So blockieren Sie Websites auf Microsoft Edge

So Blockieren Sie Websites Auf Microsoft Edge


  • Einige Benutzer beschränken bestimmte Apps und Funktionen auf dem Gerät ihres Kindes, während andere Websites auf Microsoft Edge blockieren möchten.
  • Wenn dies auch der Fall ist, wenden Sie sich direkt an die Treiber oder versuchen Sie, diesbezüglich ein Blockierungswerkzeug zu verwenden.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu einem anderen Browser zu wechseln.Operist in dieser Hinsicht eine gute Wahl.
  • Zuletzt setzen Sie ein Lesezeichen auf unsereMicrosoft Edge Hubfür schnelle Hilfe, wann immer Sie sie brauchen.
So blockieren Sie Websites auf Microsoft Edge Aktualisieren Sie auf einen besseren Browser, anstatt Probleme mit Edge zu beheben: Oper Sie verdienen einen besseren Browser! Täglich nutzen 350 Millionen Menschen Opera, ein vollwertiges Navigationserlebnis, das verschiedene integrierte Pakete, einen verbesserten Ressourcenverbrauch und ein großartiges Design umfasst.Folgendes kann Opera tun:
  • Einfache Migration: Verwenden Sie den Opera-Assistenten, um vorhandene Daten wie Lesezeichen, Kennwörter usw. zu übertragen.
  • Optimieren Sie die Ressourcennutzung: Ihr RAM-Speicher wird effizienter genutzt als Chrome
  • Verbesserte Privatsphäre: Kostenloses und unbegrenztes VPN integriert
  • Keine Werbung: Der integrierte Werbeblocker beschleunigt das Laden von Seiten und schützt vor Data Mining
  • Laden Sie Opera herunter

In einigen Fällen ist das Blockieren bestimmter Websites erforderlich, da Sie möglicherweise nicht möchten, dass Kinder beispielsweise auf bestimmte Inhalte im Internet zugreifen.

Während es ziemlich einfach ist, Websites in anderen Browsern zu blockieren, ist dieser Vorgang bei nicht so offensichtlichMicrosoft Edge.

Derzeit gibt es keine direkte Option, mit der Sie bestimmte blockieren könnenWebsiteson Edge, da Microsoft seinen Browser noch optimiert und aktualisiert.




Schneller Tipp ::

Viele Browser waren früher völlig nutzlos, wenn es um Datenschutz ging. Aber die Dinge hatten sich mit der Zeit geändert und sicheres Surfen wurde möglich.

Es überrascht vielleicht nicht, dass Opera die beste Wahl für Eltern ist, die versuchen, unangemessene Inhalte zu filtern und ihre Kinder online zu schützen.

Abgesehen davon ist dies eine gute Wahl für Betrug und BetrugMalwareSchutz, während der mitgelieferte Werbeblocker die unzähligen schädlichen Anzeigen stoppt, die auf Ihren PC abzielen.

Wie für Opernvirtuelles privates NetzwerkDenken Sie daran, dass hin und her gesendete Daten verschlüsselt und über einen Remote-Server weitergeleitet werden, damit Sie und Ihre Lieben immer vor neugierigen Blicken geschützt sind.

Oper

Oper

Wenn Sie Websites in Microsoft Edge nicht blockieren können, sollten Sie eine gute Alternative in Betracht ziehen. Der Opera-Browser wird Sie nicht enttäuschen! Kostenlos bekommen Besuche die Website

Wie blockiere ich Websites auf Microsoft Edge?

1. Von Treibern blockieren

  1. Gehe zu C: -> Windows -> System32 -> Treiber .
  2. Suchen und wählen Sie die Gastgeber Datei. Um die Suche zu vereinfachen, gehen Sie zu Treiber und drücken Sie STRG + F. und Typ Gastgeber . Doppelklicken Sie dann auf das Suchergebnis. Blockierwerkzeug
  3. Wenn Sie das Administratorkonto verwenden, wird die Datei geöffnet, wenn Sie darauf doppelklicken. Öffnen Sie es mit Notepad.
  4. Wenn Sie auf Zugriffsprobleme stoßen, müssen Sie die Berechtigungsstufe bearbeiten.
  5. Gehe zu Eigenschaften > Wechseln Sie zur Registerkarte Sicherheit > Klicken Sie unter Berechtigungen für das System auf Vorwärts-Taste > Wählen Sie Hinzufügen -> Auswählen Prinzip -> Unter Geben Sie den Betreff ein Fügen Sie Ihren Windows-Benutzernamen hinzu.
  6. Fügen Sie der Notepad-Hosts-Datei die folgende Sequenz hinzu, um eine bestimmte Website zu blockieren: 127.0.0.1 die Adresse der Website . Beispiel: 127.0.0.1 www.facebook.com
  7. Die Anzahl der Websites, die Sie blockieren können, ist unbegrenzt. Geben Sie einfach die Sequenz 127.0.0.1 gefolgt von der einWebsiteAdresse, drücken Sie Eingeben um zur nächsten Zeile zu gelangen und eine neue Sequenz einzugeben.
  8. Speichern und schließen Sie die Notepad-Hosts-Datei.

Wenn Sie versuchen, auf eine der Websites zuzugreifen, die Sie in die Sperrliste aufgenommen haben, werden Sie von Edge darüber informiert, dass diese Seite nicht erreicht werden kann.

Die gute Nachricht ist, dass diese Methode die jeweiligen Websites auch in anderen Browsern blockiert.

2. Verwenden Sie ein Blockierwerkzeug

Sie können auch ein Programm verwenden, das unerwünschte Websites und Inhalte für mehr Browser blockiert, einschließlich Microsoft Edge.

FocalFilter ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können, indem Sie Websites blockieren, die Sie ablenken könnten.

Es ist einfach zu bedienen. Kopieren Sie einfach die Adresse der Site in FocalFilter und richten Sie einen Timer für den Zeitraum ein, in dem eine bestimmte Site blockiert werden soll.

Wenn die Versuchung zu groß ist, hat die App eine Antwort darauf. Sie können die Einstellungen von FocalFilter nicht ändern, bevor der Timer abgelaufen ist. Wenn Sie das Programm deinstallieren, werden die Blöcke nicht entfernt.

Überprüfen Sie jetzt FocalFilter

In der Zwischenzeit können Sie den Feedback Hub verwenden und Microsoft auffordern, eine native Edge-Funktion hinzuzufügen, um das Blockieren von Websites zu ermöglichen.


Wissen Sie, dass Sie auch andere Möglichkeiten haben? Probieren Sie jetzt eines dieser Software-Tools aus!


Wenn Sie Bedenken haben, Ihre Lesezeichen und den Verlauf von Microsoft Edge zu verlieren, müssen Sie dies wirklich nicht tun. Wir haben Sie mit dem abgedecktbeste Tools zum Organisieren und Speichern Ihrer Browserdatenauch.

Waren die oben genannten Tipps hilfreich? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie den Kommentarbereich unten verwenden. Lassen Sie uns Ihnen auch einige weitere Hinweise geben, wenn Sie nach Informationen zu diesen Themen suchen:

  • So blockieren Sie eine Website / Websites in Microsoft Edge - Befolgen Sie die obigen Schritte, wenn Sie eine bestimmte Website auf Edge blockieren möchten. Treffen Sie immer altersgerechte Entscheidungen und nehmen Sie diesbezüglich schnelle Änderungen vor.
  • Microsoft Edge blockiert Websites - Ein Blockierungswerkzeug oder das oben beschriebene Verfahren ist genau das, was Sie benötigen. Wenn Sie keine Zeit haben, Schritte auszuführen, sind die in Opera integrierten Datenschutzfunktionen eine hervorragende Alternative.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich in veröffentlichtMai 2019und wurde seitdem im August 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.