Ordner auf externer Festplatte nicht geöffnet? Versuche dies

Ordner Auf Externer Festplatte Nicht Geoffnet Versuche Dies

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Heutzutage ist es üblich, zwei Festplatten auf einem PC zu verwenden. Normalerweise behalten Sie die schnellere, normalerweise und SSD, als Systemlaufwerk, während die langsameren für die Speicherung aufbewahrt werden können.

Wenn Sie jedoch einen Laptop verwenden oder sowohl die SSD als auch die HHD voll sind, kann eine externe Festplatte den Trick ausführen. Mit zusätzlichem Speicherplatz und Portabilität ergeben sich jedoch neue mögliche Probleme, von denen einige Benutzer bereits begonnen haben Berichterstattung ::

Ich habe gerade einen HP Pavilion All in One mit Windows 10 gekauft. Ich habe eine externe Festplatte mit all meinen Bildern und speichere Geschäftsdokumente. Dies ist ein Ordner für meine Ho-Vereinigung, den ich nicht öffnen kann. Hat die Eigenschaften dieses Ordners geändert und konnte sie öffnen, kann jetzt jedoch keine Unterordner öffnen. 'Sie haben derzeit keine Berechtigung, auf diesen Ordner zuzugreifen.'



Da dies unter Benutzern ein recht häufiges Problem ist, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die Ihnen genau zeigt, was zur Behebung des Problems erforderlich ist.

Wie kann ich meine externen Festplattenordner öffnen?

1. Stellen Sie sicher, dass die Ordner über alle erforderlichen Berechtigungen verfügen

1.1 Ändern Sie die Ordnerberechtigungen manuell

  1. Öffnen Dateimanager
  2. Öffnen Sie die externe Festplatte
  3. Suchen Sie den Ordner, in dem die Fehlermeldung angezeigt wird
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gesamten Ordner und wählen Sie Eigenschaften
  5. Gehe zum Sicherheit Tab
  6. Wählen Fortgeschrittene
  7. Stellen Sie abhängig von Ihrem Kontotyp sicher, dass Sie die volle Kontrolle über den Ordner haben
  8. Wählen Anwenden
  9. Neu starten der PC
  10. Versuchen Sie erneut, den Ordner zu öffnen

1.2 Ändern Sie die Ordnerberechtigungen über die Befehlszeile

  1. Drücken Sie Windows + R.
  2. Eintippen cmd.exe
    • Dies öffnet die Eingabeaufforderung
  3. Geben Sie die folgenden Zeilen ein und drücken Sie Eingeben nach jedem:
    • takeown / f Path_And_File_Name
    • icacls Path_And_File_Name / GRANT ADMINISTRATORS: F.
      • Der Dateipfad ändert sich je nachdem, wo sich Ihre externe Festplatte und der Ordner darin befinden.

Suchen Sie eine externe Festplatte mit viel Platz? In diesem Artikel finden Sie unsere Top-Angebote


2. Stellen Sie sicher, dass der Ordner nicht beschädigt ist

  1. Drücken Sie Windows + R.
  2. Eintippen cmd.exe
  3. Geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie Eingeben:
    • chkntfs c:
  4. Starten Sie den PC neu
    • Der PC führt aFestplattenprüfungwährend des Neustarts

Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollte Ihr Benutzerprofil nun die vollständige Kontrolle über den gesamten Inhalt aller Dateien im Dateipfad erlangen.

Auf diese Weise können Sie jede gewünschte Datei öffnen, bearbeiten und löschen, ohne dass weitere Fehlermeldungen auftreten. Darüber hinaus sollte eine Ordnerbeschädigung Sie nicht länger daran hindern, auf Ihre Dateien zuzugreifen.

Kennen Sie eine Lösung für dieses Problem, die wir möglicherweise verpasst haben? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht im Kommentarbereich unten, und wir werden den Artikel entsprechend aktualisieren.