So überprüfen Sie den Arbeitsspeicher unter Windows 11

So Uberprufen Sie Den Arbeitsspeicher Unter Windows 11

  • Damit Ihr PC ständig normal läuft, ist es immer eine gute Idee, den Arbeitsspeicher unter Windows 11 zu überprüfen.
  • Am einfachsten geht das über das Einstellungsmenü des Betriebssystems.
  • Die Eingabeaufforderung erweist sich auch als äußerst effizient beim Erreichen Ihres Ziels.
  So überprüfen Sie den Arbeitsspeicher unter Windows 11: 4 einfache Methoden

X INSTALLIEREN SIE, INDEM SIE AUF DIE DOWNLOAD-DATEI KLICKEN Beheben Sie Windows 11-Betriebssystemfehler mit dem Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufige Computerfehler, indem sie die problematischen Systemdateien durch die ursprünglichen Arbeitsversionen ersetzt. Es hält Sie auch von kritischen Dateiverlusten und Hardwareausfällen fern und repariert Schäden, die durch Malware und Viren verursacht wurden. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent vorhanden hier ) .
  2. Klicken Scan starten um Windows 11-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.



RAM bezieht sich auf Random Access Memory und stellt einen physischen Chip dar, der auf der Hauptplatine Ihres PCs installiert ist.

Dieses Stück speichert alle temporären Informationen, um auf alle Programme und Software zuzugreifen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Außerdem fungiert es als Primärspeicher.

Es scheint, als ob Microsoft-Benutzer daran interessiert sind, herauszufinden, wie man RAM unter Windows 11 überprüft. Vor allem sollten Sie wissen, dass die verfügbaren Methoden keine Erfahrung erfordern.

Der heutige Artikel zeigt Ihnen die einfachsten, die Ihnen definitiv helfen werden, wenn Sie den Random Access Memory überprüfen müssen. Aber lassen Sie uns zuerst sehen, warum Sie es tun sollten.

Warum sollte ich den Arbeitsspeicher unter Windows 11 ständig überprüfen?

Die RAM-Fähigkeit ist eine der wichtigsten Windows 11-Anforderungen . Daher ist es immer wichtig, es zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihr Betriebssystem unter den richtigen Bedingungen ausgeführt werden kann.

Auch scheint es manchmal so Spiele stürzen nach Hinzufügen von RAM ab . Daher ist es wichtig, ihre Verwendung zu überprüfen, damit sie ordnungsgemäß ausgeführt werden.

Denken Sie daran, dass ein Mangel an RAM Ihr Gerät in Schwierigkeiten bringen und seine Leistung beeinträchtigen kann. In diesem Sinne ist die ständige Überprüfung eine effiziente Prävention.

Außerdem bei Interesse wie man Windows 11 schneller und reaktionsschneller macht , zögern Sie nicht, unseren entsprechenden Leitfaden zu lesen.

Wie kann ich den Arbeitsspeicher unter Windows 11 einfach überprüfen?

1. Verwenden Sie die Systemeinstellungen

  1. Schlagen Sie die Schlüssel , navigieren Sie dann zu Einstellungen Speisekarte.
  2. Klicke auf System , scrollen Sie dann im rechten Fensterbereich nach unten, bis Sie die finden Um Abschnitt, dann klicken Sie darauf.
  3. Unter dem Gerätespezifikationen Abschnitt können Sie den installierten RAM auf Ihrem PC sehen.

2. Systeminformationen verwenden

  1. Verwenden Sie die folgende Tastenkombination: + .
  2. Geben Sie im geöffneten Dialogfeld „Ausführen“ Folgendes ein msinfo32 , dann klicken Sie auf OK .
  3. Klicke auf Systemzusammenfassung im linken Fensterbereich aufgelistet.
  4. Sehen Sie sich auf der rechten Seite des Fensters die folgenden Informationen an: Installierter physischer Speicher (RAM), physischer Gesamtspeicher, verfügbarer physischer Speicher, virtueller Gesamtspeicher, verfügbarer virtueller Speicher .

Experten-Tipp: Einige PC-Probleme sind schwer zu lösen, insbesondere wenn es um beschädigte Repositories oder fehlende Windows-Dateien geht. Wenn Sie Probleme haben, einen Fehler zu beheben, ist Ihr System möglicherweise teilweise defekt. Wir empfehlen die Installation von Restoro, einem Tool, das Ihren Computer scannt und den Fehler identifiziert.
Klick hier herunterzuladen und mit der Reparatur zu beginnen.

Wenn Sie sich fragen, was jede der oben genannten Speicherinformationen bedeutet, werfen Sie einen Blick auf die folgende Liste:

  • Gesamter physischer Speicher – Es bezieht sich auf die Tatsache, dass ein Teil Ihres installierten RAMs für die Funktion der Hardware reserviert ist. Es ist also immer weniger als Ihr installierter RAM und die genaue Menge, auf die Ihr Betriebssystem zugreifen kann.
  • Verfügbarer physischer Speicher – In diesem Fall ist die Größe des Arbeitsspeichers die gleiche wie die, die derzeit nicht bereits von Ihrem Gerät verwendet wird. Es kann anderen Programmen und/oder Diensten zugewiesen werden. Hier hängt der Wert von den Spezifikationen bestimmter Maschinen ab.
  • Gesamter virtueller Speicher – Es hat keine physische Form auf dem Motherboard. Es ist ein ungenutzter Teil Ihrer Festplatte, der als Ergänzung zum physischen Speicher verwendet wird, um die Menge an physischem Speicher auszugleichen, die Ihrem Computer fehlt.
  • Verfügbarer virtueller Speicher – Dieser zeigt den derzeit nicht verwendeten virtuellen Speicher an. Es kann Programmen und Diensten zugeordnet werden.

3. Verwenden Sie den Task-Manager

  1. Klick auf das Windows-Symbol (von deiner Desktop-Taskleiste ).
  2. Suchen nach Taskmanager , dann klicken Sie darauf.
  3. Drücken Sie auf die Leistung Tab.
  4. Wählen Sie im linken Fensterbereich aus Erinnerung .
  5. Im rechten oberen Bereich sehen Sie die insgesamt verfügbarer Arbeitsspeicher für Ihr System zusammen mit dem RAM-Typ.
  6. Wenn Sie einen Blick auf die untere rechte Seite des Fensters werfen, sehen Sie bestimmte Abschnitte.

4. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

  1. Drücken Sie gleichzeitig auf + .
  2. Typ cmd , dann auf drücken OK .
  3. Kopieren Sie den folgenden Befehl, fügen Sie ihn ein und drücken Sie dann Eintreten : systeminfo | findstr /C:"Total Physical Memory"
  4. Warten Sie etwas, dann zeigt die Eingabeaufforderung den gesamten physischen Speicher an MB (Megabyte).
  5. Wenn Sie die Speichergeschwindigkeit überprüfen möchten, geben Sie den folgenden Befehl auf demselben Bildschirm ein und drücken Sie dann : wmic memorychip get devicelocator, speed
  6. Um den in Ihrem System installierten Speichertyp zu überprüfen, führen Sie den folgenden Befehl aus und drücken Sie dann die Eintreten Taste: wmic memorychip get devicelocator, memorytype

Beachten Sie, dass nach dem Ausführen des Speichertypbefehls ein numerischer Wert zurückgegeben wird. Um vorbereitet zu sein, werfen Sie einen Blick auf die folgende Liste und finden Sie heraus, wofür jede Zahl steht:

  • 0: Unbekannt
  • 1: Sonstiges
  • zwei: DRAM
  • 3: Synchroner DRAM
  • 4: Cache-DRAM
  • 5: ODER
  • 6: EDRAM
  • 7: VRAM
  • 8: SRAM
  • 9: RAM
  • 10: Rom
  • elf: Blinken
  • 12: EEPROM
  • 13: FEPROM
  • 14: EPROM
  • fünfzehn: CDRAM
  • 16: 3DRAM
  • 17: SDRAM
  • 18: Betrug
  • 19: RDRAM
  • zwanzig: DDR
  • einundzwanzig: DDR2
  • 22: DDR2 FB-DIMM
  • 24: DDR3
  • 25: FBD2

Was sollte ich bezüglich der RAM-Nutzung in Windows 11 wissen?

Einige von Ihnen fragen sich vielleicht, was die normalen Bedingungen für die RAM-Nutzung auf dem neuesten Betriebssystem sind.

Laut Microsoft , um Windows 11 unter ordnungsgemäßen Bedingungen auszuführen, benötigen Sie mindestens 4 GB. Aber es wäre toll, wenn du mehr davon hättest.

Ihr Betriebssystem hält einen Teil des Speichers von Anfang an in Reserve, auch wenn derzeit kein Bedarf dafür besteht. Dies geschieht in Erwartung der Verwendung. Diese Reserve kann zwischen 1,8 und 2,4 GB RAM liegen.

Falls Ihr PC einen Fehler mit hoher Speicherauslastung hat, kann es sein, dass er einfriert, während ein Programm ausgeführt wird, das bestimmte Fehlermeldungen anzeigt.

Wenn Ihr Computer nur noch über wenig RAM verfügt, verwendet er einen Teil des Speicherlaufwerks, der als Auslagerungsdatei bezeichnet wird. Jetzt haben Sie eine vollständige Anleitung, die Sie beim Überprüfen des Arbeitsspeichers unter Windows 11 mit einigen einfachen Methoden unterstützt.

Wie bereits erwähnt, funktionieren Spiele nach dem Hinzufügen von RAM möglicherweise nicht, aber sie sind nicht die einzigen betroffenen Teile. Es scheint, als ob Schnittprogramme auch bekommen nicht genügend RAM-bezogene Fehler, und Photoshop ist nur eine dieser Apps .

Wenn Sie weitere Fragen oder Gedanken haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar im folgenden Abschnitt zu hinterlassen.

  Restaurant-Ideen Haben Sie immer noch Probleme? Beheben Sie sie mit diesem Tool:
  1. Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter auf TrustPilot.com mit „Großartig“ bewertet (Download beginnt auf dieser Seite).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben (Exklusiver Rabatt für unsere Leser).

Restoro wurde heruntergeladen von 0 Leser in diesem Monat.