UPDATE: Dropbox konnte nicht deinstalliert werden

Update Dropbox Konnte Nicht Deinstalliert Werden


  • Dropbox ist ein kostenloser Cloud-Speicherdienst, den jeder sicher nutzen kann.
  • Die Deinstallation der Dropbox-App kann bei einigen Benutzern zu Problemen führen. Darauf werden wir in diesem Handbuch eingehen.
  • Weitere Artikel zu diesem erstaunlichen Service finden Sie in unseremdedizierter Dropbox Hub.
  • Wir haben noch mehr Guides wie diesen auf unsererWeb Apps Fix Seiteauch.
UPDATE: Dropbox konnte nicht deinstalliert werden Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool: Diese Software repariert häufig auftretende Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in drei einfachen Schritten:
  1. Laden Sie das Restoro PC Repair Tool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent verfügbar Hier ).
  2. Klicken Scan starten um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Alles reparieren um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde von heruntergeladen0Leser diesen Monat.

Das Dropbox konnte nicht deinstalliert werden Fehler sind häufig, aber die gute Nachricht ist, dass Sie sie schnell beheben können. In den meisten Fällen kann Dropbox aufgrund eines fehlerhaften Deinstallationsprogramms nicht deinstalliert werden.

Viele Dropbox-Benutzer haben dieses Problem gelöst, indem sie ihre Kontoverknüpfung behoben haben. Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Deinstallieren von Dropbox, wenn dies fehlschlägt.


Wie kann ich Dropbox deinstallieren, wenn es fehlschlägt?

1. Installieren Sie die Dropbox-App erneut

  1. Besuchen Sie dies in einem Internetbrowser Seite installieren um dieDropboxOffline-Installationsprogramm.
    Download-Dropbox-Offline-Installer-Dropbox-Deinstallation fehlgeschlagen
  2. Beim Herunterladen derDropboxDoppelklicken Sie im Offline-Installationsprogramm darauf und befolgen Sie die Installationsschritte
  3. Nach der InstallationDropboxSuchen Sie das Symbol in der Taskleiste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und drücken Sie VerlassenDropbox .
  4. Wenn Sie alle Instanzen von schließenDropboxApp, versuchen Sie zu deinstallierenDropboxerneut und überprüfen Sie, ob IhreDropboxkann immer noch nicht deinstalliert werden.

2. Deinstallieren Sie Dropbox manuell

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, indem Sie auf drücken Windows-Taste + E. .
  2. Geben Sie in die Adressleiste des Datei-Explorers die folgende Zeichenfolge ein:
    • % PROGRAMFILES (x86)% .
  3. Sie werden zum gebracht Programmdateien Mappe.
    • Doppelklicken Sie hier auf Dropbox Mappe.
      open-dropbox-folder-dropbox-uninstall-failed
  4. Öffnen Sie als nächstes die Klient Mappe.
  5. Hier finden Dropboxuninstaller.exe und doppelklicken Sie darauf.
    run-dropboxuninstaller-exe-dropbox-uninstall-failed
  6. Dies startet dieDropboxmanuelle Installation.
    • Klicken Sie hier auf die Deinstallieren Taste.
      dropbox-deinstalliert-manuell-dropbox-deinstalliert-fehlgeschlagen

3. Entfernen Sie Ihren Computer aus Dropbox Web

  1. SchließeDropboxAnwendung auf Ihrem Computer und jeder anderen Instanz vonDropbox.
  2. Besuche den Dropbox-Anmeldeseite in jedem Internetbrowser.
  3. EinloggenDropboxVerwenden Sie die Anmeldeinformationen des Kontos, das in der App angemeldet ist, auf der Sie die erhalten DropboxInstallation fehlgeschlagen Error.
  4. ImDropboxKlicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf Ihren Kontonamen und wählen Sie die Einstellungen aus dem Dropdown-Menü.
    open-dropbox-settings-dropbox-uninstall-failed
  5. Navigieren Sie als Nächstes zu Sicherheit Tab.
  6. Finden Sie die Geräte Bereich und suchen Sie nach den Maschinen, die mit Ihrem verbunden sindDropboxKonto.
  7. Klicken Sie hier auf X. neben dem Computer woDropboxkann nicht deinstalliert werden, um die Verknüpfung aufzuheben.
    Unlink-Dropbox-Dropbox-fehlgeschlagene-Deinstallation
  8. Wählen Verknüpfung aufheben um Ihre Aktion zu bestätigen.
  9. Drücken Sie anschließend die Taste Windows-Taste + E. um den Datei-Explorer zu öffnen.
  10. Suchen Sie in der Adressleiste nach
    C: DropboxClient für Programmdateien (x86)
  11. Sie werden in der landen Klient Ordner vonDropbox. Als nächstes suchen und löschen Dropbox.exe .
  12. Kehren Sie zu Ihrem Desktop zurück und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol.
    • Wählen Papierkorb leeren um es aufzuräumen.
  13. Starten Sie zum Schluss Ihren Computer neu.

Fix Dropbox konnte auf dem Mac nicht deinstalliert werden

  1. Zuerst trennen Sie Ihre VerbindungDropboxKonto.
    • Klick auf das Dropbox Symbol aus der Menüleiste und wählen Sie Präferenz .
  2. Klicken Sie anschließend auf Konto und jetzt getroffen Verknüpfung aufhebenDropbox .
  3. Nach dem Aufheben der VerknüpfungDropbox, starten Aktivitätsmonitor und Kraft ganzDropbox.
  4. Jetzt offen Finder .
    • Wählen Sie in der Seitenleiste Anwendungen aus und ziehen Sie sie per Drag & Drop Dropbox zu Müll .
  5. Suchen Sie als Nächstes die Dropbox Ordner und verschieben Sie das auch in Müll .
  6. Drücken Sie die folgende Tastenkombination:
    • Umschalt + G + Befehl.
  7. Öffne das Gehen Sie zum Ordner Fenster und eintreten /Bibliothek um zum Bibliotheksordner zu gelangen.
  8. Suchen Sie hier nach dem Ordner mit dem Namen DropboxHilfsprogramme und entfernen Sie auch diesen Ordner.
  9. Bereinigen Sie abschließend die Protokolle und Caches.
    • Auf der Gehen Sie zum Ordner Fenster eingeben /.dropbox und drücken Sie die Eingabetaste.
  10. Löschen Sie auch alle Dateien in diesem Ordner.
    • Möglicherweise möchten Sie die leeren Müll .

Das ist was zu tun, wennDropboxkann nicht deinstalliert werden. Versuchen Sie die Lösungen in der Reihenfolge, in der sie sich hier befinden, und Sie werden das Problem beheben.



Wenn Sie Fragen haben oder mit einer dieser Methoden auf Herausforderungen stoßen, hinterlassen Sie hier einen Kommentar.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Dropbox

  • Ist Dropbox kostenlos zu benutzen?

Ja, das kostenlose Dropbox-Konto kann in jeder Hinsicht kostenlos verwendet werden, aber Premium-Konten bieten mehr Vorteile, zEinfacherer Zugriff auf Kundensupport und Chat.

  • Was ist eine Dropbox und wie funktioniert sie?
Dropbox ist ein Cloud-Speicherdienst, dh Sie können Ihre Dateien auf einen Online-Server hochladen, speichern und herunterladen, wann immer Sie möchten.Weitere Dienste wie diesen finden Sie hierListe der besten Cloud-Speicherdienstedort draußen.
  • Was kostet Dropbox?

Die Preise sind wie folgt: Basic - Free, Professional - 19,99 USD pro Monat bei jährlicher Abrechnung und Plus - 9,99 USD pro Monat bei jährlicher Abrechnung.