Sie benötigen Administratorrechte, um Ordner auf W10/11 zu löschen

Sie Benotigen Administratorrechte Um Ordner Auf W10/11 Zu Loschen

  • Sie benötigen Administratorrechte, um Ordner zu löschen wird angezeigt, wenn ein Benutzer bestimmte Berechtigungen zum Ausführen einer bestimmten Aktion nicht hat.
  • Die Übernahme des Besitzes eines Ordners ist eine Möglichkeit, dieses Problem auf Ihrem PC zu vermeiden.
  • Das Deaktivieren bestimmter Sicherheitsfunktionen kann ebenfalls hilfreich sein, wenn Sie diese Meldung erhalten.
  Sie benötigen Administratorrechte, um Ordner zu löschen

X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Der Fehler Sie müssen Administratorberechtigungen erteilen, um diesen Ordner zu löschen erscheint hauptsächlich aufgrund der Sicherheits- und Datenschutzfunktionen der Betriebssysteme Windows 10 und 11.

Einige Aktionen erfordern, dass Benutzer Administratorberechtigungen erteilen, um Dateien zu löschen, zu kopieren oder sogar umzubenennen oder Einstellungen zu ändern. Eine solche Berechtigung verhindert, dass nicht autorisierte Benutzer und externe Quellen wie Skripte auf Systemdaten zugreifen.

Viele Windows-Benutzer haben berichtet, dass sie diese Meldung gesehen haben. Machen Sie sich also keine Sorgen, in diesem Artikel finden Sie einige praktikable Lösungen, um dieses Problem zu lösen.

Warum wird die Meldung Administratorberechtigung zum Löschen des Ordners erforderlich angezeigt?

Bestimmte Dateien und Ordner auf Ihrem PC sind geschützt, und nur Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen können darauf zugreifen und sie ändern. In den meisten Fällen sind dies Systemdateien, die Sie nicht ändern sollten, es sei denn, Sie wissen genau, was Sie tun.

Diese Meldung wird auch angezeigt, wenn Sie versuchen, einen Ordner zu löschen, der von einem anderen Benutzer erstellt wurde. Dies gilt insbesondere, wenn Sie versuchen, Dateien zu löschen, die von Ihrem Administrator erstellt wurden.

Wie erhalte ich die Administratorberechtigung zum Löschen von Ordnern unter Windows 10 und 11?

  1. Übernehmen Sie den Besitz des Ordners
  2. Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung
  3. Aktivieren Sie das integrierte Administratorkonto
  4. Verwenden Sie SFC
  5. Verwenden Sie den abgesicherten Modus

1. Übernehmen Sie den Besitz des Ordners

  1. Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ihn aus Eigenschaften .
  2. Wähle aus Sicherheit Registerkarte und klicken Sie auf die Fortschrittlich Taste.
  3. Klicke auf Veränderung befindet sich vorne in der Owner-Datei und klicken Sie auf die Fortschrittlich Taste.
  4. Geben Sie Ihren Benutzernamen in das ein Geben Sie den auszuwählenden Objektnamen ein aufstellen. Klicke auf Namen prüfen und dann OK .
  5. Prüfen Eigentümer auf Subcontainern und Objekten ersetzen und klicken Sie auf Sich bewerben und OK .

  6. Klicke auf Fortschrittlich Taste erneut.
  7. Navigieren Sie zu Wirtschaftsprüfung Registerkarte und klicken Sie auf Hinzufügen .
  8. Klicke auf Wählen Sie einen Prinzipal aus um Ihr Konto hinzuzufügen.
  9. Geben Sie Ihren Benutzernamen ein Geben Sie das Objekt ein, um das Feld auszuwählen und klicken OK .
  10. Prüfen Volle Kontrolle und Änderungen speichern.

Wenn diese Lösung kompliziert erscheint, können Sie immer spezialisierte Software verwenden, z Stellarer Bitraser um jede Datei mühelos von Ihrem PC zu löschen.

2. Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung

  1. Suche uac in das Suchfeld starten und auswählen Ändern Sie die Einstellungen der Benutzerkontensteuerung .
  2. Bewegen Sie den Schieberegler unten in den Einstellungen auf Niemals benachrichtigen .
  3. Starte deinen Computer neu.

Um mehr über diese Funktion zu erfahren, empfehlen wir Lesen Sie unseren ausführlichen Leitfaden zur Verwaltung der Benutzerkontensteuerung .

3. Aktivieren Sie das integrierte Administratorkonto

  1. Taste + drücken und auswählen Windows PowerShell (Administrator) .
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: net user administrator /active: yes
  3. Melden Sie sich von Ihrem Konto ab und wechseln Sie zum Administratorkonto.
  4. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie mehr über diese Funktion erfahren möchten, Besuchen Sie unsere Anleitung zum Aktivieren oder Deaktivieren des Administratorkontos .

4. Verwenden Sie AS

  1. Taste + drücken und auswählen Windows PowerShell (Administrator) .
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: sfc /scannow
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren PC neu.

Wenn Sie Probleme mit diesem Befehl haben, schlagen wir vor Schauen Sie sich unseren Artikel SFC-Scanstopps an um zu sehen, wie man es richtig repariert.

5. Verwenden Sie den abgesicherten Modus

  1. Taste + drücken und eingeben Wiederherstellung . Auswählen Wiederherstellungsoptionen .
  2. Drücke den Jetzt neustarten Schaltfläche in der Erweiterte Optionen Sektion .
  3. Klicke auf Fehlerbehebung .
  4. Gehen Sie zum Erweiterte Optionen.
  5. Auswählen Starteinstellungen und klicken Sie auf Neu starten .
  6. Drücken Sie oder zur Auswahl Aktivieren Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerk .
  7. Suchen Sie im abgesicherten Modus die Datei, die Sie löschen möchten, und versuchen Sie, den Vorgang auszuführen
  8. Starten Sie Ihren Computer neu, um den abgesicherten Modus zu beenden.

Für weitere Informationen empfehlen wir Besuchen Sie unsere Anleitung zum Zugriff auf den abgesicherten Modus unter Windows 11 . Denken Sie daran, dass die Methoden aus diesem Handbuch auch auf ältere Versionen angewendet werden können.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wie erhalte ich die Administratorberechtigung zum Löschen von Ordnern unter Windows 11?

Erstellen Sie ein neues Administrator-Benutzerkonto

  1. Taste + drücken und eingeben Nutzer hinzufügen . Auswählen Andere Benutzer hinzufügen, bearbeiten oder entfernen .
  2. Klicken Sie nun auf Konto hinzufügen Taste.
  3. Auswählen Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht .
  4. Jetzt wählen Fügen Sie einen Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzu .
  5. Geben Sie den gewünschten Benutzernamen ein.
  6. Melden Sie sich ab, wechseln Sie zu dem neuen Konto und versuchen Sie, die betreffende Datei oder den betreffenden Ordner zu entfernen.

Wie viele Arten von Benutzerkonten gibt es in Windows?

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Windows hat zwei Arten von Konten, Administrator- und Standardbenutzerkonten. Mit Ersterem können Sie systemweite Änderungen vornehmen, die alle Benutzer auf einem einzelnen PC betreffen, z. B. das Ändern von Systemeinstellungen oder das Installieren neuer Software.

Auf der anderen Seite kann der Standardbenutzer den PC problemlos verwenden, hat jedoch nicht die erforderlichen Rechte, um Software zu installieren oder bestimmte Dateien zu ändern/löschen.

Wie erhalte ich Administratorrechte unter Windows?

Immer wenn Sie versuchen, eine Aktion auszuführen, die Administratorrechte erfordert, werden Sie nach dem Administratorkennwort gefragt.

Dies ist die sicherste Methode für die Verwendung auf einem Heim-PC, kann jedoch manchmal mühsam sein, sodass viele Benutzer stattdessen ein Administratorkonto verwenden.

Sie müssen Administratorberechtigungen erteilen, um diesen Ordner zu löschen Nachricht kann problematisch sein, aber wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, Ihr Problem zu lösen.

Falls das Problem weiterhin besteht, schlagen wir vor Lesen Sie unseren ausführlichen Leitfaden zu diesem Thema.

Sie können den Ordner nicht löschen, obwohl Sie ein Administrator sind?

Die Lösung für dieses Problem besteht immer noch darin, den Ordner in Besitz zu nehmen, genau wie wir es in Lösung 1 dieses Handbuchs erklärt haben.

Wenn dies nicht möglich ist, liegt möglicherweise ein Problem mit der Gruppenrichtlinie und den Einschränkungen Ihrer Organisation vor.

Der Schlüssel besteht darin, die lokale Richtlinie für Ihr Konto zu ändern und sich das erforderliche Recht zum Bearbeiten und Löschen von Ordnern zu gewähren.

Mit gpedit.msc können Sie die Gruppenrichtlinie in Windows 10 bearbeiten

Wir haben eine ausgezeichnete Anleitung zum Bearbeiten einer Gruppenrichtlinie in Windows 10 das könnte dir bei dem problem helfen.

Wenn Sie andere alternative Lösungen haben, zögern Sie nicht, den Kommentarbereich unten zu verwenden. Lassen Sie dort auch alle anderen Fragen, die Sie haben könnten.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.