FIX: Meldung „Gerät nicht kompatibel“ in Bluestacks

Fix Meldung Gerat Nicht Kompatibel In Bluestacks

  • Viele Bluestacks-Benutzer haben die Nachricht gemeldet Gerät nicht kompatibel beim Versuch, bestimmte Apps auszuführen.
  • Eine der ersten Lösungen wäre, zu versuchen, die Motoreinstellungen zu ändern, um dieses Problem zu beheben.
  • Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die neueste Version von Bluestacks installiert haben.
  • Ziehe in Betracht, Bluestacks neu zu installieren, indem du unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung unten folgst.
  So beheben Sie die Meldung „Gerät nicht kompatibel“ in Bluestacks X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir DriverFix:
Diese Software hält Ihre Treiber am Laufen und schützt Sie so vor häufigen Computerfehlern und Hardwareausfällen. Überprüfen Sie jetzt alle Ihre Treiber in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie DriverFix herunter (verifizierte Download-Datei).
  2. Klicken Scan starten um alle problematischen Treiber zu finden.
  3. Klicken Treiber aktualisieren um neue Versionen zu erhalten und Systemstörungen zu vermeiden.
  • DriverFix wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Einer der beliebtesten Android-Emulatoren auf dem Markt ist Bluestacks , aber viele Benutzer berichteten Gerät nicht kompatibel Meldung, wenn Sie versuchen, bestimmte Anwendungen auszuführen.



Dies kann ein Problem sein und Sie daran hindern, bestimmte Spiele auszuführen. Daher zeigen wir Ihnen im heutigen Artikel, wie Sie dieses Problem beheben können.

Es gibt verschiedene Probleme, die in Bluestacks auftreten können, und ein häufiges Problem ist Gerät nicht kompatibel Botschaft.

Dies ist nicht das einzige Problem, mit dem Benutzer zu tun haben, und hier sind einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • Ihr Gerät ist mit dieser Version von Bluestacks PUBG nicht kompatibel – Diese Meldung kann beim Versuch erscheinen, PUBG auszuführen, und wird normalerweise durch Ihre Einstellungen verursacht. Um das Problem zu beheben, erhöhen Sie die Anzahl der Kerne und die Menge an RAM in den Bluestacks-Einstellungen.
  • Ihr Gerät unterstützt PUBG Mobile Bluestacks derzeit nicht PUBG Bluestacks – Um bestimmte Spiele ausführen zu können, muss eine 64-Bit-Version von Bluestacks installiert sein. Eine 64-Bit-Version bietet eine bessere Leistung, indem sie Ihre Hardware besser nutzt, also stellen Sie sicher, dass Sie so schnell wie möglich auf die 64-Bit-Version umsteigen.
  • Bluestacks-Gerät nicht kompatibel mit Pokemon Go – Wenn bestimmte Anwendungen nicht unterstützt werden, können Sie dieses Problem möglicherweise vermeiden, indem Sie die Anwendung einfach von einer Drittanbieterquelle herunterladen.
  • Bluestacks Fortnite-Gerät wird nicht unterstützt – Manchmal ist möglicherweise nicht die neueste Version von Bluestacks installiert, was dazu führen kann, dass das Problem auftritt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Bluestacks neu installieren und auf die neueste Version aktualisieren.

Wie behebe ich den Fehler „Gerät nicht kompatibel“ in Bluestacks?

  1. Ändern Sie die Motoreinstellungen
  2. Installieren Sie die 64-Bit-Version von Bluestacks
  3. Versuchen Sie, die APK-Datei von einer Drittanbieterquelle herunterzuladen
  4. Löschen Sie die Daten und den Cache für den Google Play Store
  5. Installieren Sie die neueste Version von Bluestacks
  6. Versuchen Sie einen anderen Emulator
  7. Installieren Sie Bluestacks neu

1. Ändern Sie die Motoreinstellungen

  1. Offen Bluestacks .
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen , und wählen Sie aus Motor .
  3. Ändern Sie die Anzahl der Kerne auf 4 , und ändern Sie den Speicher auf mindestens 3GB.
  4. Prüfen Verwenden Sie den erweiterten Grafikmodus .
  5. Speichern Sie die Änderungen und prüfen Sie, ob das Ihr Problem löst.

Manchmal bekommst du vielleicht eine Gerät nicht kompatibel Nachricht in Bluestacks aufgrund Ihrer Einstellungen, und dies kann Sie daran hindern, bestimmte Anwendungen und Spiele auszuführen.

Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einfach ein paar Anpassungen vornehmen. Befolgen Sie einfach die obigen Schritte, um dieses Problem schnell zu lösen.

Wenn Sie auf a treffen Bluestacks schwarzer Bildschirm auf Ihrem PC , folgen Sie einfach unserer ausführlichen Anleitung und beheben Sie das Problem im Handumdrehen.

2. Installieren Sie die 64-Bit-Version von Bluestacks

Viele Nutzer haben sich gemeldet Gerät nicht kompatibel Nachricht beim Versuch, Fortnite in Bluestacks auszuführen. Es stellt sich heraus, dass zum Ausführen von Fortnite eine 64-Bit-Version von Bluestacks installiert sein muss.

Falls Sie es nicht wissen, gibt es die meiste Software in 32-Bit- und 64-Bit-Versionen, und wenn Sie einen 64-Bit-Prozessor haben, was Sie höchstwahrscheinlich tun, wird empfohlen, eine 64-Bit-Version von Bluestacks zu verwenden.

Die 64-Bit-Version nutzt Ihre Hardware und CPU besser aus und bringt Ihnen eine verbesserte Leistung, sodass es keinen Grund gibt, sie nicht zu verwenden.

Nachdem Sie zur 64-Bit-Version von Bluestacks gewechselt haben, versuchen Sie erneut, Fortnite auszuführen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3. Versuchen Sie, die APK-Datei von einer Drittanbieterquelle herunterzuladen

Wenn Sie bekommen Gerät nicht kompatibel Meldung in Bluestacks, hängt das Problem möglicherweise mit der Anwendung zusammen, die Sie ausführen möchten. Einige Anwendungen können überhaupt nicht auf Bluestacks ausgeführt oder heruntergeladen werden.

Sie können dieses Problem jedoch jederzeit umgehen, indem Sie die APK-Datei einfach von einer anderen Quelle herunterladen.

Es gibt viele Websites von Drittanbietern, die APK-Dateien hosten. Laden Sie die Anwendung also von einer dieser Websites herunter und führen Sie die APK-Datei aus, die Sie in Bluestacks heruntergeladen haben.

Sie sollten dann einfach die Anwendung installieren und das Problem sollte behoben sein.

4. Löschen Sie die Daten und den Cache für den Google Play Store

  1. Navigieren Sie zu System-App in Bluestacks.
  2. Gehen Sie zum Anwendungen und auswählen Alle .
  3. Auswählen Google Play Store , und klicken Sie Daten löschen.
  4. Wiederholen Sie danach den vorherigen Schritt für Google Play-Dienste.

Laut Benutzern besteht eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, darin, Daten und Cache für den Google Play Store zu löschen.

Manchmal kann Ihr Cache beschädigt werden, was den Download der Anwendung beeinträchtigen kann. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie nur den Cache löschen, indem Sie die obigen Schritte ausführen.

Nachdem Sie den Cache und die Daten für beide Anwendungen gelöscht haben, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Alternativ können Sie Laden Sie HD GuestCommandRunner herunter von Bluestacks herunterladen und damit den Cache bereinigen.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Finden Sie auch die schnellsten Lösungen für die Neueste Version bereits installiert Fehler in unserem umfassenden Ratgeber.

5. Installieren Sie die neueste Version von Bluestacks

Wenn Sie eine bekommen Gerät nicht kompatibel Fehler in Bluestacks, ist es möglich, dass das Problem durch eine veraltete Version von Bluestacks verursacht wird.

Die ältere Version kann bestimmte Fehler aufweisen oder die neuesten Funktionen nicht unterstützen, was zu diesem und vielen anderen Fehlern führen kann. Um dieses Problem zu beheben, aktualisieren Sie Bluestacks auf die neueste Version.

Nachdem Sie Ihre Anwendung auf die neueste Version aktualisiert haben, versuchen Sie, die Anwendung auszuführen, die Ihnen diesen Fehler gibt, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

6. Installieren Sie Bluestacks neu

Manuell zu Deinstallieren Sie Bluestacks:

  1. Offen Schalttafel
  2. Klick auf das Programme Symbol
  3. Auswählen Ein Programm deinstallieren .
  4. Suchen Sie Bluestacks in der Programmliste und doppelklicken Sie darauf
  5. Ein Bist du dir sicher dass du es deinstallieren willst? Dialogfeld wird angezeigt, wählen Sie Ja und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  6. Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Das Produkt wurde erfolgreich deinstalliert prompt.

Zu diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit, dass sich noch einige leere Dateien oder der Installationsassistent auf Ihrem Computer befinden.

Das Fehler „Gerät nicht kompatibel“. kann auftreten, weil Ihre Bluestacks-Installationsdateien beschädigt sind. In diesem Fall empfehlen wir eine vollständige Neuinstallation der Software.

Dies kann einer Neuinstallation des Programms im Weg stehen und verbraucht unnötig Ressourcen. So stellen Sie sicher, dass alles, was mit der Bluestacks-Software zu tun hat, von Ihrem Computer entfernt wird:

  1. In deiner Hauptantrieb (derjenige, auf dem das Windows-Betriebssystem installiert ist) gehen Sie zu Programmdaten Mappe. Der Ordner ist möglicherweise ausgeblendet. In diesem Fall müssen Sie den Speicherort Ihres Hauptlaufwerks und den Namen des Ordners manuell in die Registerkarte „Speicherort“ eingeben. Wenn Ihr Hauptlaufwerk beispielsweise C ist, geben Sie Folgendes ein: C: Programmdaten .
  2. Finden Sie die Bluestacks-Setup Ordner und lösche ihn.
  3. Öffne das Laufen Eingabeaufforderung durch Drücken von Windows-Taste+R oder per Eingabe Laufen im Windows-Suchfeld.
  4. Typ %temp% , und klicken OK .
  5. Löschen Sie alles in der Temp Mappe.

Jetzt ist die Deinstallation vollständig abgeschlossen, wir können fortfahren Bluestacks neu installieren:

  1. Gehen Sie zum Homepage von Bluestacks .
  2. Klick auf das Laden Sie BlueStacks herunter Taste.
  3. Öffnen Sie den Installationsassistenten.
  4. Drücke den Jetzt installieren Taste.
  5. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird die Benutzeroberfläche automatisch geöffnet.

7. Probieren Sie einen anderen Emulator aus

Wenn wir uns jedoch für eine solide Bluestacks-Alternative entscheiden müssten, würden wir empfehlen, LDPlayer auszuprobieren.

Es ermöglicht Ihnen, mobile Spiele auf dem PC zu spielen, ohne Probleme mit einer höheren Geschwindigkeit als auf einem Telefon oder Tablet zu haben.

Dieser großartige Emulator wird sowohl mit dem Google Play Store als auch mit einem eigenen LD Store geliefert. Es hat eine sehr einfache, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.

Zu den weiteren Funktionen von LDPLayer gehören die Möglichkeit, das Gameplay aufzuzeichnen, gute Tastaturzuordnungssteuerungen und Unterstützung für die neuesten Spiele.

Dank dieses erstaunlichen Tools haben Sie auch die Möglichkeit, mehrere Spiele gleichzeitig zu spielen und Dateien zwischen Ihren Windows- und Android-Geräten auszutauschen.

Holen Sie sich LDPlayer

Bluestacks ist insgesamt eine großartige Anwendung, aber Gerät nicht kompatibel Nachricht kann für einige Benutzer ein Problem darstellen.

Dieses Problem wird normalerweise durch Ihre Einstellungen verursacht, aber wir hoffen, dass Sie dieses Problem mit einer unserer Lösungen lösen konnten.

Für weitere Vorschläge oder andere Fragen können Sie gerne auf den Kommentarbereich unten zugreifen.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.