So bringen Sie Cortana zurück, nachdem Sie es entfernt haben

So Bringen Sie Cortana Zuruck Nachdem Sie Es Entfernt Haben

Bring Cortana zurück Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Microsoft hat viel Zeit und Mühe in die Erstellung investiertCortana für Windows 10- ein persönlicher Assistent für Windows-Benutzer, der in der Lage ist, viele Dinge zu tun, wie zim Web suchen, Dinge auf Ihrem PC zu finden,Verfolgen Sie Ihren Kalender, erhalten die Wettervorhersage und vieles mehr.

Einige Windows 10-Benutzer mochten Cortana jedoch bis zu dem Punkt nicht, an dem sie es deaktivierten. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, aber Ihre Meinung geändert haben und Cortana zurückhaben möchten, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

So bringen Sie Cortana in Windows 10 zurück

  1. Aktivieren Sie Cortana mithilfe der Gruppenrichtlinie erneut
  2. Aktivieren Sie Cortana mithilfe der Windows-Registrierung erneut
  3. Benennen Sie den Programmpfad korrekt um

Lösung: Aktivieren Sie Cortana mithilfe der Gruppenrichtlinie erneut

Wenn die von Ihnen gewählte Methode zum Deaktivieren von Cortana die Verwendung von Gruppenrichtlinien war, müssen Sie Folgendes tun, um diese Situation rückgängig zu machen:



  1. Drücken Sie die Windows + R. Tasten zum Öffnen Ausführen
  2. Art gpedit.msc in den Dialog Ausführen und drücken Sie eingeben um den lokalen Gruppenrichtlinien-Editor zu starten Administrative Vorlagen
  3. Navigieren Sie im linken Bereich des lokalen Gruppenrichtlinien-Editors zu Lokale Computerrichtlinie und geh zu Computerkonfiguration
  4. Gehe zu Administrative Vorlagen und klicken Sie auf Windows-Komponenten HKEY_LOCAL_MACHINE
  5. Navigieren Sie zu Suche
  6. Suchen Sie die benannte Richtlinie Erlaube Cortana und doppelklicken Sie darauf
  7. Aktivieren Klicken Sie auf, um die lokale Cortana-Richtlinie zuzulassen aktiviert Radio knopf
  8. Klicke auf Anwenden und dann weiter in Ordnung
  9. Schließen den lokalen Gruppenrichtlinien-Editor
  10. Neu starten dein Computer.
  • VERBUNDEN :: So aktivieren Sie gpedit.msc unter Windows 10 Home Edition

Lösung 2: Aktivieren Sie Cortana mithilfe der Windows-Registrierung erneut

Wenn Sie die Methode zum Deaktivieren von Cortana mithilfe der Registrierung Ihres Computers ausgewählt haben, müssen Sie dieselbe Methode verwenden, um Cortana auf Ihrem Computer wieder zu aktivieren:

  1. Drücken Sie die Windows Taste + R. um ein Dialogfeld 'Ausführen' zu öffnen
  2. Art regedit und getroffen eingeben um den Registrierungseditor zu starten
  3. Im linken Bereich des Registierungseditor , navigieren zu HKEY_LOCAL_MACHINE und geh zu Software
  4. Klicke auf Richtlinien , navigieren zu Microsoft und klicken Sie auf Windows
  5. Gehe zu Windows-Suche und doppelklicken Sie auf Erlaube Cortana Registrierungswert, um es zu ändern
  6. Einstellen 1 der Registrierungswert - dies weist die Registrierung tatsächlich an, Cortana zu aktivieren
  7. Schließen der Registrierungseditor und neu starten dein Computer
  • VERBUNDEN:So beheben Sie eine beschädigte Registrierung in Windows 10, 8, 8.1

Lösung 3: Benennen Sie den Programmpfad korrekt um

Wenn Sie den Pfad ursprünglich umbenannt haben, sodass Windows Cortana nicht mehr ausführen kann, müssen Sie lediglich Folgendes tun:

  1. Halt Windows Taste + R.
  2. Art taskmgr und klicken Sie auf in Ordnung
  3. Wählen Mehr Details im Task-Manager
  4. Rechtsklick auf Cortana von dem Prozesse Registerkarte und wählen Sie Öffnen Sie den Dateispeicherort
  5. Dies sollte Sie zu C: windowssystemapps führen und den benannten Ordner suchen Microsoft.Windows.Cortana und hat . hinter am Ende davon
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Umbenennen und entfernen das . hinter vom Ende her
  7. Neu starten dein Computer

Wir hoffen, dass die oben beschriebenen Lösungen Ihnen helfen, Cortana wieder zu aktivieren. Wenn Sie sich nicht erinnern, welche Methode Sie zum Entfernen verwendet haben oder wenn sie nicht von Ihnen entfernt wurde, können Sie die Methoden auf jeden Fall von oben überprüfen. Wenn Sie weitere Ideen oder Vorschläge haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit.

LESEN SIE AUCH: