So aktivieren Sie BitLocker ohne TPM unter Windows 10

So Aktivieren Sie Bitlocker Ohne Tpm Unter Windows 10


  • Der BitLocker in Windows 10 ist ein hervorragendes Mittel für Benutzer, um grundlegende Verschlüsselungsstufen durchzuführen.
  • Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie den BitLocker ohne Verwendung des TPM aktivieren können.
  • Möchten Sie mehr über Datenverschlüsselung erfahren? Wir haben viele weitere Führer auf unsererVerschlüsselungsseite.
  • Ist Sicherheit ein wichtiges Anliegen von Ihnen? Lesen Sie mehr darüber auf unsererdedizierte Sicherheitsseite.
Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

WindowsBitlockerist ein fantastisches Werkzeug, mit dem Sie voll und ganz arbeiten könnenVerschlüsselnIhre Daten direkt auf der Festplattenebene, wodurch Sie eine zusätzliche Datenschutzstufe erhalten, die Sie benötigen.

Bitlocker hat jedoch seine Einschränkungen - eher wie Sicherheitsfunktionen, die sich für einige als Einschränkung erweisen. Es gibt einen Sicherheitschip namens Trusted Platform Module - oder kurz TPM -, der die Verschlüsselung speichern sollSchlüsselfür Ihre verschlüsselte Festplatte.

Wenn Sie etwas verschlüsseln, ist es auf der Basisebene vergleichbar mit dem Einfügen von etwas in ein Schließfach - der Name BitLocker ist also tatsächlich sinnvoll. Alle verschlüsselten Daten haben einen Schlüssel, der als Verschlüsselungsschlüssel bezeichnet wird. Wer diesen Schlüssel hat, kann die Daten entschlüsseln.



Dies bedeutet natürlich, dass der Schlüssel an einem sicheren Ort aufbewahrt werden muss - dafür ist der TPM-Chip gedacht.

Jetzt kommt das Problem hierher - einige ältere Festplatten oder sogar einige neuere haben diesen TPM-Chip nicht, entweder weil die Festplatten zu alt waren, um dies in Betracht zu ziehen, oder weil der Hersteller versucht hat, die Herstellungskosten niedrig zu halten, und deshalb auf einen übersprungen hat optionale Funktion.

Es gibt jedoch eine Möglichkeit, diese Anforderung an TPM und Chip zu umgehen und Ihr Laufwerk trotzdem zu verschlüsseln.

Schneller Tipp:

Wenn Ihnen nur die Dateiverschlüsselung wichtig ist, entscheiden Sie sich für ein Drittanbieter-Tool, mit dem Sie Ihre Arbeit schneller und einfacher erledigen können, z WinZip .

Obwohl es als einfaches Archivierungswerkzeug begann, umfasste es mehrere andere Funktionen, einschließlich der erweiterten Dateiverschlüsselung.

WinZip

WinZip

Verschlüsseln Sie Ihre Dateien schnell und effizient und archivieren Sie sie sogar mit Hilfe dieses fantastischen Software-Dienstprogramms. Versuchen Sie es jetzt! Kostenlose Testphase Besuche die Website

Wie lässt man BitLocker ohne kompatibles TPM zu?

  • Öffnen Sie Ihr Startmenü und geben Sie ein gpedit.msc Klicken Sie dann auf das oberste Ergebnis.
  • Dadurch wird der Gruppenrichtlinien-Editor geöffnet.
  • Unter Lokale Computerrichtlinie , folge diesem Weg:
    • Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows-Komponenten> BitLocker-Laufwerkverschlüsselung> Betriebssystemlaufwerke.

  • Suchen Sie nun Zusätzliche Authentifizierung beim Start erforderlich Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und dann auf Bearbeiten.
  • Klicken Sie in diesem Fenster auf aktiviert und unter Optionen Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erlaube BitLocker ohne kompatibles TPM .
  • Klicken Sie nun auf in Ordnung und schließen Sie die Lokaler Richtlinieneditor .
  • Öffnen Sie nun das BitLocker-Setup erneut auf dem Laufwerk, das Sie verschlüsseln möchten. Sie sollten aufgefordert werden, einen Neustart durchzuführen, um die Festplatte vorzubereiten.
  • Nach dem Neustart werden Sie aufgefordert, bei jedem Start Ihres PCs einen Startschlüssel einzurichten
    • Dies ist der Schlüssel, der auf dem TPM-Chip gespeichert werden sollte. Da wir dies jedoch umgangen haben, müssen Sie ihn auf einem USB-Stick speichern.
    • Das ist jetzt dein Schlüssel.

Jetzt können Sie Ihre Festplatte verschlüsseln, obwohl sie keinen TPM-Chip hat - und den Schlüssel für speichernVerschlüsselungin einem handlichen USB-Stick, den Sie von Ihrem PC trennen können, um den Zugriff auf das Laufwerk zu verweigern. Funktioniert an dieser Stelle genau wie ein physischer Schlüssel.

Dies ist das Schöne an Windows - der Grund, warum Windows so komplex ist, liegt in der Anzahl der verfügbaren Optionen.

Es ist einfach, eine Funktion zu erstellen. Es ist schwieriger, eine Funktion zu erstellen, die auf jede mögliche Weise optimiert werden kann.

Wenn Sie unseren Vorschlägen folgen, sollten Sie Ihren Bitlocker jetzt ohne weitere Probleme verwenden können. Teilen Sie uns mit, welche Lösung Sie verwendet haben, indem Sie Ihr Feedback im Kommentarbereich unten hinterlassen.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Verschlüsselung und TPM

  • Verwendet BitLocker TPM?

Ja, BitLocker verwendet das TPM als Speicher für den zur Entschlüsselung verwendeten Sicherheitsschlüssel.

  • Wie sicher ist BitLocker ohne TPM?

BitLocker ist auch dann noch sicher, wenn Sie das TPM nicht verwenden, aber der Level ist zugegebenermaßen stark reduziert.

  • Funktioniert BitLocker ohne TPM?

Ja, BitLocker funktioniert ohne TPM, aber Benutzer müssen bei der Verwaltung ihrer Daten besonders vorsichtig sein.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im März 2016 veröffentlicht und seitdem im August 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.