So übertragen Sie Windows 10 auf Roku

So Ubertragen Sie Windows 10 Auf Roku


  • Die Spiegelungstechnologie vonJahrbasiert auf demMiracastStandards, die eine stabile Kommunikation zwischen Geräten wie einem Laptop herstellen,Smartphone,oderTablettezu externAnzeigenwie ein Fernseher, aBeamer,oder einMonitor.
  • Windows 10wird mit integrierter Unterstützung für Miracast geliefert, es gibt jedoch einige Versionen, die dies nicht tun. Ein guter erster Schritt wäre daher, zu überprüfen, ob Ihr Windows 10-Gerät Miracast-fähig ist, bevor Sie mit der Spiegelung beginnen möchten.
  • Wenn Sie alles über Roku wissen möchten, lesen Sie unsere Artikel aus demRoku Abschnitt.
  • UnsereTech Tutorials HubHier bewahren wir alle Expertenhandbücher aus dem IT-Universum auf. Verwenden Sie es und missbrauchen Sie es.
Wie kann ich Windows 10 auf Roku übertragen? Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Die Bildschirmspiegelungstechnologie kann großartig sein, wenn Sie keinen Smart-TV haben, aber dennoch Videos auf den großen Bildschirm streamen möchten.

Mit dieser Funktion können Sie alles auf Ihrem kompatiblen Gerät habenWindows 10Das Display des Telefons oder Tablets kann mithilfe von a auf dem Fernseher gespiegelt werdenRoku Dampfgerätoder Roku TV.

Es geht auch nicht darumVideos spiegelnAlles, was auf dem Windows 10-Gerät angezeigt wird, kann problemlos auf dem Fernseher repliziert werden. Dazu gehören Bilder, Musik, Webseiten und fast alles andere.



In einem solchen Szenario stellt sich heraus, dass das Fernsehgerät selbst eine Erweiterung des Windows 10-Geräts ist, wobei alles, was auf dem Display Ihres Windows-Geräts angezeigt wird, auch auf dem Fernsehgerät angezeigt wird.

Die Spiegelungstechnologie vonJahrbasiert auf demMiracastStandards, die eine stabile Kommunikation zwischen Geräten wie einem Laptop, Smartphone oder Tablet zu externen Displays wie einem Fernseher, einem Projektor oder einem Monitor herstellen.

All dies geschieht drahtlos, weshalb Miracast auch als HDMI über WLAN angesehen wird.

Auch während Windows 10 mit integrierter Unterstützung für kommtMiracastEs gibt einige Versionen, die dies nicht tun. Daher wäre ein guter erster Schritt zuÜberprüfen Sie, ob Ihr Windows 10-Gerät Miracast-fähig istbevor Sie mit der Spiegelung beginnen möchten.

So überprüfen Sie, ob auf Ihrem Windows 10-Gerät Miracast aktiviert ist

Drahtlose Verbindung

  • Art Verbinden in dem Cortana-Suchfeld . Wählen Sie im Suchergebnis aus Verbinden
  • Ein neues Fenster mit der folgenden Meldung wird geöffnet, wenn Ihre Windows 10-Installation Miracast unterstützt: xyz ist bereit für die drahtlose Verbindung (wobei xyz der Name Ihres Geräts ist). .
  • Sie werden jedoch wissen, dass es im Gegenteil ist, wenn Sie diese Meldung sehen: Dieses Gerät unterstützt Miracast nicht, sodass Sie nicht drahtlos darauf projizieren können .

Außerdem müssen Sie zuerst die Einstellungen auf Ihrem Windows 10-Gerät vornehmen und eine Verbindung mit Ihrem Roku TV herstellen. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Roku-Gerät die Bildschirmspiegelung unterstützt.


Verwenden Sie Miracast, um Ihren Windows 10, 8.1-Bildschirm drahtlos zu spiegeln


Normalerweise sollte Ihr Roku-Gerät mindestens ausgeführt werden Von der OS-Version 7.7 automatisch spiegeln können. In jedem Fall ist es immer am besten sicherzustellen, dass Sie die neueste Betriebssystemversion ausführen.

Sie können dies tun, indem Sie die Taste drücken Zuhause Taste ein Roku-Fernbedienung und auswählen die Einstellungen > System > Systemupdate > Jetzt prüfen .

Auch seine Roku Express , Modell 3900 und Roku Express + Modell 3910 das unterstützt Bildschirmspiegelung. Insbesondere die Modell 3910 Spiegelung unterstützen Nur HDMI-Ausgang und nicht auf andere Weise.

Wie spiegele ich Windows 10 auf Roku?

Bildschirmspiegelung von einem Windows 10-Gerät:

Der Vorgang ist sehr einfach, sodass Sie innerhalb weniger Minuten mit der Spiegelung beginnen können. Bevor Sie beginnen, müssen Sie die Bildschirmspiegelung auf Ihrem Roku-Gerät aktivieren. So machen Sie das:

Klick auf das Zuhause Taste auf Ihrem Roku-Fernbedienung und auswählen die Einstellungen aus der Liste der Optionen auf der linken Seite. Wählen Bildschirmspiegelung um die Option zu aktivieren. Das ist alles.

Als Nächstes folgen die Schritte, die Sie mit Ihrem Windows 10-Gerät ausführen müssen.

die Einstellungen

  • Aktionscenter starten: Sie können dies tun, indem Sie einfach auf die untere rechte Ecke klicken. Dies ist unabhängig davon relevant, ob Sie haben Tablet-Modus aktiviert oder behindert auf Ihrem Windows 10-Gerät . Zum Windows 10 Mobile Das Action Center kann einfach durch Wischen von oben nach unten gestartet werden.
  • Wählen Sie die Option Verbinden: Es sollte unten im Aktionscenter angezeigt werden. Wenn nicht, klicken Sie auf Erweitern Klicken Sie unten auf den Link, um alle Optionen anzuzeigen, die Sie im Action Center haben.
  • Sie sollten nun in der Lage sein, eine Liste aller drahtlosen Displays und Audiogeräte in Ihrer Nähe anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf Ihre Roku-Gerät Befolgen Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Das Obige führt dazu, dass Ihr Roku-Gerät auf Ihrem Fernseher eine Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm anzeigt, in der Sie eine der folgenden Optionen auswählen müssen:

  • Akzeptiere immer: Wenn Sie dies auswählen, wird Ihr Windows 10-Gerät zur Liste von hinzugefügt Zulässige Geräte Jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät an ein Roku anschließen, wird diese Eingabeaufforderung nicht mehr angezeigt. Sie werden beginnen, richtig zu spiegeln.
  • Akzeptieren: Dies führt zu einer Art einmaliger Anordnung, bei der der Inhalt nur für den gegenwärtigen Moment auf dem Roku-Gerät gespiegelt wird. Für jeden weiteren Versuch müssen Sie erneut eine Auswahl treffen.
  • Ignorieren: Dadurch wird natürlich die aktuelle Verbindungsanforderung blockiert, sodass Sie den Inhalt Ihres Roku-Geräts nicht spiegeln können.
  • Immer ignorieren: Dies ist wieder der härteste Schritt, den Ihr Gerät bekommtauf die schwarze Liste gesetztfür immer auf dem Roku-Gerät und wird in der hinzugefügt Blockierte Geräte Bei allen nachfolgenden Versuchen werden auf dem Fernsehgerät überhaupt keine Bildschirmansagen angezeigt.

Der hier zu beachtende Punkt ist, dass die obige Einstellung einschließlich der Liste von Dürfen oder verstopft Die Geräteliste kann an die aktuellen Anforderungen angepasst werden. So machen Sie das:

  • Klick auf das Zuhause Taste auf der Roku-Fernbedienung .
  • Wählen die Einstellungen > System .
  • Hier, Bildschirmspiegelungsmodus Hier können Sie an den Einstellungen für die Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm basteln. Ebenso die Einstellung der Bildschirmspiegelungsgeräte Hiermit können Sie den Status von immer akzeptierten oder immer blockierten Geräten ändern.

Schritte, die ausgeführt werden müssen, wenn Ihr Windows 10-Gerät nicht mit Miracast kompatibel ist

Sie können Windows 10 weiterhin auf eine externe Anzeige spiegeln. Dafür die externes Display sollte sein Miracast aktiviert Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die Microsoft Wireless Display Adapter um das wieder gut zu machen. Hier sind die Schritte.

  • Einschalten das Anzeigegerät. Stecken Sie die Microsoft Wireless Display Adapter wenn die Anzeige nicht Miracast aktiviert ist.
  • Müssen Start > die Einstellungen > Geräte .
  • In dem Bluetooth oder andere Geräte Abschnitt, klicken Sie auf Fügen Sie Bluetooth oder ein anderes Gerät hinzu .
  • In dem Gerät hinzufügen Seite, klicken Sie auf Drahtloses Display oder Dock .
  • Sie sollten das hier aufgeführte Anzeigegerät sehen können. Klicken Sie darauf und Sie sind jetzt bereit Spiegel Ihre Windows 10-Anzeige weiter darauf.

Nur für den Fall, dass Sie nicht in der Lage sind, auf Roku TV zu spiegeln, tun Sie dies gut aktualisieren Ihre Wi-Fi und Display-Treiber . Sie können das tun, indem Sie zu gehen Gerätemanager > Rechtsklick auf der Wi-Fi und Anzeigegerät > Treiber aktualisieren und Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm .

Bildschirmspiegelung von Windows 10 Phone

Obwohl es sich um eine aussterbende Rasse handelt, gibt es möglicherweise immer noch einige Benutzer, die darauf aus sind, Inhalte von ihnen zu spiegeln Windows Phone Gerät.

Der Vorgang ist jedoch genauso wie bei jedem PC oder Tablet unter Windows 10, außer dass das Telefon mit dem Miracast-Standard kompatibel sein sollte, den Roku für die Bildschirmspiegelung verwendet.

Das Nokia Lumia 1520 oder HTC One M8 Früher waren kompatible Geräte, während die Lumia 950 und 950 XL verbindet sich mit Miracast über die Continuum App für Windows 10 Mobile .

Sie haben also eine umfassende Anleitung zum Spiegeln Ihres Windows 10-Geräts auf dem Fernseher über Roku.

FAQ: Lesen Sie mehr über Screen Casting

  • Wie spiegele ich Windows 10 auf Roku?

Aktivieren Sie dann die Bildschirmspiegelung von Roku auscSchließen Sie Ihr Windows-Gerät an. Folgen Sie einfach unserer vollständigen Anleitung aufwie man Windows 10 auf Roku spiegelt.

  • Wie verbinde ich mein Windows 10 drahtlos mit meinem Fernseher?

Überprüfen Sie, ob das Fernsehgerät über eine Spiegelungstechnologie verfügt, und stellen Sie sicher, dass diese eingeschaltet sind. Wählen Sie auf Ihrem Windows-Gerät die Option Mit einer drahtlosen Anzeige verbinden. Wenn Sie Verbindungsprobleme haben, überprüfen Sie diesAnleitung zur Behebung des Problems.

  • Können Sie einen Roku-Fernseher als Computermonitor verwenden?
Ja, das können Sie und Streaming-Geräte mögenGoogle Chromecast,Apple TV,JahrMit anderen können Sie die Bildschirmausgabe Ihres Computers für jeden Fernsehbildschirm in Ihrem Haus freigeben.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2019 veröffentlicht und seitdem im Mai 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.