Fix: In Windows 10 kann nicht von Edge aus gedruckt werden

Fix In Windows 10 Kann Nicht Von Edge Aus Gedruckt Werden


  • Microsoft Edge ist der neue Standardbrowser für Windows 10 und ersetzt Internet Explorer.
  • Die folgende Anleitung zeigt, was Sie tun können, wenn Sie keine Dokumente über Edge drucken können.
  • Weitere Informationen zu häufigen Browserproblemen finden Sie in unseremdedizierter Browser Errors Hub.
  • Wenn Edge das ist, worüber Sie mehr wissen möchten, besuchen Sie unsere WebsiteRand Seite.
In Windows 10 kann nicht von Edge aus gedruckt werden Aktualisieren Sie auf einen besseren Browser, anstatt Probleme mit Edge zu beheben: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

Microsoft brachte viele aufregende Änderungen mit sichWindows 10und eine der größten Änderungen war eine neueBrowser,Microsoft Edge. Dieser Browser ist als konzipiertInternet ExplorerErsatz, aber Benutzer meldeten bestimmte Probleme mit Edge. Laut Angaben der Benutzer können sie in Windows 10 nicht über Edge drucken.

Hier sind einige Fehlermeldungen, die auf dem Weg auftreten können:

  • Microsoft Edge wird nicht gedruckt
  • Microsoft Edge-Druckprobleme
  • Drucken von Edge nicht möglich
  • Wir konnten diesen Drucker Microsoft Edge nicht erreichen
  • Microsoft Edge stellt keine Verbindung zu einem Drucker her
  • Microsoft Edge druckt leere Seiten

Außerdem haben viele Benutzer berichtet, dass Edge andere Seiten druckt als angezeigt. Aber keine Angst,Die Lösung ist da!



Wie kann ich Edge erneut drucken lassen?

Inhaltsverzeichnis:

  1. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser
  2. Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + P.
  3. Führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus
  4. Stellen Sie einen anderen Standarddrucker ein
  5. Wählen Sie die Druckoption aus dem Menü
  6. Verwenden Sie Print to PDF oder einen anderen virtuellen Drucker
  7. Versuchen Sie es mit älteren Treibern
  8. Verwenden Sie Entwicklertools
  9. Bearbeiten Sie die Registrierung
  10. Laden Sie die neuesten Updates herunter

1. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser

Wenn Sie dringend etwas von einer Webseite drucken müssen, können Sie immer einen anderen Browser verwenden.

Wenn der Grund, warum Sie überhaupt zu Edge gewechselt sind, das Versprechen von Geschwindigkeit und Design war, können Sie auch Opera ausprobieren, da es sich auch um einen Chromium-basierten Browser handelt.

Für den Druck verfügt Opera über ein integriertes Druckwerkzeug und bietet sogar einige Optimierungswerkzeuge für Ihre endgültigen Druckpapiere.

Es ist extrem leicht, sieht sehr modern aus und Sie können es dank der Vielzahl von Themen, Nachtmodus, Symbolleisten und mehr sogar so anpassen, dass es so aussieht, wie Sie es möchten.

Es lädt Seiten sofort und selbst wenn zehn Registerkarten geöffnet sind, werden Sie beim RAM keine große Belastung bemerken.

Oper

Oper

Ein Webbrowser mit zahlreichen Funktionen, der viele nützliche Tools bietet, einschließlich der allgemeinen Möglichkeit, Seiten auszudrucken. Kostenlos bekommen Besuche die Website

2. Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + P.

Microsoft Edge ist eine Universal App undVerknüpfungen werden in Universal-Apps vollständig unterstütztDies bedeutet, dass Sie auch in Edge Druckverknüpfungen verwenden können.

Benutzer gaben an, dass sie nicht in Edge drucken können, sondern mit Strg + P. Verknüpfung können sie den Druckvorgang ohne Probleme starten.


3. Führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintreten Drucker . Wählen Geräte und Drucker aus dem Menü.
    Cant-Print-Edge-Drucker
  2. Legen Sie einen neuen Standarddrucker fest, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann auswählen Als Standard Drucker festgelegt aus dem Menü.
    Cant-Print-Edge-Set-as-Default
  3. Suchen Sie den problematischen Drucker, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Fehlerbehebung . Stellen Sie sicher, dass der ausgewählte Drucker nicht als Standard festgelegt ist.
    Cant-Print-Edge-Fehlerbehebung
  4. Bevor Sie auf die klicken Fix anwenden Legen Sie den Drucker, für den Sie Fehler beheben möchten, als Standard fest. Klicken Sie anschließend auf Fix anwenden Taste.

Laut Angaben der Benutzer können Sie Probleme mit Microsoft Edge und dem Drucken beheben, indem Sie eine Drucker-Fehlerbehebung ausführen.


4. Stellen Sie einen anderen Standarddrucker ein

Eine Problemumgehung, die Benutzer entdeckt haben, besteht darin, einen neuen Standarddrucker festzulegen, indem Sie zu gehen Geräte und Drucker Sektion. Nachdem Sie einen neuen Standarddrucker festgelegt haben, müssen Sie Ihren vorherigen Drucker erneut als Standarddrucker festlegen.

Darüber hinaus können Sie im Dialogfeld 'Edge-Druck' auch versuchen, einen anderen Drucker auszuwählen, bevor Sie den Standarddrucker auswählen.


Möglicherweise hat der Drucker Probleme! Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen und holen Sie sich den besten Drucker auf dem Markt!


5. Wählen Sie im Menü die Option Drucken

  1. Drücke den Mehr Menü in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Drucken aus dem Menü.
    Cant-Print-Edge-Print-Edge

Laut einigen Benutzern können Sie dieses Problem mithilfe der Option Drucken im Menü beheben.


6. Verwenden Sie Print to PDF oder einen anderen virtuellen Drucker

  1. Drücke den Mehr Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Drucken .
  2. Wählen Microsoft Print to PDF als Ihr Drucker und klicken Sie Drucken Taste.
    cant-print-edge-print-pdf
  3. Wählen Sie einen Speicherort für Ihre PDF-Datei.
  4. Suchen Sie die PDF-Datei und drucken Sie sie aus.

Wenn Sie nicht über Microsoft Edge drucken können, können Sie es versuchenIn PDF druckenMerkmal. Mit dieser Funktion drucken Sie eine gewünschte Seite in eine PDF-Datei und können diese PDF-Datei einfach von Ihrem PC aus drucken.

Dies ist nicht die beste Lösung, aber es ist eine anständige Problemumgehung. Vielleicht möchten Sie es versuchen.


7. Versuchen Sie es mit älteren Treibern

Benutzer berichteten, dass sie dieses Problem nach der Installation einer älteren Version der Druckertreiber behoben haben.

Wenn Sie nicht von Edge aus drucken können, müssen Sie möglicherweise Ihre Druckertreiber entfernen und dann ältere Treiber für Ihren Drucker installieren.


8. Verwenden Sie Entwicklertools

  1. Drücke den Mehr Schaltfläche in Edge und wählen Sie Entwicklerwerkzeuge .
    Cant-Print-Edge-Entwickler-Tools
  2. Sobald die Entwicklerwerkzeuge Öffnen Sie den Schalter zu verschiedenen Registerkarten und schließen Sie das Werkzeug.
    Cant-Print-Edge-Close-Entwickler-Tools
  3. Versuchen Sie es erneut.

Alle modernen Browser verfügen über die Funktion 'Entwicklertools', mit der Sie den Quellcode einer bestimmten Website anzeigen können, ebenso wie Microsoft Edge.

Dies ist eine ziemlich seltsame Problemumgehung, aber Benutzer haben gemeldet, dass sie für sie funktioniert. Vielleicht möchten Sie es versuchen.


9. Bearbeiten Sie die Registrierung

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. , eingeben regedit und drücke Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung Registrierungseditor öffnen.
    cant-print-edge-regedit
  2. Navigieren Sie im linken Bereich zu dieser Taste:
    • HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft MicrosoftEdge Main
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich im rechten Bereich und wählen Sie Neu> Zeichenfolgenwert .
    regedit
  4. Eingeben AlwaysUseDefaultPrinter als Name des neuen String-Werts und doppelklicken Sie darauf.
  5. In dem Messwert Feld eingeben Ja und klicken Sie auf in Ordnung Änderungen speichern.
    alwaysusedefaultprinter-Schlüsselwort
  6. Schließen Sie den Registrierungseditor und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Diese Methode kann für Sie mühsam sein! Wählen Sie ein Editor-Tool, um Ihr Spiel zu verbessern!


10. Laden Sie die neuesten Updates herunter

Microsoft arbeitet ständig an Windows 10. Wenn Sie in Windows 10 nicht von Edge aus drucken können, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie die neuesten Updates herunterladen.

Um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Updates installiert haben, besuchen Sie dieWindows UpdateSektion.

Es kann ein großes Problem sein, nicht von Edge aus drucken zu können. Sie können es jedoch mithilfe einer unserer Lösungen beheben. Wenn Sie unter Windows 10 immer noch nicht von Edge aus drucken können, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wir können zusätzliche Schritte empfehlen.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2018 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.