Google Chrome speichert keine Passwörter? Hier erfahren Sie, wie Sie das beheben können

Google Chrome Speichert Keine Passworter Hier Erfahren Sie Wie Sie Das Beheben Konnen

  • Wenn der Google Chrome-Browser Ihre Passwörter nicht speichert, müssen Sie sie jedes Mal vervollständigen, was sehr lästig sein kann.
  • Erwägen Sie die Verwendung eines anderen, zuverlässigeren Browsers, bei dem dieses Problem nicht auftritt.
  • Sie können auch versuchen, einen Passwort-Manager eines Drittanbieters zu verwenden, da diese noch zuverlässiger sein können.
  • Wenn Sie die Einstellungen von Chrome durchgehen, kann dieses Problem auch schnell verschwinden.
  Google Chrome hat gewonnen't save passwords

Zu viele Passwörter zu verwalten? Vergiss ab jetzt keinen von ihnen
Versuchen Sie nicht, sich alle Ihre Passwörter zu merken, Sie brauchen nur eines, um sie alle zu verwalten! Bewahren Sie alle Ihre Passwörter sicher auf an einem einzigen Ort und greifen Sie mit diesem dedizierten Passwort-Manager einfach darauf zu. Das macht es:
  • Generiert starke zufällige Passwörter für Sie
  • Synchronisieren Sie die Anmeldedaten zwischen Ihren Geräten
  • Speichern Sie Ihre Passwörter und Anmeldedaten in einem persönlichen verschlüsselten Tresor

Autopilot für alle Ihre Passwörter



Halten Sie Ihre Passwörter gespeichert ist großartig, wenn Sie sich schnell anmelden möchten, aber viele Benutzer haben das gemeldet Google Chrome speichert überhaupt keine Passwörter.

Dies kann ein großes Problem sein. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses lästige Problem beheben können.

Das Speichern Ihrer Passwörter ist der schnellste Weg, sich bei einer Website anzumelden, aber viele Chrome-Benutzer haben Probleme mit Passwörtern gemeldet.

In Bezug auf Chrome, der nicht zum Speichern von Passwörtern auffordert, sind hier einige Probleme, die Benutzer ebenfalls gemeldet haben:

  • Chrome fordert zum Speichern des Passworts auf, tut es aber nicht – Manchmal kann dieses Problem auftreten, wenn Ihr Benutzerkonto beschädigt ist. Um das Problem zu beheben, erstellen Sie einfach ein neues Benutzerkonto und das Problem sollte behoben sein.
  • Chrome merkt sich das Passwort für die Website nicht – Nach Angaben von Benutzern kann dieses Problem auftreten, wenn die Funktion zum Speichern von Passwörtern deaktiviert ist. Um das Problem zu beheben, überprüfen Sie Ihre Einstellungen und stellen Sie sicher, dass die Kennwortspeicherung aktiviert ist.
  • Google Chrome bietet nicht mehr an, das Passwort zu speichern, nach dem Speichern des Passworts zu fragen, meine Passwörter zu speichern, mich Passwörter speichern zu lassen – Dies sind verschiedene Probleme, die in Chrome auftreten können, aber Sie sollten in der Lage sein, die meisten davon mit unseren Lösungen zu lösen.

Was mache ich, wenn Google Chrome keine Passwörter speichert?

  1. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser
  2. Versuchen Sie es mit einem Passwort-Manager
  3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto
  4. Stellen Sie sicher, dass Google Chrome Passwörter speichern darf
  5. Melden Sie sich von Ihrem Google-Konto ab und wieder an
  6. Google Chrome auf Standard zurücksetzen
  7. Deaktivieren Sie problematische Erweiterungen
  8. Aktualisieren Sie Chrome auf die neueste Version
  9. Chrome neu installieren

1. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser

Wir werden immer bessere Optionen empfehlen, wenn sie verfügbar sind. Wenn wir über Webbrowser sprechen, sind wir große Fans des unten empfohlenen Browsers.

Basierend auf Chromium bietet es Benutzern eine breite Palette von Optionen für Anpassungen sowie fantastische kostenlose Funktionen wie kostenloses, unbegrenztes VPN, einen integrierten Werbeblocker, Video-Popouts und Arbeitsbereiche.

Dieses Tool hat auch Facebook Messenger, WhatsApp, Instagram und Telegram in die Seitenleiste integriert.

Wenn Sie den Wechsel von Chrome vornehmen, gibt es einen Importvorgang, der alle Ihre Lesezeichen und Einstellungen verschiebt. Sie können auch Passwörter importieren, die bereits in Chrome gespeichert sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie die spezielle Flagge haben opera://flags/#PasswordImport , aktiviert.

Oper bekommen

2. Probieren Sie einen Passwort-Manager aus

Passwort-Manager sind nützliche Tools, da sie es Ihnen ermöglichen, automatisch starke und schwer zu erratende Passwörter zu generieren.

Wenn Google Chrome keine Passwörter speichert, ist es vielleicht an der Zeit, dass Sie einen Passwort-Manager in Betracht ziehen.

Passwort-Manager gibt es in Form von eigenständigen Anwendungen, aber viele sind als Erweiterungen für Chrome verfügbar und bieten eine nahtlose Integration mit Chrome

Es ist auch eine bewährte Methode, Passwörter nicht direkt in Ihrem Browser zu speichern.

Wenn Sie sich zunächst unsicher sind, empfehlen wir Ihnen, NordPass auszuprobieren, einen Passwort-Manager, der sowohl für kostenpflichtige als auch für kostenlose Benutzer geeignet ist. Es wird von modernster Technologie für maximale Sicherheit im Chrome-Browser angetrieben.

Dieser verschlüsselte Passwort-Manager wurde mit Blick auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit entwickelt und ermöglicht Ihnen den sicheren Zugriff auf Passwörter auf Desktops, Mobilgeräten und Browsern.

Auf dem Gerät werden alle Passwörter verschlüsselt, sodass nur der Benutzer Zugriff darauf hat.

Der NordPass Web Vault bietet einfachen Zugriff auf all Ihre Passwörter, Kreditkarten und geschützten Notizen. Du kannst Dinge in Web Vault genauso hinzufügen, ändern und löschen wie in der NordPass-App.

NordPass wurde von demselben Team entwickelt, das auch NordVPN entwickelt hat, die überlegene Sicherheits- und Datenschutzsoftware, der über 14 Millionen Menschen weltweit vertrauen.

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Holen Sie sich NordPass

3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

  1. Öffne das Einstellungen-App und geh rüber zum Konten Sektion. Zum Öffnen der Einstellungen-App schnell, können Sie einfach verwenden Windows-Taste + I Abkürzung.
      Google Chrome hat gewonnen't save my passwords anymore
  2. Auswählen Familie und andere Personen aus dem Menü auf der linken Seite. Klicken Sie im rechten Bereich auf Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu Taste.
      Chrome fordert zum Speichern des Passworts auf, tut dies aber't
  3. Wählen Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht .
      Chrom hat gewonnen't remember password for site
  4. Entscheiden Sie sich jetzt dafür Fügen Sie einen Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzu .
      Google Chrome hat gewonnen't let me save passwords
  5. Legen Sie den Benutzernamen und das Passwort für das neue Konto fest und klicken Sie auf Nächste .
      Chrome fordert zum Speichern des Passworts auf, tut dies aber't

Jetzt haben Sie ein neues Benutzerkonto bereit. Denken Sie daran, dass Ihr neues Konto keine Administratorrechte hat, aber wir können das leicht beheben, indem Sie Folgendes tun:

  1. Gehe zu Einstellungen-App > Konten > Familie und andere Personen .
  2. Suchen Sie nun Ihr neu erstelltes Konto, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Kontotyp ändern Taste.
      Chrom hat gewonnen't remember password for site
  3. Satz Konto Typ zu Administrator und klicken OK .
      Google Chrome hat gewonnen't ask to save password

Danach haben Sie ein neues Administratorkonto bereit. Wechseln Sie jetzt einfach auf das neue Konto und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem nicht auftritt, sollten Sie Ihre persönlichen Dateien auf das neue Konto verschieben und es anstelle Ihres alten Kontos verwenden.

4. Stellen Sie sicher, dass Google Chrome Passwörter speichern darf

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus dem Menü.
      Chrome fordert zum Speichern des Passworts auf, tut dies aber't
  2. Wenn der Einstellungen Fenster öffnet sich, klicken Passwörter in dem Personen Sektion.
      Chrome fordert zum Speichern des Passworts auf, tut dies aber't
  3. Stelle sicher das Bieten Sie an, Passwörter zu speichern Funktion aktiviert ist.
      Chrom hat gewonnen't remember password for site

Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, sollte Google Chrome Sie automatisch auffordern, Passwörter zu speichern, und das Problem sollte behoben sein.

5. Melden Sie sich von Ihrem Google-Konto ab und wieder an

  1. Drücke den Speisekarte Symbol und wählen Sie Einstellungen .
  2. Klicken Sie nun auf die Ausloggen Schaltfläche neben Ihrem Benutzernamen.
      Google Chrome hat gewonnen't ask to save password
  3. Warten Sie einen Moment und versuchen Sie dann, sich erneut anzumelden.

Dies ist eine einfache Lösung, die möglicherweise nicht immer funktioniert, aber es lohnt sich trotzdem, sie auszuprobieren.

6. Setzen Sie Google Chrome auf die Standardeinstellungen zurück

  1. Öffne das Registerkarte Einstellungen im Chrom.
  2. Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Fortschrittlich .
      Chrom hat gewonnen't remember password for site
  3. Klicken Sie nun auf die Einstellungen zurücksetzen in Zurücksetzen und aufräumen Sektion.
      Chrom hat gewonnen't remember password for site
  4. Drücke den Zurücksetzen Taste zum Bestätigen.
      Google Chrome hat gewonnen't offer to save password

Überprüfen Sie nach dem Zurücksetzen von Chrome auf die Standardeinstellungen, ob das Problem weiterhin besteht.

7. Deaktivieren Sie problematische Erweiterungen

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie aus Weitere Tools > Erweiterungen .
      Google Chrome hat gewonnen't save my passwords anymore
  2. Die Liste der installierten Erweiterungen wird nun angezeigt. Klicken Sie auf den kleinen Schalter neben dem Namen der Erweiterung, um diese Erweiterung zu deaktivieren. Tun Sie dies für alle Erweiterungen in der Liste.
      Chrome fordert zum Speichern des Passworts auf, tut dies aber't
  3. Nachdem Sie alle Erweiterungen deaktiviert haben, starten Sie Chrome neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem nicht auftritt, sollten Sie Erweiterungen nacheinander aktivieren, bis Sie die Ursache des Problems gefunden haben.

Sobald Sie die problematische Erweiterung gefunden haben, entfernen Sie sie und das Problem sollte vollständig behoben sein.

8. Aktualisieren Sie Chrome auf die neueste Version

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke. Navigieren Sie zu Hilfe > Über Google Chrome .
      Chrome fordert zum Speichern des Passworts auf, tut dies aber't
  2. Es erscheint nun ein neuer Tab. Sie sehen die aktuelle Version von Chrome, die Sie verwenden, und der Browser sucht nach Updates.
      Chrom hat gewonnen't remember password for site

Wenn Updates verfügbar sind, werden sie automatisch installiert.

Sobald Chrome auf dem neuesten Stand ist, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

9. Chrome neu installieren

Wenn Google Chrome keine Passwörter speichert, liegt das Problem möglicherweise an Ihrer Installation. Manchmal kann Ihre Installation beschädigt werden, was zu diesem und vielen anderen Problemen führen kann.

Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, Chrome vollständig neu zu installieren. Dies ist relativ einfach und Sie können es mit verschiedenen Methoden tun.

Sie können Chrome wie jede andere Anwendung deinstallieren, aber dadurch bleiben bestimmte Dateien übrig, die Chrome nach der erneuten Installation möglicherweise noch stören.

Um Chrome vollständig zu entfernen, empfehlen wir die Verwendung von Deinstallationssoftware . Durch die Verwendung von Deinstallationstools entfernen Sie Chrome vollständig von Ihrem PC, zusammen mit all seinen Dateien, Spuren und Resten.

Der wichtige Unterschied bei der Verwendung dieses Tools besteht darin, dass es nach der Standarddeinstallation auch nach anderen übrig gebliebenen Dateien sucht und diese ebenfalls löscht.

Wenn Sie sich also für eine Neuinstallation von Chrome entscheiden, profitieren Sie von einer komplett neuen Installation. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass dieselben Probleme erneut auftreten.

Jetzt müssen Sie nur noch Chrome installieren erneut und das Problem sollte behoben sein. Wenn Sie möchten, können Sie die Beta- oder die experimentelle Canary-Version ausprobieren, da dort die neuesten Updates und Fixes verfügbar sind.

Passwörter in Google Chrome nicht speichern zu können, kann ein ärgerliches Problem sein, aber wir hoffen, dass Sie dieses Problem lösen konnten, nachdem Sie eine unserer Lösungen verwendet haben.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen

  • Eintreten chrome://einstellungen/passwörter in der Adressleiste und gehen Sie zu Gespeicherte Passwörter . Wenn Sie Ihr Passwort in Google Chrome ändern müssen, gehen Sie wie folgt vor .

  • Ja, das Passwort Ihres Google-Kontos ist für alle Google-Dienste, einschließlich Gmail, gleich. Wenn Sie kein Google-Konto hinzufügen können, sehen Sie sich diese einfachen Schritte an .

  • Mit Ihrem Google-Konto können Sie auf alle Google-Dienste zugreifen. Google Mail ist nur ein E-Mail-Client. Wenn Sie keine E-Mails in Ihrem Google Mail-Konto erhalten, versuchen Sie es mit diesen Schnellkorrekturen .