Ihr Computer ist korrekt konfiguriert, aber das Gerät reagiert nicht [FIX]

Ihr Computer Ist Korrekt Konfiguriert Aber Das Gerat Reagiert Nicht Fix


  • Viele Benutzer haben einen Fehler gemeldet Ihr Computer ist korrekt konfiguriert, aber das Gerät reagiert nicht.
  • Dieser Fehler kann durch eine Vielzahl von Software- und Hardwareproblemen verursacht werden. Es gibt jedoch einige Lösungen, die Sie ausprobieren können.
  • Um mehr über die häufigsten Fehler zu erfahren, besuchen Sie unserededizierter Windows 10 Errors Hub.
  • Weitere Anleitungen zur Fehlerbehebung finden Sie in unsererdedizierte Seite zur Fehlerbehebungauch.
Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

DNS-Serverprobleme, bei denen es sich ansonsten um Netzverbindungsfehler handelt, sind keine Seltenheit. Einige Benutzer führen die Problembehandlung für die Internetverbindung in Windows aus, wenn ein DNS-Serverfehler auftritt.

Dann wird diese Fehlermeldung möglicherweise in der Fehlerbehebung angezeigt:

Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht.



Was tun, wenn Ihr Internet nicht funktioniert, da das Gerät oder die Ressource (DNS) unter Windows nicht reagiert?

Der erste Schritt ist das Zurücksetzen Ihres Routers. GelegentlichIPMöglicherweise liegt ein Konflikt vor, der durch diesen Schritt behoben werden sollte.

Versuchen Sie alternativ, zum DNS-Server von Google zu wechseln, den DNS-Cache zu leeren oder den Netzwerkadaptertreiber zu aktualisieren.

Eine ausführliche Erläuterung der einzelnen Schritte finden Sie unten.


Wie behebe ich das? Gerät oder Ressource reagiert nicht Error?

  1. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber
  2. Setzen Sie den Router zurück
  3. Wechseln Sie zu Google DNS
  4. Leeren Sie den DNS-Cache
  5. Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall

1. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber

DriverFix-Banner

Das Gerät oder Ressource reagiert nicht Ein Fehler kann auch auf einen veralteten Netzwerkadaptertreiber zurückzuführen sein. Daher müssen einige Benutzer möglicherweise ihre Netzwerktreiber aktualisieren.

Bei allen Arten von Treiberproblemen sollten Sie sich immer für ein Dienstprogramm eines Drittanbieters entscheiden, um diese für Sie zu beheben. Wir empfehlen Ihnen, dies anzugeben DriverFix zuSchuss.

DriverFix aktualisiert Treiber automatisch

Dieses einfache Produkt bewirkt eines: Aktualisieren Sie Ihre alten Treiber und beheben Sie die defekten oder fehlenden Treiber. Dies alles mit minimalen Eingaben des Benutzers und einer noch geringeren Auswirkung auf Ihre Systemleistung.

DriverFix

Netzwerkadapter können Probleme verursachen, wenn sie mit alten oder defekten Treibern betrieben werden. Beheben Sie sie daher noch heute mit DriverFix! Kostenlose Testphase Besuche die Website

2. Setzen Sie den Router zurück

Versuchen Sie zunächst, den Router zurückzusetzen. Benutzer können dies tun, indem sie den Router ausstecken oder ausschalten. Warten Sie einige Minuten und schließen Sie dann den Router wieder an oder schalten Sie ihn ein.


3. Wechseln Sie zu Google DNS

  1. Drücken Sie zur Auswahl die Windows-Taste + die X-Tastatur Lauf .
  2. Eingeben ncpa.cpl in das Feld Öffnen und klicken Sie auf in Ordnung zu öffnenSchalttafelApplet direkt unten gezeigt.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren aktiven Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften .
  4. Wählen Sie das Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) aus und klicken Sie auf Eigenschaften um das Fenster im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.
  5. Dann wählen Sie die IP Adresse automatisch beziehen Radio knopf.
  6. Wähle aus Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen automatisch Möglichkeit.
  7. Geben Sie '8.8.8.8' in das Feld 'Bevorzugte DNS-Serveradresse' ein.
  8. Geben Sie '8.8.4.4' in das Feld 'Alternative DNS-Serveradressen' ein.
  9. Drücke den in Ordnung Schaltfläche, um das Fenster zu verlassen.

Durch Ändern des DNS-Servers wird möglicherweise der Fehler 'Gerät oder Ressource (DNS-Server) reagiert nicht' 'behoben. Nutzer können alternativ zu ihrem aktuellen DNS zum Google DNS-Dienst wechseln.


4. Leeren Sie den DNS-Cache

  1. Benutzer haben bestätigt, dass durch das Leeren des DNS-Caches der Fehler 'Gerät oder Ressource reagiert nicht' behoben werden kann.
    • Drücken Sie dazu in Windows 10 die Windows-Taste + S Hotkey.
  2. Eingeben Eingabeaufforderung im Suchfeld.
  3. Rechtsklick Eingabeaufforderung um seine auszuwählen Als Administrator ausführen Möglichkeit.
  4. Geben Sie diese separaten Befehle in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie Rückkehr nach jedem eingeben.
    • ipconfig / flushdns
    • ipconfig / release
    • ipconfig / release6
    • ipconfig / erneuern
  5. Schließen Sie dann das Fenster der Eingabeaufforderung.

5. Schalten Sie die Windows Defender-Firewall aus

  1. ÖffnenCortanaSuchfeld mit der Windows-Taste + S-Hotkey.
  2. Geben Sie das Schlüsselwort 'Firewall' in das Suchfeld ein.
  3. Wählen Sie Windows Defender Firewall aus, um das Applet der Systemsteuerung zu öffnen.
  4. Klicken Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus um mehr Optionen zu öffnen.
  5. Dann können Benutzer beide auswählen Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall Optionen zum Ausschalten des WDF.
  6. Wähle aus in Ordnung Möglichkeit.

DNS-Serverfehler können auch auf zurückzuführen seinWindows Defender FirewallBlöcke. Es kann sich also lohnen, die WDF auszuschalten, um zu überprüfen, ob die Verbindung nicht blockiert wird.


Dies sind einige der Auflösungen, die das Problem beheben könnten Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht. Fehler beim Wiederherstellen der Internetverbindungen.

Benutzer, die alternative Korrekturen für diesen Fehler gefunden haben, können diese gerne unten teilen.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2019 veröffentlicht und seitdem im Oktober 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.