So beheben Sie den Fehler 80070436 in Windows

So Beheben Sie Den Fehler 80070436 In Windows

Fehler 80070436 beheben Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Bekommst du Fehler 80070436 auf deinem Computer?

Dieser Fehler wird normalerweise durch ein optionales Update verursacht, das nicht den Systemanforderungen Ihres Computers entspricht.

Wenn dies Ihre Situation ist, finden Sie hier einige Lösungen, mit denen Sie versuchen können, den Fehler 80070436 auf Ihrem Computer zu beheben.



UPDATE: Fehler 80070436

Lösung 1: Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Dadurch werden die meisten falschen Einstellungen auf Ihrem Computer automatisch erkannt und behoben. Gehen Sie daher wie folgt vor:

  • Klicken Start
  • Geben Sie in das Suchfeldfeld ein Fehlerbehebung
  • Klicken Fehlerbehebung

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Alle ansehen im linken Bereich

  • Wählen Windows Update

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Nächster Befolgen Sie zum Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung die Anweisungen auf dem Bildschirm

Wenn Sie den Fehler 80070436 nach dem Ausführen der Windows Update-Fehlerbehebung immer noch nicht beheben können, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 2: Schalten Sie Firewalls und alle Antiviren- oder Malware-Schutzsoftware vorübergehend aus

Manchmal können mehrere Firewall-, Antiviren- oder Malware-Programme Sie manchmal daran hindern, bestimmte Aufgaben auszuführen oder Prozesse auf Ihrem Computer auszuführen.

Wenn dies die Ursache des Problems ist, schalten Sie eine der drei vorübergehend aus und versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Programme sofort wieder einschalten, um zu verhindern, dass Hacker, Viren und Würmer Ihr System beschädigen.

Wenn Sie den Fehler 80070436 nach dem Deaktivieren und erneuten Aktivieren Ihrer Sicherheitssoftware immer noch nicht beheben können, versuchen Sie die nächste Lösung.

  • LESEN SIE AUCH:Top 5 Zwei-Wege-Firewalls für Windows 10

Lösung 3: Führen Sie einen sauberen Start durch

Ein sauberer Neustart beseitigt alle Softwarekonflikte, die das Problem verursachen können.

Diese Konflikte können durch Anwendungen und Dienste verursacht werden, die bei jedem normalen Start von Windows im Hintergrund gestartet und ausgeführt werden.

Um einen sauberen Neustart unter Windows 10 erfolgreich durchzuführen, müssen Sie als Administrator angemeldet sein und die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zum Suchfeld
  • Art msconfig

Fehler 80070436 beheben

  • Wählen Systemkonfiguration So öffnen Sie das folgende Dialogfeld:

Fehler 80070436 beheben

  • Finden Dienstleistungen Tab

Fehler 80070436 beheben

  • Wählen Verstecke alle Microsoft-Dienste Box

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Alle deaktivieren
  • Gehe zu Anfang Tab
  • Klicken Öffnen Sie den Task-Manager

Fehler 80070436 beheben

  • Schließen Sie den Task-Manager und klicken Sie auf In Ordnung
  • Starte deinen Computer neu

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, erhalten Sie eine saubere Startumgebung. Wenn Sie den Fehler 80070436 immer noch nicht beheben können, versuchen Sie die nächste Lösung.

  • LESEN SIE AUCH:Fix: Der Computer startet ständig neu und friert ein

Lösung 4: Installieren Sie Windows-Updates

Für einen fehlerfreien Computer müssen Sie Windows ständig mit den neuesten Systemupdates und Treibern aktualisieren. Dies hilft auch bei der Lösung von Problemen oder Schwierigkeiten, die möglicherweise auftreten.

So überprüfen und installieren Sie Windows Update (manuell):

  • Gehe zu Start
  • Geben Sie im Suchfeld Folgendes ein Windows-Updates
  • Klicke auf Windows-Update-Einstellungen aus den Suchergebnissen

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Auf Updates prüfen

Fehler 80070436 beheben

  • Installieren Sie die neuesten Windows-Updates

Wenn der Fehler 80070436 dadurch nicht behoben wird, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 5: Setzen Sie die Windows Updates-Komponenten zurück

Haftungsausschluss: Diese Lösung enthält Schritte, die Teil der Änderung der Registrierung sind. Bitte beachten Sie, dass bei falscher Ausführung schwerwiegende Probleme auftreten können. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Schritte korrekt und sorgfältig ausführen.

Sichern Sie die Registrierung, bevor Sie sie ändern, und stellen Sie sie dann wieder her, wenn ein Problem auftritt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows-Aktualisierungskomponenten manuell zurückzusetzen:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Eingabeaufforderung (Admin)

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Ja wenn nach Berechtigungen gefragt
  • Stoppen Sie BITS, Cryptographic, MSI Installer und Windows Update Services, indem Sie an einer Eingabeaufforderung die folgenden Befehle eingeben:
  • net stop wuauserv
  • net stop cryptSvc
  • Netto-Stoppbits
  • net stop msiserver
  • Drücken Sie Eingeben Nach jedem Befehl, den Sie eingeben
  • Benennen Sie den Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 um, indem Sie die folgenden Befehle in das Feld eingeben Eingabeaufforderung dann drücken Eingeben Nach jedem Befehl, den Sie eingeben:
  • Ren C: WindowssoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
  • Ren C: WindowsSystem32catroot2 Catroot2.old
  • Starten Sie BITS, Cryptographic, MSI Installer und Windows Update Services neu, indem Sie die folgenden Befehle eingeben Eingabeaufforderung ::
    • net stop wuauserv
    • net stop cryptSvc
    • Netto-Stoppbits
    • net stop msiserver
  • Art Ausgang in der Eingabeaufforderung, um es zu schließen

Versuchen Sie erneut, Windows-Updates auszuführen, um zu überprüfen, ob Sie den Fehler 80070436 auf Ihrem Computer beheben können.

Hinweis: Es wird nicht empfohlen, das Kontrollkästchen zu deaktivieren Geben Sie mir Updates für andere Microsoft-Produkte, wenn ich Windows aktualisiere Update-Option. Windows Updates lädt Updates herunter und installiert sie, die für eine effiziente Ausführung von Windows erforderlich sind.

Wenn Sie bei diesem Schritt 'Zugriff verweigert' erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Melden Sie sich zuerst als Administrator an oder verwenden Sie das Administrator-Benutzerkonto
  • Beenden Sie den Windows Update-Dienst und versuchen Sie, den SoftwareDistribution-Ordner umzubenennen
  • Rechtsklick Start
  • Wählen Lauf

Fehler 80070436 beheben

  • Art services.msc und drücke in Ordnung oder eingeben

Fehler 80070436 beheben

  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie Windows Update Bedienung

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften

Fehler 80070436 beheben

  • Beenden Sie den Dienst
  • Führen Sie die Schritte erneut aus, um die Windows Update-Komponenten zurückzusetzen

Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, rufen Sie das Fenster Dienste erneut auf, starten Sie den Windows Update-Dienst und starten Sie den Computer neu.

Lösung 6: Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

So geht's:

  • Führen Sie einen Hard-Reset durch, indem Sie den PC ein- und ausschalten, indem Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  • Schalten Sie den Computer während des Startvorgangs aus, sobald Sie das Windows-Logo sehen. Mach das mindestens dreimal
  • Nach dem dritten Durchlauf wird der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt
  • Wählen Erweiterte Optionen

Fehler 80070436 beheben

  • Wählen Systemwiederherstellung . Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt, an dem das Problem NICHT vorhanden war.

Hinweis: Dadurch werden kürzlich installierte Apps, Treiber und Updates entfernt, die Probleme auf Ihrem PC verursachen können. Ihre persönlichen Dateien sind jedoch nicht betroffen.

  • In dem Systemwiederherstellung Klicken Sie im Dialogfeld auf Wählen Sie einen anderen Wiederherstellungspunkt

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Nächster
  • Klicken Sie auf einen Wiederherstellungspunkt, der erstellt wurde, bevor das Problem aufgetreten ist
  • Klicken Nächster
  • Klicken Fertig

Das Wiederherstellen wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Dateien aus. Es werden jedoch Apps, Treiber und Updates entfernt, die nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert wurden.

Gehen Sie wie folgt vor, um zu einem Wiederherstellungspunkt zurückzukehren:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Schalttafel

Fehler 80070436 beheben

  • Geben Sie im Suchfeld des Bedienfelds Folgendes ein Wiederherstellung

Fehler 80070436 beheben

  • Wählen Wiederherstellung

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Offene Systemwiederherstellung

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Nächster
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt für das problematische Programm / die problematische App, den Treiber oder das Update
  • Klicken Nächster
  • Klicken Fertig

Lösung 7: Installieren Sie Net Framework 3.5

So geht's:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Lauf

Fehler 80070436 beheben

  • Art dcomcnfg. exe und klicken Sie auf in Ordnung oder drücken Sie Eingeben

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken in Ordnung wenn Sie die UAC-Eingabeaufforderung erhalten
  • Erweitern Sie in der Konsolenstruktur Komponentendienste

Fehler 80070436 beheben

  • Erweitern Computers

Fehler 80070436 beheben

  • Rechtsklick Mein Computer und auswählen Eigenschaften

Fehler 80070436 beheben

  • Klicken Standardeigenschaften Tab

Fehler 80070436 beheben

  • Wählen Verbinden in dem Standardauthentifizierungsstufe Liste, wenn es auf eingestellt ist Keiner

Fehler 80070436 beheben

Hinweis: Wenn die Standardauthentifizierungsstufe ist nicht auf eingestellt Keiner Ändern Sie es nicht, da es möglicherweise vom Administrator festgelegt wurde.

  • Wählen Identifizieren in dem Standard-Identitätswechselstufe Liste

  • Klicken in Ordnung und dann klicken Ja um die Auswahl zu bestätigen
  • Schließen Komponentendienste Konsole
  • Versuchen Sie erneut, die Aktualisierung durchzuführen

Hat Ihnen eine dieser Lösungen dabei geholfen, den Fehler 80070436 auf Ihrem Computer zu beheben? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.