Herunterladen und Installieren des Windows 10 April-Updates

Herunterladen Und Installieren Des Windows 10 April Updates

Windows 10 Spring Creators Update Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Sie die neueste Windows 10-Version ausführen möchten, lesen Sie diese Anleitung, um zu erfahren, wie Sie dies tun könnenInstallieren Sie das Windows 10 April Updateauf deinem Computer.

Microsoft hat das veröffentlichtWindows 10 Version 1803Beachten Sie, dass dies eine schrittweise Einführung sein wird und das Update nicht für alle Benutzer gleichzeitig verfügbar ist. Es gibt zwei Hauptmethoden, um das Update zu erhalten, und wir zeigen Ihnen, wie Sie jede verwenden.

So laden Sie das Windows 10 April Update herunter

Sie können automatisch über Windows Update oder durch manuelle Installation des Updates auf das April-Update aktualisieren.



Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Computer das neue Betriebssystem perfekt ausführen kann. Überprüfen Sie die Systemanforderungen und aktualisieren Sie sie nur, wenn Ihr Computer alle Anforderungen erfüllt. Andernfalls riskieren Sie, auf alle Arten von zu stoßenTechnische Problemeund Fehler.

Windows 10 April Systemanforderungen aktualisieren

  • Prozessor : 1 GHz oder schneller Prozessor oder SoC
  • RAM : 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
  • Festplattenspeicher : 16 GB für 32-Bit-Betriebssysteme oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssysteme
  • Grafikkarte: DirectX9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber
  • Anzeige : 800 × 600

Wenn Sie das bereits installiert habenHerbst Creators UpdateDann sollten Sie beim Upgrade auf Windows 10 Version 1803 keine Probleme haben. Beachten Sie jedoch, dass Sie mehr als nur die Mindestsystemanforderungen benötigen, wenn Sie die neuesten Windows 10-Funktionen optimal nutzen möchten.

Windows 10 konzentriert sich jetzt auf eine Reihe erweiterter und ressourcenintensiver Funktionen wie zGemischte Realität, 3D-Objekte, Game DVR und mehr.

Apropos, wenn Sie die Windows 10-SCU zum Ausführen der Mixed Reality-App verwenden möchten, dannLaden Sie dieses offizielle Tool heruntervon Microsoft, um zu erfahren, ob Ihr Computer Mixed Reality unterstützt.

Installieren Sie Windows 10 Version 1803 über Windows Update

Wenn Sie das Windows 10 April Update schnell und sicher installieren möchten, können Sie dies am besten über Windows Update tun. Dies ist für die meisten Benutzer der einfachste Weg, um die neuesten Updates zu erhalten.

Einfach navigieren zu die Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und suchen Sie nach Updates.

auf Updates prüfen

Wie zu Beginn dieses Beitrags angegeben, ist das Windows-Update vom 10. April nicht in allen Regionen gleichzeitig verfügbar. Wenn Ihr Computer keine neuen Updates erkennt, warten Sie einfach einige Stunden oder Tage, bis Microsoft die SCU auch in Ihrer Region bereitstellt.

Wenn Ihr Computer das Update gefunden hat, warten Sie, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, und Sie installieren das Update auf Ihrem Computer. So einfach ist das.

Wenn Sie nicht warten müssen, bis Ihr Update in Windows Update angezeigt wird, können Sie Windows 10 Version 1803 von manuell installierenHerunterladen der ISO-Datei.

So installieren Sie Windows 10 April Update manuell

Wie bei jedem neuen Update veröffentlicht Microsoft auch die Installationsdateien, wenn das Windows-Update vom 10. April verfügbar ist offizielle Website .

Die Installationsdateien sind in Form von a verfügbarTool zur Medienerstellungund bietet Ihnen zwei Möglichkeiten: Sie können die ISO-Datei herunterladen und später den USB-Anschluss bereitstellen oder sofort ein Installationsmedium erstellen.

Wenn Sie Windows 10 noch nicht manuell installiert haben, sind Sie bei Microsoft genau richtig. Das Unternehmen hat auf der offiziellen Update-Webseite eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung aufgeführt, die detaillierte Anweisungen zum Upgrade auf die neueste Windows 10-Version enthält.

Auf diese Weise können Sie das April-Update auf Ihrem Computer installieren. Installieren Sie das Update, sobald es verfügbar ist, oder warten Sie noch einige Tage, um festzustellen, ob Benutzer auf größere technische Probleme stoßen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Wenn Sie das Upgrade auf Windows 10 Version 1830 verschieben möchten, lesen Siediese Anleitungum zu erfahren, wie Sie das Update blockieren können.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 9. April veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.


VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN: