So ändern Sie die Standardsuchmaschine von Cortana [Erklärt]

So Andern Sie Die Standardsuchmaschine Von Cortana Erklart


  • Cortana verwendet die Suchmaschine von Microsoft. Wenn Bing nicht Ihre Tasse Tee ist, korrigieren Sie dies sofort.
  • Um alles über diese Standardsuchmaschine zu vergessen, gibt es einige Erweiterungen für Chrome, die die Ergebnisse von Cortana an Google weiterleiten.
  • Wenn Sie weitere Beiträge zu diesem Thema lesen möchten, besuchen Sie einfach unsereCortana Abschnitt.
  • Es gibt noch mehr Tipps, die darauf warten, angewendet zu werden. Sie finden sie alle in unsererTech Tutorials Hub.
Cortana Suchmaschine Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Microsoft gemachtCortanawahrscheinlich die nützlichste Funktion von Windows 10. Hatte aber auch eine versteckte Absicht mit Cortana.

Die Verwendung von Cortana ist eine hervorragende Möglichkeit, die Microsoft-eigene Suchmaschine zu bewerben. Standardmäßig können Sie die Standardsuchmaschine in Cortana also nicht ändern.

Die gute Nachricht ist, dass dies mit ein paar einfachen Tricks möglich ist. Und wir sagen Ihnen genau, wie Sie das tun können.



WieDas Ändern Ihres Standardbrowsers in Microsoft Edge wird von Microsoft aktiviertDies ist ein guter Schritt, denn wenn dies nicht der Fall wäre, könnten viele Benutzer vertrieben werden. Microsoft hat diese Funktion nicht in Cortana aufgenommen.


Schneller Tipp ::

Wenn Sie Bedenken haben, Ihren Browserverlauf privat zu halten, und verhindern möchten, dass Browser Sie profilieren, verwenden Sie ein datenschutzorientiertes VPN.

Entwickelt vonKaffeetechnologienPrivate Browser Access ist eine Top-Wahl mit Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und Opera. Das VPN hat seine Kompatibilität mit Surf weiter ausgebaut.

Da verteilte Technologien verwendet werden, werden Entwickler dazu ermutigt, Websites ohne Server zu erstellen, sodass Benutzer privat im offenen Web veröffentlichen können.

Laden Sie hier den privaten Internetzugang herunter


Wie kann ich die Standardsuchmaschine von Cortana ändern?

1. Laden Sie die entsprechenden Erweiterungen herunter und installieren Sie sie

Installieren Sie die Chrometa-Erweiterungen

Einige Entwickler haben die Lösung gefunden. Sie haben nämlich einige Erweiterungen für Google Chrome entwickelt und veröffentlicht, mit denen die Suchergebnisse von Cortana von Bing zu Google umgeleitet werden.

Wenn Sie also Google Chrome als Standardbrowser verwenden, laden Sie einfach eine der folgenden Erweiterungen herunter und installieren Sie sie.

Jedes Mal, wenn Sie nach etwas mit Cortana-Ergebnissen von Google suchen, wird es in Ihrem Browser angezeigt.

Nach der Installation leiten diese Erweiterungen denselben Begriff, den Sie in Cortanas Suche eingegeben haben, von Bing zu Google um.

Laden Sie Bing2Google herunter (Nur Google)

Laden Sie Chrometa herunter (Google, Yahoo und DuckDuckGo)

2. Verwenden Sie Firefox als Standardbrowser

Firefox Standardbrowser

Wenn Sie verwendenFeuerfuchsAls Standardbrowser ist das Umleiten Ihres Suchergebnisses von Bing zu Google noch einfacher.

Eigentlich müssen Sie überhaupt nichts tun. Dies liegt daran, dass die neueste Version von Mozilla Firefox, 40, diese Option als integrierte Funktion enthält.

Sie müssen also nur Firefox als Standardbrowser verwenden und auf die neueste Version aktualisieren, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Dies wurde voll und ganz erwartet, da Chris Beard, CEO von Mozilla, kürzlich Microsoft aufforderte, Edge über die Konkurrenzbrowser an Windows 10-Benutzer weiterzugeben.

Wir können dies also als Mozillas direkten Handschuh gegenüber Microsoft, Bing und Edge interpretieren.

Es gibt noch keine Antwort von Microsoft, aber wenn so etwas weiterhin passiert, könnten wir den Beginn des Krieges zwischen zwei großen Unternehmen, Mozilla und Microsoft, miterleben.

Wenn Sie Edge als Standardbrowser verwenden, können Sie Ihre Cortana-Suchergebnisse nicht von Bing zu Google umleiten, selbst wenn Sie Edge als Standardbrowser festgelegt haben.

Und Sie sollten diese Option in Zukunft nicht erwarten, da es für Microsoft keinen Sinn macht, Cortana Google on Edge durchsuchen zu lassen.

Sie können auch eine datenschutzorientierte Suchmaschine verwenden, zDuckDuckGo. Wie oben erwähnt, können Sie Cortana dazu zwingen, DuckDuckGo auch als Standardsuchmaschine zu verwenden. Sie haben also die Wahl.

Sie können DuckDuckGo mit Cortana oder separat verwenden. Probieren Sie zur weiteren Sicherung Ihrer Browserdaten auch einen datenschutzfreundlichen Browser aus, zTor.

Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, ob Sie die Standardsuchmaschine von Cortana geändert haben.

FAQ: Erfahren Sie mehr über die Standardsuchmaschine von Cortana

  • Welche Suchmaschine verwendet Cortana?

Cortana verwendet MicrosoftBingSuchmaschine. Wenn Sie andere Suchwerkzeuge bevorzugen, können Sie die Änderung vornehmen.

  • Wie werde ich Bing in Google Chrome los?

Um Bing aus Google Chrome zu entfernen, müssen Sie die Chrome-Einstellungen ändern und zurücksetzen. Detaillierte Schritte finden Sie hierKurzanleitung.

  • Kann Cortana Google verwenden?

Ja, kann es. Sie müssen nur eine dieser Google Chrome-Erweiterungen verwenden, die die Suchergebnisse von Cortana von Bing zu Google umleiten.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2018 veröffentlicht und seitdem im Juni 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.