Fix: Windows 10/11-PC bleibt beim Neustart hängen

Fix Windows 10/11 Pc Bleibt Beim Neustart Hangen

  • Neustart Ihres Fenster 10 Gerät sollte ein intuitives sein Aufgabe . Aus bestimmten Gründen kann dieser Prozess jedoch auf einige Probleme stoßen.
  • Wenn der Neustart von Windows 10 einfriert, müssen dedizierte Fehlerbehebungslösungen angewendet werden.
  • Einige Benutzer empfehlen das erzwungene Herunterfahren von Windows 10, während andere ihre Treiber aktualisiert haben.
  • Schließlich könnten Sie versuchen, nicht reagierende Prozesse zu stoppen, wenn Sie PC bleibt beim Neustart hängen.
  Reparieren Sie den Neustart des PCs

X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Manchmal können beim Neustart Ihres Windows 10-PCs Probleme auftreten wie a langsamer Start , oder im schlimmsten Fall friert es ein. Der Computer bleibt also für längere Zeit in der Neustartsequenz hängen.

In einigen Situationen ist der Neustart nach einigen Minuten abgeschlossen, während der Vorgang in anderen Stunden dauern kann.

Um Ihnen bei der Bewältigung dieses Problems zu helfen, haben wir eine Liste der am besten geeigneten Lösungen erstellt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das vorliegende Problem zu lösen, sehen Sie sich diese unten an.

Was kann ich tun, wenn der PC in einer Neustartschleife steckt?

EIN Bluescreen-Neustartschleife unter Windows kann ein großes Problem sein, da Sie nicht auf Ihr System zugreifen können. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, kürzlich installierte Hardware zu entfernen, da diese möglicherweise nicht kompatibel ist.

Es wird auch empfohlen, alle Übertaktungseinstellungen zu entfernen und Ihren Arbeitsspeicher auf Probleme zu untersuchen. Inkompatible Treiber können ebenfalls zu diesem Problem führen, und sogar Windows 11 kann in einer Neustartschleife hängen bleiben .

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Ihren PC jederzeit zurücksetzen, aber einige Benutzer berichteten, dass ihre Der PC steckt nach dem Zurücksetzen in einer Boot-Schleife fest , und wenn das passiert, haben Sie mit Sicherheit ein größeres Hardwareproblem.

Wie kann ich Windows 10 reparieren, wenn es bleibt beim Neustart hängen ?

1. Neustart ohne angeschlossene Peripheriegeräte

  1. Trennen Sie alle Peripheriegeräte wie z externe Festplatte , eine zusätzliche SSD, Ihr Telefon usw. und versuchen Sie erneut, Ihren PC neu zu starten.
    • Wenn jetzt alles gut funktioniert, schließen Sie Ihre Peripheriegeräte wieder an.
  2. Drücken Sie Windows-Taste +X und wähle Gerätemanager .
  3. Wählen Sie eine Kategorie aus, um die Namen der Geräte anzuzeigen, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Gerät, das Sie aktualisieren möchten.
  4. Auswählen Treiber aktualisieren .   Geräte-Manager aktualisiert Grafiktreiber - Silhouette läuft langsam
  5. Sie können auch wählen Deinstallieren um danach die Treiber neu zu installieren.
  6. Neu starten dein PC.

Aktualisieren Sie außerdem die Treiber für diese Hardwarekomponenten und alle Treiber, die derzeit im Geräte-Manager angezeigt werden.

Möglicherweise liegt ein Treiberkonflikt vor. Der PC sollte nur Tastatur und Maus verwenden.

Treiber die zu unterschiedlicher Hardware gehören, könnten in einen Konfliktzustand geraten und das kann das Problem mit dem Einfrieren des Neustarts verursachen , was entweder manuell oder mit Hilfe von Software von Drittanbietern erfolgen kann.

Einige der häufigsten Windows-Fehler und -Bugs sind auf alte oder inkompatible Treiber zurückzuführen. Das Fehlen eines aktuellen Systems kann zu Verzögerungen, Systemfehlern oder sogar BSoDs führen. Um diese Art von Problemen zu vermeiden, können Sie ein automatisches Tool verwenden, das die richtige Treiberversion mit nur wenigen Klicks findet, herunterlädt und auf Ihrem Windows-PC installiert, und wir empfehlen dies dringend DriverFix . So geht's:

  1. Laden Sie DriverFix herunter und installieren Sie es .
  2. Starte die Anwendung.
  3. Warten Sie, bis DriverFix alle Ihre fehlerhaften Treiber erkannt hat.
  4. Die Software zeigt Ihnen nun alle Treiber mit Problemen an, und Sie müssen nur diejenigen auswählen, die Sie beheben möchten.
  5. Warten Sie, bis DriverFix die neuesten Treiber heruntergeladen und installiert hat.
  6. Neu starten Ihrem PC, damit die Änderungen wirksam werden.

Haftungsausschluss: Dieses Programm muss von der kostenlosen Version aktualisiert werden, um bestimmte Aktionen auszuführen.


2. Schalten Sie Ihr Windows 10-System zwangsweise aus

Der Neustart kann aufgrund von hängen bleiben zahlreiche Gründe. In den meisten Situationen kann das Problem jedoch automatisch behoben werden, wenn ein neuer Neustart eingeleitet wird.

Aber zuerst die Computer muss heruntergefahren werden um den Neustartvorgang erneut zu starten.

Jetzt ist dies ganz einfach, indem Sie einer intuitiven Lösung folgen: Drücken Sie einfach die Power-Taste und halten Sie sie mindestens 6 Sekunden lang gedrückt – oder so lange, bis sich der Computer ausschaltet.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

3. Beenden Sie nicht reagierende Prozesse

  1. Drücken Sie im Ladebildschirm von Windows 10 zum Öffnen auf Taskmanager.
  2. Wählen Task beenden für jeden Prozess, der für den Anfahrvorgang nicht zwingend erforderlich ist.
  3. Nah dran Taskmanager.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Der Grund, warum der Neustart ewig dauert, könnte ein nicht reagierender Prozess sein, der im Hintergrund läuft.

Beispielsweise versucht das Windows-System, ein neues Update anzuwenden, aber etwas funktioniert während des Neustartvorgangs nicht mehr richtig.

Wenn das Problem besteht, weil ein Update nicht angewendet werden kann, können Sie den Update-Vorgang auf diese Weise neu starten:

  1. Zum Öffnen drücken Laufen .
  2. Typ cmd , und drücken Sie , um ein zu öffnen Administrator-Eingabeaufforderung .
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: net stop wuauserv
  4. Geben Sie nun Folgendes ein Befehle und drücken Sie Eintreten nach jedem von ihnen: cd %systemroot% ren SoftwareDistribution SD.old net start wuauserv
  5. Der Update-Vorgang wird neu gestartet.

4. Starten Sie die Windows 10-Problembehandlung

  1. Drücken Sie , und geben Sie ein Schalttafel.
  2. Klicken Gesehen von in der rechten Ecke und wählen Sie aus Große Icons.
  3. Wählen Fehlerbehebung.
  4. Gehen Sie zum linken Bereich und klicken Sie auf Alle ansehen.
  5. Klicke auf Systemwartung .
  6. Auswählen Wenden Sie Reparaturen automatisch an .
  7. Befolgen Sie die anderen Anweisungen auf dem Bildschirm.
  8. Neu starten dein PC.

Wenn du bist Schwierigkeiten haben, die Systemsteuerung zu öffnen , keine Sorge, wir sind für Sie da!

Nun, wir haben bereits früher in diesem Artikel erwähnt, dass Windows 11 manchmal mit dem gleichen Problem zu kämpfen hat.

Dabei können wir von all dem einfach nicht genug bekommen erstaunliche neue Funktionen in Windows 11 , müssen wir zugeben, dass sich alte Fehler irgendwie eingeschlichen haben und das neueste Betriebssystem von Microsoft plagen, genau wie sie es bei Windows 11 getan haben.

Was kann ich tun, wenn Windows 11 beim Neustart hängen bleibt?

Es kann zwar viele potenzielle Schuldige geben, die dazu führen Zufällige Neustartprobleme in Windows 11 von Malware-Infektionen bis hin zu unsachgemäßer Registrierungskonfiguration und Dateibeschädigung – wir gehen davon aus, dass diese Probleme mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einer schnellen Optimierung behoben werden können.

Tatsächlich zwei Optimierungen: Deaktivieren der automatischen Reparatur in den Einstellungen und Schnellstart in der Systemsteuerung. So führen Sie beides aus.

So deaktivieren Sie die automatische Reparatur in Windows 11:

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination auf Ihrer Tastatur, um die zu öffnen Einstellungen App.
  2. Bleiben Sie auf der System Tab und scrollen Sie nach unten, bis Sie die gefunden haben Um Sektion. Klick es an.
  3. Weiter (oder darunter, je nach Setup) Ähnliche Links , klicke auf Erweiterte Systemeinstellungen .
  4. In dem Systemeigenschaften , bleiben auf der Fortschrittlich Registerkarte und klicken Sie auf die Einstellungen Knopf darunter Start und Wiederherstellung .
  5. Identifizieren Sie in den neuen Popup-Fenstern die Systemfehler Abschnitt und deaktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen Automatisch neu starten .
  6. Klicken OK um die Änderungen zu speichern und Ihren Windows 11-PC neu zu starten.

So deaktivieren Sie den Schnellstart in Windows 11:

  1. Öffne das Schalttafel und auswählen Systemsicherheit .
  2. Unter Energieoptionen , klicke auf Ändere, was die Power-Buttons tun .
  3. Klicken Sie anschließend auf Ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind .
  4. Deaktivieren Sie abschließend die Option Schnellstart aktivieren (empfohlen) , und drücken Sie die Änderungen speichern Taste.

Die oben aufgeführten Methoden sollten die Neustartprobleme von Windows 10 sowie das Problem, dass Windows 11 beim Neustart hängen bleibt, beheben.

Wenn Sie andere Fehlerbehebungslösungen kennen, die dieses Problem beheben könnten, teilen Sie sie unseren Lesern im Kommentarfeld unten mit.

  Restaurant-Ideen Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.