So stellen Sie eine Verbindung zu VPN auf einem Laptop her [Vollständige Anleitung]

So Stellen Sie Eine Verbindung Zu Vpn Auf Einem Laptop Her Vollstandige Anleitung


  • Für geschäftliche oder private Zwecke verfügt Windows 10 über einen integrierten Client, mit dem Benutzer sicher eine Verbindung zu ihrem VPN-Server herstellen können.
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein VPN-Profil erstellen und eine Verbindung herstellen. VPN-Dienste von Drittanbietern werden mit einer eigenen Software geliefert, die viel benutzerfreundlicher ist.
  • Wenn Sie nach dem Verbinden Probleme haben, besuchen Sie unsereSeite VPN-Fehler und -Lösungen.
  • Überprüfen Sie unsereVPN Guides HubundHolen Sie sich die neuesten Tipps, um Ihre virtuelle private Verbindung optimal zu nutzen.
Laptop an VPN anschließen

Müssen Sie Ihren Windows 10-Laptop mit VPN verbinden? Ein gutes und zuverlässiges VPN ist wichtig. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren PC mit einem VPN-Netzwerk unter Windows 10 verbinden.

Wenn Sie Ihren Windows 10-Laptop mit einem VPN verbinden möchten, müssen Sie einige Dinge tun, um an diesen Punkt zu gelangen.

Wie wir ein VPN für Sie auswählen

Unser Team testet verschiedene VPN-Marken und wir empfehlen sie unseren Benutzern durch:



  1. Serverpark: Über 20 000 Server auf der ganzen Welt, hohe Geschwindigkeiten und Schlüsselpositionen
  2. Datenschutz: Viele VPNs führen viele Benutzerprotokolle, daher suchen wir nach solchen, die dies nicht tun
  3. Faire Preise: Wir wählen die besten erschwinglichen Angebote aus und ändern sie regelmäßig für Sie.

TOP EMPFOHLENES VPN


BEST BANG FÜR DEN BUCK


Offenlegung: WindowsReport.com wird vom Reader unterstützt.
Lesen Sie unsere Affiliate-Informationen.

Ob für geschäftliche Zwecke oder für Ihren persönlichen Gebrauch, ein VPN oder ein virtuelles privates Netzwerk bietet Ihnen einesicherere Verbindung zu Ihrem Netzwerkund das Internet, beispielsweise wenn Sie von einem öffentlichen Ort aus arbeiten.

Um Ihren Windows 10-Laptop erfolgreich mit VPN zu verbinden, müssen Sie ein VPN-Profil auf Ihrem Laptop haben, indem Sie entweder eines selbst erstellen oder ein Büro- oder Arbeitskonto einrichten, um ein VPN-Profil von Ihrem Arbeitsplatz zu erhalten.

Wie verbinde ich mich mit einem VPN unter Windows 10? Folge diesen Schritten

  1. Verwenden Sie einen VPN-Client eines Drittanbieters
  2. Erstellen Sie unter Windows 10 ein VPN-Profil auf Ihrem Laptop
  3. Verbinden Sie Ihren Windows 10-Laptop mit VPN

Verwenden Sie einen VPN-Client eines Drittanbieters

Privater Internetzugang

Die bei weitem einfachste Methode ist die Verwendung eines VPN-Clients eines Drittanbieters, der von dem VPN-Dienst bereitgestellt wird, für den Sie ein Abonnement haben. Die nächsten beschriebenen Methoden werden im Vergleich zu dieser etwas kompliziert erscheinen. Hier laden Sie einfach die App herunter, melden sich mit Ihren Anmeldeinformationen an und fertig.

In Bezug auf VPN-Dienste empfehlen wir PIA, auch bekannt als Privater Internetzugang, gehörtKaffeetechnologien. Es bietet wirklich gute Dienste mit Tausenden von Servern auf der ganzen Welt, was im Grunde bedeutet, dass es überall gute Internetgeschwindigkeiten bieten kann.

Hier sind die Hauptvorteile des Beitritts zu PIA:

  • Datenschutzfreundlich: Sie haben eine wirklich gute No-Logs-Richtlinie
  • Leckschutz: Sie verfügen über eigene DNS-Server, um Leckagen zu vermeiden
  • Neueste Protokollunterstützung: Sie unterstützen OpenVPN, aber auch das brandneue WireGuard-Protokoll
  • P2P erlaubt: Sie blockieren keine P2P-Verbindungen
Privater Internetzugang

Privater Internetzugang

Probieren Sie eines der besten VPNs aus, die Sie für Ihren Laptop erhalten können, jetzt zu einem reduzierten Preis nur für eine begrenzte Zeit! 2,85 USD / Monat Kaufe es jetzt

Erstellen Sie unter Windows 10 ein VPN-Profil auf Ihrem Laptop

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen können, um ein VPN-Profil auf Ihrem Laptop zu erstellen, falls Sie keines haben:

  1. Wenn das VPN-Profil, das Sie erstellen möchten, für Ihr Arbeitskonto bestimmt ist, überprüfen Sie die VPN-Einstellungen oder suchen Sie nach einer VPN-Anwendung auf der Intranetsite Ihres Arbeitsplatzes oder wenden Sie sich an den IT-Support Ihres Unternehmens. Wenn sich das VPN-Profil jedoch auf einen VPN-Dienst bezieht, den Sie für den persönlichen Gebrauch abonniert haben, rufen Sie im Microsoft Store nach, ob es eine App für den VPN-Dienst gibt, und rufen Sie dann die Website des VPN-Dienstes auf, um festzustellen, ob die Verbindungseinstellungen vorliegen sind darin aufgeführt.
  2. Wenn Sie entweder das VPN für die Arbeit oder das VPN für das persönliche Konto bestätigt haben, klicken Sie auf Start Taste.
  3. Wählen Die Einstellungen.
    Einstellungen VPN für Laptop Windows 10
  4. Klicken Netzwerk & Internet.
    Einstellungen App VPN für Laptop
  5. Wählen VPN.
  6. Wählen Fügen Sie eine VPN-Verbindung hinzu.
    Fügen Sie einen VPN-Laptop mit VPN-Verbindung hinzu
  7. Unter Fügen Sie eine VPN-Verbindung hinzu , gehe zu VPN-Anbieter.
    VPN-Anbieter VPN für Laptop Windows 10
  8. Wählen Windows (eingebaut).
    VPN-Anbieter Windows eingebauter VPN-Laptop
  9. Gehe zu Verbindungsname Geben Sie einen beliebigen Namen ein, z. B. Mein persönliches VPN für das VPN-Verbindungsprofil. Dies ist derselbe Name, nach dem Sie suchen, wenn Sie im Feld Servername oder Adresse eine Verbindung herstellen möchten.
    Verbindungsname VPN für Laptop Windows 10
  10. Geben Sie die Adresse für den VPN-Server ein.
    Servername oder Adresse VPN für Laptop Windows 10
  11. Unter VPN-Typ Wählen Sie den VPN-Verbindungstyp aus, den Sie erstellen möchten. Dies bedeutet, dass Sie wissen müssen, welchen Typ Ihr ​​Unternehmen oder VPN-Dienst verwendet.
    VPN-Typ VPN-Laptop
  12. Unter Art der Anmeldeinformationen Wählen Sie die Art der Anmeldeinformationen oder Anmeldeinformationen aus, die verwendet werden sollen, z. B. Benutzername und Kennwort, Zertifikat, Einmalkennwort oder Smartcard, die für die Verbindung mit einem VPN für die Arbeit verwendet werden. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in die Felder ein.
    Art der Anmeldeinformationen VPN für Laptop
  13. Wählen Sparen.

Wenn Sie die VPN-Verbindungsinformationen oder zusätzliche Einstellungsspezifikationen wie Proxy-Einstellungen bearbeiten möchten, wählen Sie die VPN-Verbindung aus und klicken Sie auf Erweiterte Optionen


Verbinden Sie Ihren Windows 10-Laptop mit VPN

Nachdem Sie ein VPN-Profil für ein Arbeitskonto oder den persönlichen Gebrauch erstellt haben, können Sie eine Verbindung zu einem herstellenVPN.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen können, um eine Verbindung zum VPN herzustellen:

  1. Gehen Sie zur rechten Seite der Taskleiste.
  2. Wählen Netzwerk Symbol (mit dem Wi-Fi-Symbol).
  3. Wähle aus VPN-Verbindung Sie möchten verwenden.
  4. Je nachdem, was passiert, wenn Sie das VPN auswählen, wählen Sie entweder Verbinden (wenn die Schaltfläche Verbinden unter der VPN-Verbindung angezeigt wird) oder wenn VPN in den Einstellungen öffnet sich, wählen Sie dort die VPN-Verbindung aus und klicken Sie dann auf Verbinden.
  5. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort (oder andere Anmeldeinformationen) ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Sobald Sie verbunden sind, wird der Name der VPN-Verbindung mit dem Wort 'Verbunden' darunter angezeigt. Wenn Sie sehen möchten, ob Sie verbunden sind, wählen Sie das Netzwerksymbol und überprüfen Sie, ob in der VPN-Verbindung das Wort 'Verbunden' darunter angezeigt wird.

Haben Sie es geschafft, eine Verbindung zu einem VPN für Laptop Windows 10 herzustellen, nachdem Sie die oben beschriebenen Schritte ausgeführt haben? Wenn ja, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Wir haben auch einen Leitfaden für zusammengestelltSo beheben Sie VPN-Verbindungsprobleme, nur für den Fall, dass Sie keine Verbindung zu VPN herstellen können.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, teilen Sie uns mit, was passiert, wenn Sie diese Schritte ausführen, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

FAQ: Weitere Informationen zum Verbinden von Windows mit VPN

  • Hat Windows 10 ein eingebautes VPN?

Ja, Windows 10 verfügt über einen integrierten Client, auf dem Sie Ihre Konfiguration eingeben und eine Verbindung zum VPN-Server herstellen können. Weitere Informationen finden Sie hierErstellen Sie ein VPN-Profil.

  • Wie verbinde ich einen Laptop über VPN mit einer Domain?

Verwenden Sie den mit Windows gelieferten integrierten VPN-Client, um den Laptop über eine VPN-Verbindung mit der Domäne zu verbinden.Folge den SchrittenIn diesem Artikel erfahren Sie, wie das geht.

  • Ist die Verwendung von VPN legal?

Ein VPN-Dienst an sich ist legal, und die Verwendung eines VPN ist ebenfalls legal. Einige Dienste verbieten ihren Benutzern den Zugriff auf ihre Dienste über VPN. Dazu müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der einzelnen sehen.

  • Wie stoppe ich die VPN-Erkennung?

Wenn Ihr VPN-Client die Portweiterleitung zulässt, können Sie diese Option verwenden, um die Standardports zu ändern. Dies ist eine Methode, um der Erkennung zu entgehen.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2017 veröffentlicht und seitdem im Mai 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.