UPDATE: Chrome konnte den Erweiterungsfehler nicht laden

Update Chrome Konnte Den Erweiterungsfehler Nicht Laden

Die Google Chrome-Erweiterung konnte nicht geladen werden Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Google Chrome ist eines der beliebtesten weltweitInternetbrowseraktuell in Verwendung. Es ist schnell, leistungsstark und kann mit Zehntausenden von Erweiterungen angepasst werden, die seine Funktionalität verbessern.

Apropos Erweiterungen: Google Chrome wird häufig aktualisiert. Dies kann dazu führen, dass Erweiterungen veraltet sind. Darüber hinaus können verschiedene Inkompatibilitäten dazu führen, dass Erweiterungen auch beim Laden fehlschlagen.

Allerdings haben viele Nutzer bei der Verwendung von Google Chrome eine Fehlermeldung im Zusammenhang mit der Erweiterung gemeldet:



Immer wenn ich Google Chrome starte, wird die folgende Meldung angezeigt. Fehler beim Laden der Erweiterung aus C: ProgrammdateienGoogleChromeApplicationExtensionschromeapp37.1329.10.20. Manifestdatei fehlt oder ist nicht lesbar. Es wird wirklich nervig, bitte sag mir, wie ich es loswerden kann!

Dieser Fehler ist ziemlich häufig, aber zum Glück gibt es viele Lösungen, die Sie ausprobieren können, um die Dinge so in Gang zu bringen, wie sie früher waren.

Genau aus diesem Grund haben wir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die Ihnen genau zeigt, was zu tun ist, damit Google Chrome wieder ordnungsgemäß funktioniert.

Hinweis: Einige dieser Änderungen führen dazu, dass Ihr Browser alle Lesezeichen verliert. Es wird daher empfohlen, diese vor dem Start zu exportieren.


Wie behebe ich den Ladefehler der Google Chrome-Erweiterung?

1. Installieren Sie Google Chrome neu

Normalerweise können Sie Google Chrome deinstallieren, indem Sie einfach auf die Liste der installierten Programme zugreifen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen Deinstallieren . Leider müssen Sie auch alle auf Ihrem PC gespeicherten Daten löschen.

Um dies effizient zu erledigen, sollten Sie ein Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters verwenden, mit dem die Aufgabe in Sekunden erledigt wird.

Die meisten von ihnen verhalten sich genauso, da Sie nur das Programm auswählen müssen, das Sie nicht mehr benötigen, es deinstallieren und dann auch alle verbleibenden Daten löschen müssen.

Wenn Sie nach einer Liste der besten Deinstallations-Tools suchen, die Sie kaufen können, lesen Sie dieseausführlicher Artikelfür unsere Top Bilder.


2. Verwenden Sie den Inkognito-Modus oder den Gastmodus

Eine sehr bizarre Problemumgehung ist die Verwendung des Inkognito-Modus und des Gastmodus. Dies liegt daran, dass diese Modi standardmäßig ohne Skripte, Erweiterungen und Add-Ons aktiviert werden.


3. Aktivieren Sie Ihre Erweiterungen einzeln

Wenn immer wieder dieselben Fehlermeldungen angezeigt werden, deaktivieren Sie Ihre Erweiterungen und aktivieren Sie sie nacheinander, bis der Fehler erneut auftritt. Dann deinstallieren Sie einfach die Erweiterung und verwenden Sie eine alternative, die dasselbe tut.


Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten bei Verwendung von Google Chrome keine Fehler beim Laden von Erweiterungen mehr auftreten.

Welche dieser Lösungen hat Ihnen geholfen, das Problem zu beseitigen? Lass es uns wissen, indem du eine Nachricht im Kommentarbereich unten hinterlässt.