Hier erfahren Sie, wie Sie eine tote SSD-Festplatte reparieren

Hier Erfahren Sie Wie Sie Eine Tote Ssd Festplatte Reparieren

Wie man einen toten SSD - Laptop auf dem Tisch repariert Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Ist Ihre SSD-Festplatte tot? Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die tote SSD-Festplatte reparieren können, sind Sie hier genau richtig.

Wir wissen, wie wichtig es ist, dass Sie auf die auf Ihrem SSD-Laufwerk gespeicherten Informationen zugreifen können. Es kann eine schreckliche Sache sein, zu sehen, dass es keinen Zugriff zulässt oder sogar ausgeführt wird.

Der normale Zugriff auf Ihre Dateien ist heutzutage von entscheidender Bedeutung. Da fast alle unsere Informationen in einer digitalen Umgebung gespeichert sind, können SSDs eine schnelle und sichere Option bieten.



Wenn Ihre SSD noch funktioniert, aber nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie durch Lesen dieses Artikels wieder auf Ihre Dateien zugreifen.

Hinweis: Falls Ihre SSD defekt ist, wird dies durch diese Methoden nicht behoben. Sie müssen sich an einen spezialisierten Service wenden, um eine Reparatur durchzuführen.

Bitte befolgen Sie die Schritte sorgfältig, um weitere Komplikationen zu vermeiden.


Möchten Sie Ihre tote SSD-Festplatte reparieren? Probieren Sie diese Methoden aus

1. Trennen Sie Ihr SSD-Laufwerk und schließen Sie es wieder an

Laptop auf dem Tisch - So reparieren Sie eine tote SSD
Obwohl diese Methode offensichtlich erscheint, hat sie sich bei einigen Benutzern als nützlich erwiesen. Aus diesem Grund haben wir es als erste empfohlene Lösung für Ihr Problem ausgewählt.

Befolgen Sie diese Schritte, um es zu versuchen:

  1. Schalten Sie Ihren PC vollständig aus und ziehen Sie das Netzkabel ab.
  2. Ziehen Sie das SATA-Kabel von der SSD ab, lassen Sie das Netzkabel jedoch angeschlossen.
  3. Stecken Sie das PC-Netzkabel wieder ein -> schalten Sie es ein -> geben Sie ein BIOS.
  4. Lassen Sie Ihren PC im BIOS für untätig sitzen 30 Minuten -> ausschalten dein PC.
  5. Stecken Sie das SATA-Kabel wieder in Ihre SSD und starten Sie Ihren PC erneut im BIOS.
  6. Navigieren Sie zu Boot-Setup-Menü -> Stellen Sie sicher, dass der PC auf eingestellt ist Booten von der SSD.
  7. Starten Sie Windows und überprüfen Sie, ob Ihr SSD-Laufwerk normal erkannt wird.
  8. Wenn sich diese Methode nicht als nützlich erwiesen hat, befolgen Sie bitte die nächsten Methoden.

2. Aktualisieren Sie die Firmware Ihrer SSD

Tastatur-Nahaufnahme - So beheben Sie eine tote SSD

  1. Drücken Sie die Win + X. Tasten gleichzeitig.
  2. Wählen Sie das Gerätemanager aus dem Menü.
  3. Erweitern Sie die Laufwerke Abschnitt -> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SSD-Laufwerk -> auswählen Eigenschaften.
  4. Wählen Sie das Registerkarte Details -> Klicken Sie auf das Dropdown-Menü -> wählen Sie Hardware-IDs.
  5. Klicken In Ordnung um die Einstellungen zu speichern.
  6. Führen Sie das SSD-Firmware-Update-Tool aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Update-Vorgang abzuschließen ( Die Einzelheiten variieren je nach SSD-Marke ).

Möchten Sie Windows 10 ohne Neuinstallation auf SSD verschieben? Versuche dies


3. Aktualisieren Sie Ihre SSD-Treiber

  1. Drücken Sie Win + X. Tasten -> auswählen Gerätemanager.
  2. Erweitern Sie die Laufwerke Sektion.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SSD-Gerät -> wählen Treiber aktualisieren.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und starten Sie Ihren PC neu, wenn Sie fertig sind.

4. Führen Sie den Befehl in PowerShell (Admin) aus.

  1. Drücken Sie Win + X-Tasten -> auswählen PowerShell (Admin).
  2. Art chkdsk / f c ( Ersetzen Sie das 'c' durch den Buchstaben Ihres SSD-Laufwerks Drücken Sie Eingeben um den Befehl auszuführen.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist -> geben Sie ein Ausfahrt -> drücken Eingeben um die Eingabeaufforderung zu schließen.

Fazit

Wir hoffen, dass Sie die in dieser Liste vorgestellten Methoden hilfreich fanden.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie dies getan haben oder ob Sie Vorschläge haben. Sie können dies tun, indem Sie den Kommentarbereich unten verwenden.

LESEN SIE AUCH: