So blockieren Sie, dass Windows 10 in den Ruhemodus wechselt

So Blockieren Sie Dass Windows 10 In Den Ruhemodus Wechselt

Block Windows 10, 8 PC Schlafmodus Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Der Ruhemodus unter Windows 10, Windows 8 und Windows 8.1 ist eine Standardfunktion, die in verschiedenen Situationen äußerst hilfreich ist. Aber wenn Ihr Gerät istzu schnell schlafen gehenDann sollten Sie einige Änderungen an den Standardeinstellungen für Windows 10, 8 vornehmen, um die Leerlaufzeit anzupassen. Windows 8 Schlafmodus
Standardmäßig wechselt Ihr Windows 10, 8-Gerät nach einer festgelegten Zeit in den Energiesparmodus, wenn Sie Ihr Tablet, Ihren Laptop oder Ihren Desktop nicht verwenden. Auf diese Weise hilft Microsoft Ihnen, Ihre Daten zu schützenOptimierung des Stromverbrauchsob Sie Ihr Gerät mit Akku betreiben oder eine physische Verbindung zum Stromnetz herstellen. Wie Sie sehen können, ist die Funktion für den Ruhemodus sehr nützlich. In einigen Situationen kann sie jedoch sehr ärgerlich und frustrierend sein - beispielsweise, wenn Ihr Gerät zu schnell und sehr oft in den Ruhemodus wechselt.

Aus den gleichen Gründen werde ich Ihnen zeigen, wie Sie verhindern können, dass Ihr Windows 10- und Windows 8-Gerät durch Erhöhen der Leerlaufzeit in den Ruhemodus wechselt.

Verhindern, dass der PC unter Windows 8, 10 in den Energiesparmodus wechselt

  1. Starte den Charm Bar auf Ihrem Gerät, indem Sie zu Ihrem Startbildschirm und durch Drücken der “ Wind + C. Spezielle Tastaturtasten.
  2. Wählen die Einstellungen und wählen Sie dann “ PC Einstellungen ändern ”.
  3. Wählen Sie aus der Liste der angezeigten Optionen aus Power & Schlaf .
  4. Ändern Sie einfach die Standardeinstellungen in dem angezeigten Fenster.
  5. Außerdem können Sie auf Ihrem Windows 10, 8-Gerät einen Bildschirmschoner einrichten, um zu verhindern, dass Sie in den Ruhemodus wechseln.

Wenn Sie den Ruhezustand unter Windows 10 blockieren möchten, sind die folgenden Schritte ziemlich ähnlich. Sie müssen zur Seite Einstellungen und dann zum System gehen und zu Power & Sleep navigieren. Verwenden Sie dort das unter Ruhezustand verfügbare Bildlaufmenü und wählen Sie noch nie für beide Optionen (wenn Windows im Akkubetrieb läuft oder Sie Ihren Computer angeschlossen haben).



Verhindern Sie den Schlaf von Windows 10

Natürlich gibt es viele Apps von Drittanbietern, die verhindern, dass Windows 10, 8 in den Ruhezustand wechselt. Sie müssen jedoch nicht installiert werden, da Windows über eine spezielle Option verfügt, mit der Sie den Ruhemodus blockieren können.

Das war also alles - wie Sie sehen können, ist es recht einfach, zu verhindern, dass Ihr Windows 10-, Windows 8- und Windows 8.1-basiertes System in den Ruhemodus wechselt, da Sie nur die Standardeinstellungen Ihres Computers ändern müssen. Wenn Ihre Probleme weiterhin bestehen, zögern Sie nicht und weisen Sie im Kommentarbereich von unten darauf hin.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • UPDATE: Windows 10, 8, 8.1 wacht nicht aus dem Ruhemodus auf
  • Gelöst: Ruhezustand und Ruhezustand in Windows 10, 8, 8.1
  • Fix: Schwarzer Bildschirm nach dem Ruhezustand in Windows 10

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juli 2014 veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.