iCloud wird unter Windows 10 nicht installiert [Upgrade fehlgeschlagen]

Icloud Wird Unter Windows 10 Nicht Installiert Upgrade Fehlgeschlagen


  • Wenn Sie versucht haben, iCloud auf Ihrem Windows 10-PC zu starten, zu aktualisieren oder zu installieren, haben Sie möglicherweise eine erhalten Upgrade auf iCloud Error.
  • In diesem Artikel finden Sie einige nützliche Lösungen, mit denen Sie das Problem umgehen können, unabhängig von der verwendeten iCloud-Version.
  • Wenn Sie ähnliche Artikel sehen möchten, besuchen Sie unsereiCloud dedizierte Seite.
  • Und in unseremPC Software HubHier finden Sie noch mehr Anleitungen zur Fehlerbehebung bei verschiedenen Apps.
icloud Probleme unter Windows 10 Der beste Cloud-Speicher wartet jetzt auf Sie - Kostenlos, sicher und schnell mit Sync.com! Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie 5 GB freier Speicherplatz für Ihre wichtigsten Dateien. Synchronisieren Sie sie auf allen Ihren Geräten und greifen Sie einfach darauf zu. Folgendes bietet es Ihnen:
  1. Greifen Sie ohne Fehler oder Verluste auf Ihre Daten zu
  2. End-to-End-Verschlüsselung Ihrer Dateien und Backups
  3. Geben Sie Ihre Dateien für Benutzer frei, die nicht synchronisiert sind
Sichern Sie Ihre Dateien →

Viele Benutzer haben sich an uns gewandt und Probleme mit dem iCloud-Client unter Windows 10 gemeldet. Viele von ihnen können ihn nach mehreren Versuchen und mit unterschiedlichen Client-Versionen nicht auf Windows 10-PCs installieren.

DasiCloud für WindowsMit der Software können Sie den Cloud-Speicher von Apple mit Ihrem Windows-Desktop oder Laptop synchronisieren. Dies ist sicherlich eine praktische Software zum Teilen von Dokumenten, Fotos, Videos und Kalendern auf mehreren Geräten.

Einige Windows 10-Benutzer haben jedoch gemeldet, dass sie iCloud nicht installieren, aktualisieren oder starten können. Die gemeldeten Fehler lauten wie folgt:



  • Upgrade auf iCloud für Windows 11.2 fehlgeschlagen, bitte neu starten.
  • Upgrade auf iCloud für Windows 11.1 fehlgeschlagen, bitte neu starten.
  • Upgrade auf iCloud für Windows 10.9 fehlgeschlagen, bitte neu starten.
  • Upgrade auf iCloud für Windows 10.6 fehlgeschlagen, bitte neu starten.
  • Upgrade auf iCloud für Windows 10.4 fehlgeschlagen, bitte neu starten.

Wenn Sie also einen Installationspaketfehler für iCloud erhalten, sind dies einige mögliche Korrekturen, die die Software zum Laufen bringen könnten.


Was kann ich tun, wenn iCloud für Windows nicht ordnungsgemäß installiert wurde?

  1. Fügen Sie das Windows Media Pack zu Windows 10 N / KN hinzu
  2. Deinstallieren Sie die vorherige iCloud für Windows-Version
  3. Schalten Sie den Windows Media Player ein
  4. Führen Sie das iCloud-Installationsprogramm als Administrator aus
  5. Führen Sie die Problembehandlung zur Programminstallation und -installation aus

1. Fügen Sie das Windows Media Pack zu Windows 10 N / KN hinzu

  1. Öffnen Die offizielle Seite von Microsoft Von hier aus können Sie das Media Feature Pack auf Ihrer Festplatte speichern.
  2. Drücken Sie die Herunterladen Schaltfläche auf dieser Seite.
  3. Dann können Sie auswählen, ob Sie das herunterladen möchten KB3099229_x86.msu oder KB3099229_x64.msu Media Feature Pack. Revo DeinstallationsprogrammDas KB3099229_x64.msu Option ist für 64-Bit-Windows und KB3099229_x86.msu ist die 32-Bit-Version.
  4. Drücken Sie die Nächster Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Media Feature Pack herunterzuladen.
  5. Anschließend können Sie das Installationsprogramm öffnen, um das Paket zu installieren.

Windows Media Player ist eine wesentliche Voraussetzung für die iCloud for Windows-Software. Das WMP ist in den meisten Windows 10-Versionen weit verbreitetaußer N und KN.

Daher erhalten N- und KN-Benutzer möglicherweise eine Fehlermeldung, dass Medienfunktionen bei der Installation von iCloud fehlen. Sie müssen sie daher wie erwähnt installieren.


2. Deinstallieren Sie die vorherige iCloud für Windows-Version

Wenn Sie versuchen, eine aktualisierte iCloud-Version zu installieren, um eine ältere Version zu ersetzen, deinstallieren Sie zuerst die veraltete Kopie der Software.

Es ist auch besser, dies mit einem Drittanbieter-Dienstprogramm wie z Revo Deinstallationsprogramm Dadurch werden übrig gebliebene Dateien, Ordner und / oder Registrierungseinträge entfernt.

Mit der kostenlosen Version des Tools können Sie nach Programmresten suchen und diese entfernen, uInstallieren Sie Windows-Apps oder Browser-Erweiterungen nicht. Darüber hinaus können Sie mit der kostenpflichtigen Version auch die Optionen Forced Uninstall oder Quick / Multiple Deinstall verwenden.

Gehen Sie wie folgt vor, um iCloud vollständig zu deinstallieren:

  1. Melden Sie sich zunächst bei iCloud für Windows ab.
  2. Öffnen Sie Revo, klicken Sie auf Deinstallationsprogramm und entfernen Sie iCloud für Windows.
  3. Wählen Fortgeschrittene Modus, um die Software gründlich zu entfernen.
  4. Drücken Sie die Deinstallieren Schaltfläche zum Entfernen von iCloud für Windows. Dann drücken Nächster um übrig gebliebene Registrierungselemente zu löschen.
  5. Schließen Sie das Revo-Deinstallationsprogramm und starten Sie Windows neu.
  6. Öffnen Sie nun das Installationsprogramm für die aktualisierte iCloud-Version.

Revo Deinstallationsprogramm

Deinstallieren Sie die alte iCloud-App vollständig mit Revo Uninstaller und schaffen Sie Platz für die neueste App. Kostenlos bekommen Besuche die Website

3. Schalten Sie den Windows Media Player ein

  1. Art Windows drehen im Suchfeld und wählen Sie Schalte Windows Funktionen ein oder aus um das Fenster unten zu öffnen.
  2. Dieses Fenster enthält a Medienfunktionen Kontrollkästchen. Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, klicken Sie zum Erweitern auf das + Medienfunktionen .
  3. Wählen Sie nun die Windows Media Player Kontrollkästchen zum Einschalten des WMP.
  4. Drücken Sie die in Ordnung Schaltfläche, um das Fenster Medienfunktionen zu schließen.

4. Führen Sie das iCloud-Installationsprogramm als Administrator aus

Dies ist eine einfache Lösung, die effektiv sein kann. Starten Sie Windows 10 neu und führen Sie dann das iCloud-Software-Installationsprogramm als Administrator aus. Um das Installationsprogramm als Administrator auszuführen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die iCloud-Setup-Datei und wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Kontextmenü.


5. Führen Sie die Programminstallations- und Deinstallations-Fehlerbehebung aus

  1. Zuerst öffnen diese Webseite und drücken Sie die Herunterladen Klicken Sie dort, um die Fehlerbehebung in Windows zu speichern.
  2. Wählen Sie MicrosoftProgram_Install_and_Uninstall.meta aus, um die Fehlerbehebung zu öffnen.
  3. Klicken Fortgeschrittene und auswählen Reparaturen automatisch durchführen .
  4. Drücken Sie die Nächster Schaltfläche zum Ausführen der Fehlerbehebung.
  5. Wähle aus Installieren Option zum Erkennen und Beheben von Softwareinstallationsfehlern.
  6. In der Fehlerbehebung werden Sie aufgefordert, ein Programm auszuwählen, das Sie installieren möchten. Wählen Sie iCloud für Windows aus dieser Liste aus und drücken Sie die Taste Nächster Taste.

Mit jeder dieser Lösungen sollten Sie in der Lage sein, zu installiereniCloud für Windows.Wenn Sie die Software zum Laufen gebracht haben, überprüfen Sie sieDieser ArtikelHier finden Sie weitere Informationen zum Einrichten von iCloud für Windows 10.

Feedback ist willkommen. Zögern Sie also nicht, den Kommentarbereich unten zu verwenden und uns mitzuteilen, welche Lösung für Sie funktioniert hat.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juni 2017 veröffentlicht und im Juli 2020 vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.