UPDATE: 0x00000003 Stoppfehler

Update 0x00000003 Stoppfehler


  • Blue Screens of Death sind eine Schutzmaßnahme, die Ihr PC ergreift, wenn er auf ansonsten schwerwiegende Fehler stößt.
  • Dies wäre auch bei dem Stoppfehler 0x00000003 der Fall, den wir im folgenden Artikel diskutieren werden.
  • Weitere Anleitungen wie diese finden Sie in unsererdedizierter Hub zur Fehlerbehebung bei BSoD-Fehlern.
  • Weitere hilfreiche Artikel finden Sie auch auf unsererdedizierte Windows 10-Fehlerbehebungsseite.
Fenster BSOD-Fehler Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Ihr Windows-System kann aufgrund von Hardwarefehlern oder Treiberproblemen mit dem Stoppfehler 0x00000003 abstürzen. Dieser blaue Bildschirm des Todes kann auftreten, wenn Sie Spiele spielen oder im Internet surfen.

Mehrere Benutzer haben diesen Fehler in der gemeldet Microsoft-Community Forum.

Hallo. Ich habe in den letzten Tagen Probleme mit einem Bluescreen-Fehler. Der Code lautet wie folgt:
STOP 0X00000F4 0X00000003 0XFFFFFA800A502370 0XFFFFFA800A502650 0XFF80000338E460
Speicherausfallfehler 0xC0000010



Starten Sie Ihr System neu, um das Problem zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, lesen Sie die Tipps zur Fehlerbehebung im folgenden Artikel, um den Stoppfehler 0x00000003 in Windows zu beheben.


Wie behebe ich den 0x00000003-Stoppfehler?

1. Starten Sie im abgesicherten Modus neu

0x00000003 Stoppfehler

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. Run öffnen.
  2. Art msconfig.msc und klicken Sie auf IN ORDNUNG.
  3. In dem Systemkonfiguration Fenster, öffne das Booten Tab.
  4. Überprüf den Sicherheitsmodus Box unter Booten Optionen.
  5. Klicken Anwenden und in Ordnung um die Änderungen zu speichern.
  6. Klicken Ja wenn Sie aufgefordert werden, das System im abgesicherten Modus neu zu starten.

Alternativ können Sie auch über die erweiterten Optionen in den abgesicherten Modus booten.

0x00000003 Stoppfehler

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I.
  2. Gehe zu Update & Sicherheit.
  3. Öffne das Wiederherstellung Tab.
  4. Scrollen Sie nach unten zu Fortgeschrittenes Start-up
  5. Drücke den Jetzt neustarten Taste.
  6. Gehe zu Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Startoptionen.
  7. Drücke den Neu starten Taste.
  8. Nach dem Neu starten, du wirst das sehen Starteinstellungen Speisekarte.
  9. Drücken Sie die F4 Taste, um Windows im abgesicherten Modus zu starten.

Überprüfen Sie nach dem Booten im abgesicherten Modus, ob der Stoppfehler 0x00000003 erneut auftritt. Wenn der Fehler nicht auftritt, wird möglicherweise Software oder Hardware von Drittanbietern den Fehler auslösen.

Versuchen Sie, die zuletzt installierten Programme zu deinstallieren, um festzustellen, ob Sie damit den Fehler beheben können. Starten Sie den PC neu, um den abgesicherten Modus zu verlassen.


2. Rollback-Gerätetreiber

0x00000003 Stoppfehler

  1. Drücken Sie Windows + Taste + R. .
  2. Art devmgmt.msc und klicken Sie auf in Ordnung um den Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Erweitern Sie im Geräte-Manager die Kategorie des Geräts, für das Sie den Treiber zurücksetzen möchten.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie Eigenschaften.
  5. Öffne das Treiber Tab.
  6. Drücke den Rollback-Treiber Taste. Klicken Ja bestätigen.
  7. Windows setzt jetzt den Treiber für das ausgewählte Gerät zurück und installiert den zuvor verfügbaren Treiber.

Durch Zurücksetzen des Gerätetreibers können Sie das Problem beheben, wenn der Fehler durch einen neu installierten Gerätetreiber ausgelöst wird. Versuchen Sie, alle an Ihren Computer angeschlossenen externen Geräte zu trennen und wieder anzuschließen, um das Peripheriegerät zu finden, das den Fehler verursacht.

2.1 Installieren Sie Windows-Updates

Fenster BSOD-Fehler

  1. Klicke auf Start und auswählen Die Einstellungen.
  2. Gehe zu Update und Sicherheit.
  3. Klicke auf Nach Updates suchen Taste.
  4. Laden Sie alle ausstehenden Windows-Updates herunter und installieren Sie sie.

Durch die Installation der neuesten Windows-Version können Sie den Bluescreen mit Todesfällen beheben. Die neueren Versionen enthalten aktualisierte Windows- und Treiber von Drittanbietern.


3. Führen Sie einen vollständigen Virenscan durch

Fenster BSOD-Fehler

  1. Klicken Start und öffnen Die Einstellungen.
  2. Gehe zu Update und Sicherheit.
  3. Klicke auf Windows-Sicherheit.
  4. Klick auf das Viren- und Bedrohungsschutz Möglichkeit.
  5. Wähle aus Scan Optionen.
  6. Wählen Kompletter Suchlauf und dann auf klicken Scanne jetzt.
  7. Windows Defender durchsucht das System nun nach Viren und anderer schädlicher Software, die den Fehler möglicherweise auslösen.

Sie können auch Drittanbieter verwendenAntiviren-Lösungen wie Malwarebytesum einen tiefen Scan durchzuführen und Malware und Adware von Ihrem System zu entfernen.


4. Verwenden Sie den Systemwiederherstellungspunkt

0x00000003 Stoppfehler

  1. Drücken Sie die Windows-Schlüssel und Typ Wiederherstellungspunkt.
  2. Klicke auf Einen Wiederherstellungspunkt erstellen Möglichkeit.
  3. In dem Systemeigenschaften Fenster, klicken Sie auf Systemwiederherstellung.
  4. Überprüf den ' Zeige mehr Wiederherstellungspunkte' Box.
  5. Wählen Sie den zuletzt erstellten Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Nächster.
  6. Lesen Sie die Beschreibung und klicken Sie auf Fertig.

Der Wiederherstellungsprozess kann einige Zeit dauern. Bei Erfolg wird Ihr Computer in dem Zustand wiederhergestellt, in dem er sich vor dem Ereignis in der Beschreibung befand.

4.1 Aktualisieren Sie die SSD-Firmware

  1. Wenn Sie eine SSD zur Speicherung verwenden, überprüfen Sie die Hersteller-Website auf Aktualisierungen.
  2. Möglicherweise möchten Sie Ihr System auch von Staub reinigen und die SSD-Laufwerke, den RAM-Stick und die GPU erneut einsetzen.
  3. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die neueste Version des BIOS installiert haben.

Der Stoppfehler 0x00000003 ist nur ein weiterer Bluescreen des Todesfehlers in Windows 10 und kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Wir haben die häufigsten Lösungen aufgelistet, um diesen Fehler auf Ihrem Computer zu beheben.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Blue Screen of Death-Fehler

  • Was verursacht den Tod des blauen Bildschirms?

Blue Screen of Death-Fehler können sowohl durch Software- als auch durch Hardwareprobleme verursacht werden. Eines ist jedoch sicher: Der Fehler ist schwerwiegend. Für weitere Informationen überWas verursacht BSoD-Fehler?Lesen Sie diesen ausführlichen Artikel.

  • Ist Blue Screen of Death schlecht?

Die Tatsache, dass Sie einen Blue Screen of Death-Fehler erhalten, ist in der Tat eine Warnmeldung, dass mit Ihrem PC ein schwerwiegender Fehler vorliegt.

  • Ist das BSoD ein Virus?

Nein, das BSoD ist etwas aus dem Betriebssystem. Jedoch,BSoD-Fehler können einfach mit den richtigen Softwaretools behoben werden.