So legen Sie ein Hintergrundbild für zwei Monitore unter Windows 10 fest [QUICK GUIDE]

So Legen Sie Ein Hintergrundbild Fur Zwei Monitore Unter Windows 10 Fest Quick Guide

Hintergrundbild für zwei Monitore einstellen Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Sie während der Arbeit an Ihrem PC viel Speicherplatz benötigen, verwenden Sie wahrscheinlichzwei Monitore. Viele Benutzer passen ihren Desktop mit anverschiedene Hintergründeund heute zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Windows 10 ein Hintergrundbild für zwei Monitore festlegen.


Wie kann ich unter Windows 10 ein Hintergrundbild mit zwei Monitoren festlegen?

1. Verwenden Sie Anwendungen von Drittanbietern

Wenn Ihnen die vorherige Methode zu kompliziert ist, sollten Sie stattdessen Anwendungen von Drittanbietern verwenden. Es gibt viele großartige Anwendungen, mit denen Sie verwalten könnenTapetenauf mehreren Monitoren.

Wenn Sie nach einer einfachen Anwendung suchen, sollten Sie Johns Background Switcher ausprobieren.



Wenn Sie ein erweitertes Tool benötigen, das erweiterte Monitorsteuerung, Fensterverwaltung, Fernsteuerung und andere leistungsstarke Funktionen unterstützt, sollten Sie dies in Betracht ziehen DisplayFusion .

Diese Anwendung ist in der Pro und Free Version verfügbar und die Free Version wird mehr als genug für Ihre Bedürfnisse sein.

DisplayFusion

DisplayFusion

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Dual-Monitor-Setup haben oder es einfach nur optisch verbessern möchten, ist DisplayFusion genau das Richtige für Sie! Preis überprüfen Besuche die Website

2. Stellen Sie den Hintergrund in der App Einstellungen ein

  1. Öffne das Einstellungen App . Sie können dies schnell tun, indem Sie drücken Windows Key + I. .
  2. Wann Einstellungen App öffnet sich, navigieren Sie zu Personalisierung Sektion.
  3. Scrollen Sie nun nach unten zu Wählen Sie Ihr Bild Suchen Sie im Abschnitt das Bild, das Sie verwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Auf Monitor 1 einstellen oder Auf Monitor 2 einstellen .

Der wahrscheinlich einfachste Weg, um dieses Problem zu beheben, besteht darin, den Hintergrund über die Einstellungen-App festzulegen.

Wie Sie sehen können, ist diese Methode recht einfach und unkompliziert. Probieren Sie sie also unbedingt aus. Wenn Sie Probleme beim Öffnen der Einstellungs-App haben, schauen Sie sich diese anDieser Artikelum das Problem zu lösen.

Die meisten Benutzer wissen nicht, was zu tun ist, wenn die Windows-Taste nicht mehr funktioniert. Auscheckendiese Anleitungund einen Schritt voraus sein.


Mit Windows können Sie den Hintergrund nicht ändern? Keine Sorge, wir haben die richtige Lösung für Sie.


3. Kopieren Sie die gewünschten Dateien in das Windows-Verzeichnis

  1. Suchen Sie die Bilder, die Sie als Hintergrund verwenden möchten, wählen Sie beide aus und klicken Sie auf Kopieren .
  2. Navigieren Sie zu C: WindowsWebWallpaperWindows Verzeichnis. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich und wählen Sie Einfügen aus dem Menü.
  3. Sicherheitswarnung wird angezeigt. Prüfen Mach das zum alle aktuellen Artikel und klicken Sie auf Fortsetzen .
  4. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie als Hintergrundbild verwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Desktophintergrund festlegen aus dem Menü.
  5. Jetzt ändert sich Ihr Hintergrundbild. Um zwischen verschiedenen Hintergrundbildern zu wechseln, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Desktop und wählen Sie Nächster Desktop-Hintergrund aus dem Menü.

Wenn Sie eine einstellen möchtenDoppelmonitorUnter Windows 10 können Sie dies mithilfe dieser kleinen Problemumgehung tun. Um ein Hintergrundbild mit zwei Monitoren festzulegen, müssen Sie nur die Bilder, die Sie als Hintergrund verwenden möchten, in Ihr Windows-Verzeichnis kopieren.


Beheben Sie alle Probleme beim Kopieren und Einfügen, indem Sie die einfachen Schritte aus diesem erstaunlichen Artikel befolgen!


Darüber hinaus können Sie wie folgt zwischen Desktop-Hintergründen wechseln:

  1. Drücken Sie Windows Key + R. und eintreten %Anwendungsdaten% . Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung .
  2. Wandernd Das Verzeichnis wird nun angezeigt. Navigieren Sie zu Microsoft Windows Themen Verzeichnis.
  3. Dort sollten Sie sehen Transcoded_000 und Transcoded_001 Dateien. Jede dieser Dateien repräsentiert ein Desktop-Hintergrundbild. Um Hintergrundbilder auf Ihren Monitoren auszutauschen, müssen Sie sie nur umbenennen Transcoded_000 zu 1 und Transcoded_001 bis 0.
  4. Nach dem Umbenennen der Dateien müssen Sie sich abmelden und wieder bei Windows anmelden, um Änderungen zu übernehmen.

Nur wenige Benutzer behaupten, dass Sie nicht einmal Bilder in den Windows-Ordner kopieren müssen. Stattdessen müssen Sie nur die gewünschten Bilder auswählen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen Als Desktophintergrund festlegen .


4. Verwenden Sie das Dialogfeld Ausführen

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und geben Sie ein:
  2. Shell ::: {ED834ED6-4B5A-4bfe-8F11-A626DCB6A921} -Microsoft.PersonalizationpageWallpaper .
  3. Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung .
  4. Desktop-Hintergrund Fenster wird angezeigt. Suchen Sie den gewünschten Hintergrund und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Set für Monitor 1 oder Auf Monitor 2 einstellen aus dem Menü.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Änderungen speichern .

Je nach Benutzer können Sie im Dialogfeld 'Ausführen' möglicherweise für jeden Monitor einen anderen Hintergrund festlegen.

In älteren Windows-Versionen hatten Sie die Möglichkeit, Ihr Hintergrundbild von zu ändernSchalttafelDiese Funktion wurde jedoch in Windows 10 entfernt und durch die Einstellungen-App ersetzt.

DasSchalttafelhatte mehr Optionen, einschließlich der Möglichkeit, Hintergrundbilder für mehrere Monitore zu konfigurieren. Diese Option ist in Windows 10 weiterhin verfügbar, Sie können jedoch nur über das Dialogfeld Ausführen darauf zugreifen.

Wenn Sie eine ältere Windows-Version verwenden, können Sie möglicherweise auf diese Anwendung zugreifen, indem Sie diese Zeile im Dialogfeld 'Ausführen' eingeben:

Kontrolle / Name Microsoft. Personalisierung / Seite pageWallpaper

Das Festlegen eines Hintergrundbilds mit zwei Monitoren unter Windows 10 ist nicht so schwierig wie Sie denken. Wir haben Ihnen verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie Sie ein Hintergrundbild mit zwei Monitoren festlegen können. Probieren Sie eines davon aus.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, diese im Kommentarbereich unten zu hinterlassen.