So verhindern Sie, dass Adobe Creative Cloud beim Start ausgeführt wird

So Verhindern Sie Dass Adobe Creative Cloud Beim Start Ausgefuhrt Wird

Stoppen Sie die Ausführung von Adobe Creative Cloud beim Start Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Adobe Creative CloudStandardmäßig wird beim Start ausgeführt. Dies ist praktisch für Benutzer der Adobe Creative Cloud, die den Dienst häufig nutzen. Einige von ihnen ziehen es jedoch weiterhin vor, alle Programme manuell auszuführen.

In diesem Artikel haben wir einige Möglichkeiten aufgelistet, um zu verhindern, dass Adobe Creative Cloud beim Start auf Windows-PCs ausgeführt wird.

Wie deaktiviere ich den automatischen Start von Adobe Creative Cloud?

1. Deaktivieren Sie im Task-Manager

Deaktivieren Sie den Start der Creative Cloud



  1. Der einfachste Weg, Adobe Creative Cloud zu deaktivieren, besteht darin, die App über zu deaktivierenTaskmanagerRegisterkarte Start. Hier erfahren Sie, wie es geht.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufTaskleisteund auswählen Taskmanager.
  3. Öffne das Anfang Tab. Sie sehen eine Liste der Startprogramme.
  4. Lokalisieren Adobe Creative Cloud.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Adobe Creative Cloud und auswählen Deaktivieren.
  6. Starten Sie den Computer neu, um alle Verbesserungen zu überprüfen.

Kann den Task-Manager nicht öffnen? Keine Sorge, wir haben die richtige Lösung für Sie.


2. Deaktivieren Sie die Adobe Creative Cloud

Stoppen Sie die Ausführung von Adobe Creative Cloud beim Start

  1. Wenn der Prozess nach dem Neustart immer noch startet, versuchen Sie, den Dienst in den Creative Cloud-Einstellungen zu deaktivieren.
  2. Starten Sie die Adobe Creative Cloud-App über die Taskleiste.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie in der App angemeldet sind, und akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  4. Klick auf das die Einstellungen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.
  5. Gehe zu Einstellungen und wählen Sie die Allgemeines Tab.
  6. Klicke auf Die Einstellungen.
  7. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Starten Sie bei Login ' Möglichkeit.
  8. Starten Sie den PC neu, um zu überprüfen, ob das Programm beim Start deaktiviert ist.

3. Deaktivieren Sie die Systemkonfiguration

Stoppen Sie die Ausführung von Adobe Creative Cloud beim Start

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. Run öffnen.
  2. Art msconfig und klicken Sie auf in Ordnung . Dadurch wird die Systemkonfiguration geöffnet
  3. Drücke den Anfang Tab.
  4. Sehen Sie sich die Liste der Dienste an, die beim Neustart gestartet werden können.
  5. Deaktivieren Sie Adobe Creative Cloud Bedienung.
  6. Klicken Anwenden und in Ordnung um die Änderungen zu speichern.
  7. Klicke auf Starte den Computer neu. Dies soll Ihnen helfen, den Start der Creative Cloud-App beim Start zu verhindern.

Sie können den automatischen Start für jedes Programm oder jeden Dienst in der Systemkonfiguration deaktivieren. Beachten Sie, dass dies für eine ältere Version von Windows gilt. Windows 10 hat diese Option in den Task-Manager verschoben, wie im ersten Schritt erläutert.

Hinweis: Um das Programm in der Systemkonfiguration deaktivieren zu können, müssen Sie sich als Administrator anmelden. Wenn Sie nicht über die Administratorrechte verfügen, bitten Sie den Systemadministrator, die Änderungen vorzunehmen.


Benötigen Sie zusätzliche Informationen zur Verwendung des Systemkonfigurationstools unter Windows 10? Schauen Sie sich diese detaillierte Anleitung an.


4. Deaktivieren Sie mit dem Registrierungseditor

Stoppen Sie die Ausführung von Adobe Creative Cloud beim Start

Hinweis : Diese Methode wird empfohlen, wenn Sie Creative Cloud nicht über den Task-Manager deaktivieren können.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen Lauf.
  2. Art regedit und klicken Sie auf in Ordnung öffnen Registierungseditor.
  3. Navigieren Sie im Registrierungseditor zum folgenden Speicherort:
    HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerStartupApprovedRun32
  4. Sie können den oben genannten Speicherort im Registrierungseditor kopieren und einfügen, um das Verzeichnis schnell abzurufen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Schlüssel mit dem Namen ' Adobe Creative Cloud ' unter dem Run32 Mappe.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Run32 zu y und wählen Sie Neu> Binärwert.
  7. Benennen Sie es um in Adobe Creative Cloud.
  8. Doppelklicken Sie auf Adobe Creative Cloud Schlüssel und eingeben 030000009818FB164428D501 in dem Daten Feld.
  9. Klicken in Ordnung um die Änderungen zu speichern und die zu schließen Registierungseditor.
  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Taskmanager.
  11. Gehe zum Anfang Tab.
  12. Wählen Adobe Creative Cloud und klicken Sie auf Deaktivieren Taste.

Für technisch versierte Benutzer kann die Adobe Creative Cloud-App durch Ändern der Registrierungseinträge deaktiviert werden.

Wenn Sie die Registrierung Ihres Windows 10 nicht bearbeiten können, lesen Sie dies handliche Anleitungund finden Sie die schnellsten Lösungen für das Problem.


Sie können nicht auf den Registrierungseditor zugreifen? Die Dinge sind nicht so beängstigend, wie sie scheinen. Lesen Sie diese Anleitung und lösen Sie das Problem schnell.


Fazit

Während die Autostart-Funktion für viele Menschen nützlich ist, kann sie für einige ärgerlich sein. Wenn Sie Ihren Desktop lieber sauber halten möchten, können Sie die Schritte in diesem Artikel ausführen, um zu verhindern, dass Adobe Creative Cloud beim Start ausgeführt wird.

Wenn Sie weitere Fragen oder Vorschläge haben, zögern Sie nicht, diese im Kommentarbereich unten zu hinterlassen.

Verwandte Geschichten, die Ihnen gefallen könnten: