So verbinden Sie eine Bluetooth-Maus mit Windows 10

So Verbinden Sie Eine Bluetooth Maus Mit Windows 10

Bluetooth-Maus Windows 10 verbinden Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Wenn Sie ein Upgrade auf Windows 10 oder Windows 8.1 durchgeführt haben und Ihre Bluetooth-Maus nach dem Upgrade keine Verbindung herstellen konnte, lesen Sie den folgenden Artikel, um weitere Informationen zum Verbinden Ihrer Bluetooth-Maus unter Windows 10, 8.1 zu erhalten. Ihr Bluetooth kann unter Windows 10 und 8.1 aus verschiedenen Gründen keine Verbindung herstellen. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, da wir dieses Problem mit den folgenden einfachen Schritten lösen werden.
Bluetooth-Probleme mit Windows 8, 8.1
Bevor wir mit der Fehlerbehebung in Windows 10 und 8.1 beginnen, müssen wir zunächst die Batterien der Maus oder eines anderen Bluetooth-Geräts überprüfen. Wenn die Batterien nicht über ausreichend Strom verfügen, kann Ihr Windows 8-PC oder -Laptop nicht empfangen werden Die Übertragung der Maus kann daher keine Verbindung zu Ihrer Bluetooth-Funktion herstellen.

So lösen Sie Verbindungsprobleme mit der Bluetooth-Maus unter Windows 10 und Windows 8.1

1. Verwenden Sie den Bluetooth-Supportdienst

  1. Halten Sie die Tasten „Windows“ und „R“ gedrückt.
  2. Nachdem Sie das Fenster 'Ausführen' geöffnet haben, müssen Sie das Suchfeld 'services.msc' eingeben (geben Sie das Wort ohne Anführungszeichen ein).
  3. Nachdem Sie die Eingabe beendet haben, drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  4. Nun erscheint ein Fenster 'Dienste'. Wir müssen in der Liste nachsehen, die für 'Bluetooth Support Service' angezeigt wird.
  5. Doppelklicken Sie (Linksklick) auf 'Bluetooth Support Service', nachdem Sie ihn gefunden haben.
  6. Klicken Sie (Linksklick) auf die Registerkarte 'Allgemein', die oben im geöffneten Fenster angezeigt wird (Eigenschaften des Bluetooth-Supportdienstes).
  7. Klicken Sie auf der Registerkarte 'Allgemein' auf das Menü neben 'Starttyp' und klicken Sie (Linksklick) auf 'Automatisch'.
  8. Jetzt müssen wir auf die Registerkarte 'Anmelden' oben im Bluetooth-Fenster klicken (Linksklick).
  9. Klicken Sie (Linksklick) auf 'Dieses Konto', um diese Funktion zu aktivieren.
  10. Geben Sie dort Ihren Kontonamen ein oder suchen Sie nach dem Kontonamen.
  11. Nach dem obigen Schritt müssen wir das Feld 'Passwort' und das Feld 'Passwort bestätigen' löschen.
  12. Klicken Sie (Linksklick) auf 'OK' in der unteren Seite des Bluetooth-Fensters.
  13. Starten Sie den Windows 10, 8.1 PC oder Laptop neu.
  14. Nach dem Start des PCs oder Laptops müssen die neuesten Bluetooth-Treiber installiert werden, die auf der Website des Herstellers für Windows 10 oder Windows 8.1 verfügbar sind.

2. Bluetooth-Treiber nicht gefunden

Wenn die oben genannten Schritte Ihr Problem mit der Bluetooth-Maus nicht lösen, müssen wir die folgenden Schritte ausführen:

Möglicherweise finden Sie die Bluetooth-Treiber für Windows 10 oder Windows 8.1 nicht.



  1. Halten Sie die Tasten „Windows“ und „R“ gedrückt.
  2. Nachdem Sie das Fenster 'Ausführen' geöffnet haben, müssen Sie dort 'regedit' eingeben.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  4. Nachdem das Fenster 'Registrierungseditor' geöffnet wurde, müssen wir auf 'HKEY_LOCAL_MACHINE' klicken (Linksklick).
  5. Im Ordner 'HKEY_LOCAL_MACHINE' müssen wir auf 'SOFTWARE' klicken (Linksklick).
  6. Im Ordner 'SOFTWARE' müssen wir auf 'Microsoft' klicken (Linksklick).
  7. Im Ordner 'Microsoft' müssen wir auf 'Windows NT' klicken (Linksklick).
  8. Im Ordner 'Windows NT' müssen wir auf 'CurrentVersion' klicken (Linksklick).
    Hinweis: Der Pfad sollte folgendermaßen aussehen: 'HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / Microsoft / Windows NT / CurrentVersion'.
  9. Im Ordner 'CurrentVersion' müssen wir auf der rechten Seite nach der Datei 'CurrentVersion' suchen und darauf doppelklicken (Linksklick).
  10. Nachdem das Fenster 'String bearbeiten' angezeigt wird, müssen wir den Wert dort von '6.3' auf '6.2' ändern.
  11. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf 'OK'.
  12. Starten Sie Windows neu10, 8.1PC und überprüfen Sie Ihre Bluetooth-Maus, um festzustellen, ob es funktioniert.

3. Bluetooth-Maus funktioniert nicht unter Windows 10, 8.1

Wenn Ihre Bluetooth-Maus einfach nicht funktioniert, können Sie einige der Lösungen von ausprobierendieser Fixartikel::

  1. Ändern Sie die Energie- und Schlafeinstellungen
  2. Überprüfen Sie, ob der Bluetooth-Dienst ausgeführt wird (nur für den Fall).
  3. Starten Sie die Bluetooth-Maus neu
  4. Ändern Sie die Mausfrequenz
  5. Fahren Sie Ihre Treiber zurück
  6. Ändern Sie die Energieverwaltungsoptionen

In dem oben genannten Artikel erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie die ID ausführen. Auf diese Weise können Sie dieses lästige Problem beheben.

Oben haben Sie zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Bluetooth-Übertragung unter Windows 10 oder Windows 8.1 reparieren können, um Ihre Maus zu erkennen. Schreiben Sie uns unten, wenn Sie Fragen zu diesem Artikel haben, und wir werden sehen, was wir tun können, um Ihnen weiter zu helfen.

Anmerkung der Redaktion : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2014 veröffentlicht und seitdem überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.