Microsoft aktualisiert Blu Ray- und Wi-Fi-Symbole in Windows 10

Microsoft Aktualisiert Blu Ray Und Wi Fi Symbole In Windows 10

Microsoft führt mit fast jedem neueren Windows 10 Preview-Build ein oder zwei Änderungen am Schnittstellendesign ein. Keine dieser Änderungen ist jedoch wesentlich und dennoch sichtbar und spürbar.Das neueste Windows 10 Preview Build 14361ist nicht anders.

Die erste Änderung im neuesten Build ist das überarbeitete Blu-ray-Symbol. Das neue Symbol ist jetzt konsistenter mit den anderen Laufwerkssymbolen in Windows 10 und passt besser in die Gesamtumgebung. Netzwerk-Schnellaktionssymbol Windows 10

Neben dem überarbeiteten Blu-Icon ändert der neue Build auch das Erscheinungsbild der Netzwerk-Schnellaktion im Action Center. Das neue Symbol stellt „einen Einstiegspunkt in das Netzwerk-Flyout dar (früher war es ein generisches Globus-Symbol)“ und lässt sich klarer mit dem Erscheinungsbild eines Wi-Fi-Netzwerks verknüpfen.



Benutzerbild

All diese Designänderungen sind tatsächlich kaum sichtbar und es besteht die Möglichkeit, dass Sie sie nicht einmal bemerken. Wir hielten es jedoch für erwähnenswert, da Microsoft das Erscheinungsbild von Windows 10 weiterhin konsolidiertdas Jubiläums-Updateund jede Änderung könnte sich als wichtig herausstellen.

Neue Symbole und dieleicht überarbeitete Einstellungen AppEs handelt sich nur um Designänderungen, die Microsoft mit dem neuesten Preview-Build für Windows 10 bringt. Andere Aspekte des Updates konzentrierten sich hauptsächlich darauf, neue Funktionen bereitzustellen und vorhandene zu verbessern. Für diese Funktionsänderungen bringt Microsoft dieLastPass-Erweiterung zu Edge,verbesserte Bash unter Ubuntu unter Windows und verbesserte Tintenfunktionen.

Alle diese neuen Funktionen und Designänderungen stehen derzeit nur Windows Insidern zur Verfügung. Microsoft wird wahrscheinlich alle, einschließlich anderer, die noch nicht veröffentlicht wurden, mit dem Jubiläums-Update für Windows 10 ausliefern, das nächsten Monat veröffentlicht werden soll.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Windows 10 Mobile Build 14361 bringt Einhandtastatur auf Lumia 640 und 830
  • Build 14361 unterbricht die Spracheinstellungen und verwandelt Englisch in eine sekundäre Desktop-Sprache
  • Build 14361 kann das Problem beim Importieren von Fotos auf Windows 10-PCs nicht lösen
  • Glance Screen funktioniert unter Windows 10 Mobile Build 14361 für Lumia 950 XL nicht
  • Zusammenfassung: Windows 10 Preview Build 14361 hat Probleme gemeldet
  • Windows 10 Nachrichten
  • Moses Reepe sagt: 13. Juni 2016 um 02:19 Uhr

    Ist das überarbeitete Blu-ray-Symbol oder Blu-ray-Symbol, auf das im Artikel verwiesen wird, ein Hinweis darauf, dass Microsoft mit der Veröffentlichung der Anniversary Edition einen Blu-ray-Player zu Windows 10 hinzufügen wird? Oder möglicherweise die Rückkehr des Windows Media Centers mit der Möglichkeit, Blu-ray-Discs abzuspielen?

    Es ist der Verlust der WMC, der mich davon abgehalten hat, auf Windows 10 zu aktualisieren. Obwohl so viele Funktionen in Windows 10 verloren gegangen sind, würde ich die Umstellung auf Windows 10 als Downgrade und nicht als Upgrade betrachten.

    Antworten