion
  6. Installieren Sie den VLC-Player
  7. Verwenden Sie den Befehl Öffnen, um auf Ihre Dateien zuzugreifen
  8. Löschen Sie die Datei autorun.inf
  9. Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben
  10. Legen Sie Ihren aktuellen Browser als Standardbrowser fest
  11. Installieren Sie Ihren Browser neu
  12. Verwenden Sie die Standardeinstellungen für AutoCAD auf Standard zurücksetzen
  13. Probieren Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk auf einem anderen Computer aus
  14. Verwenden Sie CCleaner
  15. Ersetzen Sie Ihr DVD-Laufwerk
  16. Aktualisieren Sie die USB-Treiber

Fix - 'Anwendung nicht gefunden' Windows 10

Lösung 1 - Verwenden Sie die Option Auffüllen



Benutzer haben das gemeldet Anwendung nicht gefunden Der Fehler tritt jedes Mal auf, wenn ein Benutzer eine DVD in das DVD-Laufwerk einlegt. Der Benutzer kann nicht auf die DVD zugreifen und deren Inhalt anzeigen, was ein großes Problem sein kann. Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, die Eigenschaften Ihres DVD-Laufwerks zu überprüfen und die Option 'Auffüllen' zu verwenden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Dieser PC .
  2. Suchen Sie IhreDVD-LaufwerkKlicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  3. Gehe zu Hardware Registerkarte und wählen Sie Ihr DVD-Laufwerk. Klicken Sie nun auf die Eigenschaften Taste.
  4. Gehe zum Bände Klicken Sie auf die Registerkarte Bevölkern Taste.
  5. Starten Sie anschließend Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 2 - Ändern Sie die Autoplay-Einstellungen

Viele Benutzer verwendenAutomatisches AbspielenOption zum automatischen Öffnen eines Wechselspeichers oder einer DVD. Diese Funktion ist nützlich, da Sie damit schnell Multimedia abspielen, das Laufwerk nach Viren durchsuchen oder es einfach öffnen können, um Dateien anzuzeigen. Wenn Sie möchten, können Sie diese Aktionen sogar so einstellen, dass sie jedes Mal automatisch ausgeführt werden, wenn Sie eine DVD oder eine DVD einlegenUSB-Stick. Die Autoplay-Funktion ist sehr nützlich, kann jedoch nach Angaben der Benutzer manchmal dazu führen Anwendung nicht gefunden Fehler angezeigt werden. Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, die Autoplay-Funktion vollständig zu deaktivieren. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Dieser PC .
  2. Suchen Sie das problematische Laufwerk und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Öffnen Sie Autoplay Möglichkeit.
  3. Wählen Nimm keine Aktion aus dem Menü.
  • LESEN SIE AUCH:So verwalten Sie Windows 8.1, 10 Autoplay-Einstellungen

Nach dem Deaktivieren von Autoplay für dieses Laufwerk wird das Problem behoben. Wir müssen erwähnen, dass dies nicht die beste Lösung ist, insbesondere wenn Sie die Autoplay-Funktion verwenden, dies jedoch eine funktionierende Problemumgehung ist. Probieren Sie sie daher unbedingt aus.

Nur wenige Benutzer gaben an, die Autoplay-Einstellungen auf zu ändern Frag mich jedes Mal behebt auch dieses Problem. Laut Angaben der Benutzer haben sie die Autoplay-Einstellungen so geändert, dass Wechselmedien mit einer bestimmten Anwendung automatisch geöffnet werden. Dies führte dazu, dass der Fehler angezeigt wurde. Sie sollten jedoch in der Lage sein, das Problem durch Ändern der Autoplay-Einstellungen zu beheben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows Key + I. zu öffnen Einstellungen App .
  2. Gehe zu Geräte Abschnitt und navigieren Sie dann zu Automatisches Abspielen Tab.
  3. Im Wählen Sie AutoPlay-Standardeinstellungen Abschnittssatz Wechsellaufwerk und Speicherkarte zu Frag mich jedes Mal .

Sie können die AutoPlay-Einstellungen auch mithilfe von ändernSchalttafel. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Schalttafel . Sie können dies schnell tun, indem Sie drücken Windows-Taste + X. und wählen Schalttafel aus dem Menü.
  2. Wann Schalttafel öffnet, wählen Sie Automatisches Abspielen .
  3. Wann Automatisches Abspielen Fenster öffnet sich, setzen Frag mich jedes Mal für beide Wechsellaufwerk und Speicherkarte .
  4. Optional: Wenn Sie dieses Problem mit CDs und DVDs haben, können Sie auch die Einstellungen für die automatische Wiedergabe in diesem Fenster ändern.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf sparen Schaltfläche zum Speichern von Änderungen.

Beide Methoden sind ähnlich. Wenn Sie jedoch die Autoplay-Einstellungen für ein DVD-Laufwerk ändern müssen oder spezielle Einstellungen für verschiedene Dateitypen festlegen möchten, empfehlen wir, die Autoplay-Einstellungen über die Systemsteuerung zu konfigurieren.

Lösung 3 - Bearbeiten Sie Ihre Registrierung

Wenn Sie bekommen Anwendung nicht gefunden Fehler beim Einlegen einer DVD. Möglicherweise können Sie ihn beheben, indem Sie einige Änderungen in Ihrer Registrierung vornehmen. Das Ändern der Registrierung kann möglicherweise gefährlich sein. Bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Registrierung zu exportieren und als Backup zu verwenden, falls etwas schief geht.

  • LESEN SIE AUCH:Anzeigen von Registrierungsdateien ohne Import in Windows 10

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Registrierung zu bearbeiten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten regedit . Klicken in Ordnung oder drücken Sie Eingeben .
  2. Wann Registierungseditor öffnet sich, navigieren Sie im linken Bereich zu HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows Aktuelle Version Forscher MountPoints2 Schlüssel.
  3. Optional: Rechtsklick MountPoints2 Schlüssel und wählen Export aus dem Menü. Speichern Sie die Datei an einem sicheren Ort auf Ihrem PC. Diese Datei ist die Sicherung dieses Registrierungsschlüssels und Sie können sie verwenden, um Ihre Registrierung auf den vorherigen Status zurückzusetzen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MountPoints2 Schlüssel und wählen Löschen aus dem Menü.
  5. Schließen Registierungseditor und starten Sie Ihren PC neu.
  6. Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das DVD-Laufwerk ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 4 - Ändern Sie das Standard-Zip-Programm

Nach Angaben der Nutzer ist die Anwendung nicht gefunden Beim Versuch, Zip-Dateien zu öffnen, kann ein Fehler auftreten. Benutzer haben gemeldet, dass dieser Fehler auftritt, weil Zip-Dateien nicht für die Verwendung mit der Standard-Zip-Software konfiguriert sind. Dies kann passieren, wenn Sie eine neue Zip-Archivierungssoftware installieren und Windows 10 die Dateizuordnungen nicht automatisch ändert. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Standardanwendung für ZIP-Dateien ändern. Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows Key + I. zu öffnen Einstellungen App .
  2. Wenn der Einstellungen App öffnet sich, gehe zu System> Standard-Apps .
  3. Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie Wählen Sie Standard-Apps nach Dateityp .
  4. Eine Liste der Dateitypen und Standard-Apps wird angezeigt. Lokalisieren .Postleitzahl und wählen Sie die gewünschte Standardanwendung dafür.
  5. Schließe Einstellungen App und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie die Einstellungen-App nicht verwenden möchten, können Sie auch Standardprogramme in der Systemsteuerung verwenden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. öffnenWin + X-Menü. Wählen Schalttafel von der Liste.
  2. Wann Schalttafel öffnet, wählen Sie Standardprogramme .
  3. Wählen Verknüpfen Sie einen Dateityp oder ein Protokoll mit einem Programm Möglichkeit.
  4. Wenn die Liste der Dateierweiterungen geöffnet wird, suchen Sie .Postleitzahl Erweiterung und doppelklicken Sie darauf.
  5. Wählen Sie die gewünschte Standardanwendung für .Postleitzahl Dateien.
  • LESEN SIE AUCH:Fix: Dropbox Zip-Datei ist zu groß

Wir müssen erwähnen, dass dieses Problem andere Dateitypen und nicht nur .zip betreffen kann. Wenn dieses Problem beim Öffnen eines anderen Dateityps auftritt, müssen Sie die Standardanwendung für diesen Dateityp ändern.

Lösung 5 - Deaktivieren Sie die Windows Media Player-Funktion

Anwendung nicht gefunden Fehler können manchmal aufgrund von Problemen mit auftretenWindows Media Player. Benutzer berichteten jedoch, dass Sie dieses Problem einfach beheben können, indem Sie Windows Media Player deaktivieren und wieder aktivieren. Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintreten Windows-Funktionen . Wählen Schalte Windows Funktionen ein oder aus aus dem Menü.
  2. Sobald die Windows-Funktionen Fenster öffnet sich, erweitern Sie die Medienfunktionen Mappe. Suchen Sie die Windows Media Player und deaktivieren Sie es.
  3. Ein Bestätigungsmenü wird angezeigt. Klicken Ja .
  4. Klicken Sie nun auf in Ordnung Änderungen speichern.
  5. Starte deinen Computer neu.
  6. Wiederholen Sie beim Neustart Ihres PCs dieselben Schritte und schalten Sie den Windows Media Player wieder ein.

Lösung 6 - Installieren Sie den VLC-Player

Nach Angaben der Nutzer Anwendungen nicht gefunden Fehler tritt auf, wenn sie einen DVD-Film einlegen. Benutzer haben gemeldet, dass die Wiedergabe nicht gestartet wird und stattdessen die Fehlermeldung angezeigt wird. Dieses Problem tritt auf, weil keine Standardanwendung für DVDs verfügbar ist. Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer die Installation vorVLC-Player. Danach sollten Sie in der Lage sein, jeden DVD-Film ohne Probleme abzuspielen. Wenn Sie kein Fan des VLC-Players sind, können Sie jeden anderen Multimedia-Player installieren, der die DVD-Wiedergabe unterstützt.

Lösung 7 - Verwenden Sie den Befehl Öffnen, um auf Ihre Dateien zuzugreifen

Dies ist nur eine schnelle Problemumgehung, sollte Ihnen jedoch helfen, wenn Sie schnell auf Ihr optisches Laufwerk oder Ihren Wechselspeicher zugreifen müssen. Anwendung nicht gefunden Fehler tritt auf, wenn Sie Probleme mit Ihren Autorun-Einstellungen haben. Außerdem wird dieser Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, durch Doppelklicken auf den Wechselspeicher zuzugreifen.

  • LESEN SIE AUCH:Fix: VLC Media Player bleibt unter Windows 10 zurück

Dies kann ein großes Problem sein, insbesondere wenn Sie es eilig haben und auf Ihre Dateien zugreifen müssen. Es steht eine schnelle Problemumgehung zur Verfügung. Auch wenn diese Methode das Problem nicht behebt, können Sie Ihre Dateien anzeigen und darauf zugreifen. Gehen Sie wie folgt vor, um auf Ihre Dateien zuzugreifen:

  1. Öffnen Dieser PC .
  2. Wann Dieser PC Das Fenster wird geöffnet. Suchen Sie das Laufwerk, auf das Sie nicht zugreifen können, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Wählen Öffnen aus dem Menü.

Danach sollten Sie problemlos auf Ihre Dateien zugreifen können. Beachten Sie, dass dies nur eine Problemumgehung ist. Sie sollten jedoch in der Lage sein, die Fehlermeldung mithilfe dieser Lösung zu vermeiden.

Lösung 8 - Löschen Sie die Datei autorun.inf

Wenn Sie bekommen Anwendung nicht gefunden Fehler auf Ihrem PC, wenn Sie Wechselspeicher einfügen, können Sie beheben, indem Sie die Datei autorun.inf löschen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Legen Sie den Wechselspeicher ein.
  2. Öffnen Sie den Wechselspeicher, indem Sie die Schritte der vorherigen Lösung ausführen. Wenn die Öffnen Option funktioniert nicht, wählen Sie Erkunden Option stattdessen.
  3. Sobald Sie auf Ihren Wechselspeicher zugreifen, klicken Sie auf Aussicht Menü und einschalten Versteckte Gegenstände Möglichkeit.
  4. Suchen Sie die autorun.inf Datei und löschen Sie es.
  5. Trennen Sie den Wechselspeicher und schließen Sie ihn erneut an.

Nur wenige Benutzer haben gemeldet, dass autorun.inf auf ihrem Wechselspeicher nicht verfügbar ist. In diesem Fall müssen Sie es verwendenEingabeaufforderungum dieses Problem zu beheben. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. und wähle Eingabeaufforderung (Admin) .
  2. Wann Eingabeaufforderung öffnet, geben Sie die folgenden Zeilen ein. Denken Sie daran, dass Sie ersetzen müssen X. mit dem Buchstaben, der Ihr Laufwerk darstellt:
    • attrib -s -r -h X: autorun.inf
    • del X: autorun.inf
  3. Schließen Sie nach dem Ausführen dieser Befehle die Eingabeaufforderung und überprüfen Sie, ob Ihr Wechselspeicher funktioniert.
  • LESEN SIE AUCH:Microsoft entfernt die Eingabeaufforderung in Windows 10 Creators Update nicht

Lösung 9 - Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben

Nur wenige Benutzer haben gemeldet, dass Sie das Problem beheben können Anwendung nicht gefunden Fehler einfach durch Ändern des Laufwerksbuchstabens. Dies ist ein ziemlich einfacher Vorgang, den Sie folgendermaßen ausführen können:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. und wähle Datenträgerverwaltung aus dem Menü.
  2. Suchen Sie Ihr DVD-Laufwerk oder Ihren Wechselspeicher und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern .
  3. Drücke den Veränderung Taste.
  4. Wählen Sie den gewünschten Buchstaben für das Laufwerk und klicken Sie auf in Ordnung .

Nachdem Sie den Laufwerksbuchstaben geändert haben, sollte Ihr Laufwerk problemlos wieder funktionieren.

Lösung 10 - Legen Sie Ihren aktuellen Browser als Standardbrowser fest

Benutzer haben berichtet, dass dieses Problem auch beim Versuch auftritt, Links in Desktop-Anwendungen zu öffnen. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie Ihren aktuellen Browser als Standardbrowser festlegen. Dieser Vorgang ist recht einfach und kann folgendermaßen ausgeführt werden:

  1. Öffne das Einstellungen App durch Drücken Windows Key + I. Abkürzung.
  2. Gehe zu System Abschnitt und navigieren Sie dann zu Standard-Apps Tab.
  3. Scrollen Sie nach unten zu Webbrowser Stellen Sie sicher, dass Ihr aktueller Browser als Standard festgelegt ist.
  4. Optional: Sie müssen auch überprüfen, ob Ihr Browser für bestimmte Protokolle ausgelegt ist. Klicken Sie dazu auf Wählen Sie Standard-Apps nach Protokoll .

    Lokalisieren FTP, HTTP, und HTTPS Protokolle und stellen Sie sicher, dass sie so eingestellt sind, dass sie mit Ihrem Standardbrowser funktionieren.
  5. Optional: Wenn Sie möchten, können Sie auch überprüfen, ob Ihr Standardbrowser so eingestellt ist, dass er mit den erforderlichen Dateierweiterungen funktioniert. Überprüfen Sie, wie Anwendungen für die Arbeit mit bestimmten Dateitypen zugewiesen werden Lösung 4 .

Sie können den Standardbrowser auch direkt in der Systemsteuerung ändern. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Schalttafel und auswählen Standardprogramme .
  2. Wählen Bestimme deine Standartprogramme Möglichkeit.
  3. Eine Liste aller installierten Anwendungen wird angezeigt. Wählen Sie Ihren aktuellen Webbrowser und wählen Sie Dieses Programm als Standard setzen Möglichkeit.
  4. Optional: Klicke auf Wählen Sie die Standardeinstellungen für dieses Programm und prüfen Sie, ob ihm Dateitypen und Protokolle zugewiesen sind.

    Wenn nicht, können Sie sie zuweisen, indem Sie ähnliche Schritte wie in ausführen Lösung 4 .

Lösung 11 - Installieren Sie Ihren Browser neu

Nach Angaben der Nutzer Anwendung nicht gefunden Ein Fehler wird angezeigt, wenn versucht wird, ein bestimmtes Videospiel auszuführen, das Ihren Browser als Starter verwendet. Anstatt das Spiel zu starten, wird die oben genannte Fehlermeldung angezeigt. Dies kann ein großes Problem sein, aber Benutzer gaben an, dass sie den Fehler einfach durch Neuinstallation des Browsers behoben haben. Nach der Neuinstallation des Browsers wurde das Problem vollständig behoben.

  • LESEN SIE AUCH:Battle.net Launcher-Links beschädigen Ihren Browser: Was tun?

Lösung 12 - Verwenden Sie die Standardeinstellungen für AutoCAD auf Standard zurücksetzen

Benutzer haben gemeldet, dass dieses Problem beim Öffnen auftrittAutoCADDateien. Ihnen zufolge startet AutoCAD nicht und wird stattdessen gestartet Anwendung nicht gefunden Fehlermeldung. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie AutoCAD mit den entsprechenden Aktionen neu registrieren. Dieser Vorgang ist vollautomatisch und muss nur ausgeführt werden Setzen Sie die Einstellungen auf Standard-AutoCAD zurück Anwendung. Diese Anwendung sollte sich irgendwo in Ihrem AutoCAD-Verzeichnis befinden. Suchen Sie daher unbedingt danach. Nach dem Ausführen der Anwendung funktioniert AutoCAD wieder. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise AutoCAD neu installieren, um es zu beheben.

Lösung 13 - Probieren Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk auf einem anderen Computer aus

Wie du weißt, Anwendung nicht gefunden Beim Anschließen des Wechselspeichers an Ihren PC tritt ein Fehler auf. Laut wenigen Benutzern können Sie dieses Problem einfach beheben, indem Sie Ihren Wechselspeicher an einen anderen Computer anschließen. Wenn Sie einen zusätzlichen PC oder Laptop haben, schließen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk daran an. Wenn der Fehler auf einem anderen Computer nicht auftritt, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und versuchen Sie, ihn auf Ihrem PC zu verwenden. Nur wenige Benutzer behaupten, dass diese Problemumgehung den Fehler für sie behoben hat. Probieren Sie ihn daher unbedingt aus.

Lösung 14 - Verwenden Sie CCleaner

Laut Angaben der Benutzer tritt dieser Fehler auf, wenn versucht wird, Dateien auf einem DVD-Laufwerk zu öffnen. Benutzer behaupten, dass sie nicht auf das DVD-Laufwerk zugreifen können. Einige Benutzer gaben an, dass sie das Problem einfach durch Ausführen behoben habenCCleanerauf ihrem PC. Nach dem Scannen des PCs und der Registrierung hat CCleaner alle Probleme zusammen mit dem behoben Anwendung nicht gefunden Error.

Lösung 15 - Ersetzen Sie Ihr DVD-Laufwerk

Wenn Sie beim Einlegen einer DVD immer noch dieses Problem haben, sollten Sie Ihr DVD-Laufwerk austauschen. Nur wenige Benutzer behaupten, dass das Ersetzen des DVD-Laufwerks das Problem für sie behoben hat. Daher möchten Sie dies möglicherweise tun, wenn alle anderen Lösungen nicht funktionieren.

Lösung 16 - Aktualisieren Sie die USB-Treiber

Wenn keine der oben vorgestellten Lösungen das Problem beheben konnte, werden wir versuchen, die USB-Treiber zu aktualisieren. So aktualisieren Sie den USB-Treiber in Windows 10:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie ein devicemngr und öffnen Sie den Geräte-Manager.
  2. Erweitern Universal Serial Bus Controller und finden Sie Ihr Gerät.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Router und gehen Sie zu Treiber aktualisieren.
  4. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm und schließen Sie die Installation der Treiber ab.
  5. Starte deinen Computer neu.

Treiber automatisch aktualisieren

Wenn Sie nicht selbst nach Treibern suchen müssen, können Sie ein Tool verwenden, das dies automatisch für Sie erledigt. Da Sie derzeit keine Verbindung zum Internet herstellen können, ist dieses Tool natürlich nicht hilfreich. Sobald Sie jedoch online sind, können Sie alle Ihre Fahrer auf dem neuesten Stand halten, sodass Sie nicht mehr in dieser Situation sind.

Mit dem Treiber-Updater von Tweakbit (von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt) können Sie Treiber automatisch aktualisieren und PC-Schäden verhindern, die durch die Installation der falschen Treiberversionen verursacht werden. Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die am besten automatisierte Lösung ist.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Verwendung:

  1. Herunterladen und installieren TweakBit Driver Updater Startfenster des Treiber-Updaters
  2. Nach der Installation scannt das Programm Ihren PC automatisch nach veralteten Treibern. Driver Updater vergleicht Ihre installierten Treiberversionen mit der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt geeignete Updates. Sie müssen lediglich warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
    Scanvorgang des Tweakbit-Treiber-Updaters
  3. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen Problemtreiber. Überprüfen Sie die Liste und prüfen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle gleichzeitig aktualisieren möchten. Um jeweils einen Treiber zu aktualisieren, klicken Sie neben dem Namen des Treibers auf den Link 'Treiber aktualisieren'. Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche 'Alle aktualisieren', um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.
    Automatisch aktualisieren abgeschlossen
    Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, sodass Sie mehrmals auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Anwendung nicht gefunden Ein Fehler verhindert, dass Sie auf Wechseldatenträger und optische Laufwerke zugreifen können. Wir hoffen jedoch, dass Sie dieses Problem mithilfe einer unserer Lösungen gelöst haben.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2017 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.