So löschen Sie das Ereignisprotokoll in Windows 10, 7

So Loschen Sie Das Ereignisprotokoll In Windows 10 7

Ereignisprotokollfenster löschen 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Sie auf Ihrem Windows 10-, 8.1-, 7-Betriebssystem nach Fehlern suchen, öffnen Sie am besten das Windows-Ereignisprotokoll Funktion in jeder Windows-Version verfügbar. Wenn Sie nach einem bestimmten Ereignis suchen, das in Ihrem System aufgetreten ist, kann es außerdem etwas verwirrend werden, wenn das Ereignisprotokoll mit anderen Arten von Nachrichten gefüllt ist. Im Folgenden werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein Ereignisprotokoll in Windows 10, 8, 7 löschen können, um schnell auf das zuzugreifen, wonach Sie suchen.
Ereignisprotokoll in Windows 8 löschen
Im Windows 10, 8, 7-Ereignisprotokoll können Sie die Fehler, Warnungen oder Informationen der Anwendungen anzeigen, die Sie unter Windows 10, 8, 7 oder ausführenSicherheitsbezogene Ereignisse, Setup-Ereignisse, Systemereignisse und sogar weitergeleitete Ereignisse, die von anderen Windows-Geräten stammen. Das Löschen des Ereignisprotokolls kann manuell erfolgen, indem Sie die Ereignisse auswählen, die Sie einzeln löschen möchten.

Löschen Sie die Ereignisanzeige in Windows 10, 8, 7

  1. Löschen Sie das Windows-Ereignisprotokoll manuell
  2. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

1. Löschen Sie das Windows-Ereignisprotokoll manuell

  1. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Startschaltfläche.
  2. Klicken Sie im Startmenü mit der linken Maustaste auf Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf System und Sicherheit.
  4. Klicken Sie im System- und Sicherheitsfenster mit der linken Maustaste auf Verwaltung. Sie können auch 'Ereignis' in das Suchmenü eingeben und 'Ereignis' auswählen. Ereignisprotokolle anzeigen ' Ereignisprotokoll Fenster löschen 10
  5. Jetzt müssen Sie als Administrator angemeldet sein und auf 'Ereignisanzeige' doppelklicken (Linksklick).
  6. Nach dem Öffnen der Ereignisanzeige wird dort eine Liste der Ereignisse angezeigt, auf die Sie zugreifen können.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ereignis, das Sie löschen möchten, und klicken Sie dann links im Protokoll 'Löschen'.
  8. Nachdem Sie mit dem Löschen der Ereignisprotokolle fertig sind, schließen Sie das Ereignisprotokollfenster und Sie können mit Ihrer Arbeit fortfahren.
  • VERBUNDEN:5 besten Windows 10-Ereignisprotokoll-Viewer

2. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

  1. Geben Sie auf dem Startbildschirm unter Windows 10, 8, 7 'cmd.exe' ein.
  2. Nachdem das Symbol 'cmd' gefunden wurde, müssen Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und 'Als Administrator ausführen' auswählen.
  3. Sie müssen das Fenster 'cmd' eingeben, das Sie 'wevtutil el' ohne Anführungszeichen geöffnet haben. Dies zeigt Ihnen alle Ereignisse, die Sie haben.
  4. Nachdem Sie die Liste der Ereignisprotokolle vor sich haben, notieren Sie sich das Protokoll, das Sie löschen möchten.
  5. Notieren Sie zum Löschen eines bestimmten Ereignisses den folgenden Befehl, gefolgt vom Namen des Protokolls.
    wevtutil cl Beispiel
    Hinweis: In dem Fall, den Sie oben haben, ist 'Beispiel' der Name des Protokolls, das Sie löschen möchten.

Jetzt haben Sie zwei Methoden zum Löschen von Ereignisprotokollen in Windows 10, 8, 7. Als Randnotiz sollten Sie sehr vorsichtig sein, ein Ereignisprotokoll, das Sie möglicherweise später benötigen, nicht zu löschen.



So löschen Sie Ereignisprotokolle in Windows 10, 8, 7

  1. Löschen Sie Ereignisprotokolle mit der Eingabeaufforderung
  2. Ereignisprotokoll mit PowerShell löschen
  3. Löschen Sie Ereignisprotokolle mit VBScript / WMI

Die beiden oben aufgeführten Methoden zeigen Ihnen, wie Sie ein bestimmtes Ereignisprotokoll unter Windows 10, 8 oder Windows 7 löschen. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie alle Ereignisprotokolle gleichzeitig löschen. Es gibt verschiedene Methoden, um alle Ereignisprotokolle gleichzeitig zu löschen, sodass Sie eine auswählen können, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

  • VERBUNDEN:Verwalten Sie Ereignisprotokollkanäle mit der EventLogChannelsView-Version von Nirsoft

Methode 1 - Löschen von Ereignisprotokollen mit Eingabeaufforderung

Die Eingabeaufforderung ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Tool zum Lösen aller systembezogenen Probleme und kann auch zum Löschen aller Ereignisprotokolle verwendet werden. Folgendes müssen Sie tun, um alle Ereignisprotokolle mit der Eingabeaufforderung zu löschen:

  1. Öffnen Sie den Editor und fügen Sie den folgenden Text ein:
    • @echo aus
      FOR / F 'Token = 1,2 *' %% V IN ('bcdedit') SET SET adminTest = %% V.
      IF (% adminTest%) == (Access) gehe zu noAdmin
      für / F 'tokens = *' %% G in ('wevtutil.exe el') DO (Aufruf: do_clear '%% G')
      rauswerfen.
      Echo-Ereignisprotokolle wurden gelöscht!
      gehe zum Ende
      : do_clear
      Echolöschung% 1
      wevtutil.exe cl% 1
      goto: eof
      : noAdmin
      echo Sie müssen dieses Skript als Administrator ausführen!
      rauswerfen.
      :das Ende
  2. Speichern Sie diesen Text als .bat- oder .cmd-Datei (Benennen Sie die Datei mit Anführungszeichen, um sie automatisch als .cmd-Datei zu speichern, z. B. 'ClearLog.cmd').
  3. Führen Sie die gerade als Administrator gespeicherte CMD-Datei aus
  4. Lassen Sie einfach den Befehl beenden

Das ist alles, alle Ihre Ereignisprotokolle werden jetzt gelöscht. Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um alle Ereignisprotokolle in Windows 10 oder Windows 8.1 zu löschen. Wenn Sie jedoch andere Möglichkeiten ausprobieren möchten, lesen Sie weiter unten, wie Sie dies tun.

Methode 2 - Ereignisprotokoll mit PowerShell löschen

Gehen Sie wie folgt vor, um alle Ereignisprotokolle mit Windows PowerShell zu löschen:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie Powershell ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen
  2. Geben Sie die folgende Zeile in PowerShell ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    • wevtutil | Foreach-Object {wevtutil cl '$ _'}
  3. Jetzt tippe einfach Ausgang um das PowerShell-Fenster zu schließen
  • VERBUNDEN:So beheben Sie den Event 1000-Anwendungsfehler unter Windows 10

Methode 3 - Löschen von Ereignisprotokollen mit VBScript / WMI

So löschen Sie alle Ereignisprotokolle mit VBScript / WMI (beachten Sie jedoch, dass Sie nur klassische Ereignisprotokolle löschen können):

  1. Öffnen Sie den Editor und geben Sie den folgenden Text ein:
    • strComputer = ”.”
      Setzen Sie objWMIService = GetObject ('winmgmts:' _
      & ”{ImpersonationLevel = imitieren, (Backup, Sicherheit)}!” _
      & StrComputer & ”rootcimv2”)
      Setzen Sie colLogFiles = objWMIService.ExecQuery _
      ('Wählen Sie * aus Win32_NTEventLogFile')
      Für jede objLogfile in colLogFiles
      objLogFile.ClearEventLog ()
      Nächster
  2. Speichern Sie es als VBScript (.VBS). Sehen Sie sich Methode 1 an, wie Sie Dateien direkt als .vbs speichern können, und nennen Sie sie beispielsweise ClearEvent.vbs
  3. Verschieben Sie ClearEvent.vbs, das Sie gerade erstellt haben, nach C: / Windows / System32
  4. Öffnen Sie nun die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie den folgenden Befehl aus:
    • CScript ClearEvent.vbs

Das ist alles, jetzt kennen Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihr Ereignisprotokoll in Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7 zu löschen. Das Löschen Ihres Ereignisprotokolls ist sehr nützlich, insbesondere wenn Sie versuchen, die genaue Ursache eines von Ihnen ermittelten Fehlers zu ermitteln vor kurzem erlebt. Wenn Sie Fragen haben, greifen Sie einfach zum Kommentarbereich unten.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • So beheben Sie den Anmeldefehler der Service Control Manager-Ereignis-ID 7000 in Windows
  • So beheben Sie mfc100.dll-Fehler unter Windows 10, 8.1
  • So beheben Sie DLL-Fehler in Windows 10, 8, 8.1

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2014 veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.