UPDATE: CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION in Windows 10

Update Critical Structure Corruption In Windows 10


  • Dieser Fehler ist aBluescreen des Todes Errorund es ist normalerweise verwandt mitTreiber.
  • Diese Probleme können durch zusätzliche Geräte verursacht werden, die an Ihren Computer angeschlossen sind.
  • Wenn ein Windows 10-Fehler die Ursache Ihrer Traurigkeit ist, besuchen Sie unsereWindows 10 Fehler Hub.
  • Weitere Informationen finden Sie in unseremFehlerbehebung im BSoD-BereichRAUCH.
So beheben Sie CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION in Windows 10 Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Beim Upgrade auf Windows 10 können einige Probleme auftreten, die häufig mit Treibern oder Software zusammenhängen.

Einer der irritierenderen Fehler ist der Fehler CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION in Windows 10, und heute erfahren Sie, wie Sie ihn beheben können.

Dies ist ein Blue Screen of Death-Fehler, der normalerweise mit Treibern zusammenhängt.



Es ist ziemlich ärgerlich, weil Ihr Computer neu gestartet wird, wenn Sie diesen Fehler erhalten. Hier finden Sie einige Tipps zur Behebung dieses Fehlers.

Aber zuerst sind hier einige ähnliche Fehlermeldungen und Codes aufgeführt, die mit denselben Lösungen behoben werden können:

  • wdboot sys sys kritische_struktur_korruption
  • Speicherdatenstruktur Korruption BSOD
  • MSDN-Bugcheck Critical_structure_corruption
  • kritische_struktur_korruption win32kfull sys

Wie kann ich den Fehler CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION in Windows 10 beheben?

  1. Trennen Sie alle Peripheriegeräte von Ihrem Computer
  2. Laden Sie die neuesten Treiber für Ihr Motherboard und Ihren Chipsatz herunter
  3. Führen Sie den SFC-Scan aus
  4. Führen Sie DISM aus
  5. Überprüfen Sie die Festplatte
  6. Verwenden Sie den Driver Verifier Manager
  7. Verwenden Sie das Speicherdiagnose-Tool
  8. Führen Sie eine Neuinstallation von Windows 10 durch

1. Trennen Sie alle Peripheriegeräte von Ihrem Computer

Diese Probleme können durch zusätzliche Geräte verursacht werden, die an Ihren Computer angeschlossen sind. Wenn Sie also eine externe Festplatte, einen Drucker oder etwas anderes angeschlossen haben, müssen Sie diese von Ihrem Computer trennen.

Lassen Sie nur Ihre Maus und Tastatur angeschlossen und versuchen Sie es erneut.

Wenn Ihr Computer Ihnen nicht den Fehler 'Critical_structure_corruption' anzeigt, bedeutet dies, dass das Problem mit einem externen Gerät zusammenhängt.

Sie müssen nur Ihre Geräte einzeln anschließen, bis Sie feststellen, welches Gerät dieses Problem verursacht. Aktualisieren Sie dann die Treiber dafür, und alles sollte wieder normal sein.


2. Laden Sie die neuesten Treiber für Ihr Motherboard und Ihren Chipsatz herunter

Manchmal kann Ihr Motherboard Treiberprobleme mit einem neuen Betriebssystem wie Windows 10 verursachen. In der Regel ist es am besten, auf der Website des Motherboard-Herstellers den neuesten Treiber für Ihr Motherboard und Ihren Chipsatz herunterzuladen.


3. Aktualisieren Sie die Treiber automatisch

Es ist sehr wichtig, die richtigen Treiberversionen auf der Website des Herstellers auszuwählen. Es kann jedoch manchmal schwierig sein, die richtigen Treiber für Ihren Chipsatz zu finden. Daher kann eine Software zum automatischen Auffinden von Treibern nützlich sein.

Mit dem Treiber-Updater von Tweakbit (von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt) können Sie Treiber automatisch aktualisieren und PC-Schäden verhindern, die durch die Installation der falschen Treiberversionen verursacht werden.

Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die am besten automatisierte Lösung ist.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Verwendung:

  1. Herunterladen und installieren TweakBit Driver Updater Startfenster des Treiber-Updaters
  2. Nach der Installation scannt das Programm Ihren PC automatisch nach veralteten Treibern. Driver Updater vergleicht Ihre installierten Treiberversionen mit der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt geeignete Updates.
    • Sie müssen lediglich warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
      Scanvorgang des Tweakbit-Treiber-Updaters
  3. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen Problemtreiber. Überprüfen Sie die Liste und prüfen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle gleichzeitig aktualisieren möchten.
    • Um jeweils einen Treiber zu aktualisieren, klicken Sie neben dem Treibernamen auf den Link Treiber aktualisieren.
    • Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.
      Automatisch aktualisieren abgeschlossen
      Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, sodass Sie mehrmals auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

3. Führen Sie den SFC-Scan aus

Das nächste, was wir versuchen werden, ist der SFC-Scan. Dies ist ein integriertes Tool zur Fehlerbehebung, mit dem verschiedene Systemprobleme behoben werden können. Wir hoffen, dass dies auch in diesem Fall hilfreich ist.

So führen Sie den SFC-Scan in Windows 10 aus:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie cmd ein und öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Fügen Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: sfc / scannow
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  4. Starte deinen Computer neu.

4. Führen Sie DISM aus

Wenn der SFC-Scan das Problem nicht beheben konnte, versuchen wir es mit einem erweiterten Tool zur Fehlerbehebung.

Wie der Name schon sagt, stellt Deployment Image Service and Management (DISM) das System-Image erneut bereit, um alle Probleme auf dem Weg zu lösen.

So führen Sie DISM in Windows 10 aus:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung wie oben gezeigt.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
      • DISM.exe / Online / Bereinigungsbild / Wiederherstellung der Gesundheit
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  4. Starte deinen Computer neu.
  5. Falls das DISM keine Dateien online abrufen kann, versuchen Sie, Ihren Installations-USB oder DVD zu verwenden. Legen Sie das Medium ein und geben Sie den folgenden Befehl ein:
      • DISM.exe / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: C: RepairSourceWindows / LimitAccess
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie den C: / Repair / Source / Windows-Pfad Ihrer DVD oder USB ersetzen.
  7. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel geht weiter auf der Nächste Seite . Benötigen Sie weitere Anleitungen? Besuchen Sie unsere engagierten Windows 10-Fehler-Hub .