FULL FIX: Exe-Dateien, die sich unter Windows 10 selbst löschen

Full Fix Exe Dateien Die Sich Unter Windows 10 Selbst Loschen


  • VieleBenutzerberichtete, dass exeDateienverschwinde immer wieder von ihnenPcohne ersichtlichen Grund.
  • Der Fall der fehlenden ausführbaren Dateien ist ziemlich seltsam, aber die meisten Beweise deuten auf die Antivirenlösung hin.
  • Wenn Sie mehr über das Reparieren ausführbarer Dateien erfahren möchten, besuchen Sie unsereEXE-Seite zur Fehlerbehebung.
  • Unser Hauptziel ist es, Ihnen bei der Reparatur Ihres PCs zu helfenHub zur Fehlerbehebungfür Lösungen.
Windows 10 Desktop Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Viele Benutzer berichteten, dass sich exe-Dateien auf ihrem PC immer wieder selbst löschen. Dies ist ein seltsames Problem. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem beheben können.

Es gibt viele Probleme mit Exe-Dateien, die auf Ihrem PC angezeigt werden können. Wenn Sie von Exe-Problemen sprechen, sind hier einige häufige Probleme aufgeführt, die Benutzer gemeldet haben:

  • Exe-Dateien werden automatisch gelöscht, gelöscht, nach dem Download gelöscht, verschwinden, fehlen, werden gelöscht - Dies sind einige häufige Probleme mit exe-Dateien. In den meisten Fällen können Sie diese einfach beheben, indem Sie Ihre Antiviren-Einstellungen überprüfen.
  • Exe-Datei verschwindet nach Doppelklick, löschen Sie sich - Kann angezeigt werden, wenn Sie keine Administratorrechte haben. Führen Sie die exe-Datei als Administrator aus und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Windows 10 löscht exe-Dateien - Kann aufgrund bestimmter Störungen auftreten. Wechseln Sie in den abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Was kann ich tun, wenn sich die Exe-Dateien immer wieder selbst löschen?

  1. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm
  2. Versuchen Sie es im abgesicherten Modus
  3. Verwenden Sie einen anderen Dateiarchivierer
  4. Versuchen Sie, die Anwendung als Administrator auszuführen
  5. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto
  6. Installieren Sie die fehlenden Updates
  7. Führen Sie einen sauberen Start durch
  8. Führen Sie ein direktes Upgrade durch

1. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm



Wenn Sie dieses Problem haben, scannen Sie Ihren PC unbedingt auf Malware. ManchmalMalwarekann Ihren PC infizieren und selbst Exe-Dateien entfernen.

Führen Sie einen vollständigen System-Scan durch, um sicherzustellen, dass Ihr PC nicht infiziert ist.

Wenn Ihr PC nicht infiziert ist, liegt das Problem möglicherweise bei IhnenAntivirusdie Einstellungen. Wenn Ihr Antivirenprogramm bestimmte exe-Dateien weiterhin entfernt, fügen Sie diese Datei zur Liste der Ausnahmen hinzu und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Alternativ können Sie versuchen, bestimmte Antivirenfunktionen zu deaktivieren oder sogar Ihr Antivirenprogramm vollständig zu deaktivieren.

Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters deinstallieren. Selbst wenn Sie sich dafür entscheiden, sind Sie dennoch geschützt durchWindows DefenderSie müssen sich also keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen.

Benutzer haben Probleme mit gemeldetNortonundMalwarebytesBeachten Sie jedoch, dass andere Antiviren-Tools dieses Problem verursachen können.

Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms das Problem löst, sollten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, zu einer anderen Antivirenlösung zu wechseln.

Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt. Wenn Sie jedoch nach einem zuverlässigen Antivirenprogramm suchen, das Ihr System nicht beeinträchtigt, empfehlen wir Ihnen, es zu versuchen VIPRE Antivirus Plus .

Falls Sie nicht damit vertraut sind, handelt es sich um eine sehr zuverlässige Sicherheitslösung mit einem angemessenen Preis und einer kostenlosen Testversion, damit Sie sie ordnungsgemäß testen können.

Selbst wenn Sie es sofort kaufen, hat VIPRE eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie absolut sicher sind.

VIPRE Antivirus Plus

VIPRE Antivirus Plus

VIPRE wird Ihr System nicht durcheinander bringen und bietet einen kostenlosen Kundensupport in den USA. Kostenlose Testphase Hol es dir jetzt

2. Versuchen Sie, den abgesicherten Modus zu verwenden

  1. Öffne das Einstellungen App mit dem Windows Key + I. Abkürzung .
  2. Gehe zum Update & Sicherheit Sektion.
  3. Wählen Wiederherstellung Klicken Sie im linken Bereich auf Jetzt neustarten Schaltfläche aus dem rechten Bereich.
    Windows 10 löscht exe-Dateien
  4. Wählen Fehlerbehebung , dann Erweiterte Optionen und Starteinstellungen. Klicken Sie nun auf die Neu starten Taste.
  5. Sie sollten nun eine Liste mit Optionen sehen. Wählen Sie die Version des abgesicherten Modus aus, die Sie verwenden möchten, indem Sie die entsprechende Tastaturtaste drücken.

Hinweis: Wenn das Problem nicht auftritt, können Sie mit der Fehlerbehebung beginnen. Einige Benutzer schlagen vor, die Datei im abgesicherten Modus zu kopieren oder zu extrahieren, damit Sie dies auch tun können.


3. Verwenden Sie eine andere Datei Archiv

Einige Benutzer haben berichtet, dass sich exe-Dateien selbst löschen, wenn Sie sie aus einem Zip-Archiv extrahieren.

Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn ein in Windows integriertes Archivierungsprogramm verwendet wird. Um dies zu vermeiden, empfehlen Benutzer, zu einem Archivierungsprogramm eines Drittanbieters wie z WinZip .

Dies ist wahrscheinlich eines der beliebtesten Werkzeuge auf dem Planeten, sodass Sie wahrscheinlich viele Dinge darüber wissen. Es enthält eine lange Liste verschiedener Archivtypen und ist der schnellste Archivierer, den Sie finden können.

Aber nur wenige wissen wahrscheinlich, dass WinZip Ihre Daten auch mit schütztHigh-Level-Verschlüsselungund es hat viele andere erweiterte Optionen.

Diese großartige Software lässt sich direkt in Ihre Cloud-Speicherkonten auf Dropbox, Google Drive, MediaFire, OneDrive und anderen integrieren, sodass Sie große Dateien schnell senden können.

WinZip

WinZip

WinZip lässt Ihre Dateien nicht verschwinden und bietet eine vollständige Suite erweiterter Funktionen wie die Cloud-Integration. Kostenlose Testphase Besuche die Website

4. Versuchen Sie, die Anwendung als Administrator auszuführen

  1. Suchen Sie die problematische Anwendung.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die exe-Datei und wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Menü.

Hinweis: Wenn dies Ihr Problem löst, müssen Sie diesen Vorgang jedes Mal wiederholen, wenn Sie diese exe-Datei ausführen möchten.

Erzwingen Sie die Ausführung der Anwendung mit Administratorrechten

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die problematische exe-Datei und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
    Die Exe-Datei verschwindet nach einem Doppelklick
  2. Gehe zum Kompatibilität Tab und überprüfen Führen Sie dieses Programm als ausAdministrator Möglichkeit. Klicken Anwenden und in Ordnung um die Änderungen zu speichern.
    Die Exe-Datei verschwindet nach einem Doppelklick

5. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

  1. Öffne das Einstellungen App und navigieren Sie zu Konten Sektion.
  2. Wählen Familie & andere Leute aus dem linken Bereich und wählen Sie Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu aus dem rechten Bereich.
    Exe-Dateien werden gelöscht
  3. Wählen Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person , dann Fügen Sie einen Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzu .
  4. Geben Sie den Benutzernamen für das neue Konto ein und klicken Sie auf Nächster.
  5. Wechseln Sie zum neuen Konto und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Hinweis: Wenn das Problem im neuen Konto nicht vorhanden ist, verschieben Sie Ihre persönlichen Dateien dorthin und verwenden Sie es anstelle Ihres alten Kontos.


6. Installieren Sie die fehlenden Updates

  1. Öffne das Einstellungen App und navigieren Sie zu Update & Sicherheit Sektion.
  2. Klickendas Auf Updates prüfen Taste.

7. Führen Sie einen sauberen Neustart durch

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R. Kombination, Typ msconfig, und drücke Eingeben .
    Die Exe-Datei verschwindet nach einem Doppelklick
  2. Navigieren Sie zu Dienstleistungen Registerkarte und überprüfen Sie die Verstecke alle Microsoft-Dienste Box. Drücke den Alle deaktivieren Schaltfläche, um alle verfügbaren Dienste zu deaktivieren.
    Exe-Dateien verschwinden automatisch
  3. Navigieren Sie zu Anfang Tab und klicken Öffnen Taskmanager .
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Anwendung in der Liste und wählen Sie Deaktivieren aus dem Menü. Tun Sie dies für alle Anwendungen in der Liste.
    Windows 10 löscht exe-Dateien
  5. Wenn Sie alle Startanwendungen deaktiviert haben, kehren Sie zu zurück Systemkonfiguration Fenster.
  6. Klicken Anwenden , IN ORDNUNG, und starten Sie Ihren PC neu.

Hinweis: Wenn das Problem behoben ist, ist es sicher, dass eine der deaktivierten Anwendungen oder Dienste das Problem verursacht hat. Aktivieren Sie deaktivierte Dienste und Anwendungen einzeln oder in Gruppen, um die Hauptursache zu ermitteln.

Beachten Sie, dass Sie Ihren PC nach dem Aktivieren einer Anwendung oder eines Dienstes neu starten müssen, um Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie die Ursache des Problems gefunden haben, entfernen Sie die Anwendung mit einer Deinstallationssoftware wie z IOBit-Deinstallationsprogramm .

Dieses hervorragende Tool stellt sicher, dass Sie keine Spuren der deinstallierten Anwendung finden.

IObit Uninstaller 10 Pro

IObit Uninstaller 10 Pro

Entfernen Sie alle Anwendungen schnell von Ihrem PC und reinigen Sie Ihr Laufwerk von Unordnung. Kostenlose Testphase Hol es dir jetzt

8. Führen Sie ein direktes Upgrade durch

  1. Laden Sie das herunter und führen Sie es aus Tool zur Medienerstellung .
  2. Wählen Aktualisieren Sie diesen PC jetzt und klicken Sie auf Nächster.
  3. Wählen Laden Sie Updates herunter und installieren Sie sie und klicken Sie auf Nächster .
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sobald Sie erreichen Bereit zur Installation Bildschirm auswählen Ändern Sie, was Sie behalten möchten .
  5. Wählen Bewahren Sie persönliche Dateien und Apps auf Option und klicken Sie auf Nächster .
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Upgrade abzuschließen.

Hinweis: Nach Abschluss des Upgrades wird eine Neuinstallation von Windows installiert, und alle Ihre Dateien und Anwendungen sollten intakt bleiben. Wenn das Problem weiterhin besteht, besteht Ihr nächster Schritt darin, eine auszuführenWindows 10 zurückgesetzt.

Exe-Dateien, die sich immer wieder selbst löschen, können ein Problem sein. Wir hoffen jedoch, dass Sie dieses Problem mit einer unserer Lösungen behoben haben.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2018 veröffentlicht und seitdem im Oktober 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.