So ändern Sie den Download-Speicherort in Windows 10, 8, 7

So Andern Sie Den Download Speicherort In Windows 10 8 7

Download ändern Speicherort speichern Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Ist Ihnen jemals passiert, dass Sie beim Herunterladen einer Datei, eines Ordners oder eines Programms unter Windows 8, Windows 7 oder Windows 10 dies tun?hatte nicht genug freien SpeicherplatzDies liegt hauptsächlich daran, dass in Windows 8, 7 und Windows 10 wie in allen anderen Microsoft-Betriebssystemen der Standardordner für den Download-Speicherort in Ihrem Ordner festgelegt ist C: / Laufwerk wo Sie auch Ihr Betriebssystem haben. Dies ist der Grund, warum Sie höchstwahrscheinlich nicht so viel Platz zur Verfügung haben.

Im folgenden Tutorial erfahren Sie, wie einfach es ist Ändern Sie den Download-Speicherort in Windows 8, 7 oder Windows 10 in nur fünf Minuten Ihrer Zeit. Sie können den Ordner für den Download-Speicherort auch dann ändern, wenn die Meldung angezeigt wird, dass auf der Partition nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Beginnen Sie also ohne weitere Zeitverschwendung mit dem Lernprogramm und legen Sie unser neues Verzeichnis für unsere heruntergeladenen Elemente fest.

Ändern Sie den Standard-Download-Speicherort auf dem PC

  1. Nachdem Sie den Windows 7-, 8- oder Windows 10-PC eingeschaltet haben, müssen Sie mit der linken Maustaste auf das Desktopsymbol klicken, das Sie auf dem Startbildschirm haben.
  2. Nachdem Sie Ihre Desktop-Funktion aufgerufen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Windows Explorer“ unten links auf dem Bildschirm.
  3. Jetzt müssen Sie im daraufhin angezeigten Menü mit der linken Maustaste auf das Symbol „Desktop“ klicken.
    Hinweis: Sie können auch auf den „Desktop“ zugreifen, indem Sie auf (Linksklick) doppelklicken Mein Computer oder Dieser PC (abhängig von Ihrer Betriebssystemversion) und nachdem das Fenster mit 'Arbeitsplatz' geöffnet wurde, können Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol 'Desktop' auf der linken Seite des Bildschirms klicken.
  4. Nachdem Sie den „Desktop“ ausgewählt haben, werden auf der rechten Seite des Fensters einige Symbole angezeigt, und Sie müssen auf den Ordner mit dem Namen Ihres Kontos doppelklicken (Linksklick).
  5. In dem von Ihnen geöffneten Ordner mit Ihrem Kontonamen müssen Sie mit der rechten Maustaste auf den dort angezeigten Ordner 'Downloads' klicken.
  6. Nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner 'Downloads' geklickt haben, müssen Sie mit der linken Maustaste auf 'Eigenschaften' klicken. Fenster zum Speichern des Speicherorts ändern 10
  7. Nachdem das Fenster 'Eigenschaften' geöffnet ist, müssen Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte 'Standort' oben in diesem Fenster klicken.
  8. Nachdem Sie die Registerkarte 'Speicherort' ausgewählt haben, können Sie den Pfad anzeigen, in den die Download-Elemente verschoben werden.
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche 'Verschieben ...', die Sie unter dem angegebenen Pfad haben.
  10. Nachdem Sie mit der linken Maustaste auf 'Verschieben ...' geklickt haben, müssen Sie dort selbst das Laufwerk schreiben, auf das Ihre Elemente heruntergeladen werden sollen, und in welchen Ordner.
    Hinweis: Wenn der von Ihnen geschriebene Ordner nach dem Klicken mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche 'Übernehmen' unten rechts auf dem Bildschirm nicht vorhanden ist, werden Sie gefragt, ob Sie diesen Download-Ordner erstellen möchten, und Sie klicken mit der linken Maustaste auf 'OK' bestätigen.
  11. Ein weiteres Fenster 'Ordner verschieben' wird angezeigt, in dem der alte und der neue Speicherort angezeigt werden, an dem Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche 'Ja' unten rechts auf dem Bildschirm klicken müssen.
  12. Jetzt müssen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche 'OK' im Fenster 'Eigenschaften herunterladen' klicken.
  13. Gehen Sie zu Ihrem neuen Speicherort, an dem Sie Ihre Dateien heruntergeladen haben, und überprüfen Sie, ob das Windows 7-, 8- oder Windows 10-System dort einen Ordner 'Downloads' erstellt hat.
    Hinweis: Starten Sie Ihr Windows 7-, 8- oder Windows 10-Gerät neu, wenn es den Ordner 'Downloads' nicht im neuen Verzeichnis erstellt hat, und überprüfen Sie es nach dem Einschalten erneut.
  • VERBUNDEN:Ordner in Windows 10 können nicht umbenannt werden [Fix]

Wie ändere ich den Standardspeicherort in Windows 10?

Wenn Windows 10 das Betriebssystem Ihrer Wahl ist, können Sie den Speicherort des Download-Ordners auch auf der Seite 'Einstellungen' ändern:



  1. Gehen Sie zu Einstellungen> System> wählen Sie Speicher
  2. Klicken Sie nun auf die Option 'Ändern, wo neue Inhalte gespeichert werden'.
  3. Legen Sie Ihren bevorzugten Download-Speicherort für jede Artikelkategorie fest.

Jetzt können Sie Ihre Dateien oder Programme unter Windows 7, 8 oder Windows 10 herunterladen, ohne sich um den Speicherort des Downloads kümmern zu müssen. Teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Artikel in den Kommentaren unten mit und geben Sie Ihre Vorschläge an, was wir tun können, um Sie auf Ihrem Windows 7-, 8- oder Windows 10-Computer weiter zu unterstützen.

Der Speicherort, an dem ein Windows 10-Update auf Ihrem Computer gespeichert wird, ist ebenfalls schwierig. Dafür können Sie diese neue Anleitung hier lesenWo ist der Standard-Download-Ordner für die Windows 10-Versionen?.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • So laden Sie weitere Cursor in Windows 8, Windows 10 herunter
  • So komprimieren Sie Ordner unter Windows 8, 8.1, 10
  • Die Option 'In Ordner anzeigen' von Google Chrome funktioniert nicht [FIX]

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2014 veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.