UPDATE: Der Array-Wert konnte in Sheets nicht gefunden werden

Update Der Array Wert Konnte In Sheets Nicht Gefunden Werden


  • Google Sheets ist eine großartige Webalternative für diejenigen, die keine habenMicrosoft Excel.
  • Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie das Problem beheben können Array-Wert konnte nicht gefunden werden Fehler in den Blättern.
  • Wenn Sie weitere Tutorials zu diesem Programm benötigen, lesen Sie unsereGoogle Sheets Hub.
  • Weitere Artikel zu dieser erstaunlichen Software-Suite finden Sie in unsererGoogles Docs Seite.
Array-Wert konnte in Sheets nicht gefunden werden Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

GoogleBlättergehört zu den besten frei verfügbarenTabellenkalkulations-AppAlternativen zu Excel. Sheets enthält eine SUBSTITUTE-Formel, mit der Sie einen bestimmten Buchstaben (oder eine bestimmte Textzeichenfolge) in einer Zelle durch ein Wort ersetzen können.

Die Zelle, die die SUBSTITUTE-Formel enthält, kann den ersetzten Text für eine Zelle anzeigen.

Die SUBSTITUTE-Formel kann jedoch keine ersetzte Textausgabe für einen Zellbereich anzeigen. Wenn Sie einen Zellbereich darin einfügen, wird in der Zelle der Formel ein angezeigt Array-Wert konnte nicht gefunden werden Fehlermeldung wie im Schnappschuss direkt unten gezeigt.



Wenn Sie sich fragen, wie Sie diesen Fehler beheben können, damit SUBSTITUTE auf eine Reihe von Zellen angewendet werden kann, lesen Sie die folgenden Auflösungen.

Der Fehler Ein Array-Wert Ein Array-Wert konnte nicht gefunden werden

Wie kann ich den Array-Wertfehler für SUBSTITUTE beheben?

1. Verwandeln Sie die SUBSTITUTE-Formel in eine Array-Formel

Um das zu beheben Array-Wert konnte nicht gefunden werden Fehler, müssen Sie SUBSTITUTE in eine Array-Formel einbinden. Eine Array-Formel kann mehrere Ausgaben für einen Zellbereich zurückgeben.

Daher müssen Benutzer, die Text in einem Zellbereich ersetzen und dann die Ausgabe in einem anderen Bereich anzeigen müssen, eine Array-Formel verwenden.

Sie müssen also ARRAYFORMULA am Anfang der SUBSTITUTE-Formel hinzufügen. Wählen Sie dazu die Zelle aus, die die SUBSTITUTE-Formel enthält.

Klicken Sie dann in die Formelleiste und geben Sie ein ARRAYFORMEL direkt nach dem Gleichheitszeichen (=), wie im Schnappschuss direkt unten gezeigt.

SUBSTITUTE Array-Formel Ein Array-Wert konnte nicht gefunden werden

Dann zeigt Ihre SUBSTITUTE-Formel anstelle eines Array-Fehlers ersetzte Textausgabe für einen Zellbereich an.

In dem im Schnappschuss direkt unten gezeigten Beispiel ersetzt die Formel Y in drei Spaltenzellen durch Ja und zeigt die Ausgabe in drei anderen Zellen darunter an.

Zellenausgabe für die SUBSTITUTE-Array-Formel Ein Array-Wert konnte nicht gefunden werden


2. Geben Sie stattdessen die REGEXMATCH-Formel ein

Alternativ können Sie REGEXMATCH mit einer Array-Formel für dieselbe Ausgabe kombinieren.

  1. Öffnen Sie dazu die Tabellenkalkulation, zu der Sie die Formel hinzufügen müssen.
  2. Wählen Sie eine Zelle aus, in die die Formel aufgenommen werden soll (die Ausgabe wird über mehrere Zellen hinweg angezeigt).
  3. Kopieren Sie dann diese Formel mit der Tastenkombination Strg + C: = ArrayFormula (if (REGEXMATCH (B2: B4, ”^ Ja | Ja | Y | Y”) = true, ”Ja”)).
  4. Klicken Sie in die Formelleiste von Sheets.
  5. Fügen Sie die REGEXMATCH-Formel durch Drücken von Strg + V in die Formelleiste des Blattes ein. Die Regexreplace-Formel eines Array-Werts konnte nicht gefunden werden
  6. Diese Formel ersetzt Y durch Ja für den Zellbereich B2: B4.
    • Sie müssen den Y- und Ja-Text in der Formel so ändern, wie Sie es benötigen.
  7. Außerdem müssen Sie die Zellreferenz in dieser Formel ändern, um sie Ihren eigenen Anforderungen anzupassen.

3. Geben Sie die REGEXREPLACE-Formel ein

  1. REGEXREPLACE ist eine weitere Alternative, die Sie ausprobieren können, wenn Ihre SUBSTITUTION-Formel nicht die erwartete Ausgabe zurückgibt.
  2. Öffnen Sie Blätter in einem Browser.
  3. Wählen Sie eine Zelle für die REGEXREPLACE-Formel aus.
  4. Kopieren Sie diese Formel: = ArrayFormula (regexreplace ('' & B2: B4 & '', 'Yes | Y | Y', 'Yes')).
  5. Klicken Sie in die Formelleiste und drücken Sie die Tastenkombination Strg + V.Fügen Sie die Formel ein.
  6. Bearbeiten Sie anschließend den referenzierten Y- und Ja-Text der REGEXREPLACE-Formel in den Text, den Sie ersetzen müssen.
  7. Ändern Sie die Zellreferenz dieser Formel, um die Anforderungen Ihrer zu erfüllenKalkulationstabelle.

So können Sie das Problem beheben Array-Wert konnte nicht gefunden werden Fehler inGoogle Sheets. Die Gesamtauflösung besteht darin, SUBSTITUTE, REGEXREPLACE oder REGEXMATCH mit Arrayformeln zu kombinieren, sodass sie ersetzte (oder ersetzte) Textausgabe über einen Bereich von Zellen anzeigen.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie dieses Tutorial als nützlich empfunden haben, indem Sie uns im Kommentarbereich unten eine Nachricht hinterlassen.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Google Sheets

  • Was ist Google Sheets?

Google Sheets ist ein Online-Tabellenkalkulations-Client, der Teil der Online-Suite von Google Text & Tabellen ist.

  • Gibt es Alternativen zu Google Sheets?

Wenn Sie eine Alternative zu Google Sheets suchen, die ebenfalls kostenlos ist, können Sie es versuchenLibreOffice's Calc.

  • Was kann ich mit Google Sheets tun?

Eine lustige Sache, die Sie mit Google Sheets machen können, istverwandeln Sie es in einen Übersetzer.