Schritte zum Aktivieren der DNS-Abfrageprotokollierung auf Windows-Systemen

Schritte Zum Aktivieren Der Dns Abfrageprotokollierung Auf Windows Systemen

Aktivieren Sie die DNS-Abfrageprotokollierung Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Microsoft hat eine neue Version des Sysmon-Tools veröffentlicht. Das Unternehmen bestätigte, dass der Windows-Systemmonitor jetzt die DNS-Abfrageprotokollierung unterstützt.

Dieses Tool wurde vom CTO von Microsoft Azure Mark Russinovich entwickelt angekündigt das neue Feature auf seinem offiziellen Twitter-Account. Russinovich hat einen Screenshot angehängt, der zeigt, wie das Tool DNS-Abfragen und -Informationen protokolliert.

Lassen Sie uns diskutieren, wie Sysmon funktioniert. Es im Grundeüberwacht bestimmte Ereignisse, die sich derzeit im System befindenund verwaltet dann ihre Aufzeichnung im Ereignisprotokoll.

Ab sofort bietet die neue Sysmon-Version Unterstützung für die Protokollierung von DNS-Abfragen. Interessanterweise können Sie auch anhand des Werts „Image“ erkennen, welche Abfrage das Programm initiiert hat.

So aktivieren SieDNS-Protokollierung unter Windows

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld 'Ausführen', indem Sie auf klicken Windows + R. Schlüssel.

Öffnen Sie Run

  1. Geben Sie nun ein eventvwr.msc im Dialogfeld und drücken Sie Eingeben . Es wird die öffnen Ereignisanzeige Fenster.
  2. Navigieren Sie in diesem Schritt zu Anwendungs- und Dienstprotokolle >> Microsoft >> Windows >> DNS-Clientereignisse >> Betrieb. DNS-Client-Ereignisse
  3. Du wirst sehen Betriebsbereit Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Protokoll aktivieren.

Schließlich ist die DNS-Protokollierung jetzt auf Ihrem System aktiviert.

Benutzer sind von dieser Funktion begeistert

Windows-Benutzer freuen sich sehr über diese neue Funktion. Viele Benutzer haben begonnen, den Beitrag zu kommentieren, wie nützlich die Funktion sein würde.

Es sieht so aus, als würden Sie mit diesem Ereignis mehr Daten erhalten als mit dem DNS-Client-Protokoll. Wenn Sie bereits sysmon verwenden, ist dies ein großer Gewinn. Sie müssen das Windows-Team nicht bitten, DNS-Client-Protokolle zu aktivieren.

Ein anderer Windows-Benutzer erklärte:

Ja, so oft musste ich den Nachrichtenanalysator starten, um den Prozess abzurufen, der die DNS-Anfrage gestellt hat. Wirklich aufregend!

Was halten Sie von der DNS-Abfrageprotokollierungsfunktion im Windows-Systemmonitor? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

DNS-Server nicht autorisierend für Zonenfehler an der Eingabeaufforderung [FIX]

Beheben Sie dieses Problem: Ihr DNS-Server ist unter Windows 8, 8.1, 10 möglicherweise nicht verfügbar