Ich kann keine OneDrive-Dateien auf meinen PC herunterladen

Ich Kann Keine Onedrive Dateien Auf Meinen Pc Herunterladen

Können Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Eine Reihe von Benutzern hat gemeldet, dass sie OneDrive-Dateien nicht herunterladen können. Dieses Problem kann äußerst ärgerlich sein, da der gesamte Zweck der Online-Speicherung Ihrer Dateien darin besteht, jederzeit darauf zugreifen zu können.

Dies ist, was ein Benutzer zu diesem Problem auf der Website zu sagen hatte Microsoft Answers Forum:

OneDrive lädt keine Datei auf meinen Windows 10-PC herunter. OneDrive hat eine ganze Datei heruntergeladen und funktioniert wie es sollte. Dann hat es plötzlich aufgehört, die gesamte Datei herunterzuladen. Ich weiß nicht, was ich sonst noch versuchen soll. Das Download-Problem ist auf allen meinen Computern ein Problem, und die Probleme wurden auf allen Computern gleichzeitig gestartet. Ich habe alles versucht, was ich finden konnte, um sogar viele Dateien und Seiten zu löschen.



Es scheint, dass dieser Fehler durch einen Fehler in den OneDrive-Servern verursacht wurde. Dieser Fehler hat einige dieser Dateien fälschlicherweise als mögliche Bedrohung gekennzeichnet.

Auch wenn der Fehler auf dem zu liegen scheintserverseitigIm heutigen Artikel werden wir einige der besten Methoden zur Fehlerbehebung untersuchen, um sie zu lösen. Bitte lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.


Was tun, wenn ich OneDrive-Dateien unter Windows 10 nicht herunterladen kann?

1. Versuchen Sie es mit Ihrem Browser

UR Browser kann

Eine schnelle Problemumgehung für dieses Problem könnte darin bestehen, OneDrive in Ihrem Browser zu öffnen und zu versuchen, die Dateien manuell herunterzuladen.

Sie können für diesen Zweck einen beliebigen Browser verwenden. Wir empfehlen jedoch die Verwendung des UR-Browsers, da dieser Google Chrome ähnelt.

Obwohl UR Browser und Chrome dieselbe Engine verwenden, ist UR Browser mehrdatenschutzorientiertDaher werden Ihre Daten nicht an Google gesendet.

Darüber hinaus verfügt UR Browser über einen integrierten Werbeblocker und ein VPN für zusätzliche Sicherheit. Weitere Funktionen sind Datenschutz, Nachverfolgung und Malware-Schutz.


Möchten Sie mehr über UR Browser erfahren? Schauen Sie sich unsere ausführliche Bewertung an!


2. Versuchen Sie die Problemumgehung zum erneuten Hochladen

OneDrive - kann
Einige Benutzer haben berichtet, dass sie einen Weg gefunden haben, wieder auf ihre OneDrive-Dateien zuzugreifen.

Sie können diese Methode ausprobieren, indem Sie einfach die Dateien erneut hochladen, bei denen Probleme auftreten. Dadurch wird die Fehlermeldung behoben und Sie können die Dateien erneut herunterladen.


Keine Lust mehr auf OneDrive-Popups auf Ihrem PC? Hier erfahren Sie, wie Sie sie ein für alle Mal loswerden können!


3. Aktualisieren Sie die OneDrive-App auf Ihrem PC

OneDrive-Webseite - Can

  1. Drücken Sie Win + R. Tasten auf Ihrer Tastatur -> Typ % localappdata% MicrosoftOneDriveonedrive.exe / reset -> drücken Eingeben.
  2. Warten auf 2 Minuten bestehen.
  3. Drücken Sie Win + R. Tasten erneut -> eingeben % Localappdata% MicrosoftOneDriveupdate -> drücken Eingeben .

Überprüfen Sie, ob das OneDrive-Symbol aus Ihrem Benachrichtigungsbereich in der Taskleiste verschwindet und nach einigen Minuten wieder angezeigt wird.

Wenn das OneDrive-Symbol nicht erneut angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Win + R. Tasten auf Ihrer Tastatur -> Typ % Localappdata% MicrosoftOneDriveonedrive.exe -> Drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Diese Methode sollte das oben erwähnte Problem lösen. Befolgen Sie die nächste Methode, wenn dies nicht der Fall ist.

4. Versuchen Sie, die OneDrive-Anwendung erneut zu installieren

So deinstallieren Sie:

  1. Drücken Sie Win + X. Tasten auf Ihrer Tastatur -> auswählen Apps und Funktionen . Apps und Funktionen - Can
  2. Im Anwendungsfenster -> suchen nach Eine Fahrt -> wählen Sie es aus -> klicken Sie auf Deinstallieren Taste.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

So installieren Sie neu:

  1. Klicken Sie hier, um die neueste Version von OneDrive herunterzuladen .
  2. Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem PC, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  3. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Im heutigen Fixartikel haben wir einige der besten Methoden zur Fehlerbehebung untersucht, die Sie ausprobieren können, wenn Sie OneDrive-Dateien nicht von Ihrem Konto herunterladen können.

Bitte teilen Sie uns mit, ob dieser Leitfaden Ihnen bei der Lösung Ihres Problems geholfen hat. Sie können dies tun, indem Sie einfach den Kommentarbereich unten verwenden.