So deaktivieren Sie Skype-Anzeigen im Startmenü und in Chat-Fenstern

So Deaktivieren Sie Skype Anzeigen Im Startmenu Und In Chat Fenstern

Blockieren von Skype-Anzeigen Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Sind Sie es leid, überall Skype-Anzeigen zu sehen? Wenn du loswerden willst oder Entfernen Sie die Skype-Anzeigen Befolgen Sie die Schritte von unten und lernen Sie, wie Sie ein 'Clean' verwenden, das im Home-Menü und auch im Chat-Fenster angezeigt wird.Skype-Appund Umwelt.

Blockieren Sie den Computer für Skype-Anzeigen
Die neuesten Versionen von Skype bringen nervige Anzeigen, die nicht nur im Home-Menü, sondern auch in den Chat-Fenstern angezeigt werden, was für uns alle stressig sein kann. Aus den gleichen Gründen habe ich sogar Benutzer gehört, die es sindDeinstallation von Skype von den Geräten Windows 10, 8 und Windows 8.1.Wenn Sie diese Anzeigen satt haben, sollten Sie lernen, wie Sie sie deaktivieren, da es eine einfache Methode gibt, die in dieser Angelegenheit angewendet werden kann. Dieser Vorgang kann auf jedem Windows-System ausgeführt werden, sodass die folgenden Schritte auch mit Windows 10-, 8- und Windows 8.1-Geräten kompatibel sind.

So blockieren Sie Skype-Anzeigen auf dem PC

1. Verwenden Sie die Systemsteuerung

  1. Öffnen Sie zunächst auf Ihrem Windows 10, 8-Gerät die Systemsteuerung.
  2. Sie können auf die Systemsteuerung zugreifen, indem Sie Win + R drücken und nach „Steuerung“ suchen. Klicken Sie auf 'OK' und führen Sie die Systemsteuerung aus. Sie können auch einfach mit der Windows-Suchfunktion nach Systemsteuerung suchen. Geben Sie einfach das Wort 'Steuerung' in das Suchfeld ein und wählen Sie 'Systemsteuerung' aus der Liste, die angezeigt wird.
  3. Wählen Sie in der Systemsteuerung aus Netzwerk und Internet (Netzwerk- und Freigabecenter) Gewinnen Sie 8 Bedienfelder
  4. Tippen Sie im angezeigten Fenster auf die Registerkarte 'Sicherheit'.
  5. Klicken Sie dann im ersten Feld auf 'eingeschränkte Websites'.
  6. Tippen Sie als Nächstes auf die Schaltfläche 'Sites'.
  7. Ein Dialogfeld, das als 'eingeschränkte Sites' bezeichnet wird, sollte jetzt angezeigt werden.
  8. Geben Sie im selben Dialogfeld https://apps.skype.com/ ein.
  9. Speichern Sie Ihre Änderungen und schließen Sie die Systemsteuerung.
  10. Starten Sie jetzt einfach Skype neu und genießen Sie das werbefreie Programm. Anstelle der nervigen Anzeigen sollte jetzt ein leerer Platzhalter angezeigt werden.

Apropos Anzeigen blockieren, Sie können sie auch in Ihrem Browser blockieren. Es gibt viele Browsererweiterungen, mit denen Sie Anzeigen deaktivieren und ein reibungsloses Surferlebnis genießen können. Hier einige Beispiele für solche Erweiterungen:



  • Die Adguard AdBlocker-Erweiterung ist jetzt auf Microsoft Edge verfügbar
  • Adblock- und Adblock Plus-Erweiterungen sind ab sofort für Microsoft Edge verfügbar
  • So blockieren Sie Bing Ads in Windows 10, 8.1

Perfekt; Sie wissen jetzt, wie Sie Skype-Anzeigen aus dem Startmenü und dem Chat-Fenster entfernen. Denken Sie daran, dass diese Methode auf jedem Windows-System angewendet werden kann, sodass Sie sie jederzeit auf Ihrem eigenen Windows 10-, 8- und Windows 8.1-Gerät ausprobieren können.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2014 veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.