So ändern Sie die Breite und Höhe der Bildlaufleiste in Windows 10

So Andern Sie Die Breite Und Hohe Der Bildlaufleiste In Windows 10

Ändern Sie die Breite und Höhe der Bildlaufleiste in Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Das Ändern der Breite oder Höhe der Bildlaufleiste in Windows 10, 8.1 ist sehr einfach. Wenn Sie die Breite oder Höhe der Bildlaufleiste erhöhen, wird jedes Mal, wenn Sie mit Ihrem Windows 8-Tablet oder -Laptop durch einen Inhalt eines Ordners oder einer Webseite scrollen, diese auf der rechten Seite des Bildschirms oder auf der linken Seite angezeigt und es wird ein angezeigt größere oder kleinere Bildlaufleiste, je nachdem, welche Änderungen Sie anwenden.
Höhe und Breite der Bildlaufleiste in Windows 8
Das Erhöhen der Breite / Höhe der Bildlaufleiste auf Windows 8-PCs oder -Tablets war für viele Windows 8-Benutzer ein Problem. Obwohl Sie dies sehr schnell tun können, ist diese Funktion etwas schwierig zu erreichen, aber wir werden unten in einem kurzen und sehr einfach zu erstellenden Tutorial sehen, wie wir die Breite / Höhe der Bildlaufleiste in Windows 8 ändern können.

Ändern Sie die Breite und Höhe der Bildlaufleiste auf einem Windows-PC

  1. Halten Sie die Windows- und die R-Taste gedrückt.
  2. Das Fenster 'Ausführen' sollte sich öffnen.
  3. Geben Sie im Fenster 'Ausführen' den Befehl 'regedit' ein.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  5. Wenn Sie eine Nachricht von UAC (User Account Controls) erhalten, klicken Sie mit der linken Maustaste auf 'Ja'.
  6. Jetzt sollten Sie das Fenster „Registrierungseditor“ vor sich haben.
  7. Klicken Sie (Linksklick) auf 'HKEY_CURRENT_USER' auf der rechten Seite des Fensters 'Registrierungseditor'.
  8. Klicken Sie im Ordner 'HKEY_CURRENT_USER' (Linksklick) auf 'Systemsteuerung'.
  9. Klicken Sie im Ordner 'Systemsteuerung' (Linksklick) auf 'Desktop'.
  10. Klicken Sie im Ordner 'Desktop' (Linksklick) auf 'WindowsMetrics'.
  11. Der vollständige Pfad oben sollte folgendermaßen aussehen: HKEY_CURRENT_USER Systemsteuerung Desktop WindowMetrics.
  12. Jetzt sollten Sie im rechten Bereich 'ScrollHeight' haben, doppelklicken Sie darauf (Linksklick).
  13. Ein Fenster mit dem Namen 'DWORD bearbeiten' sollte angezeigt werden.
  14. In dem Feld 'Wertdaten' sollte der Wert '-255' sein, dies ist der Standardwert.
  15. Wenn Sie beispielsweise in dieses Feld '600' eingeben, wird die Höhe der Bildlaufleiste auf etwa das Doppelte erhöht (die Werte, die Sie eingeben können, können bis zu 1500 betragen, wodurch die Höhe der Bildlaufleiste auf das Maximum erhöht wird).
  16. Jetzt hängt es von Ihnen ab, um wie viel Sie die Höhe der Bildlaufleiste in Windows 10, 8.1 erhöhen möchten.
  17. Um die Breite der Bildlaufleiste zu erhöhen, doppelklicken Sie (linker Klick) auf „ScrollWidth“ im rechten Seitenbereich von „WindowMetrics“.
  18. Geben Sie nun im Fenster 'DWORD BEARBEITEN' den gleichen Datenwert ein, den Sie in 'ScrollHeight' eingegeben haben, und klicken Sie mit der linken Maustaste auf 'OK'.
  19. Damit die Änderungen in Windows 10, 8.1 wirksam werden, müssen Sie neu starten und sich erneut in Ihrem Benutzerkonto anmelden.

Wenn Sie es geschafft haben, diese Parameter ohne Probleme zu ändern, möchten Sie möglicherweise mehr mit Ihren Bildlaufleisten tun. Sie können einer der Benutzer sein, die ihre Richtung umkehren möchten, da bekanntlich viele Personen zum Scrollen nach unten verwendet werden, um an den oberen Rand der Seite zu gelangen. Wenn Sie an dieser speziellen Manipulation interessiert sind, finden Sie hier einevollständige Schritt-für-Schritt-AnleitungDadurch können Sie die Bildlaufrichtung umkehren.

Dies ist es, jetzt können Sie sehen, wie einfach es ist, die Höhe und Breite der Bildlaufleiste in Windows 8 zu ändern. Bitte schreiben Sie uns unten für alle Eingaben zu diesem Thema und viel Glück bei der Verwendung von Windows 8.



Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2014 veröffentlicht und seitdem überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.