Nicht genug Bandbreite auf Amazon Fire Stick? Hier ist was zu tun ist

Nicht Genug Bandbreite Auf Amazon Fire Stick Hier Ist Was Zu Tun Ist

Amazon Bandbreite Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der Amazon Fire Stick ist ein großartiges Gerät, um Ihre Lieblingssendungen anzusehen. Bei vielen Benutzern ist jedoch der Fehler 'Unzureichende Bandbreite bei Amazon-Videos' aufgetreten.

Daher können Benutzer keine Videos streamen, was ein großes Problem darstellt. Außerdem haben Benutzer gemeldet, dass der Stream möglicherweise unerwartet gepuffert oder gestoppt wird.

Im Allgemeinen tritt dieses Problem auf, wenn Sie ein Problem mit Ihrer Internetverbindung haben. Möglicherweise haben Sie auch eine niedrige Download-Geschwindigkeit.



Glücklicherweise sind einige Lösungen verfügbar, und heute zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn die Fehlermeldung 'Unzureichende Bandbreite bei Amazon-Videos' auftritt.

Wie behebe ich eine unzureichende Bandbreite?Amazon Video Fehler?

1. Leeren Sie den Cache

Es ist immer eine gute Idee, den Cache-Speicher zu löschen. Dieser Vorgang hilft Ihnen, die Download-Geschwindigkeit zu erhöhen, und löst möglicherweise Ihr Bandbreitenproblem.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache im Amazon Fire TV Stick zu löschen.

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Gehe zu Anwendungen .
  3. Wählen Verwaltete installierte Anwendungen .
  4. Klicken Sie auf die Anwendungen, mit denen Sie den Cache leeren.
  5. Wählen Cache leeren .

2. Starten Sie den Amazon TV Fire Stick neu

Wenn die oben genannte Lösung nicht funktioniert hat, starten Sie den Amazon TV Fire Stick neu. Durch einen Neustart Ihres Geräts kann der Speicher optimiert und das Bandbreitenproblem behoben werden.


Überwachen Sie Ihre Bandbreite mit diesen großartigen Tools aus unserer Liste!


3. Starten Sie Ihren Router neu

Wie bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt, kann die „unzureichende Bandbreite bei Amazon-Videos“ durch ein Netzwerkproblem verursacht werden. Die einfachste Methode zur Behebung von Netzwerkproblemen ist der Neustart Ihres Routers.

Trennen Sie Ihr Gerät vom Stromnetz und schließen Sie es nach mindestens 10 Sekunden wieder an. Wenn diese Lösung nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der unten beschriebenen Methode.

4. Verbinden Sie Ihr Netzwerk erneut

Viele Benutzer berichteten, dass das Trennen des Geräts vom Netzwerk und das erneute Verbinden des Geräts ein Problem mit der schwachen Signalstärke lösen wird.

Durch diesen Vorgang wird die IP-Adresse neu konfiguriert, wodurch Videos schneller geladen werden können.

Fazit

Daher stehen Ihnen einige Lösungen zur Verfügung, mit denen Sie dieses Problem in kürzester Zeit beheben können. Leeren Sie den Cache, starten Sie den Amazon TV Fire Stick neu oder starten Sie Ihren Router neu.

Stellen Sie außerdem die Verbindung zu Ihrem Netzwerk wieder her, um dieses Hauptproblem zu lösen.

Haben unsere Lösungen Ihnen bei der Lösung des Problems geholfen? Welche Methode hat bei Ihnen funktioniert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN: