Fix: Microsoft Office öffnet [Word, Excel, PowerPoint] nicht

Fix Microsoft Office Offnet Word Excel Powerpoint Nicht

  • Wenn ein Programm nicht gestartet werden kann, gibt es normalerweise eine Fehlermeldung zurück, die den Benutzer darüber informiert, was passiert. In diesem Fall wird Microsoft Office einfach nicht geöffnet.
  • Es gibt ein paar Schritte, die Sie unternehmen können, um zu sehen, wo das Problem liegt. Dazu gehören das Öffnen des Task-Managers oder die Verwendung des abgesicherten Modus.
  • Diesen sollten Sie ebenfalls besuchen Abschnitt Microsoft Word und genießen Sie das Beste aus dieser Office-Anwendung.
  • Wenn Sie noch nicht dort sind, nutzen Sie die Schnelllösungen aus unserem Windows 10 Fehlerbehebungs-Hub .
  Beheben Sie, dass Microsoft Office nicht geöffnet wird

X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene Windows 10-Fehler zu beheben, empfehlen wir Restoro: Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware-Schäden, Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Virenschäden jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows 10-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Benutzer von Windows 10 haben ein Problem in Bezug auf die Microsoft Office-Versionen 2010 und 2013 gemeldet, bei dem Produkte wie Word, Excel oder PowerPoint nicht geöffnet werden und keinen Fehler oder keine Eingabeaufforderung zurückgeben.

In den von Windows 10-Benutzern eingereichten Berichten funktionierte die Office-Suite von Microsoft eine Zeit lang einwandfrei, und ohne ersichtlichen Grund hörten die Verknüpfungen der verschiedenen Office-Komponenten auf, das Programm zu starten.

Microsoft Office hat keinen Fehler zurückgegeben oder eine Eingabeaufforderung ausgegeben, als dieses Problem aufgetreten ist. Hoffen wir jedoch, dass Sie Ihre Probleme lösen können, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Warum werden Office 365-Programme nicht geöffnet?

Manchmal können die Anwendungen auf Fehler stoßen, und dies kann dazu führen Wir bereiten die Dinge vor Office-Fehler beim Versuch, bestimmte Apps auszuführen.

Das haben nur wenige Nutzer gemeldet MS Office-Verknüpfungen fehlen im Startmenü Dadurch können sie keine dieser Apps ausführen.

Probleme mit Ihrem Microsoft-Konto können auch zu verschiedenen Problemen führen, darunter eines Es gibt Probleme mit Ihrem Konto Office-Fehler .

Was kann ich tun, wenn Microsoft Office nicht geöffnet wird?

  1. Öffnen Sie den Task-Manager
  2. Gehen Sie zur Quelle
  3. Verwenden Sie den abgesicherten Modus
  4. Verwenden Sie eine Microsoft Office-Alternative
  5. Reparieren oder Neuinstallieren
  6. Installieren Sie Windows-Updates
  7. Deinstallieren Sie Windows-Updates
  8. Deaktivieren Sie Add-Ins
  9. Stellen Sie sicher, dass Office aktiviert ist
  10. Entfernen Sie Word-Registrierungsschlüssel
  11. Entfernen Sie alte Druckertreiber

1. Öffnen Sie den Task-Manager

  fix-office-nicht-öffnende-windows-8 (2)

Wenn Sie versucht haben, Microsoft Office Word (z. B.) von Ihrem Windows 10-Computer oder Laptop aus zu öffnen, und es nichts bewirkt hat, versuchen Sie, den Task-Manager zu öffnen.

Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Task-Manager und werfen Sie einen Blick entweder durch die geöffneten Apps oder unter die Einzelheiten Registerkarte, wo Sie es als finden WINWORD.EXE .

Wenn Sie dort den Prozess sehen, bedeutet dies, dass Windows 10 denkt, dass das Programm geöffnet ist und nichts dagegen tun wird. Versuchen Sie in diesem Fall, ein neues Dokument zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie es aus Bearbeiten .

In einigen Fällen hat sich diese Methode als nützlich erwiesen und kann Ihnen in einer schwierigen Situation helfen.

2. Gehen Sie zur Quelle

Wenn Ihre Microsoft Office-Verknüpfungen nichts tun, wenn Sie versuchen, sie zu starten, liegt möglicherweise ein Kommunikationsproblem zwischen der Verknüpfung selbst und der eigentlichen ausführbaren Datei vor, die sie öffnen soll.

Je nachdem, welche Office-Version Sie installiert haben, sollten Sie sie an einem dieser Orte finden:

  • C:ProgrammdateienMicrosoft OfficeOffice14
  • C:Programmdateien (x86)Microsoft OfficeOffice14

Versuchen Sie, das benötigte Tool von hier aus zu starten. Wenn es funktioniert, war Ihre Verknüpfung schuld. Erstellen Sie eine neue Verknüpfung für die von Ihnen verwendeten Office-Komponenten und ersetzen Sie die fehlerhaften.

3. Verwenden Sie den abgesicherten Modus

Das Starten eines Office-Produkts im abgesicherten Modus ist ziemlich einfach, wie es in früheren Windows-Versionen der Fall war.

Öffnen Sie einfach die Laufen Dienstprogramm (Windows-Taste + R) und geben Sie den Namen des Produkts ein, dem Sie folgen möchten /sicher .

Wenn Sie beispielsweise Microsoft Excel im abgesicherten Modus öffnen möchten, geben Sie ein Excel/sicher .

4. Verwenden Sie eine Microsoft Office-Alternative

Falls Sie dieses Office-Problem umgehen müssen, kann es für Sie hilfreich sein, eine andere Dokumentenverwaltungssuite in Betracht zu ziehen.

Die WPS Office Suite ist aufgrund der effektiven Verwaltung von Dokumenten über mehrere Geräte hinweg eine legitime Alternative zu Microsoft Office. So können Sie Ihre Dateien unter Windows, macOS, Linux, Android oder iOS bearbeiten und verwalten.

Es gibt genügend Office-Apps auf dem Markt, die einen Mehrwert bieten können. Daher bietet diese Alternative Writer-, Tabellenkalkulations- oder Präsentationsdokumentwerkzeuge.

Außerdem unterstützt es 47 Dateiformate und ist für viele Sprachen verfügbar.

⇒ Holen Sie sich WPS Office

5. Reparieren oder neu installieren

  fix-office-nicht-öffnende-windows-8 (1)

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Wenn Sie schließlich keine andere Lösung haben, versuchen Sie es mit der Reparatur Besonderheit. Sie können darauf zugreifen, indem Sie öffnen Schalttafel -> Programme und Funktionen -> Suchen Sie Microsoft Office und wählen Sie es aus Veränderung aus dem oberen Menü.

Wählen Sie im angezeigten Fenster Reparieren und folgen Sie dem Assistenten. Wenn dies Ihr Problem nicht behebt, sollten Sie Microsoft Office deinstallieren und eine Neuinstallation durchführen.

Weitere Informationen zur Deinstallation und Neuinstallation von Microsoft Office finden Sie hier.

6. Installieren Sie Windows-Updates

Microsoft veröffentlicht regelmäßig Updates für Microsoft Office (und andere interne Funktionen und Programme) über Windows Update.

Wenn also Ihre aktuelle Version von Office in irgendeiner Weise gestört ist, besteht die Möglichkeit, dass ein neues Update das Problem behebt. Und es muss nicht unbedingt ein Office-Update sein.

Möglicherweise stören einige andere auf Ihrem Computer installierte Funktionen Office und hindern Sie daran, darauf zuzugreifen. In beiden Fällen kann die Installation neuer Updates das Problem lösen.

Um die neuesten Updates auf Ihrem Computer zu installieren, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Update & Sicherheit , und suchen Sie nach Updates.

Wenn Sie Probleme beim Öffnen der Einstellungs-App haben, schau dir diesen Artikel an um das Problem zu lösen.

7. Deinstallieren Sie Windows-Updates

  1. Gehe zu den Einstellungen.
  2. Gehen Sie jetzt zu Updates & Sicherheit > Windows Update.
  3. Gehen Sie zu Updateverlauf > Updates deinstallieren.
  4. Suchen Sie nun das neueste Office-Update, das auf Ihrem Computer installiert ist (Sie können Updates nach Datum sortieren), klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Deinstallieren.
  5. Starte deinen Computer neu.

Lassen Sie uns nun das genaue Gegenteil der vorherigen Lösung tun. Wenn das Problem nach der Aktualisierung Ihrer Office-Suite aufgetreten ist, können Sie dies problemlos tun Deinstallieren Sie die neuesten Updates und sehen Sie, ob dies Ihr Problem behebt.

8. Deaktivieren Sie Add-Ins

  Deaktivieren Sie Add-Ins
  1. Öffnen Sie die problematische App.
  2. Gehe zu Datei > Optionen .
  3. Klicken Add-Ins, und deaktivieren Sie dann alle Add-Ins.
  4. Starten Sie das Programm neu und führen Sie es ohne aktivierte Add-Ins aus.

Manchmal können beschädigte Add-Ins Ihr Word/Excel/PowerPoint daran hindern, ein Dokument zu öffnen.

Da Sie nicht sicher wissen können, welches Add-In das Problem verursacht, empfehlen wir, alle zu deinstallieren und dann einzeln neu zu installieren.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Auf diese Weise können Sie herausfinden, welche Probleme verursachen. Die Aufgabe ist zeitaufwändig, aber Sie haben nicht wirklich viele Möglichkeiten.

9. Stellen Sie sicher, dass Office aktiviert ist

  Stellen Sie sicher, dass Office aktiviert ist

Wenn Ihre Kopie der Microsoft Office Suite nicht echt ist, können Sie keine Office-App öffnen. Technisch gesehen können Sie jedes Programm normal öffnen, aber Sie können damit nichts anfangen.

Sie können keine neuen Dokumente erstellen oder vorhandene Dokumente öffnen und bearbeiten. Es ist nur eine leere Hülle. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Office ordnungsgemäß aktiviert ist, und versuchen Sie es erneut.

10. Entfernen Sie Word-Registrierungsschlüssel

  Registierungseditor
  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie ein regedit , und öffnen Registierungseditor .
  2. Navigieren Sie zu einem der folgenden Pfade:
    • Wort 2002: HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice10.0WordData
    • Microsoft Word 2003: HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice11.0WordData
    • Wort 2007: HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice12.0WordData
    • Wort 2010 : HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice14.0WordData
    • Microsoft Word 2013: HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice15.0Word
    • Wort 2016: HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice16.0Word
  3. Klicken Sie jetzt einfach auf den Datenschlüssel und löschen Sie ihn.
  4. Starte deinen Computer neu.

Wenn Sie speziell Probleme beim Öffnen von Word haben, versuchen wir, einige Registrierungsschlüssel zu löschen. Hoffentlich funktioniert das Programm danach.

11. Alte Druckertreiber entfernen

Und schließlich haben einige Benutzer auch berichtet, dass die Installation alter Druckertreiber auf Ihrem Windows 10-PC die Arbeit von Microsoft Office verhindert. Sie müssen Entfernen Sie Ihre alten Druckertreiber und aktuelle installieren.

Alternativ können Sie verwenden dedizierte Deinstallationssoftware um alte Druckertreiber automatisch von Ihrem PC zu entfernen.

Deinstallationssoftware von Drittanbietern kann Ihren PC nach übrig gebliebenen Dateien im Zusammenhang mit Ihrer spezifischen App durchsuchen und diese dauerhaft entfernen.

Nachdem Sie Ihre alten Treiber entfernt haben, überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Das ist alles. Wir hoffen natürlich, dass mindestens eine dieser Lösungen Ihnen geholfen hat, das Problem mit Microsoft Office zu lösen.

Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, teilen Sie uns dies einfach in den Kommentaren unten mit.

Beachten Sie außerdem, dass dieses Problem hauptsächlich bei Microsoft Word auftritt. Trotzdem haben wir Detaillösungen, die für alle Office-Programme gelten:

  • Microsoft Word öffnet sich nicht
    • Es gibt Zeiten, in denen der Versuch, ein Word-Dokument zu öffnen, zum gleichen Ergebnis führt: Sie kommen einfach nicht an der öffnenden blauen Box vorbei.
  • Word-Dokumente öffnen sich nicht
    • Benutzer beschweren sich oft darüber, dass ein Doppelklick auf ein Word-Dokument (.doc oder .docx) nutzlos ist. Sie können eine Word-Datei nicht öffnen oder das Dateisymbol ist leer.
  • Microsoft Office lässt sich unter Windows 10 nicht öffnen
    • Darüber hinaus können Sie mit der unglücklichen Situation konfrontiert werden, dass Office vollständig nicht geöffnet werden kann. Wenden Sie die oben genannten Lösungen an und bestätigen Sie die Lösung, die in Ihrem Fall erfolgreich ist.
  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.