Hier erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Chrome-Lesezeichen auf Ihrem PC beheben

Hier Erfahren Sie Wie Sie Probleme Mit Chrome Lesezeichen Auf Ihrem Pc Beheben


  • Einige Nutzer haben berichtet, dass Google Chrome beim Speichern oder Anzeigen von Lesezeichen auf Probleme stößt.
  • Wenn auch Sie dieses Problem haben, lesen Sie den folgenden Artikel für weitere Anleitungen.
  • Um mehr über Lesezeichen zu erfahren, wissen Sie, dass wir eine habendedizierter Lesezeichen-Hubauf unserer Website.
  • Wenn der Browser das ist, woran Sie interessiert sind, dann besuchen Sie unserendedizierte Google Chrome-Seite.
Probleme mit Chrome-Lesezeichen Anstatt Probleme mit Chrome zu beheben, können Sie einen besseren Browser verwenden: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

Lesezeichen sind nützlich, da Sie damit Ihre bevorzugten Websites speichern können. Manchmal können jedoch Probleme mit Chrome-Lesezeichen auftreten. Diese Probleme können Sie daran hindern, neue Lesezeichen zu öffnen oder zu erstellen. Daher zeigen wir Ihnen heute, wie Sie diese beheben können.

Lesezeichen können sehr nützlich sein, aber manchmal können Probleme mit Lesezeichen in Chrome auftreten. Apropos Probleme, hier sind einige häufige Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • Chrome-Lesezeichen werden dupliziert und multipliziert - Dies ist ein relativ häufiges Problem in Google Chrome. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, die Synchronisierung vorübergehend zu deaktivieren und dann wieder einzuschalten.
  • Chrome-Lesezeichen werden nicht synchronisiert, angezeigt und funktionieren nicht - Dies sind einige häufige Probleme, die bei Google Chrome auftreten können. Probieren Sie einige unserer Lösungen aus, um diese Probleme zu beheben.
  • Chrome-Lesezeichen werden nicht gelöscht - Manchmal können Sie Chrome-Lesezeichen auf Ihrem PC möglicherweise nicht löschen. Setzen Sie in diesem Fall Chrome zurück oder installieren Sie es neu.

Probleme mit Chrome-Lesezeichen, wie können sie behoben werden?


  1. Erstellen Sie ein neues Lesezeichen und verschieben Sie es an den gewünschten Ort
  2. Wechseln Sie zu einem anderen Browser
  3. Installieren Sie Chrome neu
  4. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm
  5. Stellen Sie sicher, dass die Lesezeichensynchronisierung aktiviert ist
  6. Melden Sie sich ab und wieder in Ihrem Google-Konto an
  7. Leeren Sie Ihren Cache
  8. Erweiterungen deaktivieren
  9. Google Chrome aktualisieren
  10. Setzen Sie Google Chrome zurück

1. Erstellen Sie ein neues Lesezeichen und verschieben Sie es an den gewünschten Ort

Einige Benutzer gaben an, dass sie ihre Lesezeichen nicht öffnen können. Es scheint, dass ein unsichtbares Fenster angezeigt wird, wenn sie versuchen, ihre Lesezeichen zu öffnen oder zu bearbeiten. Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, Ihre Lesezeichen neu zu erstellen und sie dann an den gewünschten Speicherort zu verschieben.



Dies ist nicht die effektivste Lösung, funktioniert jedoch je nach Benutzer. Sie sollten sie daher ausprobieren.


2. Ziehen Sie in Betracht, zu einem anderen Browser zu wechseln

Wenn Sie weiterhin Probleme mit Ihren Lesezeichen in Google Chrome haben, sollten Sie einen anderen Browser verwenden und Ihre Lesezeichen in diesen importieren.

Eine gute Alternative für Google Chrome in Bezug auf Lesezeichenfunktionen ist Opera. Dieser Browser ist schnell, effizient, leichtgewichtig und bietet umfassende Unterstützung für Add-Ons. Der Platzbedarf im Speicher Ihres PCs ist nicht vorhanden.

Sobald Sie es installiert haben, werden Sie gefragt, ob Sie es zu Ihrem Standardbrowser machen möchten und ob Sie Lesezeichen und Informationen aus Ihren anderen Browsern importieren möchten.

Selbst wenn Sie dies nicht möchten, können Sie dies später problemlos tun, indem Sie das Menü Einstellungen später aufrufen und von dort aus ausführen.

Oper

Oper

Genießen Sie alle Ihre Chrome-Lesezeichen in einer schnelleren und insgesamt besseren Alternative in Form des Opera-Browsers. Kostenlos bekommen Besuche die Website

3. Installieren Sie Chrome neu

Wenn dieses Problem weiterhin auftritt, hängt das Problem möglicherweise mit Ihrer Installation von Chrome zusammen. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, Chrome neu zu installieren und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Am effektivsten ist es jedoch, Deinstallationssoftware wie z Revo Deinstallationsprogramm.

Diese Software entfernt nicht nur das Programm, sondern auch alle Registrierungseinträge und -reste. Dies ist sehr hilfreich, insbesondere angesichts der Tatsache, dass diese Reste später Ihr System beeinträchtigen können.

Revo Deinstallationsprogramm

Revo Deinstallationsprogramm

Deinstallieren Sie Ihren Browser mit Hilfe dieses fantastischen Deinstallationsprogramms, ohne eine einzige Spur zu hinterlassen. Kostenlose Testphase Besuche die Website

4. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Laut Angaben der Benutzer können aufgrund Ihres Virenschutzes manchmal Probleme mit Chrome-Lesezeichen auftreten. Ein gutes Antivirenprogramm ist wichtig, aber manchmal kann Ihr Antivirenprogramm Chrome stören und verschiedene Probleme verursachen. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Antivireneinstellungen zu überprüfen und bestimmte Funktionen vorübergehend zu deaktivieren.

Wenn dies nicht funktioniert, deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm vollständig. Im schlimmsten Fall müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm entfernen. Selbst wenn Sie sich dazu entschließen, sind Sie dennoch geschützt durchWindows DefenderSie müssen sich also keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen.

Überprüfen Sie nach dem Entfernen Ihres Antivirenprogramms, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem behoben ist, sollten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, zu einer anderen Antivirenlösung zu wechseln. Wenn Sie ein zuverlässiges Antivirenprogramm benötigen, das Ihr System nicht beeinträchtigt, sollten Sie es ausprobieren Bitdefender .

Jetzt herunterladen Bitdefender Antivirus


5. Stellen Sie sicher, dass die Lesezeichensynchronisierung aktiviert ist

Manchmal können bestimmte Probleme auftreten, z. B. fehlende Lesezeichen, nur weil die Lesezeichensynchronisierung nicht aktiviert ist. Dies kann ein Problem sein, aber Sie können es einfach beheben, indem Sie die Lesezeichensynchronisierung im Browser aktivieren.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke. Nun wähle die Einstellungen aus dem Menü.
    Einstellungen synchronisieren Chrome Lesezeichen
  2. Wählen Sie nun Synchronisieren .
    Chrom-Lesezeichen synchronisieren
  3. Prüfen Alles synchronisieren oder Lesezeichen .
    Aktivieren Sie die Synchronisierung von Chrome-Lesezeichen

Starten Sie anschließend Google Chrome neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.


6. Melden Sie sich ab und wieder in Ihrem Google-Konto an

Wie Sie wissen, sind Chrome-Lesezeichen mit Ihrem Google-Konto verknüpft. Wenn jedoch ein Problem mit Ihrem Google-Konto auftritt, können Probleme mit Lesezeichen auftreten. Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, sich von Ihrem Google-Konto abzumelden und sich dann erneut anzumelden.

Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffne das die Einstellungen Tab.
  2. Suchen Sie Ihr Benutzerkonto und klicken Sie auf Ausloggen Taste.
    Schaltfläche zum Abmelden von Chrom-Lesezeichen
  3. Starten Sie Ihren Browser neu und wiederholen Sie diese Schritte, um sich erneut anzumelden.

Überprüfen Sie nach der erneuten Anmeldung, ob das Problem weiterhin besteht.


7. Leeren Sie Ihren Cache

Manchmal kann das Problem mit Chrome-Lesezeichen durch Ihren Cache verursacht werden. Um dieses Problem zu beheben, empfehlen Benutzer, den Cache zu leeren. Manchmal kann der Cache beschädigt werden, was zu verschiedenen Problemen mit Lesezeichen führen kann. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie den Cache leeren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Einstellungen aus dem Menü.
  2. ZU die Einstellungen Die Registerkarte sollte jetzt geöffnet sein. Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Fortgeschrittene .
    erweiterte Chrom-Lesezeichen
  3. Nun wähle Browserdaten löschen .
    Cache-Chrome-Lesezeichen löschen
  4. Stellen Sie die Zeitspanne zu Alle Zeit und klicken Sie auf Daten löschen Taste. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auswählen Lesezeichen es sei denn, Sie haben die Synchronisierung aktiviert.
    Chrom-Lesezeichen der Cache-Schaltfläche löschen

Starten Sie nach dem Löschen des Caches Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob das Problem mit den Lesezeichen weiterhin besteht.


8. Deaktivieren Sie Erweiterungen

Laut Nutzern können Erweiterungen manchmal Probleme mit Chrome-Lesezeichen verursachen. Viele Benutzer verwenden verschiedene Erweiterungen, um die Browserfunktionalität zu verbessern. Manchmal können jedoch bestimmte Erweiterungen Probleme mit Ihren Lesezeichen verursachen.

Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, alle Ihre Erweiterungen zu deaktivieren und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke. Nun wähle Weitere Tools> Erweiterungen aus dem Menü.
    Erweiterungen löschen Cache-Taste Chrom Lesezeichen
  2. Sie sollten nun eine Liste aller installierten Erweiterungen sehen. Klicken Sie auf den Schalter neben dem Namen der Erweiterung, um sie zu deaktivieren. Tun Sie dies für alle verfügbaren Erweiterungen.
    Deaktivieren Sie Probleme beim Löschen der Cache-Schaltfläche für Chrome-Lesezeichen
  3. Wenn Sie alle Erweiterungen deaktiviert haben, starten Sie den Browser neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem nach dem Deaktivieren Ihrer Erweiterungen nicht auftritt, können Sie versuchen, Erweiterungen einzeln zu aktivieren, um das Problem zu ermitteln. Wenn Sie die Erweiterung gefunden haben, die dieses Problem verursacht, entfernen Sie sie oder lassen Sie sie deaktiviert.


9. Aktualisieren Sie Google Chrome

Wenn weiterhin Probleme mit Chrome-Lesezeichen auftreten, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrer aktuellen Chrome-Version vor. Um eventuelle Probleme zu beheben, wird empfohlen, die Installation auf dem neuesten Stand zu halten. Zum größten Teil installiert Google Chrome die fehlenden Updates automatisch.

Sie können jedoch jederzeit manuell nach Updates suchen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Drücke den Speisekarte Symbol in der oberen rechten Ecke. Nun wähle Hilfe> Über Google Chrome .
    Update Chrome Deaktivieren Sie die Erweiterung. Löschen Sie die Cache-Schaltfläche. Probleme mit Chrome-Lesezeichen
  2. Eine neue Registerkarte wird nun angezeigt. Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, die aktuelle Version von Chrome anzuzeigen, die Sie verwenden, und nach Updates zu suchen.
    Nach Updates suchen Deaktivieren Sie die Chrome-Lesezeichen für das Löschen der Cache-Schaltfläche

Starten Sie Chrome nach der Installation der Updates neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.


10. Setzen Sie Google Chrome zurück

In einigen Fällen können aufgrund Ihrer Einstellungen Probleme mit Chrome-Lesezeichen auftreten. Manchmal können bestimmte Einstellungen Ihre Lesezeichen beeinträchtigen. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, Chrome auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Wir müssen erwähnen, dass diese Methode Ihre Lesezeichen entfernt, sodass Sie sie möglicherweise exportieren oder synchronisieren möchten, bevor Sie fortfahren. Gehen Sie wie folgt vor, um Chrome zurückzusetzen:

  1. Öffne das Registerkarte 'Einstellungen' in Chrome. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Fortgeschrittene .
  2. Klicken Sie nun auf die Einstellungen zurücksetzen im Zurücksetzen und aufräumen Sektion.
    Chrom zurücksetzen Chrom Lesezeichen
  3. Drücke den Zurücksetzen Taste zur Bestätigung.
    Zurücksetzen Bestätigen Überprüfung auf Aktualisierungen Deaktivieren Sie die Chrome-Lesezeichen für das Löschen der Cache-Schaltfläche

Warten Sie nun, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sobald alles erledigt ist, wird Chrome auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und das Problem sollte behoben sein. Versuchen Sie, neue Lesezeichen zu erstellen, oder importieren Sie Ihre alten Lesezeichen, und überprüfen Sie, ob alles ordnungsgemäß funktioniert.


Mit der Deinstallationssoftware entfernen Sie Chrome sowie alle seine Dateien und Registrierungseinträge vollständig. Installieren Sie nach dem Entfernen von Chrome die neueste Version und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Alternativ können Sie versuchen, Beta oder die kanarische Version von Chrome zu verwenden. Dies sind experimentelle Versionen von Chrome, auf denen jedoch die neuesten Updates installiert sind, sodass sie Ihnen bei diesem Problem möglicherweise helfen können.

Lesezeichen sind ein wichtiger Bestandteil des Surferlebnisses. Wenn Sie Probleme mit Chrome-Lesezeichen haben, probieren Sie einige unserer Lösungen aus und prüfen Sie, ob dies Ihr Problem löst.

Die oben genannten Korrekturen gelten auch, wenn Sie nach folgenden Themen gesucht haben:

  • Chrome speichert keine Lesezeichen - Benutzer haben gemeldet, dass ihr Webbrowser das Speichern von Lesezeichen verweigert.
  • Lesezeichen werden nicht in Chrome gespeichert - Benutzer gaben an, dass sie nur Probleme beim Speichern von Lesezeichen mit Google Chrome haben.
  • Lesezeichen werden in Chrome nicht angezeigt - Dies geschieht, wenn Benutzer feststellen, dass ihre Chrome-Lesezeichenliste leer ist.

FAQ: Erfahren Sie mehr über Lesezeichen

  • Kann ich meine Chrome-Lesezeichen nach Firefox exportieren?

Folgen Sie dieser Anleitung mit IhnenImportieren Sie Ihre Chrome-Lesezeichen in Firefox.

  • Kann ich Internet Explorer-Lesezeichen in Chrome importieren?

Wenn du möchtestIE-Lesezeichen in Chrome importierenFolgen Sie dieser Anleitung.

  • Kann ich meine Lesezeichen zwischen verschiedenen Betriebssystemen exportieren?

Lesezeichenübertragung zwischen Betriebssystemen ist möglich. Folgen Sie beispielsweise dieser Anleitung zuLesezeichen zwischen Windows 7 und Windows 10 übertragen.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2019 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.