So greifen Sie auf die Webcam-Einstellungen in Windows 10 zu

So Greifen Sie Auf Die Webcam Einstellungen In Windows 10 Zu

  • Wenn Sie Ihre Videoausgabe anpassen möchten, müssen Sie auf die Webcam-Einstellungen von Windows 10 zugreifen.
  • Diese Anleitung funktioniert für eingebaute Laptop-Webcams und separate Webcams, die angeschlossen werden können.
  • Sie können auch verhindern, dass andere Benutzer auf Ihrem PC oder in Apps auf Ihre Kamera zugreifen.
  So greifen Sie auf die Kameraeinstellungen in Windows 10 zu

X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



Wie immer bietet Ihnen Windows 10 verschiedene Möglichkeiten, auf das Einstellungsmenü für verschiedene Geräte auf Ihrem PC oder Laptop zuzugreifen, und die Webcam-Einstellungen sind keine Ausnahme.

Zum Glück für Sie gibt es unten ein sehr einfaches Tutorial, wie Sie zu den Webcam-Einstellungen gelangen und von dort aus alles einrichten, was Sie brauchen.

Zunächst sollten Sie wissen, ob Ihre Webcam wie vorgesehen funktioniert, denn wenn es sich um eine Hardwarefehlfunktion handelt, müssen Sie Ihren Webcam- oder PC-Hersteller anrufen, um das Problem zu beheben, oder Ihnen eine neue Webcam zusenden.

Trotzdem ist es immer eine gute Idee, die Verkabelung der Webcam zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie eingeschaltet ist.

Wenn der PC oder Laptop über eine integrierte Webcam oder eine kabelgebundene Webcam verfügt, können Sie die Windows 10-App verwenden, um auf die erforderlichen Webcam-Einstellungen zuzugreifen.

Wie aktiviere oder deaktiviere ich den Kamerazugriff für die Benutzer?

Wenn Sie mehr als ein Konto oder Benutzer auf Ihrem PC oder Laptop haben, ist es gut zu wissen, dass Sie deren Zugriff auf die Kamera und die Apps, die sie verwenden, ändern können.

Als Administrator können Sie ihren Zugriff einfach sperren, und das wäre eine gute Maßnahme, um sie zu schützen. So geht das unter Windows 10:

  1. Drücke den Windows drücken und auswählen Einstellungen .
  2. Auswählen Privatsphäre .
  3. Klicken Sie nun auf Kamera aus dem linken Bereich und überprüfen Sie den aktuellen Status für den Kamerazugriff. Unser Kamerazugriff ist aktiviert.
  4. Wenn Sie das ändern möchten, klicken Sie einfach auf Veränderung Taste und es wird Ihnen der Schalter zum Ändern dieser Einstellung angezeigt.
  5. Indem wir den Schalter ausgeschaltet haben, haben wir andere Benutzer daran gehindert, darauf zuzugreifen. Wenn Sie möchten, können Sie es natürlich jederzeit zurückwechseln, indem Sie die gleichen Schritte ausführen.

Wir müssen erwähnen, dass Sie durch das Blockieren des Benutzerzugriffs auf die Kamera auch alle Apps daran hindern, sie zu verwenden.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie anderen Benutzern den Kamerazugriff gewähren oder blockieren, haben Sie verschiedene Methoden, um die Kamera-App zu öffnen und ihre Einstellungen zu ändern.

Wie kann ich unter Windows 10 auf die Webcam-Einstellungen zugreifen?

1. Greifen Sie vom Startbildschirm aus auf die Kamera zu

  1. Drücke den Anfang Taste, tippen Kamera , und wählen Sie die App aus den Ergebnissen aus.
  2. Wählen Sie zum Öffnen die Zahnradschaltfläche aus Einstellungen .
  3. Jetzt können Sie im Bedienfeld auf der linken Seite viele Anpassungen vornehmen, z. B. die Auflösung für Fotos und Videos, Zeitraffereinstellungen, Rahmenraster und mehr.
  4. Diese Einstellungen können sich je nach Leistungsfähigkeit Ihrer Webcam unterscheiden, z. B. unterstützt Ihre Webcam möglicherweise nicht Spot-Anpassung Option, daher haben Sie es nicht in der Einstellungen Speisekarte.

Wenn Sie beabsichtigen, in naher Zukunft auf das neue Betriebssystem zu aktualisieren, informieren Sie sich So aktivieren Sie Ihre Kamera in Windows 11 .

2. Von einer Webcam-App eines Drittanbieters

  1. Gehen Sie zum Microsoft Store und Laden Sie eine Webcam-App herunter . Wir entdeckten Webcam Pro Sie können jedoch jede andere gewünschte App verwenden. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche, um sie zu erhalten.
  2. Nach der Installation müssen Sie die Webcam auswählen, die Sie verwenden möchten. In unserem Fall ist es die integrierte Laptop-Webcam, aber wenn Sie mehrere Kameras haben, können Sie diejenige auswählen, die Sie bevorzugen.
  3. Der nächste Schritt besteht darin, zu bestätigen, dass die App auf die Webcam zugreifen kann.
  4. Um nun auf die Kameraeinstellungen zuzugreifen, klicken Sie auf Aufbau . Sie werden eine reichhaltige Palette möglicher Kameraeinstellungen bemerken, von Helligkeit und Kontrast bis hin zu Zoom und Rollen.
  5. Diese spezielle App kann bis zu 3 Webcams gleichzeitig verarbeiten. Sie können auf die klicken Webcam hinzufügen Schaltfläche und wählen Sie sie nacheinander aus.

Wir haben Ihnen gerade ein Beispiel für eine Anwendung gegeben, mit der Sie auf die Kameraeinstellungen zugreifen können, und wie Sie sehen, bietet sie mehr Optionen als die Windows-Kamera-App, die mit Ihrem Betriebssystem geliefert wird.

Tatsächlich haben wir eine großartige Liste von Kamerasoftware von Drittanbietern das wird viele Ideen in diese Richtung bieten.

Natürlich können Sie solche Apps verwenden, die mit einer Kamera umgehen können. Zum Beispiel werden Microsoft Teams, Zoom, Skype, Discord usw. Wunder bewirken.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie Sie den Speicherort Ihrer Fotos unter Windows 10 ändern können, sehen Sie sich dies an Anleitung zum Ändern des Speicherorts der Kamera das wird dir helfen, genau das zu tun.

Also, los geht's, in nur wenigen Sekunden Ihrer Zeit können Sie auf die Kamera- oder Webcam-Einstellungen in Windows 10 zugreifen und sie für Ihren persönlichen Gebrauch anpassen.

Wie kann ich den Zugriff von Apps auf meine Kamera einschränken?

Was ist, wenn Sie nicht möchten, dass eine oder mehrere Apps auf Ihre Kamera zugreifen? Nun, Sie können alle Desktop-Apps daran hindern, Ihre Kamera zu verwenden, oder Sie können sie mit nur wenigen Schritten aus einer Liste auswählen:

  1. Drücke den Windows drücken und auswählen Einstellungen .
  2. Klicken Sie anschließend auf Privatsphäre .
  3. Auswählen Kamera aus dem linken Bereich.
  4. Die erste Entscheidung, die Sie jetzt treffen können, besteht darin, den Zugriff aller Apps auf Ihre Kamera zu deaktivieren, indem Sie auf den Schalter rechts unten klicken Erlauben Sie Apps den Zugriff auf Ihre Kamera .
  5. Wenn Sie im rechten Bereich nach unten scrollen, sehen Sie, dass alle Microsoft Store-Apps und Desktop-Apps jetzt eingeschränkten Zugriff auf Ihre Webcam haben.
  6. Wenn Sie jedoch die behalten Erlauben Sie Apps den Zugriff auf Ihre Kamera aktiviert ist, können Sie den Zugriff auf Microsoft Store-Apps oder Desktop-Apps nur deaktivieren, indem Sie die jeweiligen Schalter auf „Aus“ stellen. Auf diese Weise können Sie flexibel auswählen, welche Apps den Zugriff auf Ihre Webcam einschränken sollen.

Wie kann ich meine Kamera in Windows 10 vollständig deaktivieren?

Es ist gut zu wissen, dass das Deaktivieren des Zugriffs der Apps auf Ihre Kamera nicht absolut alle Software daran hindert, darauf zuzugreifen.

Wenn Windows keine Kontrolle über diese Anwendung hat, weil Sie ihr die Erlaubnis gegeben haben, sie zu überschreiben, besteht die einzige verbleibende Lösung darin, diese App zu deinstallieren oder die Kamera vollständig zu deaktivieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anfang drücken und auswählen Gerätemanager von der Liste.
  2. Klick auf das Kameras oder Bildaufnahmegerät Abschnitte, um sie zu erweitern, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Kamera und wählen Sie sie aus Gerät deaktivieren .

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und die Kamera erneut verwenden möchten, wiederholen Sie den Vorgang natürlich, aber wählen Sie diesmal aus Gerät aktivieren von der Liste.

Es gibt auch manuelle Möglichkeiten, die Kamera zu deaktivieren. Wenn Sie eine externe Webcam haben, können Sie diese einfach von Ihrem PC trennen.

Viele Webcams haben heutzutage eine Art Deckel, mit dem Sie den Sensor blockieren können, und wenn Sie eine eingebaute Laptop-Webcam haben, reicht es auch aus, sie mit Klebeband abzudecken.

Eigentlich haben wir eine ordentliche Webcam-Stickerliste das kann Sie vor neugierigen Blicken schützen und die Dinge elegant halten.

Möchten Sie sich selbst mit höheren Auflösungen aufnehmen, um die bestmögliche Qualität und Bildschärfe zu erhalten? Zum Glück können Sie das tun.

Wenn Ihr PC keine integrierte Webcam hat, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste mit den besten 4K-Webcams sofort verfügbar.

Zögern Sie nicht, weitere Fragen im Kommentarbereich unten zu hinterlassen, wenn Sie mehr über das Thema erfahren möchten.

  Idee Restaurant Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.

Häufig gestellte Fragen