Gmail-Konto empfängt keine E-Mails? So beheben Sie das Problem

Gmail Konto Empfangt Keine E Mails So Beheben Sie Das Problem

  • Wenn Google Mail keine E-Mails empfängt, kann dies durch viele Probleme verursacht werden, einschließlich eines Serverausfalls oder einer fehlenden Internetverbindung.
  • Andere Gründe dafür, dass Sie keine E-Mails in Google Mail erhalten, können Filter, Antiviren-Firewalls oder unzureichender Kontospeicher sein.
  • Ihr Browser kann dieses Problem ebenfalls verursachen, daher kann die Verwendung eines besseren Browsers sehr hilfreich sein.
  Gmail-Konto empfängt keine E-Mails

Müde von E-Mail-Problemen? Holen Sie sich diesen E-Mail-Client und werden Sie sie los! Ihr E-Mail-Client/Konto bereitet Ihnen Kopfschmerzen? Wir bieten Ihnen die Perfekter E-Mail-Client Dadurch werden alle Ihre E-Mail-Konten zentralisiert und Sie können fehlerfrei auf Ihre wichtigen Daten zugreifen. Sie können jetzt tun:

E-Mail einfach und schön gemacht



Einige Benutzer haben in Google-Foren gesagt, dass ihre Gmail-Konten keine E-Mails erhalten. Diese Benutzer können möglicherweise weiterhin E-Mails senden, erhalten jedoch keine.

Warum kann ich keine E-Mails auf Gmail empfangen? Ich erhalte meine E-Mails nicht! Wir haben Ihre Fragen und Hilferufe gehört und dieses Problem gelöst.

In einigen speziellen Fällen, obwohl Sie E-Mails erhalten, die Ladegeschwindigkeit ist langsam .

Was sind die Gründe, warum Sie keine E-Mails erhalten?

Überprüfen Sie zunächst, ob die Gmail-Dienste online sind, da es bei Google hin und wieder zu Ausfällen kam. Wie das genau geht, erklären wir weiter unten.

Möglicherweise erhalten Sie aufgrund von Filtern, unzureichendem Kontospeicher, Antiviren-Firewalls oder einfach einigen Browsereinstellungen keine Gmail-Nachrichten.

In anderen extremeren Fällen wurde berichtet, dass dieselben Elemente verursachen Gmail lädt überhaupt nicht . Lesen Sie also unten die wichtigsten Korrekturen für Google Mail-Konten, die keine E-Mails erhalten.

Wie behebe ich Gmail-Konten, die keine E-Mails erhalten?

1. Probieren Sie Gmail in einem anderen Browser aus

Wenn Ihr Google Mail-Konto keine E-Mails empfängt, öffnen Sie es in einem anderen Browser und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Sie können für diesen Zweck jeden anderen Browser verwenden, aber wir würden den untenstehenden empfehlen.

Dieser Browser basiert auf der Chromium-Engine, aber im Gegensatz zu Chrome sendet er Ihre Daten nicht an Google.

Es ist erwähnenswert, dass dieser Browser über einen integrierten Adblock, VPN, Datenschutz, Tracking und Malware-Schutz verfügt, sodass er einer der sichersten Browser im Internet ist.

2. Ist Google Mail ausgefallen?

  Google Mail-Ausfallseite Google Mail-Konto empfängt keine E-Mails

Es kann vorkommen, dass der Gmail-Dienst vorübergehend nicht verfügbar ist. Um zu prüfen, ob dies der Fall ist, Öffnen Sie die Downdetector-Website in einem Browser.

Geben Sie das Schlüsselwort Gmail in das Suchfeld dieser Website ein und drücken Sie die Taste . Klicken Sie dann auf Google Mail, um zu sehen, ob ein Ausfall vorliegt. Warten Sie in diesem Fall, bis Google den Ausfall behoben hat.

3. Überprüfen Sie den Spam-Ordner

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an und klicken Sie auf Mehr Option aus dem linken Bereich.
  2. Wählen Sie nun die aus Spam Ordner und überprüfen Sie, ob die E-Mails, auf die Sie gewartet haben, in der Liste sind. Sie sollten wissen, dass E-Mails nicht länger als 30 Tage in diesem Ordner verbleiben, da sie danach gelöscht werden.
  3. Wenn Sie eine nützliche E-Mail finden, nach der Sie gesucht haben, klicken Sie darauf und dann auf Melden Sie keinen Spam Taste. Die Nachricht wird wiederhergestellt und in die übertragen Posteingang Ordner und das nächste Mal, wenn Sie eine E-Mail von dieser Adresse erhalten, wird sie nicht mehr als Spam betrachtet.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Google Mail hat einen ziemlich guten Spam-Filter, aber manchmal können sogar die harmlosen Nachrichten von vertrauenswürdigen Absendern den Spam-Ordner erreichen, also ist es nur logisch, wenn Sie einige Nachrichten vermissen, diesen Speicher zu überprüfen.

4. Überprüfen Sie das Gmail-Speicherkontingent

  1. Öffnen Sie Google Drive und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Der maximal frei zugewiesene Speicherplatz für alle Google-Dienste beträgt 15 GB zusammen und im unteren linken Teil sehen Sie genau, wie viel belegt ist.
  3. Wenn Sie die 15-GB-Speichermarke erreicht haben, müssen Sie etwas Speicherplatz freigeben. Öffnen Sie dazu Gmail in einem Browser.
  4. Wählen Sie dann einige zu löschende E-Mails aus und klicken Sie auf Löschen Taste.
  5. Klicken Mehr Klicken Sie links auf der Registerkarte von Gmail auf das Mülleimer um es zu öffnen, und wählen Sie die aus Leerer Thrash jetzt Möglichkeit.
  6. Danach erhalten Sie wieder Gmail-E-Mails.

Sie können keine E-Mails empfangen, wenn Sie keinen freien Google Mail-Speicherplatz haben. Die obige Lösung ist vorübergehend, aber Sie könnten auch den Kauf von mehr Speicherplatz in Betracht ziehen.

Wenn Sie die Probleme von Google Mail satt haben, empfehlen wir Ihnen, stattdessen einen E-Mail-Client eines Drittanbieters auszuprobieren, da dieser Dienst weitaus stabiler ist und weniger Ausfallzeiten aufweist.

Mailbird fungiert als allgemeiner Knotenpunkt für alle Ihre E-Mail-Adressen (Yahoo, Gmail usw.), sodass Sie Ihre E-Mails besser kontrollieren können.

Holen Sie sich Mailbird

5. Löschen Sie die E-Mail-Filter

  1. Klicken Sie, während Sie bei Ihrem Google Mail-Konto angemeldet sind, auf Einstellungen drücken und auswählen Alle Einstellungen anzeigen.
  2. Klicken Filter und gesperrte Adressen , wählen Sie alle auf dieser Registerkarte aufgeführten Filter aus und drücken Sie die Löschen Schaltfläche, um die Filter zu löschen.

Der Grund, warum Sie einige E-Mails von bestimmten Personen nicht erhalten können, ist, dass Sie sie irgendwie blockiert haben, indem Sie einen Filter erstellt haben, aber diese Lösung wird solche Blockaden entfernen.

6. Deaktivieren Sie die E-Mail-Weiterleitung

  1. Drücke den Einstellungen Schaltfläche in Google Mail und wählen Sie die aus Alle Einstellungen anzeigen Möglichkeit.
  2. Auswählen Weiterleitung und POP/IMAP um diese Registerkarte zu öffnen, klicken Sie dann auf Weiterleitung deaktivieren Option dort.
  3. Drücke den Änderungen speichern Schaltfläche unten auf der Seite.
Lesen Sie mehr zu diesem Thema

7. Deaktivieren oder konfigurieren Sie Firewalls

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie aus Taskmanager .
  2. Klick auf das Anlaufen Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Antivirenprogramm in der Liste und wählen Sie es aus Deaktivieren .

Einige Antivirus-Software auch umfasst Firewalls das kann auch Gmail-E-Mails blockieren. Versuchen Sie also, Antivirenprogramme aus dem Systemstart zu entfernen, wodurch sie nicht mehr ausgeführt werden, wenn Benutzer Windows starten.

Wenn Sie nach dem Neustart von Windows Gmail-Nachrichten erhalten, muss die Antivirensoftware die E-Mails blockiert haben, als sie ausgeführt wurde.

Alternativ können Benutzer die Einstellungen der Antiviren-Dienstprogramme konfigurieren, um zu verhindern, dass E-Mails blockiert werden, oder Sie können das Antivirenprogramm deinstallieren und Holen Sie sich stattdessen eine bessere Sicherheitslösung .

Dies sind die wahrscheinlichsten Lösungen zum Reparieren von Google Mail, wenn Sie keine E-Mails erhalten.

Die Probleme, die Ihre Benutzer in Bezug auf die Verwendung von Google Mail gemeldet haben, können sehr unterschiedlich sein, einschließlich verschwindender E-Mails oder häufiger auftretender Probleme Etwas ist schief gelaufen Fehler .

Zögern Sie nicht, Ihre Erfahrungen mit uns zu teilen und wenn Sie Vorschläge haben, indem Sie den Kommentarbereich unterhalb dieser Anleitung verwenden.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen

  • Google Mail verwendet den IMAP-Standard, um E-Mails zuzustellen und sie auf allen Ihren Geräten und Clients zu synchronisieren. Hier ist wie Sie Ihre IMAP-E-Mails sichern können .

  • Probieren Sie Google Mail in einem anderen Browser aus. Wenn das nicht funktioniert, können Sie verwenden unser Leitfaden zur Behebung dieses Gmail-Problems .

  • Ja, Google Mail unterstützt den IMAP-Standard vollständig. Der ältere POP-Standard wird ebenfalls unterstützt. Sie können auch verwenden ein E-Mail-Client, der mehrere Konten unterstützt .