Fix: Dropbox wird in Windows 10 nicht synchronisiert

Fix Dropbox Wird In Windows 10 Nicht Synchronisiert


  • Eine der beliebtesten Möglichkeiten fürDatenaustauschDie Synchronisierung über mehrere Geräte hinweg erfolgt über Dropbox.
  • Wenn Dropbox nicht mehr synchronisiert wird, können Sie versuchen, den Dropbox-Cache zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, verknüpfen Sie Ihr Gerät erneut und überprüfen Sie Ihre Antiviren- / Firewall- sowie die Internetverbindung. Weitere Tipps im Artikel.
  • Probier das ausDropbox-BereichWeitere Artikel zu diesem großartigen Service finden Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie das Beste daraus machen können.
  • Immer mehr Programme haben eine Webversion. Sehen Sie unsereAbschnitt 'Web Apps-Fehler'damit Sie alle ohne diese lästigen Probleme genießen können.
Fix Dropbox nicht synchronisieren Probleme Windows Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Dropboxist ein ziemlich solider Dienst, der Benutzern selten Probleme bereitet. Es kann jedoch vorkommen, dass der Dienst Ihnen ohnehin Kopfschmerzen bereitet.

Eines der nervigsten Probleme nicht nur mitDropboxBei jedem Cloud-Speicherdienst wird die Synchronisierung des Desktop-Clients beendet.

Verschiedene Faktoren können dazu führen, dass die Synchronisierung von Dropbox nicht mehr funktioniert. Dies ist ein ernstes Problem, das so schnell wie möglich behoben werden muss, und wir haben einige Lösungen vorbereitet, die helfen könnten.



Was tun, wenn Dropbox für Windows 10 nicht synchronisiert wird?

  1. Deaktivieren Sie Ihr Antivirus
  2. Dropbox entfernen
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie ordnungsgemäß mit dem Internet verbunden sind
  4. Dropbox-Cache löschen
  5. Ändern Sie den Dropbox-Speicherort (für fortgeschrittene Benutzer).
  6. Versuchen Sie, Dropbox aus dem Windows Store zu installieren
  7. Überprüfen Sie Ihre Firewall und fügen Sie Dropbox zur Ausnahmeliste hinzu
  8. Deaktivieren Sie Ihre Antiviren- / Dropbox zur Ausnahmeliste hinzufügen
  9. Führen Sie die App-Fehlerbehebung aus
  10. Deinstallieren Sie das neueste Update

Lösung 1 - Deaktivieren Sie Ihr Antivirus

Die Installation eines Antivirenprogramms auf Ihrem Computer ist aus Sicherheitsgründen von Vorteil, kann jedoch andere Aspekte Ihres Computers beeinträchtigen. Es ist bekannt, dass Virenschutzprogramme häufig mit verschiedenen Windows-Funktionen und dritten Programmen in Konflikt stehen und Dropbox ebenfalls auf der Liste steht.

Das erste, was Sie tun sollten, ist, Ihr Antivirenprogramm für einige Zeit anzuhalten und zu prüfen, ob Dropbox eine Synchronisierung durchführen kann. Wenn Sie feststellen, dass die Synchronisierung beim Ausschalten des Antivirenprogramms problemlos funktioniert, deinstallieren Sie entweder das Antivirenprogramm (und wechseln Sie zuWindows DefenderDies ist etwas, was Microsoft gerne tun würde) oder Whitelist Dropbox im Antivirus.

Beachten Sie auch, dass einige Systemoptimierungssoftware wie TuneUp Dropbox löschen können, während Windows optimiert wird. In diesem Fall erreichen Sie TuneUp-Unterstützung für Hilfe und weitere Anweisungen.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass weder das Antiviren- noch das Optimierungsprogramm für das Synchronisierungsproblem verantwortlich sind, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2 - Verknüpfung der Dropbox aufheben

Es kann vorkommen, dass Ihre Dropbox-Einstellungen beschädigt sind. Eine der effektivsten Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben, besteht darin, die Verknüpfung Ihres Computers mit Ihrem Dropbox-Konto aufzuheben und erneut zu verknüpfen. Auf diese Weise werden die Einstellungen zurückgesetzt und das Problem kann gelöst werden.

Folgendes müssen Sie tun, um die Verknüpfung und Verknüpfung von Konten aufzuheben:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an dropbox.com .
  2. Klicken Sie oben auf einer beliebigen Seite auf Ihren Namen, um das Konto-Menü zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit.
  5. Klicken Sie im Abschnitt Geräte auf das X neben dem Namen Ihres Computers, um die Verknüpfung aufzuheben.

Um Ihren Computer wieder mit Ihrem Dropbox-Konto zu verbinden, melden Sie sich einfach beim Desktop-Client an. Es sollte die ganze Arbeit für Sie bei der ersten Anmeldung erledigen.

Wenn das Aufheben der Verknüpfung / Verknüpfung Ihres Computers die Aufgabe nicht erledigt, probieren Sie einige der unten aufgeführten Lösungen aus.

Lösung 3 - Stellen Sie sicher, dass Sie ordnungsgemäß mit dem Internet verbunden sind

Offensichtlich kann die Synchronisierung nicht gut funktionieren, wenn Sie nicht ordnungsgemäß mit dem Internet verbunden sind. Stellen Sie für alle Fälle sicher, dass mit Ihrer Internetverbindung alles in Ordnung ist. Wenn Sie Probleme bemerken, versuchen Sie, diese mithilfe von Problemumgehungen von zu lösenDieser Artikelund versuchen Sie dann erneut, Dropbox zu synchronisieren.

Lösung 4 - Löschen Sie den Dropbox-Cache

Genau wie bei Antivirenprogrammen kann der gestapelte Cache Probleme mit Ihrem Dropbox-Client verursachen. Wenn also keine der oben genannten Lösungen für Sie gut funktioniert hat, löschen Sie den Cache. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.
  2. Wechseln Sie zu Ihrem Dropbox-Ordner und zum Cache-Ordner (Sie können auf den Ordner auch zugreifen, indem Sie ihn eingeben % HOMEPATH% Dropbox.dropbox.cache Auf der Suche).
  3. Wählen Sie alle aus, indem Sie Strg + A drücken.
  4. Drücken Sie Löschen und bestätigen Sie, um alles aus dem Ordner zu entfernen.

Versuchen Sie nun erneut, Ihre Dateien mit Dropbox zu synchronisieren. Behebt dies das Problem?

Lösung 5 - Ändern Sie den Dropbox-Speicherort (für fortgeschrittene Benutzer).

Falls keine der oben genannten Einstellungen für Sie funktioniert hat, versuchen Sie es mit einer erweiterten Lösung. Sie müssen Ihre Einstellungen mithilfe eines Administratorkontos manuell entfernen. Dies sollte Dropbox zurücksetzen und das Synchronisierungsproblem beheben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun, bitten Sie jemanden um Hilfe, um noch mehr Schaden zu vermeiden.

Genau das müssen Sie tun:

  1. Beenden Sie Dropbox. Klicken Sie dazu in der Taskleiste auf das Dropbox-Symbol und dann im Benachrichtigungsfeld auf das Zahnradsymbol und wählen Sie im Menü die Option Dropbox beenden.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  3. Kopieren Sie die folgenden Zeilen und fügen Sie sie einzeln in die Eingabeaufforderung ein. Drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:
    • icacls '% HOMEPATH% Dropbox' / gewähren '% USERNAME%' :( F) / T.
    • icacls '% APPDATA% Dropbox' / gewähren '% USERNAME%' :( F) / T.
    • icacls '% LOCALAPPDATA% Dropbox' / Grant '% USERNAME%': F / T.
    • icacls '% PROGRAMFILES% Dropbox' / Grant '% USERNAME%': F / T.
  4. Wenn der Speicherort des Dropbox-Ordners nicht ist C: UsersYourUserDropbox Pfad, ändern Sie den ersten Befehl, um darauf zu zeigen. Beispiel: icacls 'D: Dropbox' / Grant '% USERNAME%' :( F) / T.
  5. Starten Sie nun Dropbox neu und prüfen Sie, ob sich etwas geändert hat

FAQ: Erfahren Sie mehr über die Dropbox-Synchronisierung

  • Warum werden meine Dropbox-Dateien nicht synchronisiert?

Der Synchronisierungsvorgang wird automatisch gestartet, wenn Sie auf mehreren Geräten bei demselben Dropbox-Konto angemeldet sind und Ihr Computer das Dropbox-Symbol in der Taskleiste hat. Wenn es nicht vorhanden ist, beheben Sie es mitunser Führer.

  • Was ist Dropbox Smart Sync?

Mit Smart Sync können Sie die gesamte Liste der Dateien und Ordner anzeigen, die sich in Ihrem Konto befinden, ohne alle Dateien auf dem Computer zu speichern. Eine gute Option für begrenzten Speicherplatz. Du solltest auchFügen Sie Dropbox zum Datei-Explorer hinzu.

  • Wo werden Dropbox-Dateien auf meinem Computer gespeichert?

Der Dropbox-Ordner befindet sich standardmäßig im Ordner C: Users. Sie können diesen Ordner bei der Installation von Dropbox oder danach über das Einstellungsfenster ändern.

  • Warum erhalte ich, dass Dropbox Fehler mit verweigertem Zugriff nicht synchronisieren kann?

Dropbox-Synchronisierungsprobleme haben zahlreiche mögliche Ursachen. Lesen Sie die Anleitung zuBeheben Sie Probleme mit der Dropbox-Synchronisierungum mehr zu lernen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser ArtikelFortsetzung auf der nächsten Seitemit mehr Lösungen zur Behebung von Dropbox-Synchronisierungsproblemen. Wenn Sie mehr über Dropbox erfahren möchten,Schauen Sie sich unsere Sammlung von Leitfäden an.