Schritte zum Wiederherstellen von Outlook-E-Mail-Ordnern, wenn diese verschwunden sind

Schritte Zum Wiederherstellen Von Outlook E Mail Ordnern Wenn Diese Verschwunden Sind

Der Outlook-E-Mail-Ordner ist verschwunden Holen Sie sich Ihre fehlenden Windows 10-Dateien und -Ordner zurück Finden Sie einfach Dateien auf Ihrem PC mit WinZip . Installieren Sie es jetzt und holen Sie sich Ihre wichtigen Daten zurück. Mit diesem Tool können Sie alle Dateien finden, auch in der Cloud und im Netzwerk. Verwenden Sie es, um:
  1. Suchen Sie nach Dateien auf Ihrem PC, Laptop und anderen Geräten
  2. Suchen Sie sie an mehreren Orten: lokal, im Netzwerk oder in der Cloud
  3. Holen Sie sich so ziemlich alles zurück, was Sie auf einen Schlag verloren haben
Jetzt herunterladen →

Wir mögenOrganisieren Sie unsere E-MailsSo wie wir es genießen, die Dinge in unserem täglichen Leben organisiert zu halten.

Aber manchmal gehen Dinge verloren, oder in diesem Fall der Ordner, der Ihre wichtigsten E-Mails enthält, und alles scheint verloren zu sein.

Die Ursachen können von den letzten Änderungen an Ihrem Gerät abweichen, z. B. von Updates oder einem Verbindungsfehler oder sogar von beschädigten Systemdateien.



Es gibt jedoch eine Problemumgehung für dieses Problem.

Was tun, wenn Ihre Outlook-E-Mail-Ordner verschwunden sind?

1. Starten Sie Outlook neu

Manchmal reicht ein Neustart der Anwendung aus. Es mag einfach klingen, es aus- und wieder einzuschalten, aber wenn es funktioniert, warum nicht zuerst versuchen?

  1. Trennen Sie die Verbindung zu Ihrer Mailbox (Sie sollten dies nur einmal tun).
  2. Stellen Sie die Verbindung zu Ihrer Mailbox wieder her (wiederholen Sie dies einmal
  3. Erstellen Sie einen neuen Ordner (mit einem anderen Namen) im selben Ordner oder Unterordner wie der fehlende Ordner.
  4. Beide Ordner sollten jetzt angezeigt werden.

2. Reparieren Sie Outlook

Wenn Sie zuerst keinen Erfolg haben, haben wir andere Möglichkeiten, wir geben nicht auf. Diese Lösung funktioniert auch für den Fall, dass Windows Outlook.exe nicht findet.

  1. Gehen Sie zur Schaltfläche Start und wählen Sie im Menü Apps und Funktionen aus.
  2. Wählen Sie Microsoft Outlook und dann Ändern.
  3. Das System führt Sie zu den erforderlichen Schritten, die Sie zum Beheben von Outlook ausführen müssen.

Es bietet zwei Optionen: Wenn Sie auf Online-Reparatur und dann auf Reparieren klicken, wird alles repariert, während die zweite Option der Schnellreparatur Ihre Anwendungsdateien scannt und die beschädigten ersetzt. Überprüfen Sie, ob diese Lösung funktioniert hat.

3. Deaktivieren Sie Add-Ins

Wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind, haben die ersten beiden Lösungen nicht funktioniert, aber keine Sorge, wir haben weitere Korrekturen vor uns. Diese dritte Methode beinhaltet das Deaktivieren der Add-Ins.

  1. Starten Sie die Ausführungsbox, indem Sie Windows + R drücken.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl in das Ausführungsfeld ein und drücken Sie OK: 'Outlook.exe / safe';
  3. Outlook befindet sich jetzt im abgesicherten Modus. Im nächsten Schritt werden die Add-Ins deaktiviert. Jetzt müssen Sie auf 'Gehe zu Datei' klicken und 'Option' und dann 'Ins hinzufügen' auswählen.
  4. Wählen Sie im Abschnitt Verwalten die Option COM-Add-Ins aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Los und deaktivieren Sie zuletzt das Kontrollkästchen Add-Ins, um es zu deaktivieren.
  5. Du kannst jetzt loslegen.

Wir hoffen, dass diese Korrekturen geholfen haben und Sie die Verwendung von Microsoft Outlook weiter genießen können.

Verwandte Beiträge zum Auschecken:

  • Outlook-E-Mails sind verschwunden [BEST SOLUTIONS]
  • Ihr Outlook-Kennwort ist möglicherweise von dieser kürzlich erfolgten Datenverletzung betroffen
  • Was tun, wenn Outlook leere E-Mails sendet?