So installieren Sie Arduino-Software und -Treiber unter Windows 10

So Installieren Sie Arduino Software Und Treiber Unter Windows 10


  • Haben Sie gerade Ihr erstes Arduino-Board gekauft und möchten mit dem Bau Ihres eigenen digitalen Geräts beginnen? Dazu benötigen Sie eine Software, mit der Sie Ihr Entwicklungsboard programmieren können.
  • Wenn Sie einen Windows 10-Computer haben und die Möglichkeit haben, Ihr Arduino-Board daran anzuschließen, ist die halbe Miete bereits gewonnen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihr PC die Karte fehlerfrei erkennt.
  • Schauen Sie sich unsere engagiertenArduinoAbschnitt, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.
  • Wenn Sie an Programmierung interessiert sind, unsereEntwicklerwerkzeugeAbschnitt kann Ihnen helfen, interessante Artikel und Werkzeuge zu finden.
So installieren Sie Arduino-Treiber Verwenden Sie dieses Software Updater-Tool Veraltete Software ist ein Gateway für Hacker. Stellen Sie bei der Suche nach dem besten zu installierenden Programm sicher, dass Sie immer geschützt sind. Verwenden Sie dieses von uns empfohlene Tool, um sicherzustellen, dass Ihre Software immer aktualisiert wird:
  1. Laden Sie es hier herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC
  2. Öffnen Sie es und lassen Sie es Ihre Programme scannen
  3. Überprüfen Sie die Liste der Software der alten Version von Ihrem PC und aktualisieren Sie sie
  • DriverFix wurde erfolgreich von heruntergeladen0Leser diesen Monat.
Halten Sie Ihren PC gesund, indem Sie seine Treiber aktualisieren Dieses Tool hilft Ihnen, alte und fehlerhafte Treiber zu erkennen und sucht automatisch nach der guten Version. Somit werden Sie alle Komponenten Ihres Systems mit Vollgas nutzen. Überprüfen Sie Ihre Treiber in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie DriverFix jetzt kostenlos herunter (gesicherter Download)
  2. Starten Sie das Programm und drücken Sie die Taste Scan Symbol
  3. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, und installieren Sie die erforderlichen Treiber
  • DriverFix wurde erfolgreich von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Sie haben gerade Ihr erstes Arduino-Board gekauft und möchten mit dem Bau Ihres eigenen digitalen Geräts beginnen. Zunächst müssen Sie die Arduino-Software sowie die erforderlichen Treiber auf Ihrem Windows-Computer installieren.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie alle benötigten Tools in weniger als 10 Minuten installieren können.

So installieren Sie die Arduino-Software unter Windows 10

  1. Laden Sie die Arduino IDE herunterauf Ihren Windows-PC.
  2. Warten Sie, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist> installieren Sie die Software und wählen Sie die zu installierenden Komponenten sowie den Installationsort aus
  3. Akzeptieren Sie die Treiberinstallation, wenn Sie von Windows 10 dazu aufgefordert werden

Wenn Sie das Zip-Paket auswählen, sollten Sie wissen, dass Sie die Board-Treiber manuell installieren müssen.



So installieren Sie Arduino-Treiber unter Windows 10

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie 'Geräte-Manager' ein> doppelklicken Sie auf das erste Ergebnis, um den Geräte-Manager zu starten.
  2. Gehen Sie zu Ports> suchen Sie den Arduino UNO-Port
  3. Falls Sie diesen Port nicht finden können, gehen Sie zu Andere Geräte und suchen Sie Unbekanntes Gerät
  4. Wählen Sie den Arduino UNO-Port aus und klicken Sie auf Treiber aktualisieren
  5. Wählen Sie die Option 'Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware', gehen Sie zum Download-Speicherort der Arduino-Software und wählen Sie die Datei arduino.inf / Arduino UNO.inf aus (abhängig von Ihrer Softwareversion).
  6. Warten Sie, bis Windows die Treiberinstallation abgeschlossen hat.

Nachdem Sie die Arduino-Software und den Treiber auf Ihrem Computer installiert haben, ist es Zeit, Ihre erste Skizze zu öffnen. Wählen Sie Ihren Board-Typ und -Port aus und laden Sie ein Programm hoch, um sicherzustellen, dass Ihr Board betriebsbereit ist.

Befolgen Sie die oben aufgeführten Schritte, um Ihr Arduino-Board in wenigen Minuten zu starten.

Sollten Sie bei der Verwendung Ihres Boards auf Probleme stoßen, hat Windows Report eine Liste der häufigsten Probleme zusammengestellthäufige Probleme, die Arduino betreffen, und die entsprechenden Korrekturen.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Arduino

  • Was ist Arduino und wofür wird es verwendet?

Arduino ist eine Open-Source-Entwicklungsplattform, mit der Benutzer Elektronikprojekte und Prototypen in einer intuitiven Umgebung erstellen können. Normalerweise besteht Arduino aus einer programmierbaren Leiterplatte und einer Entwicklungsumgebung (HIER), mit dem die Karte programmiert wird.

  • Ist Arduino leicht zu lernen?

Arduino ist sowohl leicht zu erlernen als auch schwer zu meistern, je nachdem, was Ihre Ziele sind. Es gibt vieleeinfach zu verfolgende ProjekteDas kann Ihnen helfen, die Grundlagen von Arduino zu verstehen, aber die Plattform ist komplex genug, damit fortgeschrittene Benutzer fortgeschrittene Projekte entwickeln können.

  • Welche Sprache ist Arduino?

Arduino ist keine Sprache, sondern eine Reihe vonC / C ++Funktionen, die Sie in Ihrem Code verwenden können. Der von Ihnen geschriebene Code unterliegt einigen automatischen Änderungen und wird dann an einen C / C ++ - Compiler übergeben, bevor er auf die Leiterplatte hochgeladen wird.


Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2018 veröffentlicht und seitdem im April 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.